1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Fotos und Objekte vom Viewer auf den rechner exportieren?

Dieses Thema im Forum "FAQ & Basiswissen" wurde erstellt von Damian Pike, 3. April 2015.

  1. Damian Pike

    Damian Pike Nutzer

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin,
    kann ich bilder und vllt sogar objekte aus meinem inventar auf meinem rechner speichern/sichern?
     
  2. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Nur dann wenn du die entsprechenden Rechte hast - heißt also in der regel bei Dingen welche du komplett selbst erstellt hast. Ansonsten gilt, das Sachen wie Texturen, Skulptie-Maps, Mesh-Maps welche man zugekauft hat, in der regel nu innerhalb von SL zugelassen sind. das heißt auch, Du darfst sie nicht runterzuiehen auf deinen PC, um sie dann wieder hochzuladen - dabei würde auch der Ersteller verändert werden- Und schon mal gar nicht dürfen sie in andreen Grids verwendet werden. Ausnahme halt, die jeweiligen Ersteller erlauben das - da im Zweifel halt nachfragen.
     
  3. Damian Pike

    Damian Pike Nutzer

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok. das ist natürlich selbstverständlich. und wie funktioniert der export auf meinen rechner dann?
     
  4. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Bei Bildern und Texturen öffnest du sie einfach mit einem Doppelklick. Das Anzeigefenster hat unten rechts einen "Save As"-Button (oder auch "Speichern unter"). Dieser Button ist immer dann aktiv, wenn du die Rechte hast, das Foto zu speichern.

    Bei den Objekten musst du auf einen Third Party Viewer zurückgreifen, da Linden Lab das im offiziellen Viewer nicht unterstützt. Hier mal am Beispiel des Singularity Viewers:

    [​IMG]
    klick hier für großes Bild

    Kurzanleitung:

    1. Du rezzt dein Objekt und klickst es mit der rechten Maustaste an. Im Tortenmenü wählst du "More".
    2. Im nächsten Tortenmenü wählst du wieder "More"
    3. Im dritten Tortenmenü wählst du "Export >"
    4. Im vierten Tortenmenü hast du die Möglichkeit, in drei verschiedenen Formaten zu exportieren.
      • XML ist im Grunde das SL-Prim Format, das bei einem Import wieder Prims erzeugt.
      • OBJ ist ein Format, das zu vielen 3D-Programmen kompatibel ist.
      • DAE ist das Collada-Format, das du im SL-Viewer unter "Modell hochladen" als Mesh-Objekte importieren kannst.
    Wie gesagt, der Export funktioniert nur, wenn du alle Rechte für das Objekt hast. Selbst eine einzige Textur auf einer Primoberfläche, die zum Beispiel aus der Inventar-Library stammt, verhindert schon den Export.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2015
  5. Damian Pike

    Damian Pike Nutzer

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm, also t-shirts von mir, die ich selber erstellt habe, kann ich nicht exportieren. aber die texturen. jetzt ist das bei mir schon sehr lange her. wie mache ich aus den shirt texturen nochmal richtige shirts?
     
  6. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich denke mal, du meinst T-Shirts als Layer am Avatar?
    Jepp, die kann man nicht exportieren, weil man sie nicht rezzen kann.

    Was du jetzt unter "richtige Shirts" meinst, weiß ich nicht genau. So ein Layer-Shirt machst du einfach im Aussehen-Editor (rechte Maustaste auf den Avatar und dann "Mein Aussehen" wählen). Dort ist unten im Fenster ein Zahnrad-Menü, wo du den Eintrag > Neue Kleidung > Neues Shirt findest. Erstelle so ein Shirt und dann siehst du oben im Editor ein Feld für die Textur und ein weiteres Feld für die Farbe. Mit Klick auf das Texturfeld kannst du deine Shirt-Textur auswählen.

    Das wird etwas ausführlicher auch nochmal hier in der Knowledge Base erklärt:
    >> Erstellen von Kleidungsstücken und Tätowierungen