• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Eure Erfahrungen als Kunden mit Mesh-Kleidung/Möbel etc.

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Da nun die ersten Meshklamotten auf dem Markt sind, dachte ich, ein Thread über eure ersten Erfahrungen als Kunden/Käufer mit diversen Meshprodukten könnte ganz nützlich sein. :lol:

Postet doch (auch gern mit Bildern), was ihr so erworben habt, ob und wie es passt und ob es euch gefällt.

Ich fang mal mit meiner ersten Meshhose von Slink (Freebie) an:

vfdtht.jpg


Und ich muss sagen: bin begeistert! Sie passt super und wird in verschiedenen Größen geliefert, da die geriggten Meschklamotten sich nur den Avaknochen aber nicht dem Körperfett etc. anpassen. Besonders schön ist es, dass es keine Übergänge zwischen Systemhose und Bein-Attachment gibt. Ich finde allerdings, dass die Hose einen etwas fetten Hintern macht *lol*..

Unter der Jeans trägt man einen Alphalayer, so dass nix rausguckt. Angeblich kann man mit dem V2 mehrere Alphalayer gleichzeitig tragen.

Für mich ist das momentan allerdings noch nichts, da die Graka in meinem 3,5 Jahre altem Lappi etwas zu lahm ist und alles ziemlich ruckelt und ewig dauert. Mal schauen, ob und wann auch V1-basierte Viewer Meshes unterstützen..

LG, Exo
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
LOL.. ich hätte es wissen müssen, als ich dich ins Forum gebracht habe, liebster Tera! :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

Hast du dir denn meinen Hintern so genau angeschaut, Herr Lieblingsadmin? ;)
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
@ Sam

Neee, die Hose geht wunderbar mit allen Bewegungen mit. Bei längeren Röcken fällt es noch stärker auf, da "reißt" der Rock nicht so schnell wie der Systemrock wenn die Beine gespreizt werden (beim Tanzen z. B. ;)) und beim Sitzen fällt der Rock nicht mehr durch die Beine (wie das Primröcke ja tun).

@ Nico

Ich mach heute abend ein Beweisfoto für meinen zarten Popes.. ;)
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Die gibts bei Slink, kann dir aber gerade keine LM geben, Sam. Gib in der Suche einfach mal Slink ein (oder warte bis heute abend.. ). :lol:

Bei "Curious Kitties" gibts auch kostenlose Meshklamotten zum Testen und bei "Jane" gibts Demos zum ausprobieren.


Ulis Grüne Daumenvergabe sehr genau registriert! :mrgreen:
 

SamVicious Resident

Freund/in des Forums
Die gibts bei Slink, kann dir aber gerade keine LM geben, Sam. Gib in der Suche einfach mal Slink ein (oder warte bis heute abend.. ). :lol:

Bei "Curious Kitties" gibts auch kostenlose Meshklamotten zum Testen und bei "Jane" gibts Demos zum ausprobieren.


Ulis Grüne Daumenvergabe sehr genau registriert! :mrgreen:

Yay. Coole sache :)
werde ich doch nachher mal nach schauen hehehe...
kann mir das gar nicht vorstellen...also das die nicht wie Holz sind ^^
 
Bei dem ganzen Hype um Meshklamotten bin ich echt versucht in Retrostreik zu treten und meinen Ava ins Jahr 08 zurückzuwarpen :D

SITZSTREIK! *lach*

Naja offene Jacken sind eh immer n Problem. Entweder sie sind wie Holz und man sieht aus wie n Standbild ausm Anime, oder sie flappsen dir von hinten in die Nieren :D

Mal schauen obs da schönere Alternativen aus Mesh gibt. Wenn da wer was findet, bitte immer Info an mich ^.^
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Also ich denk mal, Meshes werden die Sculptieklamotten nicht verdrängen, gerade bei kurzen Röcken sehen auch Sculpties toll aus.

Außerdem kenne ich schon relativ viele Leute, die einen etwas spezielleren Shape haben (dickere Popes und Titties), ich glaube nicht, dass die alle ihren Shape ändern wollen bzw. dass die Meshersteller auf alle Shapebesonderheiten Rücksicht nehmen können.

Der Alphalyer macht zwar das überstehende unsichtbar, aber die großen Dinger sind dann eben weg. :D
 
mesh0.jpg


mesh1.jpg


Ich bin begeistert von Mesh! Endlich lange Röcke tragen, die sich mitbewegen beim Sitzen. Das Ding passt sich an das Shape an, auch wenn man wie ich kleiner als der Durchschnitt ist. Bei Hosen warte ich noch auf Mesh-Digihosen, die garantiert kommen werden.
 
Hmmh aber es stimmt schon das man für die meisten anderen Leute (die phoenix oder firestorm benutzen) aussieht wie Matsch wenn man Meshklamotten anhat oder?

Aber sieht schon toll aus. Ich wart damit aber glaub ich noch bis das alle Viewer anzeigen können^^
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Sieht toll aus, Mona - schade, dass man auf den Bildern nicht sehen kann, wie du dich bewegst. :p

Reißen denn die Meschröcke bei zu heftigen Bewegungen auf?
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten