• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Freebies teuer bei XStreet verscherbelt

andera Shermer

Superstar
SL ist schon ein seltsames konstrukt, zum einen ist es eine social comunity zum anderen ist es eine geschäftsplatform, user verdienen geld damit das sie inhalte herstellen hochladen hochgelandes verwerten.

auch mit dem rechten ist das eben so eine komische sache, eigendlich ist jeder blöd der sachen in SL herstellt hochläd und so denn damit gibt man Linden eben alles ab.
und man zahlt ja soger nach was dafür ^^

andereseits ist es gut so, genau wie die währung und co so ist ein wenig ordung in dem system, man stelle sich nur mal vor jeder könnte seine eigenen tos erstellen.

und vor allen auch die möglichkeit von abzockerklagen und so weiter und dann gerechtfertigte klagen.

alles nicht so einfach aber unter dem strich kann man sagen das nutzen von SL ist freiwillig und wer nicht die TOS mag nicht damit leben kann der soll es lassen.

ich stelle auch was her und verkaufe sachen in SL bei mir sind es waffen für das Gor RP. Ich würde mich auch ärgern wenn jemand mein desein klauen würde.
 

Doktor Schnyder

Superstar
Das kommt ja immer darauf an wie einer Design klaut.

Mit Copybot, da geht LL schon gegen vor.

Aber wenn ich jetzt eine Waffe von dir kaufe. Die Untersuche was die so alles kann und sie halbwegs nach baue mit eigenen Prims und Texturen versteht sich und auch ungefähr so scripte wie du dann könntest da nichts gegen unternehmen.

Deshalb ist in SL auch alles was mal sehr erfolgreich war nachgebaut worden.

Das ist nichts verbotenes. Meine Tipjar Scripte z.B. sind öffentlich hier im Forum diskutiert worden. Wenn man so will ist es eine Gemeinschaftsarbeit.
Die Final Version findet man dann aber doch nicht hier.
Als Vorbild hab ich mir auch einen bekannten Ersteller rausgesucht weil ich die Bedienerführung schön fand. Aber das ist nur Ähnlich, keine 1:1 Kopie. Sind ja ein paar Zusatzfunktionen drin.

Aber das hat auch Vorteile, die Ersteller bleiben nicht auf alten Technologien sitzen sondern entwickeln ihre Sachen immer weiter.
Im Ergebnis gibt es immer tollere Sachen in SL zu kaufen.
 
G

Gina Masala

Guest
Joah ist mir auch passiert, doppelt so teuer in gruseliger Qualität.
Selbst schuld, wer das kauft :p

Aber das Problem, und es ist eins, bezieht sich eher auf Content Ersteller, die Full perm abgeben müssen. Weil sonst ihre Produkte unbrauchbar sind. Das sind für mich gerade Texturen Herrsteller. Für mich, wenn ich ihre Dienste in Anspruch nehme, ist es eine moralische Verpflichtung, damit keinen Schindluder zu betreiben.
Das mag daran liegen, das ich selber Content Ersteller bin.
Das System ist halt zu unflexibel um dem Anspruch der "Zulieferer" gerecht zu werden.

Bei scripten ist das schon diferenzierter zu sehen. Es gibt nämlich einfachste scripte, die 5 Minuten "Arbeit" erfordern und auch schon die Wikis füllen. Sowas sollte nicht für Geld verkauft werden. Ich verkaufe meine "Arbeit" an einem Landmarkgiver auch nicht. weil es eben eine so unglaublich nichtige Problemlösung ist. Geld verlangen könnte man für Spezialisierungen. Aber selbst da kann jeder gute Scripter das nach Funktion nachscripten. Was letztendlich auch ok ist.
 

TC Slade

Superstar
Nunja - das System ist nicht perfekt und ich kann jeden verstehen, der damit unzufrieden ist. In einer anderen Diskussion vor laaanger Zeit gab es mal den Ansatz ein weiteres Häckchen á la "Freebie" oder "zur freien Verwendung" einzuführen, was ggf. die Lösung wäre.

Was das aktuelle Rechtsverständnis bzw. die Auslegung von "to use your Content for all purposes" scheint es doch unterschiedliche Auffassungen zu geben und ich befürchte, das in letzter Instanz nur ein Gericht die Entscheidung treffen kann .... und diese vermutlich auch hier vom jeweiligen Richter abhängt.

Ich freue mich lieber über die vielen ehrlichen, die meine Wünsche respektieren und meine Full-Perm-Sachen entsprechend nutzen, als mich über die wenigen schwarzen Schafe zu ärgern.

Aber zum eigentlichen Thema:

Warum diese schwarzen Schafe Freebies überteuert verkaufen ist sicher nicht fragwürdig - einige andere werden sich dabei allerdings auch nichts denken (und es nicht mal böswillig machen). Ich denke, daß liegt einfach daran, daß zu man früher in einem Newbie-Bereich gelandet ist, und eigentlich mehrfach darauf hingewiesen wurde, daß der Verkauf von Freebies negativ ist ... heute landet man irgendwo und kann sich freuen, wenn einem überhaupt irgendwer was sagt. Auch der Sitten-Verfall während der "Reseller-Epoche" und der Einzug der "1 L$ - Shops" hat einiges dazu beigetragen.

Was kann man dagegen tun ? Auflären und diese Freebies haufenweise verteilen ... sag' mal Dr. Schnyder hast du eine Notecard in deinen Boxen, das der Verkauf von Freebies gaaaaanz was Böses ist ? Und bist du einverstanden, daß ich die auch (unverändert) bei mir aufstelle, damit sich dort jeder der eintrudelt nach Herzenslust bedienen kann ?
 

Doktor Schnyder

Superstar
sag' mal Dr. Schnyder hast du eine Notecard in deinen Boxen, das der Verkauf von Freebies gaaaaanz was Böses ist ? Und bist du einverstanden, daß ich die auch (unverändert) bei mir aufstelle, damit sich dort jeder der eintrudelt nach Herzenslust bedienen kann ?

Ja klar kannst die auch bei dir aufstellen. Dafür sind es ja Freebies.

Und wozu mir die Arbeit machen und eine Notecard schreiben ? Die liest doch eh keiner....
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten