1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Firestorm: Langsam Schnauze voll

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Llarian Ashbourne, 27. Dezember 2011.

  1. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    hm...
    ...nur mal ganz allgemein.

    Gut, ich mag solche Sprueche wie "dann kauf dir nen besseren Rechner" auch nicht, aber wenn jemand die Grafik in SL schon auf Low hat und dann noch Probleme, sollte der jenige sich gegebenenfalls doch mal Gedanken ueber einen neuen Rechner machen. Schliesslich bleibt die Entwicklung fuer ihn mit sicherheit nicht aus Kulanz stehen. Auf kurz oder lang muss ein neuer Rechner her.

    Zu dem sind aber auch viele an ihrem LAG selber schuld.
    Was erwarten die Leute eigentlich?
    Am besten Grafik auf Ultra stellen, Render Defferend dazu, den LOD Factor bis 4, 5, 6, oder sogar 28. (ja hat mir mal jemand erzaehlt. ausprobieren wollt ichs aber dann doch nicht, schliesslich brauch ich meine Grafikkarte noch.), dann die Sichtweite auf Maximum und die Particle bis zum Anschlag.
    Ist vielleicht schon mal der Gedanke gekommen warum die LOD standartmaessig so niedrig ist? Damit es nicht laggt, denn was interessieren mich Details, die 100 Meter weit weg sind!?. Na gut, ein Sculptie der schon bei 10 Meter Entfernung zerbroeselt, ist einfach stuemperhafter Muell, denn Gute Sculpties, zerfallen nichtmal bei 20 Meter Entfernung mit Standard LOD.

    Aber nein, man will ja schliesslich immer alles und am besten alles in einem. Dann nimmt man halt einen Viewer wie Firestorm und Phoenix und dreht alles so hoch wie es geht. Nur wer dann ueber LAG jammert, hat selber schuld.

    Ach so, noch eins vergessen, man kann ja auch noch die Bandbreite auf 10000 drehen, machts ruhig, aber hoert auf zu heulen, wenn der Packet Lost zu hoch ist und alles trotz guter Grafikkarte ruckelt. Nur zur info, meine Bandbreite steht auf 1500 und es ruckelt kein bisschen.

    LG
    Dae
     
  2. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.677
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    114
    Sehe ich ähnlich und was die hier angeführten Events angeht auch da kann man als Veranstalter ein Event an die Gegebenheiten anpassen und es halt ne Nummer kleiner gestalten.
    Klar würde ich als Veranstalter auch gerne ans Maximum gehen was SIM Belastung usw angeht - aber jeder weiss das das letztendlich nichts bringt ausser verärgerte Leute/ Kunden/ Teilnehmer.
     
  3. Llarian Ashbourne

    Llarian Ashbourne Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der "Pfui-Spinne" Smiley bezog sich nicht auf den Support, sondern auf das Skin. Ist zwar Geschmackssache, aber Orange und Braun finde ich... nun ja, zumindest originell. Shirley hat dann meinen Text gekürzt und was von "Scheiß-support" hineingeschrieben.

    Der andere Smiley bezog sich auch nicht auf den Support, wie Shirley durch ihre unverschämten Änderungen unterstellte, sondern darauf, daß ich mir wegen des Verhaltens des Viewers einen anderen suchen werde. Ich hab's nun mal nicht gerne, wenn Programme in Ordnern und Einstellungen herumpfuschen, in denen sie nichts verloren haben.
     
  4. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Hmm mein letzter Test, eigentlich wegen Meshes zeigten das 4 Toris mit Alpha Textur einen 5-stelligen (wenn ich mich recht erinnere) ARC verursachte. Auf jeden Fall viel mehr als meine Haare insgesamt.
    Ich glaube da wurde mit der Einführung von Mesh eine Menge geändert. Ich habe das aber nicht weiterverfolgt, weil... hast du ja schon geschrieben ;).