• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Fehler -dns could not resolve the host name- beim Mesh Viewer

Vielleicht macht der DNS-Resolver deines ISP Probleme.

Du kannst mal einen alternativen DNS-Server ausprobieren indem du die IP in deinen Router einträgst.

Unten rechts auf dieser Site stehen die IP´s der alternativen Server:
https://www.opendns.com/

Je nachdem welches System du verwendest könnte es auch sein das du die IP´s in deinen Netzwerkeinstellungen auch eintragen musst.

So letzter Verusch den ich starte sonst warte ich neuere Versionen ab !

Also wo finde ich Alternativ IP's ?
Und ich nehme mal an das muss ich dann ändern oder besser dort sollte ich das wohl ändern :

Primärer DNS-Server
195.186.4.162
cns8.bluewin.ch
Alternativer DNS-Server
195.186.1.162
cns7.bluewin.ch
 

Pattrick Pera

Aktiver Nutzer
Es könnte sich aber auch um einen bereits bekannten Fehler handeln wenn IPv6 und IPv4 Protokoll installiert sind.

Hierzu die Knowledge Base Application Cannot Resolve Some Domain Names

Da die dortige Lösung mehr als unbefriedigend ist hier mein Vorschlag:

Deaktiviere das IPv6-Protokoll in den Netzwerkeinstellungen bei all deinen Netzwerkkarten manuell oder mit dem Befehl

netsh interface ipv6 uninstall

Danach den Rechner neu booten und das Problem sollte behoben sein.

LG
Patt
 
Es könnte sich aber auch um einen bereits bekannten Fehler handeln wenn IPv6 und IPv4 Protokoll installiert sind.

Hierzu die Knowledge Base Application Cannot Resolve Some Domain Names

Da die dortige Lösung mehr als unbefriedigend ist hier mein Vorschlag:

Deaktiviere das IPv6-Protokoll in den Netzwerkeinstellungen bei all deinen Netzwerkkarten manuell oder mit dem Befehl

netsh interface ipv6 uninstall

Danach den Rechner neu booten und das Problem sollte behoben sein.

LG
Patt

Das wars danke ;)
 

evia Watanabe

Superstar
na wunderbar...hab genau das gleiche problem und war da im fenster der wundersamen lösung drin, seh aber nichts das ich da deaktivieren könnte.....
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten