• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Firestorm FUI Beta 4.0.1.27000/ Important Phoenix Viewer Update 1.6.1.1691

Kaya Kiyori

Freund/in des Forums
Wann wird den wieder die Sidebar eingebunden?

Mit der neuen Firestorm Version ist genau das eingetreten, was ich bei der V3 Beta befürchtet habe.
Der Versuch, die Sidebar wieder zu entfernen und auf die seltsamen Vorlieben der Retro-Viewer Liebhaber einzugehen.

Ich mag dagegen das Inventar, die Freundesliste, das Profil in meiner Sidebar. Es wirkt wesentlich aufgeräumter anstelle alles freischwebend herumschwirrt. Da komme ich mir ja vor, als würde ich von Photoshop CS5 auf Photoshop 1.0 zurückwechseln. (oder Gimp nutzen)
 

Nicoletta Schnute

Forumsgott/göttin
Sarah, Du kannst Dir eine "Sidebar" einrichten nach Deinen Wünschen mit dem Firestorm 4.0.1. Zusätzlich stehen unterschiedliche Skins und Modis zu Auswahl.
 

Kaya Kiyori

Freund/in des Forums
Meinst du eine Sidebar imitieren? (mimic?)
Das ist nicht wirklich das selbe, bei der Sidebar wechselt man ja im Grunde über die Buttons, während man beim imitieren das jeweilige Fenster immer wieder schließen muss.

Oder wie meinst du das? Auf Youtube las ich in den Kommentaren das einer in V3 Themes diese versteckt aktivieren kann, aber da ich keine weiteren Infos fand halte ich das für ein Gerücht. Oder kennst du eine passende Einstellung?
 

Silvan Tobias

Superstar
Dann hänge ich mich mal hier dran.

Auch ich vermisse die Sidebar schmerzlich, die "Mimic" - Einstellung sind nur viele plazierte Fenster ohne Umschaltmöglichkeit.
Wurde endlich mal was Vernünftiges in der Version 2/3 gemacht, kommt es sofort wieder weg. Ich könnte die Zähne in die Tischplatte hauen :-(

Sollte es eine Möglichkeit geben die Sidebar wiederzuhaben, bin ich ganz Ohr.
 

Zasta Korobase

Freund/in des Forums
Sollte es eine Möglichkeit geben die Sidebar wiederzuhaben, bin ich ganz Ohr.

Me too!

Außerdem nerven mich die Bugs im Screenfenster. Man hat eine 30%-Chance, dass sich der Firestorm kommentarlos schließt, wenn man bei einem Screenshot auf "save" klickt (ja, ich habe die aktuellsten Grafiktreiber) und dazu noch eine weitere 30%-Chance, dass der "save"-Button einfach grau bleibt, bis man den Firestorm neu startet. Manchmal (allerdings nur 10% aller Fälle) weigert er sich auch, den Screenshot in der eingestellten Größe zu machen, sondern nimmt einfach Bildschirmgröße plus JPEG statt 5000 Pixel Breite und PNG. Und noch schöner: Depth of Field wird zwar angezeigt, aber im Screenshot nicht übernommen. Hinzu kommen abgeschnittene Schatten und ähnliche Scherze.
Kurz: Das Ding ist fürs Screensmachen derzeit Müll.

Ansonsten habe ich mich mittlerweile sogar fast an das V3-Layout gewöhnt. Ich würde den Sidebar zwar mit allergrößter Herzlichkeit wieder willkommen heißen, könnte aber auch mit dem derartigen UI leben.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Ich bin zurück gewechselt und warte auf die Einführung einer Sidebar ins FUI.

Naja Jessica sagt ja gegen Ende des Videos, dass Leute des Firetorm-Dev-Teams daran arbeiten, für die Sidebar-Liebhaber wieder eine einzubauen, aber dass das im Moment nicht grad sehr weit oben auf der Prioritätenliste ist.

Wobei... Ich hoffe ja, dass DANN zusammen mit einem V2-ähnlicheren "V2 Mode" auch ein noch V1-ähnlicherer "Phoenix Mode" kommt (inklusive der ganzen Skins, die beim Emerald dabei waren bzw beim Phoenix dabei sind). Hoffen darf man ja, oder? :roll:
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Also die Macher von Phoenix nutzen dasselbe Ticketsystem wie Linden Lab auch, nämlich JIRA von Atlassian.

Und in der Tat gibt es bereits einige Tickets im Jira zu Firestorm, die genau das Thema behandeln, zum Beispiel diese: [#FIRE-5586] Please restore the sidebar docking to FUI - Phoenix Viewer oder [#FIRE-5308] please keep the SL2 User Interface (slide-out Sidetabs) in future updates - Phoenix Viewer .

Aber macht euch da mal keine allzugroßen Hoffnungen, denn einer der Entwickler schreibt nämlich das hier:

Ansariel Hiller added a comment - 01/Mar/12, 08:38 AM +0100
This will only be added if there is an easy and - most important - non-hackish way to do it. The old V2 sidebar won't be re-added in its original form.

Sarah Lunardi hat übrigens da auch schon einen Kommentar eingereicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kaya Kiyori

Freund/in des Forums
Aber macht euch da mal keine allzugroßen Hoffnungen, denn einer der Entwickler schreibt nämlich das hier:

Ansariel Hiller added a comment - 01/Mar/12, 08:38 AM +0100
This will only be added if there is an easy and - most important - non-hackish way to do it. The old V2 sidebar won't be re-added in its original form.

Die momentane Entwicklung und Lage fühlt sich für mich so an, als würde man in die Ecke gedrängt werden. Fakt ist ja, die meisten haben sich so an die Retro-Oberfläche (Version 1) gewöhnt das sie der Einführung der Version 2, die Sidebar ziemlich schlecht geredet haben. Es war im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis LindenLab einknickt und diese aus ihren zukünftigen Überarbeitungen verwirft. Zu gering ist die Anzahl der Interessenten, die das Feature zu wissen schätzen. Und nörgeln fällt ja bekanntlich auch leichter.

Ich bezweifle ehrlich gesagt auch das eine brauchbare Sidebar bei Firestorm wieder Einzug erhalten wird, zu gering ist die momentane Priorität aus den Augen der Entwickler.
Was bleibt mir also übrig, welcher Viewer hat noch eine Sidebar, aber setzt nicht auf die dummen Webprofile?

Die restlichen Features von Firestorm sind ein Nice2Have, jedoch völlig belanglos wenn man berücksichtigt wie stark diese wohl durch die neuen TPV-Richlinien zukünftig beschnitten werden.

Was ist denn anders, was fehlt?


1. Inhalte verschachteln
Keine schwebene Fenster, es befand sich alles rechts in der Sidebar. Wer das nicht mochte konnte diese ab docken oder gar seperat als Fenster öffnen. Für mich persönlich war es aber wirklich sehr angenehm mit nur einem Klick, den gesamten Bildschirm frei zu bekommen und so schön in die Sidebar verschachtelt auf die einzelnen Funktionen bei Bedarf Zugriff zu nehmen.


2. Sichtbereich skalieren
Die Funktion haben die Firestorm Entwickler leider durch ihre Theme-Anpassungen auch ziemlich frühzeitig zerstört. Am Ende wussten sie nicht einmal wie sie das geschafft hatten und bemerkten den Fehler nicht einmal. Während im Viewer 2 der Sichtbereich mit skaliert und somit zum Beispiel alle Hud-Elemente die rechts am Bildschrim attacht wurden immer passend verschoben wurden, legte sich die Sidebar von Firestorm einfach über die Sichtbereich des Bildschirms. (und somit auch über die HUD-Elemente) Erst bei 3.3.0 merkten sie ihren Fehler und statt ihn zu reparieren, haben sie einfach noch die Einstellungspunkte aus den Einstellungen für dieses Verhalten entfernt.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Linden Lab hat einfach Viewer 2 verbockt gehabt und das, was sich damals "Sidebar" geschimpft hat, ist nie in Wirklichkeit eine gewesen.

Von einer Sidebar erwarte ich nämlich, dass ich die frei an jede Ecke des Bildschirmrands klatschen kann, und das ging nicht. Von einer Sidebar erwarte ich, dass ich einzelne Fenster daraus lösen und beliebig frei schwebend positionieren kann. Das ging nicht. Von einer Sidebar erwarte ich, dass sie nicht jedes Mal, wenn ich sie öffne, den restlichen Bildschirminhalt nach links verschiebt, aber genau so war die "Sidebar" damals gebaut gewesen.

Eine interessante Idee, aber total unbrauchbar umgesetzt, wie so vieles eben, was Linden Lab anpackt, und damit ist sie für viele Residents einfach zum Haßobjekt Nummer 1 des Viewers 2.X mutiert, was ich auch absolut verstehe. Hätte Linden Lab damals gut gearbeitet, dann wäre es vielleicht anders gewesen, das haben sie aber eben nicht.

Damit wird die Sidebar aus so ziemlich allen Viewern einfach wieder rausfliegen, weil Linden Lab sie selbst bereits gekillt hat und man lieber an den Features schraubt als an der Benutzeroberfläche alleine. Vermissen tue ich sie jedenfalls nicht.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Während im Viewer 2 der Sichtbereich mit skaliert und somit zum Beispiel alle Hud-Elemente die rechts am Bildschrim attacht wurden immer passend verschoben wurden, legte sich die Sidebar von Firestorm einfach über die Sichtbereich des Bildschirms. (und somit auch über die HUD-Elemente)
Da muss ich dich korrigieren. Der Sichtbereich wurde zu Anfang des V2 nicht skaliert, sondern einfach nur um die Breite der Sidebar nach links verschoben.

Mich jedenfalls hat es damals beim Viewer-Testen jedesmal extrem irritiert, wenn ich grad was markiert hatte, wollte editieren und brauchte dazu das Inventar - schwupps sprang die Sidebar auf, und das Item war plötzlich nicht mehr in der Mitte des Bildschirms, sondern ein gutes Stück weiter links.

Aber gerade dieses sprunghafte Verschieben hatte damals auch meines Wissens nach die meisten Proteste gegen die Sidebar ausgelöst.:?
Und wenn ich mich nicht irre, wurde das dann (übrigens auch beim offiziellen V2.x und allen V2.x-basierten TPV, nicht nur beim Firestorm ;-)) vor allem aus Accessibility-Gründen verworfen und mit dem "Drüberlegen" ersetzt.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Aber gerade dieses sprunghafte Verschieben hatte damals auch meines Wissens nach die meisten Proteste gegen die Sidebar ausgelöst.:?
Und wenn ich mich nicht irre, wurde das dann (übrigens auch beim offiziellen V2.x und allen V2.x-basierten TPV, nicht nur beim Firestorm ;-)) vor allem aus Accessibility-Gründen verworfen und mit dem "Drüberlegen" ersetzt.

Ja sicher, und das mit Recht, weil das ist einfach nur Kacke gewesen.

Gute grafische Benutzeroberflächen zeichnen sich vor allem durch eines aus: dass sie so funktionieren, wie der Benutzer meint dass sie es tun sollte, und so etwas erwartet keiner.
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Das Problem am LL V2 viewer war vor allem die extreme Platzverschwendung für irgendwelche Rahmen und das Interface. Ich hab das irgendwo hier auch mal gepostet, wenn man mit dem V2 Viewer/scripten bauen wollte und nebenher mit ein oder zwei Leuten bzw. per IM Chatten, dann hat man schlicht von SL nichts mehr gesehen. Und die Unbenutzbarkeit hatte auch eine eindeutige Ursache: Die Entwickler des LL V2, ein externes Unternehmen welches sich eigentlich mit Web-Design beschäftigt, hatte überhaupt keine Ahnung von SL, also haben sie einfach versucht einen Internet Browser aus dem Viewer zu machen. Und das hat eben nicht funktioniert weil SL eben viel mehr ist als Chatten und Profile, da gibt es auch noch eine 3D Welt dazu...
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten