1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Exolate Stimmungsbarometer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Exolate Carter, 14. Dezember 2007.

  1. EDIT SWapps:
    Thema abgerennt aus (Verabschiedungsthread):
    http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?t=11529


    Ich nehme diesen Thread in Anspruch, um meinen temporären Rückzug zu kommunizieren.

    Was bedeutet "temporär" in meinem Verständnis?:
    "Vorübergehend", keine Accountlöschung, passiv das Forum nutzend (PM, mitlesend).

    Der Grund?
    Es sind zwei davon

    1. Ich masse mir an zu behaupten, dass ich - seit es den Krach gegeben hat mit Nadja, Keira und anderen, der aufgrund vieler Fehler auf beiden Seiten immer mehr eskalierte - oft und häufig versucht habe

    aufzuzeigen, wenn etwas gehörig schief zu laufen schien, beide Parteien (User und Mods) zu Reflexion zu bewegen, zu deeskalieren, auch zu provozieren (aber da, um eine bestimmte Reflexion zu erzielen).

    Teilweise auch intern - PM an Mods, 1x Ticket geschrieben - (um nicht noch mehr die Stimmung anzuheizen), habe ich sehr unverblümt meine Meinung kundgetan und auch gleichzeitig, Lösungsvorschläge angeboten, die aus der Egoperspektive heraus das Forum positiv entwickeln könnten.

    Transparenz war so ein Thema, dass ich in Richtung Moderatoren vorgeschlagen hatte, oder auch dieses "sich selbst hinterfragen, bevor man postet"... solche Dinge waren hier dabei.

    Letzlich hat es - endlich - ein Post von Swapps gegeben, wo er Veränderungen bzw. Anpassungen versprochen hatte, Dinge angekündigt hatte, die ich begrüsse.
    Was ist passiert?
    In einem Off-topic Thread (Räuberhöhle, die Vers. 1.0) hat ein Mod, völlig unvermutet eine Person verwarnt, keine Erklärung nichts. Die Verwarnung war auf dem ersten Blick völlig unverständlich.

    Dieser Moderatior - Bogus Curry - hat sich seitdem scheinbar nie wieder gemeldet, ein anderer Moderator - Noctua - hat Vermutungen geäußert, weshalb ihr Kollege so reagierte.
    Ein Sauhaufen, der dann irgendwie zu einer Art Eskalation unter anderen Mitgliedern hier führte.

    Was meine ich damit:
    NICHTS IST PASSIERT !!!
    Es gibt eine Ankündigung von Swapps und nichts passiert, null !!
    Ich hatte es Sucarab geschrieben als PM und gewarnt, dass so etwas in die Hose gehen kann, dieses Verhalten.

    Nichts passiert

    Es zeigt mir, dass hier geredet wird, angekündigt, dabei bleibt es. Gerade kurz davor hatte ich die positive Entwicklung der Moderatoren lobend erwähnt, hatte entschieden, wieder mehr ins Forum zu schreiben, dann dieser Schritt zurück in die Steinzeit.

    Lieber Swapps, liebe Moderatoren:
    Es zeigt mir einfach, dass dieses Forum entweder letztlich nicht willens oder nicht in der Lage ist, Strukturen einzubringen.


    2. Ich habe daraufhin eine Frage in einen Off-topic Thread namens "Off-Topic Couch" geschrieben, weil mich dieses Thema beschäftigte. Die Frage war sinngemäss, ob ich das alles völlig für mich übertreibe oder andere meine Meinung zu o.g. Thema teilen.

    Die Antwort?
    Ein arrogantes "Diese Frage wollen wir hier nicht, hau ab!"

    So hatte ich es empfunden, allen Beschwichtigungen anschl. zum Trotz.

    Das war dann genug für mich, hat das berühmte Fass für mich zum Überlaufen gebracht. Ich habe nun zwei Tage verstreichen lassen und bin zu folgendem Schluss gekommen.

    Die Mitglieder hier haben - bis auf einen kleinen Teil – scheinbar nicht wirklich Interesse auf ein Forum, das lösungs- und nicht konfliktorientiert aufgebaut ist.

    Die Forenleitung und die Moderatoren haben tendenziell nicht das Interesse bzw. sind nicht in der Lage, ein Forum zu führen, das ein solides Miteinander möglich macht.

    Ein Umfeld, das es mir schwer macht, mich unbeschwert einzubringen. Das wurde mir klar in der letzten Zeit. Es ist jetzt so, dass ich einfach keine Lust mehr verspüre, mich hier aktiv zu beteiligen, der Spass verloren gegangen ist, letztlich da auch selbst der Offtopic-Bereich nicht frei ist von Rambo-Aktionen seitens der Autoren.
    Schliesslich ein Thread, da wo ich um Hilfe gebeten hatte, mir klar aufzeigte, dass Hilfe zu geben nicht gewünscht ist. Das sind für mich Feststellungen nicht mehr, nichts gravierendes, aber ich passe da scheinbar nicht hinein. Das ist meine Schlussfolgerung.

    Ich habe hier viele Personen kennen gelernt, die mir wichtig wurden, habe das Forum gerne dazu benutzt, um mein Wissen um SL zu vertiefen, Neues zu erfahren, Spass zu haben und neben der Büroarbeit, mich zu unterhalten.

    Dafür möchte ich mich bei allen bedanken.
    Bei meinen Freunden hier, bei den vielen Inputs, die ich in der Vergangenheit erhalten habe. Ich möchte mich für den Spass bedanken, den wir hatten, die Teilnahme von euch bei ernsten Themen und für Kritik, die geholfen hat, mich zu entwickeln.
    Ich danke euch für alles und es war wirklich eine schöne Zeit, doch diese sehe ich hier nicht mehr. Es hat sich ganz einfach das Forum in eine andere Richtung entwickelt.

    Vielleicht schwingt im Moment einiges an Frust mit diesen Worten mit, der ist auch vorhanden, doch wenn ich mir ansehe, wie viele in einer relativ kurzen Zeit, slinfo verlassen haben und was passiert ist, um dies zu vermeiden, dann gehe ich davon aus, dass der Wegfall von Know-How und Erfahrung in SL, denn das ist bei den vielen ehemaligen Forenmitglieder der Fall, scheinbar eher lapida beachtet wird. Zumindest wird nicht viel versucht, etwas daran zu ändern (Ankündigungen ausgenommen).

    Es gibt ein Buch von Edgar Geffroy „Das einzige das stört, ist der Kunde“.
    Ich sehe hier Paralellen zum Titel in der Führung des Forums hier und vielleichst sollte Swapps auch mal bedenken, dass nicht nur die Quantität einer Mitgliederzahl das Maß aller Dinge ist, sondern auch die Qualität nicht zu vernachlässigen ist.

    Versteht mich bitte nicht falsch, ich will jetzt absolut nicht die bestehenden User hier angreifen, aber wenn ich sehe, wer aller in ein bekanntes Forum abgewandert ist (den Namen nenne ich nicht, da es ein hübscher Grund wäre, dies hier zu löschen), dann würde zumindest ich mir als Owner meine Gedanken machen.

    Wovon lebt dieses Forum letztlich? Vom Input der Teilnehmer, damit steht und fällt alles und in diesem Kontext ist es ein Geben und Nehmen. Das Nehmen kommt nach dem Geben und hier sehe ich, dass bis dato einige der "Geber" weg sind... und nicht alles sind Idioten, Geltungssüchtler oder andere Schwachberger. Manche hatten hier durchaus mehr oder minder rational gehandelt.
    Das viele abwandern ist schade, noch mehr schade ist es, dass nichts dagegen unternommen wird (ausser einen Verabschiedungsthread zu instalieren) und dass (mir) das Gefühl vermittelt wird, dass es so ziemlich egal ist (deswegen vermittelt, weil nicht passiert ausser vieler Worte)

    Ich habe schlicht einfach genug und mir ist die Lust vergangen, dass wollte ich denjenigen, die es interessiert, mitteilen. Ob meine Gründe nachvollziehbar sind oder nicht sei dahingestellt, da sie sehr, sehr subjektiv sind.


    Nochmal: Ich behalte mir vor, mich wieder einzubringen, doch im Moment fehlt mir die Animo dazu. Somit bleibe ich lieber passiv.
    Ja, ich prangere hier einiges an, da ich immer wieder versucht habe, meinen Beitrag zu einer gewissen Normalität beizutragen, nahm ich mir auch das Recht mit diesem Post hier heraus.


    Man hat im Leben im Grunde nur 3 Wahlmöglichkeiten:
    Love it, change it or leave it.

    Dementsprechend pflege ich mich zu bewegen.

    Ich grüsse euch alle
    Exolate
     
  2. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Exolate,

    haben wir / ich irgendwo etwas vergessen oder überlesen (Ernste Frage!)?

    ich würde mir wünschen das wir das per PM oder Ticket und wenns sein muss auch gerne telefonisch klären würden.

    Liebe hoffnungsvolle Grüße Swapps
     
  3. Hallo Swapps,
    ich war jetzt zufällig nochmal on.
    Ich stehe gerne zur Klärung von von Unklarheiten zur Verfügung. Vorschlag ist per PM, sollte es nicht ausreichen, dann bieten sich sicher andere Möglichkeiten.

    Ich stehe zu dem, was ich Xida mal sagte, dass ich mich gerne konstruktiv einbringe, daran hat sich nichts geändert.

    Grüße
    Exolate
     
  4. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    EDIT: Exolate hat eine PM. Ich möchte diesen Thread gerne geschlossen halten bis mit Exolate einiges geklärt ist.

    Ich bitte darum auf Diskussionen um seine Verabschiedung zu verzichten bis wir dazu Stellung nehmen konnten.

    EDIT2: Leider noch immer keine Antwort von Exolate. Ich mache den Thread dann mal wieder auf und bitte weiterhin darum auf Kommentare zu Exolate zu verzichten bis ich mit ihm einiges klären konnte.
     
  5. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Exolate

    (Swapps: ich gehe hier nur auf Exolate ein, nicht auf Slinfo, etc.)

    Erst einmal las ich eben erst, dass Du dich entschieden hast vorest passiv zu sein - was ich sehr schade finde. Wir hatten leider nur 1 bis 2 mal ingame das Vergnügen sowie einige Male per PM. Dennoch möchte ich Dir sagen, dass ich stets mit Interesse und Neugier Deine Antworten und Inputs las.

    Dass Du nun passiv bist finde ich sehr schade - ist jedoch Dein gutes Recht.

    Ich kann Dich gut verstehen (nicht auf SLinfo bezogen), auch mir vergeht ab und an die Lust und immer wieder zu schlichten ist nicht wirklich erbaulich.

    Meld Dich doch einfach mal per PM oder Ingame oder komm mal vorbei, damit wir unser RP mal in Ruhe und vorallem mit Spass machen können.

    Liebe Grüsse

    Set
     
  6. Ich hatte heute Abend ein längeres Gespräch mit Swapps.
    Es ging im Wesentlichen darum, dass zum einen er die Beweggründe für meine Entscheidung hinterfragen wollte, zum anderen unterhielten wir uns sehr lange über die Entwicklung, die SLinfo genommen hat und die Perspektiven die sich bieten.

    Eines vorweg:
    Swapps Swenson ist für mich ein angenehmer und guter Gesprächspartner gewesen, dem man sofort und uneingeschränkt abnimmt, dass sein Herz an SLinfo hängt und er sehr wohl den nötigen Weitblick besitzt, um SLinfo zu entwickeln (damit beantworte ich auch gleich eine der Behauptungen bzw. Unterstellungen meines ersten Posts hier in diesem Thread :wink: )

    Ich habe mich schon seit einiger Zeit gefragt, warum ich mich a) für ein "blödes Forum" ;-) so einsetze und einen auf Weltverbesserer zu machen versuche und b) weshalb ich so drastisch reagierte, als ich meinen temporären Rückzug kommunizierte.

    Die Antwort ist sogar für mich relativ einfach und hat sich heute in diesem Gespräch von selbst ergeben:
    SLinfo ist kein Forum mehr im klassischen Sinn.
    SLinfo hat sich zu einem Netzwerk bzw. sozialen Netzwerk und einer Community (wie es Swapps hier schon mal an anderer Stelle beschrieb) entwickelt.

    Das "Forum" ist ein Teil eines Ganzen geworden.

    SLinfo ist:
    Antwort auf Fragen, Hilfe bei Problemen, Tipps zu Vereinfachung eines Bereiches, der uns primär zusammenführt (SL)...(das ist der Bereich Forum)
    Dann finden sich hier Gruppierungen zusammen, die sich scheinbar gegenseitig Halt geben, ihre Probleme aus dem RL und SL abstrahieren und in diese "Welt" hier transferieren.
    Es sind Gruppierungen zu finden, die Spass haben wollen, Humor auskosten, ihn teilen, bis hin zu Personen, die das Bedürfnis haben, ihr persönliches Herzblut einer grossen Gruppe - "den anderen" - mitzuteilen(Gedichte-Thread, Bildervoting).
    Zu guter letzt finden sich RP-Spieler wieder, die ihre "SL-Abstinenz" hier überbrücken...auch etwas, dass sicherlich über ein normales Forum hinausgeht.
    Nicht zu vergessen sind die Dienstleistungen wie Blog-Übersetzungen und SL-News etc.

    Ich ersuche alle, die dies hier lesen das einfach mal auf sich wirken zu lassen.

    Wir reden hier nicht mehr von einem "Forum"!
    Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass die Moderation, das Verhalten zwischen den Usern und den Moderatoren (inkl. Swapps) UND das Verhalten der User untereinander

    komplexer wird, bzw. geworden ist.

    Sensibilität ist ein wichtiges Thema geworden und auch Flexibilität. Dies betrifft alle Bereich hier.

    Es hat sich heute gezeigt, dass viele Sichtweisen, Entwicklungen und auch die Perspektive für SLinfo bei uns beiden sehr ähnlich gelagert sind. Bei Swapps, als Betreiber und jmd. der von "innen nach aussen" blickt, und bei mir, der User und jmd. der ganz klass. von "aussen" dieses Netzwerk betrachtet und bewertet.

    Natürlich sind wir nicht in allen Dingen deckungsgleich, doch das war auch nicht zu erwarten, wohl aber sicherlich in wesentlichen Punkten.

    Eines vielleicht an dieser Stelle:
    Ich danke euch allen für die PM bzw. IM InGame, die ich erhalten habe. Gleichzeitig war hier etwas sehr interessantes dabei: Ich wurde einige Male darauf angesprochen, dass ja die meisten, die von hier abgewandert sind, in einem ganz bestimmten Forum zu finden sind. "Komm doch dort hin", war der Vorschlag.
    Ich dachte natürlich darüber nach - kenne das Forum ja, da ich ab und an hineinsehe - , aber es gab nichts, dass mich dorthin zog. Und das ist jetzt völlig unabhängig davon, ob ich meinen Account hier hätte löschen lassen oder mich einfach in die Ecke zurückgezogen habe.

    Warum? Auch das wurde mir schnell klar: Ich suche kein Forum im klass. Sinn, darin liegt nicht mein Interesse!

    Ich war auch vorher in keinem anderen Forum aktiv.

    Zum Schluss:
    - Ich hatte nie vor, SLinfo entgültig den Rücken zu kehren, hatte von Passivität gesprochen.
    - Das Gespräch mit Swapps hat mir aufgezeigt, dass er es absolut ernst meint und hart daran arbeitet, die rasante Entwicklung von SLInfo mit den Anforderungen an die User und den Moderatoren in Einklang zu bringen.
    - SLinfo ist kein Forum !! Das "Forum" ist nur ein Teil eines Ganzen, dass mit dem Begriff "soziales Netzwerk" besser definiert ist.
    - Ein soziales Netzwerk ist ein hochkomplexes Konstrukt und erfordert unser ALLER Engagement !!
    - UND: Streit ist o.k., der Disput ist wichtig, Konflikte sind es auch, ABER: Auch hier gibt es Rahmenbedingungen, juristische, wie moralische.

    Gerade der letzte Punkt ist wichtig, denke ich. Streit wird sich nie wirklich verhindern lassen, doch es lässt sich steuern, was ich offen austrage und was nicht, sowie für etwaige Beobachter, was ich kommentiere und daher lenke und wo ich mich besser zurücknehme.

    Ich bin jetzt nicht vom Saulus zum Paulus bekehrt worden, absolut nicht, aber ich wollte an dieser Stelle auch mal Gutes kommunizieren und dies habe ich getan.
    Es gibt noch vieles, das hier umgesetzt werden muss, keine Frage. Gleichzeitig ist mir klar geworden, dass es wenig Sinn macht, bestimmte Entwicklungen erzwingen zu wollen.

    Ja, ich habe mich wieder locker gemacht :wink:
    Nein, ich werde jetzt nicht plötzlich alles zuposten, dass bei drei nicht rechtzeitig geschlossen wurde.

    Verändert hat sich bei mir die Brille, mit der ich auf SLinfo blicke: Ich sehe auf ein Netzwerk und nicht mehr auf ein Forum und dadurch sehe ich einiges in einem anderen Blickwinkel.

    Viele Grüße
    Exolate
     
  7. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er hat, verdammt noch eins, vollkommen Recht, in seinen Ansichten.
    Jedenfalls fühle ich das Wesentliche darin auch.

    Celina
     
  8. Sepp Ochs

    Sepp Ochs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Agree! Letztendlich ist jeder von uns nur ein Teil einer Gesellschaft. Nicht mehr, aber vor allem nicht weniger.

    @Exolate: Für mich war immer klar: Du bist SLinfo!

    LG Sepp
     
  9. @ Exolate :
    Und genau SOLCHE postings halten mich immer wieder davon ab, hier NICHT mehr reinzuschauen !!! Schande, jetzt bin ich wohl auch noch "co-abhängig" ... also SL und SLinfo *seufz* ....
    Well, could be worse :wink: !!
     
  10. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deine Schwester freut sich sehr, dass es ihr Brüderchen nun endlich auch begriffen hat :twisted:

    Es sind allein die Menschen mit ihren Schwächen und Stärken, ihren Freuden und ihrem Kummer, ihren kleinlichen Eifersüchteleien, Streitereien, ihrem Lachen und Weinen, ihren Gefühlen, die man hier lieb gewonnen hat, obwohl man sie gar nicht kennt...
    Es war von Anfang an die Stärke dieses - ich nenn es doch mal - Forums, dass dieses "menschlich sein" zugelassen wurde...

    Ich freue mich schon auf deine Schwachsinns-Posts dicker Exo
    Deine Tab
     
  11. Nele Source

    Nele Source Freund/in des Forums

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    juhu

    welcome back unter den Lebenden (???kann man das bei einem Vampir sagen???)

    Ich freue mich.

    LG

    Nele
     
  12. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schöne Morgennachrichten - freu mich Exo. :)

    Es tut vor Allem gut, Deine Überlegungen zu lesen, nachdem ich gestern den Blues hatte.. :wink:
     
  13. Susanne Menges

    Susanne Menges Freund/in des Forums

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab Dir schon vor langer Zeit...
    und wiederhole es gern ..

    Möchte Dich nicht missen EXO :)
     
  14. Zatron McMahon

    Zatron McMahon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor allem wird dort noch härter "moderiert". Gut ist, wenn du einer bestimmten Gruppierung um einen Kern von Leuten, die hier sehr aktiv waren oder zweimal, wie Aleco Collas, hier geflogen sind, dort angehörst.

    Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wieso und weshalb hier Zickenkrieg oder Streit entbrannt ist/war. Interessiert mich eigentlich auch gar nicht.

    Jedes Forum, jede Community hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Manche erhoffen oder versprechen sich von einem virtuellem Raum vllt auch einfach viel zu viel.

    Wer bleibt der bleibt, wer geht der geht, so einfach ist das. Und zwischendurch schreibt man Beiträge. Einfache Mathematik 8)

    Grüße
    Zat
     
  15. Sehr weise gesprochen/geschrieben, Zatron ! Ich habe hier "viel weniger" erwartet ... und versuche es auch weiterhin .. und bin immer wieder erstaunt, "wie viel" eigentlich entgegen kommt !

    Und was den Zickenkrieg angeht ... Mir sinn halt "Määdschen" :wink: ! Da kann halt mal "ein falsches Wort" zur falschen Zeit gesagt ... ach ... Schwamm drüber !!! :wink:
     
  16. Hansimagnet Boyle

    Hansimagnet Boyle Freund/in des Forums

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    prima exo:) ich freu mich schon auf die charmant morbiden beiträge á la
    "untotenbeseitigung", "lebendig begraben, na und?", "1000 wege sich selbst in die umlaufbahn zu schiessen"... :))

    welcome back *freu*
     
  17. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar, weil dort von dieser Gruppierung - sinngemäß - gepostet wurde, dass man als Flüchtling Asyl und Unterschlupf sucht.

    Kann mich noch sehr gut an ein Wort aus einem der Postings dort erinnern:

    Renegat:
    Re·ne'gat, der; -en,-en 1.Abtrünniger, jemand, der das Lager wechselt, seine bisherigen Grundsätze aufgibt 2. Glaubensabtrünniger

    Einfach gestrickte Admins freut das doch.
     
  18. Matteo Tedeschi

    Matteo Tedeschi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ciao Exo... anche sono qua... wirklich schön, das zu lesen.

    Aber sagt mal, das ist doch ein Verabschiedungsthread? Da sind wir ja schon wieder alle mächtig OT... ;)

    Matteo
     
  19. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Was soll das Rumgehacke auf Personen? Was soll das Rumgehacke auf andere Foren? Habt ihr nicht gelesen, was Exo eigentlich geschrieben hat zu diesem Forum hier?

    Ich finde, beide Foren ergänzen sich. Deswegen habe ich meine Accountlöschung hier auch zurückgezogen. Und Abwerbungsversuche und forenübergreifender Zickenterror den Zatron gerade betreibt und seine Händeklatscher findet sind gleichermaßen deswegen einfach nur indiskutabel. Es gibt keine "hier Guten da Schlechten", wo immer man auch steht. Hier und dort gibt es Freunde und Leute, die ich nicht so mag.

    Gruß
    Linda
    (die den Blick nach vorn noch nicht so recht gefunden hat, weil sie gerade jetzt beitragsbezogen davon abgehalten wird)
     
  20. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Noch ein Nachsatz als Vergleich: Ich bin nicht im ADAC weil ich dessen Politik toll finde, sondern weil ich schnell Hilfe im Pannenfall bekomme.
    Und mancher Pannenhelfer ist zudem auch noch richtig nett.

    Linda
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden