1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Firestorm - Offizieller Release Heute! Version 3.2.2.24336 / 3.2.1.24179

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Mania Littlething, 28. November 2011.

  1. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nein - sobald ich den alten Phoenix startete sind die Problem auf einem Schlag wieder weg gewesen.

    Ich habe allerdings den Fehler gefunden (zumindest diesen): Ich hatte nie eine Vorversion vom Firestorm auf der Platte. Habe allerdings (um meine Chatlogs zu erhalten) das Chat-Dir auf das alte "Second Life" Dir gesetzt (in APPS, ROAMING) welches der alte Phoenix benutzt. In diesem DIR sind wohl aber Dateien (Teleport Log - oder so - ich weiss es nicht genau), die dem Firestorm beim TP nicht passen.

    Nachdem ich das Chatlog DIR wieder auf das bei der Installation von Firestorm vorgegebene DIR eingestellt hatte war das Problem weg und ich konnte wieder TP.

    Nichts desto trotz läuft der Firestorm sehr unstabil, stürzt öfter ab und kappt mir weiterhin gelegentlich die komplette Internet Verbindung - was einen Modem-Reset nötig macht. Wie er das macht ist mir unklar - ein Programm, das einen DSL-Modem Reset nötig macht ist mir in den letzten 10 Jahren überhaupt noch nie untergekommen!

    Nein danke, ich habe die Experimente satt. In den Infos dazu konnte ich lesen, dass die das Mesh da hineingepropft haben und das es (wieder mal) zu Problemen kommen könnte, etc. blafasel.... Ich habe keine Lust mehr auf den Kram. Die sollen erstmal weiter entwickeln und in einem halben Jahr wenn es ausgereift(er) ist, dann schaue ich wieder mal. Mesh hin - Mesh her....
     
  2. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Offtopic: geschieht denen recht :wink:
     
  3. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich frag hier mal für eine Freundin:
    Woran kann es liegen wenn der FS die Texturen extreeeeem langsam lädt?

    (http-texturen aus/an probiert, Bandbreite Einstellung ok, kein Paket Loss)
     
  4. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Virenscanner zum Beispiel
     
  5. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    vielleichtr wird nun wieder jemand sagen: Ach die wieder mit ihrem Uraltproblem aber ich muss trotzdem noch was loswerden.

    Nachdem ich am Wochenende einen Tipp bekommen habe mal den Ressourcenmonitor zu beobachten und in der Hinsich den Prozess vom Firestorm ist es eindeutig dass sich bei mir der benutzte Speicher im Firestorm immer mehr hochschaukelt bis zu dem Punkt wo garnichts mehr geht. Ich bin also gestern mal wieder an dem kritsichen Oret gewesen und habe gesehen dass der Firestorm um die 1 GB Speicher in Benutzung hatte. Mit jedem kamerablick, gehen, oder übers Radar schauen erhöhte sich der benutzte Speicher immer mehr. Als es nur noch ruckweise ging lag ich schon bei ca 1,5 GB benutzen Speicher. Also ich rede vom Firestormspeicher nicht von dem gesamten benutzen Speicher.

    Ist dass nun noch ein Bug im Firestorm oder habe ich irgendwas an den Einstellungen verkehrt? Sichtweite und Avas hatte ich schon reduziert.

    Oder ist das normal dass sich der Speicher immer mehr aufbläht bis zum Exodus?
     
  6. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das scheint beim Firestorm normal zu sein. Wenn ich auf gut besuchten Sims bin geht die Gesamtspeichernutzung auf über 95%, der Firestorm wird extrem langsam oder er verabschiedet sich mit einer Fehlermeldung. Nach dem Relog kann man dann zuschauen wie der Speicher wieder voll läuft.
     
  7. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke für die Info Georg.
    Zumindest weiss ich dann dass es wohl derzeit normal ist beim Firestorm. Genauso wie Du es beschreibst passiert es bei mir auch.
     
  8. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Interessant wäre dennoch zu wissen wie die Gesamtauslastung des physischen Speichers ist. Der Speicherhunger des FS hat die Begründung darin das Daten nicht nur im Speicher verarbeitet werden, sondern auch gebuffert, daraus ergeben sich die Schwankungen je nach Sim und Avas. Ist jetzt der physische Speicher verbraucht wird ausgelagert auf eine Auslagerungsdatai auf der Festplatte. Da die Festplatte ungleich langsamer ist als der Arbeitsspeicher kommt es zum ruckeln.

    SL mit dem Firestorm oder andere Viewer die auf Lindens 3.x basieren machen unter 2GB RAM nicht wirklich Spaß., besser sind 4GB
     
  9. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Nico,
    das müsste ich im Detail nochmal versuchen rauszufinden. Aber es kann doch nciht sein, dass mit jeder Bewegung, mit jedem schauen mit der Kamera oder übers Radar der Speicher sich immer weiter aufbläht. Und ich habe es ja gestern zum erstenmal punktuell beobachten können. Und es ist ja auch nicht so, dass es dann irgendwann ruckelt, sondern es kommt halt dazu, dass es keine Rückmeldungen gibt, der Monitor zwischen hellgrau und schwarz wechselt und zum Teil nichts mehr geht und ich auch nur mit Mühe schaffe dass Programm dann zwangsweise zu beenden weil auch der restliche PC dann Probleme hat.

    Ich habe von Technik wenig Ahnung, aber das kann es ja wohl nicht sein dass ich nur noch bewegungslos dann auf so einer Sim stehenbleiben muss. Im Dark bin ich im übrigen am Sonntag auch dann derimal zwangsweise Off gegangen und dann acuh Off geblieben weil ich einfach keine Lust mehr hatte.

    Ich fidne den Firestorm ja in vieler Hinsicht sehr gut, aber wenn man bei dem Phoenix Mehrfachlayer benutzen könnte würde ich wieder zum Phoenix wechseln, weil ich dort diese Problem definitiv nicht gehabt habe.
     
  10. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    eine Frage was das bauen betrift: beim Phönix (und Vorherigen) stellt man das Bauraster im Baumenü ein, wo stellt man es im Firestorm 3.2.2 ein ?

    Angelika: da habe ich noch nie drauf geachtet aber ich machs mal
     
  11. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das müsste man jetzt im gesamten Zusammenspiel von Hard und Software sehen.
    Evt. läuft Dein Betriebsystem Windows nicht harmonisch, Deine festpaltte ist fragmentiert oder zu voll, das ganze System läuft nicht harmonisch, oder ist an seinen Grenzen.
    Eine Ferndiagnose ist da schwierig.
     
  12. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also das System ist angeblich fehlerfrei, die Festplatten nicht defragmentiert. Ich habe mal verschiedene Bilder gemacht. Dort kann man es quasi verfolgen:


    Zwei die ich gemacht habe kommen noch
     
  13. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    So hier die restlichen beiden:
     
  14. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist nicht wirklich ein Memory Leak im Firestorm, der braucht leider nur ziemlich viel Speicher. D.h. ein Speicherverbrauch von 1.5GB oder 1.6GB ist da eigentlich normal, hab ich hier auch manchmal. Aber die 2+GB, die er als 32-bit Programm bei einem memory leak haben könnte, die hab ich noch nie gesehen, auch nach stundenlangem SL mit vielen TP nicht.

    Bei Angelika ist z.B. ein Problem, dass sie nur 3GB RAM hat. D.h. da ist der Speicher auch ohne große Anwendungsprogramme schon zu 30% bis 40% voll. Win7 frisst (vor allem als x64 Version) leider selbst ordentlich viel Speicher, und 4GB RAM ist da leider eher ein Wert, den man mind. im System haben sollte. Zumindest wenn man Photoshop oder den Firestorm Viewer oder den neuen LL Viewer nutzen möchte.

    Hat man zu wenig RAM ist der eben irgendwann voll und Windows muss die Festplatte als Speicher nutzen. Wenn dann noch von der selben Platte gleichzeitig Texturen geladen werden sollen (aus dem Cache), dann ist eine Diashow bzw. sind Netzwerk Timeouts beim Texturen laden fast unausweichlich. Und schlimmstenfalls kanns dann auch zu einem Viewercrash kommen, weil der Viewer mit seinem Timer durcheinander kommt. Mit Win7 x64 und 4GB oder mehr RAM sollte der Firestorm Viewer aber problemlos laufen, wobei ich hier allerdings grade beim Texturen basteln (GIMP bzw. Photoshop noch auf, dazu noch Firefox usw.)durchaus auch mal Speicherbelegungen von 5 bis 6 GB RAM hab. D.h. wer viel mit derartigen Programmen unter Win7 x64 arbeitet sollte eher 8GB im System haben. Zumal Windows 7 auch einen Teil des RAM als "Standby"/"Superfetch" (also als Cache, ähnlich wie Unix/Linux das schon seit Ewigkeiten macht) nutzt, d.h. es lädt z.B. häufig benutzte Anwendungen schon in den Speicher bevor sie benutzt werden, das macht das Starten dann schneller.
     
  15. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke für die Erklärung Shirley und ich habe es auch soweit verstanden.

    Trotzdem zur Info: es sind 4GB Speicher vorhanden, aber Win7 32 kann ja nur irgendwie so 3,3 GB bearbeiten. Abgesehen davon läuft der Cache auf einer anderen Festplatte wie der Auslagerungsspeicher.
    Aber deshalb kann und werde ich nicht nun nur für den Firestorm viel Geld ausgeben damit er etwas flüssiger läuft und wenn Phoenix Mehrfachlayer hätte dann würde ich auch erstmal wieder zu dem zurück gehen weil es bei dem diese Probleme nicht gab.

    Und für mich als Laien ist es halt negativ faszinierend wenn ich beobachte das der Speicherverbrauch quasi mit jedem Schritt grösser wird. Ganz banal laienhaft ausgesprochen würde ich sagen, ich schaue nach links dann wird von dort aus alles geladen, schaue ich nach rechts wird von dort alles geladne. Aber erlädt ja scheinbar immer weiter drauf los ohne mal was freizugeben. Würde mich ja wirklcih mal interessieren wie weit er sich denn hochschaukeln würde wenn ich wirklich mehr als 4GB Speicher und Win7-64 hätte.

    Und dass der offizielle Stand vom Firestorm unbedingt besser läüft kann ich auch nciht unbedingt sagen. Diesen Fehler: ERROR: llimage/llimage.cpp(173) : LLImageBase::allocateData: LLImageBase::allocateData called with bad dimensions: 0x0x1 hatte ich zumidnest in der Betaversion nie gehabt.

    Sei es drum...ich werde erstmal damit leben müssen.
     
  16. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann ich dir sagen.
    Bei Windows 7, 64 Bit und 16 GB Speicher, die mein neuer Rechner jetzt hat (mit meiner alten Kiste hatte ich exakt die gleichen Probleme wie du), bin ich als Höchstwert für den Gesamtspeicherverbrauch des Rechners (Neben dem Firestorm läuft noch der Winamp und der Internetexplorer mit 3 Seiten) bisher auf ca. 5,25 GB gekommen.
    Im Leerlauf, also nur Windows alleine, sind allerdings auch schon an die 1,6 GB in Gebrauch.

    Der Speicherverbrauch scheint aber auch von der Tagesform von SL abhängig zu sein.
    Es gibt Tage, da kann steigt die Speichernutzung ständig an, an anderen Tagen bleibt sie lange auf einem konstanten Level.
     
  17. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Unter Ubuntu wird der Speicher auch wieder frei gegeben wenn ich einen TP mache auf eine Sim die nicht so beladen ist. Mag sein das Windows die Speicherverwaltung suboptimal verwaltet.

    Ich komme mit unter 3GB gut aus wenn neben dem Firestorm noch Firefox, Messenger, Skype, Rythmbox noch läuft.

    Mit dem Phoenix reichte die Hälfte an Arbeitsspeicher
     
  18. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwie werde ich auch das Gefühl nicht los, daß die Probleme etwas mit dem Prozessor zu tun haben.
    Angelika hat den gleichen Prozessor wie ich in meinem alten Rechner.
    Mit der Beta 2 vom Firestorm war das auf meinem PC ganz schlimm.
    Auf meinem Notebook lief die Beta 2 aber völlig problemlos.
    Das Notebook hat einen Core i7 Prozessor, 4 GB Speicher und hat Win 7, 64 Bit.
    Eine Freundin hatte auch den gleichen Prozessor und hatte ebenfalls diese Ruckelprobleme und das unter Linux.
    Man kann es deshalb auch nicht unbedingt am Betriebssystem festmachen.
     
  19. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich habe mir ja schon abgewöhnt dann Abends den Firefox auch noch offen zu lassen, auch wenn es mir schwerfällt.

    Also Ergebnis: Nur noch auf nicht so stark beladenen Sims gehen , oder wieder auf Phoenix umsteigen oder sich halt Win7-64 kaufen einschliesslich Speicher.
     
  20. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    DAs glaube ich nciht Sirena, weil ich ja nachvollziehen konnte das der Firestorm immer mehr an Speicher sich nimmt und dass ruckeln dann anfängt wenn er sich schon ne Mwenge an Speicher gegriffen hat...also aus meinem laienhaften Verständnis raus ist es kein CPU Problem.