1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Eröffnung der "Bluesfabrik" in Avination.

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 26. Juni 2013.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die neue "Bluesfabrik" im Virtuellen Köln im Metaverse AVINATION öffnet ihre Pforten. Am 29. Juni um 22:00 Uhr, 01 pm pdt, eröffnet die "Bluesfabrik" in Avination. In der unteren "Spacelounge" erleben wir Michi Renoir und seine tanzbare elektronische Tonwelt.


    [​IMG]




    Der in Wien lebende Michi Renoir ist ein Virtuose auf der Tastatur seines Keyboards. Seine elektronische Musik beinhaltet klassische und romantische Musik bis hin zu Hardrock und manch anderer Stilrichtung.
    Er covered keine anderen Künstler sondern komponiert all seine Stücke selber. Sein musikalisches Vorbild ist Jean Michel Jarre und wie sein Vorbild improvisiert er oft bei Live Auftritten. Mit Hilfe des Pianos und des Keyboards spielt er eine musikalische Extravaganza, die man nicht verpassen sollte. Michi ist klassisch ausgebildeter Piano Spieler. Im Alter von acht Jahren begann er mit dem Spielen. Michi spielte in diversen europäischen Rockbands ist aber nun Solo unterwegs.


    Mehr Info unter: michimiri@hotmail.com




    Weiterlesen...