1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Es ist geil Rollenspieler zu sein

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Stallbursche Geordie, 10. November 2011.

  1. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Rollenspieler in Sl – Prototyp für viele – natürlich nicht alle:

    Hallo – ich bin Rollenspieler und ich liiiiiebe Second Life
    Ich erwarte spielintensive Tage, erwarte reihenweise Plots aus denen ich mein Rollenspiel gestalten kann da mir selber ja nie was einfällt. Wenn es OOC Angebote gibt – nur her damit. Auch Partys solltet ihr bitte für mich veranstalten – auch auf die Gefahr hin das ich selber gar nicht erscheine. Stellt mir ein Heim zur Verfügung damit ich meine Rolle auch schön untermauern kann. Kannst du das Haus vielleicht noch für mich einrichten – dann muss ich mir keine Möbeln kaufen.
    Fragt mich jeden Tag ob ich gut drauf bin – ich bin ein Spieler und will bespasst werden. Und wenn ihr mich mal einsperrt – dann vergesst aber nicht mich für die Dauer der Inhaftierung ausreichend zu versorgen. Wenn ich 30 Sekunden keinen sehe – bin ich weg. Weil – soviel Zeit habe ich ja nun mal nicht.Das verstehst du doch sicherlich?

    Gebt mir auch meine Freiheiten. Seid nicht böse wenn ich mich auf vielen Sims zur Verfügung stelle, ich will da sein wo was los ist und ich bin sehr begehrt, natürlich. Bezahlen will ich natürlich auch nichts – Spieler sind ja schliesslich Mangelware in SL. Also macht es mir gefälligst schmackhaft wenn ich Dauergast bei euch sein will. Vielleicht kann ich mir hier ja ein paar Linden verdienen? Mein Grundsatz ist nämlich - zahle nie etwas ins Game ein….reicht doch wenn andere das für mich machen, hahaha, verstehst du was ich meine?
    Da ich immer mit anderen so schnell zusammenrassel - könntet ihr mich nicht mal etwas schlauer machen was das Thema des RPs anbelangt? Ich meine , komm – da gebt ihr euch so viel Mühe mit dem Aufbau einer Welt und ich laufe immer noch so ungebildet durch die Gegend und bekomme Streit mit denen die ein wenig mehr wissen als ich. Und eure Doku in allen Ehren - sieht toll aus nur mit dem Lesen habe ich es nicht so. Gibt es das nicht auch als Hörbuch oder als MP3?
    Ja, und wie wäre es wenn ich dir mal eben die 26 seitige OOC Diskussion des letzten Abends rüber reiche? Dann könnt ihr euch selber ein Bild machen was einige für einen Mist spielen. Sklaven, und Kirchen, Diktatoren und Meuchelmörder - alles krank - lies mal - da ist eine Magd von einem jungen Burschen einfach mal so veruschelt worden - das ist doch ein Skandal. Ich wette das macht der auch in Echt - und sie bestimmt auch - fürchterlich.
    Was? Keine Zeit für meine NC – also komm – etwas mehr müsste dir deine RP Welt aber schon Wert sein. Du hast keine Lust dazu? Na dann wundere dich nicht wenn ich mich unverstanden fühle und genau dies mit anderen diskutiere. Auf anderen Sims freuen sie sich doch immer wenn ich von euch hier berichte - da bin ich wenigstes gern gesehen.
    Als Owner MUSST du dir doch meine Probleme nicht nur anhören sondern gefälligst auch lösen. Unerhört dein Verhalten.

    Ja, es ist schon ein Jammer – da zahlen Leute für den Spass den ich kriegen will, und dann interessiert sie nicht mal ob im RL grade Stress habe oder nicht. Das gibts doch gar nicht. Also so wird das nix hier…..das kann ich dir aus meiner Erfahrung heraus aber ganz sicher sagen. Is aber nicht schlimm -iwo - musst jetzt kein schlechtes Gewissen haben. Vielleicht könntest du mir meine Miete von vor drei Wochen noch zurückerstatten? Ich meine komm – hier ist doch sowieso nix los. Ganz zu schweigen von den beiden Tieren die ich für DEINE Welt gekauft und kostenlos zur Verfügung gestellt habe. Für grade mal 600 Prims (das Stück). 500 Linden und du findest die Löwen „fehlplatziert“.?! Ja was kann ich denn dafür wenn die Dinger aussehen wie Klumpen – ich habe die doch nicht erstellt. Ich habe sie doch für euch gekauft, beschwer dich doch beim Creator und hol dir da dein Geld zurück dass du mir jetzt schuldest.
    Man du Owner – wie kann man so unfreundlich sein? Mensch ich bin es doch – dein Spieler und Spassgarant. Also ehrlich – du stellst dich an…..manomanoman…….


    PS. Musste mal wieder raus..ich werd jetzt nämlich auch "only Gamer" - endgültig!
     
  2. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Du wirst only Gamer DU ? na ja Habe ich auch mal gesagt, du bist ne Führungsperson so wie ich du kannst nicht ohne , früher oder später wird es dich wieder packen mit neuer Idee und wieder wirst du es versuchen SL mit einer Welt zu Bereichern und darauf Hoffen das angenommen wird, wieder wirst du Träumen von freundlichem , stimmigen Miteinader, und es wird gut Anfangen und nach einer Zeit wirst du deinen Text hier Copieren können, und alle beginnt von vorne.
    Ach ja ich habe noch Platz für einen Lehrer , Hausmeister mal was anderes als Mittelalter ;-)
     
  3. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jahaa...ich Peacy ;-)
    Ähem - Willst du wetten? :-D

    Hast du ein Hörbuch zu eurem RP? (schnell in Deckung geht)
     
  4. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
  5. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :lol: "Hatta" doch längst schon lobend erwähnt und gesehen - nicht dass Hörbuch-Regeln jetzt noch ne Marktlücke werden :lol:
     
  6. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, wahrscheinlich geht's nur so, geordie!!

    nachdem ich die vermeintlich "ideale" sim gefunden hatte, war ich tatsächlich so blöd, da auch noch geld zu spenden, und nicht nur fünf linden, und auch nur auf dieser sim war...und wofür das ganze? nennt es idealismus oder sowas. oder seelischer masochismus!

    das end vom lied kann sich wohl jeder denken...
     
  7. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Deutsches Rollenspiel und Secondlife verträgt sich meiner Meinung nach nicht. Die Eigentümer sind als Spielleiter meist zu unerfahren oder zu unreif, das haben mir die meisten RP-Sim im deutschem Raum gezeigt.

    Ebenso stecken sie oft ihre Ziele viel zu hoch und sabotieren dann ihr eigenes Projekt durch Inaktivität oder Missmut wenn der optimistisch erwartete Erfolg ausbleibt.

    Und wehe dem man gibt ihnen einen Rat oder empfiehlt etwas anders zu machen... das ist Anprangerei und gleicht Ketzerei. Haben doch die Besucher keine Ahnung von Rollenspiel, Bauen, Scripten und was weiß nich noch von Materien und sollten mal ganz genehm, die Schnauze halten. (gemilderte Fassung)

    Hin oder her, ob selbsternannte Rollenspieler die sich wie Superman fühlen und erwarten das ihnen alles in den Popo gesteckt wird, gibt es auch bei den tollen Wohltätern (den Sim-Eigentümer) genauso viele schwarze Schafe wie bei den Rollenspielern.

    Es ist irgendwie traurig, wenn man ein interessantes RP entdeckt, aber mangels Regeln oder Regeleinhaltung, der Spaß darunter leidet. Wenn Eigentümer sich aufführen wie kleine Pubertierende die ihren Willen nicht kriegen oder die sich selbst ernannten Rollenspieler dort unterstes Porno-Dialog RP betreiben.

    Was kann man tun? Nicht viel!
    Man kann es auf einer eigenen Sim besser machen, aber dann sollte man die Erwartungen auch nicht zu hoch schrauben.

    Die meisten Rollenspieler/innen in Secondlife kann man kaum als so was bezeichnen und die Eigentümer? Man kann froh sein wenn die überhaupt mit dem Begriff Spielleiter was anfangen können.

    Steckt eure Ziele nicht zu hoch, umwirbt nicht jeden Spieler der auf eure Sim kommt. Sucht nach Klasse, statt Masse. Den Fehler machen leider die meisten, wollen sie doch so viele Spieler wie möglich haben.
    Mir persönlich würde ein 1/4 Sim mit 5 bekannten Spielern und einer atmosphärischen Umgebung reichen, ich brauch keine hohen Rollenspieler-Besucherzahlen... dazu sind die meisten Deutschen einfach zu faul, eingebildet und engstirnig.

    Wer dagegen der englischen Sprache mächtig ist... sollte eh nicht versuchen sich im deutschen Raum aufzuhalten... das kostet nur Zeit und Nerven.

    (Meine Erfahrungen von SL und RP beziehen sich nicht auf Gor, Mittelalter-Sims, sondern nur auf Urban, SciFi und City im deutschen Raum)

    Klingt dieser Beitrag frustrierend? Das ist er... traurig aber wahr... das ist kein Pessimismus, sondern deutsches Secondlife Rollenspiel.
     
  8. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich denke nicht, dass das an den nationalitäten festzumachen ist. war ja fast ausschließlich auf ital./amerik. sims, aber einen unterschied am "verhalten" habe ich nicht kennengelernt.

    und manchmal war mir ganz komisch, wenn die deutschen so über den grünen klee gelobt wurden.

    aber wie gesagt: ich glaube, die nationalität mach da relativ wenig aus.
     
  9. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es liegt auch nicht allein auf die Nationalität eines RP-Sims, sondern an seiner "Inter"-Nationalität. Da entstehen oft mehr Probleme bei fahrlässigen Regeln und/oder Nicht-Regel-Beachtungen das man entweder schnell einen Sturzflug und viel Stress als Betreiber einplanen muss oder härter und organisierter durchgreift.

    Klar ist es nicht perfekt, aber im Vergleich zu den meisten deutschen locker geführten RPs doch schon wesentlich besser.
     
  10. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    International ist besser ? nein , aber die Menge der Leute ist größer als die par deutschen Rollenspieler in SL, es ist weit gesträuter das Angebot größer, die ganze sceene so groß das man kaum es überblicken kann und somit auch meint es wäre besser, nur weil man nicht diesen engen Kontakt hat udn somait auch nicht direkt mitbekommt was dort hinter den Kulissen passiert, die kochen auch nur mit Wasser aber haben eben mehr Pontencial mehr Masse aus denen sie wählen können und so denke ich es etwas leichter das sich Gruppen finden in genügender Größe die zusammen passen.
     
  11. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Englische Rollenspiele sind oft auch nicht so viel besser:
    Die Simowner bzw. diejenigen, die sich das Rollenspiel ausdenken, die machen sich genau so entweder zu wenig Gedanken über die Regeln, was dann gern zu OOC Zoff führt. Oder aber sie erliegen ebenso dem Regulierungswahn und würden am liebsten jedem Spieler vorschreiben, was er wie und wann zu spielen hat. Weswegen es leider unumgänglich ist am Entry Point eine Notecard mit allen 20 Hauptregeln, 35 Unterregeln und jeweils 45 Sonderregelungen zu verteilen, die gefälligst jeder zu lesen und auch einzuhalten hat, genau wie jeder die Hintergrundgeschichte zu kennen hat. Weswegen man leider 10 richtig volle Notecards noch dazu bekommt. Dass da der Spass bisschen auf der Strecke bleibt muss man wohl nicht erwähnen.

    Und die Gruppen, die das Rollenspiel betreiben, die neigen leider hin und wieder dazu, zu einer Art spießiger Dackelzüchterverein zu werden, wo dann Titel und Posten und Macht wichtiger sind als das RP an sich. Macht sich insbesondere bei den RPs bemerkbar, bei denen sich die Leute aus dem RP auch noch mehr oder weniger OOC in einem Club auf dem Sim treffen um zu tanzen. Da kann man dann den tollen Titel zeigen ;.-)

    Das ganze kombiniert mit Spielern, die am liebsten keinen cent für SL ausgeben möchten, dafür aber bitte 100% Bespaßung + gratis Haus und Rüstung + Waffen erwarten, das macht dann manche Rollenspiele in SL so richtig toll. Vor alllem wenn das "Rollenspiel" eher darin besteht, die Regeln auszunutzen wo es geht um mit seinem Combatmeter möglichst wenig Treffer zu kassieren und cool und mächtig dazustehen. Und andere 0wnen zu können.

    Aber das schöne ist, dass es in SL durchaus auch Rollenspiele mit verschiedensten Backgrounds gibt jenseits von Regulierungswahn, Munchkin-Spielern, OOC-Zoff, Cheatern und Regelfreaks. Wobei das meiner Erfahrung nach vor allem dort war, wo es a) kein Combat-Meter gab und b) wo die Sim nicht nur einem einzelnen gehört hat, sondern von zwei oder drei Usern zusammen gemanaged wurde. Ist mit zumindest bei diversen SciFi/Fantasy RPs aufgefallen, in die ich bisschen reingeschnuppert hab. Mit Gor hab ich nichts (mehr) zu tun, da dürfte das aber auch nicht anders sein.
    Wenn man sich bisschen umschaut, dann findet man sicher auch ein nettes und angenehmes RP.

    Wobei ich allerdings als langjähriger Pen&Paper Fan sagen muss, dass SL leider niemals an das ran kommen kann, was z.B. 5 Freunde mit etwas Papier, Bleistiften und ein paar Würfeln machen können.
     
  12. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht das ein falscher Eindruck entsteht - der Beitrag in Sachen "Hommage an die Ownerschaft" wäre fertig - ich trau mich nur nicht den zu veröffentlichen..... :lol:


    Letzendlich sollte das auch nur ausdrücken dass meine Bestrebungen etwas in SL zu installieren mal wieder gen Null tendieren. Ich habe die Ownerschaft unserer RP SIM niedergelegt weil ich auf diese bewusst überzogenen Dinge keinen Nerv mehr habe. Ich gehe nun dazu über selber mal Nutzniesser zu sein. Und wenn ich mich dann an etwas erfreue werde ich das den "Macher" auch zeigen.

    Diskussionen über Nationalitäten passen hier nicht da ich fast nur das deutsche Spielerklientel kennen gelernt habe
     
  13. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    geordie, dann ergänzen wir uns perfekt, da meine kenntnis dt. roleplays gegen null gehen!
     
  14. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Superstar

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich halte es für falsch, aufgrund von Erlebnisse mit einigen RPLern, gleich die Masse in einen Topf zu werfen.

    Natürlich spreche ich nicht als Owner und es ist leider so, das einem nur die schlechten Beispiele auffallen, aber ich kann sagen, das diese Beschreibung auf die RPler, die ich kenne, nicht zutrifft.

    Und ich glaube, ich kenne schon einige. ;-)
    Allein unsere Pilgergruppe aus verschiedenen Sims, ganz unterschiedliche Charaktere, in meinen Augen alle Top-RPler sind nicht so.
    Sie lassen sich auf dieser Reise nicht bespassen, sondern bemühen sich alle, das RP am laufen zu halten.

    Also dies Vorwürfe weise ich im Namen der vielen RPler (siehe oben) zurück. :twisted:

    Es ist natürlich schade, das ST Rocca schliesst, dabei haben wir es noch nicht einmal besucht.
    Dabei hatten wir uns schon Gedanken gemacht, wie wir unsere ganzen Wesen heimlich in die Stadt schleusen und tarnen. ;)

    Aber ich war einige Male dort und es hat mir gefallen.

    Danke Gordie für deinen Einsatz für St Rocca, aber ich bin mir sicher, wir werden bald wieder irgendwo bei dir spielen können.
    Wetten in spätestens zwei Monaten?? ;) ;) :lol:
     
  15. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da steht klar "natürlich nicht alle" - und logisch gibt es auch tolle Spieler, ganz besonders auch in ST ROCCA - jene die einen aber das Spiel rauben und die Kraft nehmen die sind angesprochen. Oft kamen die von ausserhalb.....

    Kannst du gerne weiterhin auch planen und umsetzen - ich gehe nicht davon aus das ST Rocca schliesst. Bitte nicht mehr lesen als ich schreibe. Trish und ich werden sogar helfen das es beständig ist - was aber auch an einigen Faktoren hängt die wir beide nicht mehr beeinflussen.

    Danke schön - wir sind auch immer noch mächtig Stolz drauf und freuen uns über die vielen guten Resonanzen. Letztendlich bin ich aber damit allein nicht zufrieden - unser Konzept sehe ich eher "gescheitert". Und da sind wir auch selbstkritisch genug - wenn jemand ein besseres Konzept probieren möchte ist dafür nun der Weg frei.

    Klares Ja geht nicht - aber natürlich kann ich mir vorstellen auch wieder zu spielen. Am liebsten dann sogar in Rocca wo wir kein böses Blut hinterliessen und wo wir wirklich gerne sind. Aber das wird die Zukunft zeigen. Trish und ich wollen nicht mehr für jeden noch so belanglosen Mist unsere Zeit hergeben und dafür denn auch noch mehrere Hundert Euronen opfern. Wir möchten auch nur spielen und Spass haben.


    Verlierst du :D - ST ROCCA zB. entstand in halbjähriger Kleinarbeit......und ganz ehrlich. Wir wollen auf keinen Fall mehr OWNER sein. Unterstützen, Helfen und auch mit anpacken ist kein Thema - aber das ganze Drumherum vieler Nicht -Stammspieler und Nervereien aus anderen Welten - das brauchen wir nicht mehr.
     
  16. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann Dich gut verstehen :) Erging mir auch nicht anders...... erst sagte ich - okay, dann werde ich homeless - ging ne Woche .... RP ganz gestrichen .... aber mal ehrlich, das was ich sonst noch in SL sah - befriedigte mich nicht wirklich .... dann gings auf ne kleine Insel .... ab und zu in andere RP-Welten wieder reingeschaut ..... irgendwie den Boden nicht gefunden .... und aus SL ausgeloggt .... und jetzt? Bin ich stiller Leser von RP-Threads ... mal mit mehr, mal mit weniger Spannung. ... manchmal juckts in den Fingern, doch wieder einzuloggen ... manchmal bin ich froh, dass ich nur noch "lese" :)

    Nimm's wie es kommt ... nimm es gelassen und denke stets positiv ... denn das negative kommt früh genug ;)

    Gruss
    Set aus dem "Asyl" :)