• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Freebies verkaufen "...das größte verbrechen"

Rognir Viking

Superstar
@nadja: das kann man doch beobachten. bevor jetzt wieder jemand kommt und sagt der zieht schon wieder was an den haaren herbei:
geht durch sl, fragt meinetwegen 1000 leute, stellt ne statistik auf, und ihr werdet sehen, das es sich in diesem bereich bewegt.
dann könnt ihr das gleiche noch mit sm und furries machen und die zahl wird viel ausgeglichener sein.
 
Ich vermute unsere Beiträge haben sich überschnitten. Aber sei´s drum:

  • Aufmerksamkeit erwecken, das manchmal persönliche Meinungen zu Gesetzen erhoben und zum allgemeinen Standart gemacht werden sollen
  • Solche (persönlichen) Meiningen als das herausstellen was sie sind
  • Warnen das ein solches Vorgehen einem Forum schädlich ist
  • dem (verzeiht wenn ich das so nenne) " Regelungstrieb entgegenwirken, da es meiner Ansicht nach auf Dauer gesünder ist eine Gemeinschaft sich selbst erziehen zu lassen
  • Generell: Auf (IMHO) Misstände hinweisen und zum Vorteil des Forums an ihrer Behebung arbeiten

Nachtrag:
Habs wieder schon geschrieben bevor ich die Antworten las :D
Wir sind hier viel zu schnell ist euch das klar? :D
Entweder wir haben alle nichts zu tun oder das Forum ist uns zu wichtig .... :D :D :D
 
Ja ich unterstüze diese Meinung auch den ein Forum ist nur solange gut solange man sich Frei Äussern kann obwohl ich den tread nicht wirklich nachvollziehen kann den:

A: Wer Freebeas kauft ist selber schuld
B: oder hat dafür einen Grund
C:eek:der macht es einfach nur zum Spaß



Klar kann ich Rognir nach Vollziehen wenn er sagt er findet das nicht gut
Aber Rognir auch wenn ich mir ne Schälte hohl:

ne, natürlich nicht. das is doch von fall zu fall anders. um furries, bdsm und was du alles aufgezählt hast, handelt sich sich nicht um unmoralisches.

Bei dem liegst du leider daneben, den das wird von sehr vielen sehr wohl immer noch als Unmoralisch und falsch angesehen.
Da gibt es nach wie vor nix dran zu rütteln.

Und ungeschrieben ne Gesetze ich weiß nicht Halt ich Persönlich nichts von
und ich Denke ein Teil der 300000 Aktiven sicher auch nicht, wobei grade die neuen da nicht so dabei sein werden und alle 300000 Ungeschriebenen Gesetze kennen und vermutlich auch nicht erst rumrennen um diese rauszufinden.

Zum Abschluss:

Rognir bitte versteh mich nicht Falsch ich hab nix gegen dich warum auch aber bitte nimm ein wenig dampf aus deiner Rennmaschine dann wird das auch alles gehen ohne das du hier Ständig Angegriffen wirst.

Schönen Tag noch.

Jan T.
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Rognir, Du bist auch nicht herumgelaufen und hast 1000 Leute befragt, oder ? Dann lass bitte solche Zahlenangaben, die nur auf Deiner Einschätzung beruhen. Das kann schnell einen falschen Eindruck erwecken.

Ich finde die Bemerkung von anyja sehr schön:
Entweder wir haben alle nichts zu tun oder das Forum ist uns zu wichtig ....

So sehe ich das auch und ist das nicht ein schönes Schlußwort ?

Wir sind sensibilisiert worden und geben uns in Zukunft mehr Mühe, Beiträge offen zu halten und anyja versucht nicht im Alleingang den Titel der Forenzicke zu erhalten ( das ist meiner :))

lg,
nadja
 
anyja Reiter schrieb:
Aufmerksamkeit erwecken, das manchmal persönliche Meinungen zu Gesetzen erhoben und zum allgemeinen Standart gemacht werden sollen
Solche (persönlichen) Meiningen als das herausstellen was sie sind

Kann ich so unterschreiben...

anyja Reiter schrieb:
Warnen das ein solches Vorgehen einem Forum schädlich ist[*]dem (verzeiht wenn ich das so nenne) " Regelungstrieb entgegenwirken, da es meiner Ansicht nach auf Dauer gesünder ist eine Gemeinschaft sich selbst erziehen zu lassen

Das eher nicht:
Bevor das Forum sich selbst reguliert, ist es vollgemüllt und hat seine z.Z. herausragende Qualität verloren, die die User hier geschaffen haben.

anyja Reiter schrieb:
Generell: Auf (IMHO) Misstände hinweisen und zum Vorteil des Forums an ihrer Behebung arbeiten

Kritik ist und bleibt immer gerne gesehen!
Aber ich persönlich fande deine Kritik-Eröffnung.... nun, zu emotionell, unsachlich und provokativ für das Klima :wink:
Aber meine Fragen sind beantwortet und ich kann mich...

anyja Reiter schrieb:
Entweder wir haben alle nichts zu tun oder das Forum ist uns zu wichtig .... :D :D :D

...der Arbeit widmen :lol:
 

Swapps Swenson

Gründer
Offizielle Stellungnahme vom ADMIN:

Das Verkaufen von Freebies wird von mir als Admin auf gröbste verurteilt.
Ich mag dabei nicht beurteilen ob jemand wusste das dies verwerflich ist.
Wenn jemand aber hier im Forum zugibt das er das wusste und die Freebies trotzdem verkauft hat werde ich den Account bannen.
In meinen Augen ist es ein Verbrechen an den Urhebern und somit schändlich. Eine Diskussion darüber verwirrt Neulinge und stellt dieses "ungeschriebene Gesetz" in Frage.

*ENDE und Closed*


EDIT: Schweren Herzens ein Reopened ...
Bitte berücksichtigt bei eurer weiteren Diskussion zu diesem Thema das sich mein offizielles Statement dazu keinesfalls ändern wird.
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Danke :)

Ich finde, nun wo wir uns so schön angenähert haben und darüber einig sind, das wir alle nur das beste für das Board mit unterschiedlichen Mitteln wollen, ist es doch schöner wenn wir es nicht abwürgen :)

Habt Euch alle wieder lieb :roll:

lg,
nadja
 

Swapps Swenson

Gründer
Tut mir leid wenn ich da was in den falschen Hals bekommen habe.

Eine Diskussion über die Frage: "Darf man Freebies verkaufen?".
... ist jedenfalls ein falsches Signal an Newbies...
... und wenn im gleichen Thread auch noch meine Moderatoren kritisiert werden kann ich nicht untätig zusehen.

Um nichts anderes ging es mir ursprünglich bei der Thread-Schliessung.

Aufgrund einiger freundlicher Bitten als PM habe ich den Thread wieder eröffnet.
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Und ich möchte mich noch mal kurz vor anyja stellen.

Was sie hier kritisieren wollte, war nicht der Handel pro/contra freebies.

Sondern nur uns Moderatoren dafür sensibilisieren, wann wir Threads closen sollten und wann eben nicht.

Ich nehme solche Kritik gern entgegen und ich denke das tun wir alle..auch wenn es bei einigen anders klingt *grinst*

nadja
 

jess Liwei

Aktiver Nutzer
Da wo rognir ist und sich äußert ist immer stimmung :D
Ich finde es sollte nicht so schnell "geschossen" und alles ruhig angegangen werden :lol:
Freebies teuer verkaufen ist mist, wissen alle....
Thema geklärt - jetzt seid alle wieder lieb zueinander *gg*
 

Xida Young

Superstar
Anyja,

zu folgendem Zitat:

Verboten ist es nicht?
Danke das war die Antwort auf meine Frage!

Keine Strafe ohne Vergehen. Kein Verbrechen ohne Gesetz.
Sind jedenfalls in zivilisierten Gemeinschaften übliche Maximen der Rechtsprechung.

Diktaturen und andere weniger zivilisierte Herrschaftsformen können natürlich auf solche Einschränkungen verzichten. Very Happy

Das hier ist meiner Meinung nach ein Forum, nicht mehr und nicht weniger.
In diesem Zusammenhang den Begriff "Diktatur" zu verwenden und damit eventuell mögliche Assoziation hervorzurufen ärgert mich persönlich.

Ich finde es richtig und auch wichtig, dass Du aufmerksam darauf machst, dass die Moderatoren ihre Arbeit gefälligst gut machen sollen. Eine genaue Definition des Wortes "gut" in diesem Zusammenhang kann man von mir aus anderer Stelle weiter führen.

Aber:
Überall wo Gemeinschaften agieren ist es unvermeidlich, dass es Institutionen gibt, die regulierend wirken und es wird in Gemeinschaften immer wieder zum Abwägen von gegenläuftigen Interessen kommen. Dort, wo dies nicht geschieht, herrscht Anarchie.

So, bei dem Thread auf den Du Dich ursprünglich bezogst, ging es darum, dass jemand, der selbst noch nicht so lange dabei war, Freebie-Waffen für Geld offerierte.
Damals ging es einfach darum, die verschiedenen Interessen abzuwägen und zu entscheiden, welche Maßnahmen wohl die Geeignesten wären, für das Wohl der Allgemeinheit unter Berücksichtigung von Minderheiteninteressen.
Es ging darum, dass nicht andere Newbies [libary:afca8814c4]Begriff für Neulinge oder Anfänger[/libary:afca8814c4] auch in irgend einer Weise durch etwas ähnliches geschädigt werden könnnten.
Die genauen Begründungen sind unter dem zweiten Link meines ersten Beitrages in diesem Thread nachzulesen.



So, und nun versetz' Dich bitte mal in meine Moderatoren-Lage:

Ich surf' fröhlich durch die Gegend und finde einen neuen Thread. Dort wird zunächst einmal zitiert, allerdings ohne jegliche Referenz, die es ermöglichen würde, den Zusammenhang zu sehen, in dem Zitiertes gesagt wurde.
Darin lese ich
Ich finde es geliunde gesagt ein wenig unverschämt jemandem, der erst seit wenigen Tagen sich an einem so komplexen Geflecht wie S.L beteiligt eine Lüge zu unterstellen. Von einem Moderator hier würde ich mir etwas mehr Zurückhaltung und Freundlichkeit, gerade Neulingen gegenüber wünschen.
Oki....."unverschämt"....."von Moderator" .....watt is'n nu' kaputt?
Also benutz' ich mal die Suchfunktion.....und ....ahaa, da war doch mal was. Oki...jeeetttzzztt erinner' ich mich wieder worum's da ging.
Denk' ich so bei mir: Vielleicht ist sie noch nicht so lange dabei, hat einen Thread gelesen, sich geärgert und im Eifer des Gefechtes das hier ohne Referenz gepostet.
Oki, jetzt wird's hektisch, weil da kommen auch schon die ersten Antworten...schnell die beiden oben erwähnten Inhalte verlinken....ohh nööö, was falsch gemacht, korrigieren......nebenbei Lesen, was die neuen Beiträge dazu meinen....
Schnell mal auf ihr Anmeldedatum schauen, dabei im Hintersinn: "ist eigentlich sehr schön, wenn Newbies [libary:afca8814c4]Begriff für Neulinge oder Anfänger[/libary:afca8814c4] mit soviel Herzblut bei der Sache sind. Guck' drauf: :shock:
Guck' mal schnell auf mein eigenes Profil: :shock:
Oha....da bin ich wohl der Newbie.

In der Zwischenzeit ist auch längst die Referenz da, trotzdem gut, dass ich noch gepostet habe, wo die Angelegenheit weiter geklärt wurde.

Dann:
Das Posting stammt aus diesem Thread.

Aber der ist erledigt und sollte begraben bleiben wo er ist.

Mir geht es tatsächlich um die Frage: "Wo ist festgelegt, das Freebies verkaufen illegal, dh. ein Verbrechen ist?" Oder ist das nur eine Meinung?
Oki...überleg....ihr gehts also jetzt nicht um den Vorfall an sich, sondern wohl eher um's Prinzip.
Schau ich noch mal oben hin:
Zur neu ausgebrochenen Regelungswut habe ich an anderer Stelle schon geschrieben.
Hhhmmm, was meint sie denn damit? Hab ich da neue Entwicklungen verpasst? Mal RUM-suchen...aaah, da ist was...oki, darauf einzugehen und zu erwähnen, dass Swapps für die Beiträge, die hier im Forum gepostet werden, haftbar gemacht werden kann und sich daher ein wenig Sicherheit mit Hilfe der Verifizierung schaffen möchte würde jetzt in der Eile zu weit führen.
Gibts im Knast eigentlich kein Internet, damit man sich nicht raus teleportieren [libary:afca8814c4]Eine Reisemöglichkeit in [SecondLife] um schnell von einem Ort zu einem anderen zu [reisen].[/libary:afca8814c4] kann ?
Dann les' ich:
Diktaturen und andere weniger zivilisierte Herrschaftsformen können natürlich auf solche Einschränkungen verzichten. Very Happy
Oha, was is'n jetzt damit impliziert?
Schwere Geschütze..."Diktatur" in Zusammenhang mit Moderationsstil ? Oder ist das jetzt eine kleine Einführung in Staatskunde?

Hab ich mir doch immer gedacht, ich mach das mit dem Moderieren mal unter der Prämisse, "was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen..."

Oki, was wird noch gepostet.....
Rognir bitte versteh mich nicht Falsch ich hab nix gegen dich warum auch aber bitte nimm ein wenig dampf aus deiner Rennmaschine dann wird das auch alles gehen ohne das du hier Ständig Angegriffen wirst.
Das interpretier' ich so, dass jetzt nicht mehr Freebie-Handel das Prinzip der Diskussion ist, sondern Rognir.
Wie sich so Themen doch entwickeln können...
Wenn man dieses Forum länger nutzt, dann weiß man doch eigentlich, wie Rognir die Sachen meint, die er sagt.
Beispielsweise hat er sich bei den kostenlosen Baukursen auch ständig an'en Kopp gepackt, wenn was nicht geklappt und trotzdem bekamen alle gute Hilfe bis sie glücklich waren.
Außerdem ist sowas viel unterhaltsamer als aalglatte Langweilerei.
Naja, ich glaub' auch nicht, dass er rum heult, wenn er mal kritisiert wird. Ansonsten: bitte einen Screenshot davon machen. Das interessiert mich nämlich, wie das so ist, wenn er heult.

Man steht als Moderator im Glashaus und wenn man den Garten hegt muß man aufpassen, das man nicht mit dem Stiel versehendlich die Scheibe eintrümmert.
Very Happy
Jau, dass ist mir klar. Aber hier ist Internet und da sitzen alle im Glasshaus, nicht nur die Mods - auch diejenigen, die diesen Status nicht an der Backe haben. Darum ist es für ALLE interessant über die Qualtität der Beiträge nachzudenken. Natürlich gibt es Schmerzgrenzen, aber ich würd' mich auch freuen, wenn man mal ein wenig so sein kann, "wie man halt ist" :twisted:

Als wenn man als Moderator der große Zampanu wäre....


xida
 

Swapps Swenson

Gründer
Xida, wenn wir alle Threads, in denen sich jemand vom Moderator oder von SLinfo.de angepisst fühlt so ausführlich begründen müssten wie hier, dann hätten wir viel zu tun.

Ich werde diesen Thread zukünftig immer wieder als Beispiel dafür aufführen, warum es aus unserer Sicht Sinn macht einen Thread auch mal kommentarlos zu schliessen.


Es kann nicht sein, das die Moderatoren - die hier ihre Zeit opfern - auch noch mit langen Begründungen beschäftigt sind.
 
Off-Topic

Ich schließe mich Swapps an, es währe mir auch lieber gewesen Xidas ausführliche Erklärung als PM zu erhalten, da sie mit dem Thema direkt nichts zu tun hat (kein Vorwurf - ich bin selbst nicht besser) und eigentlich nur uns beide etwas angeht. :D

Nachtrag: Bei nochmaligem Lesen kam ich doch nicht umhin diese Aussage "alle Threads, in denen sich jemand vom Moderator oder von SLinfo.de angepisst fühlt so ausführlich begründen müssten wie hier" von Swapps zu kommentieren.

Ich bedaure, das es mir immer noch nicht gelungen ist verständlich zu machen, das es hier nicht um irgendeinen Groll geht, der gegen irgendeine Person hier gerichtet ist. Es mag an meiner mangelnden Fähigkeit im Umgang mit Argumenten und Worten liegen, dafür würde ich mich sehr entschuldigen.

(Damit übrigens *EoD* für mich)
 

Xida Young

Superstar
Das letzte Wort:

Was auch immer das Thema war, ich glaub' inzwischen, dass es irgendwas mit Moderationsstil zu tun hatte.

Tippen ist Tippen und Zeit ist Zeit, ob PM oder öffentlich.
Der Zweck des öffentlichen Mittels war unter anderem, das Verständnis für unsere Handlungen auf eine empathischere Basis zu stellen.
 

Rognir Viking

Superstar
Xida Young schrieb:
Naja, ich glaub' auch nicht, dass er rum heult, wenn er mal kritisiert wird. Ansonsten: bitte einen Screenshot davon machen. Das interessiert mich nämlich, wie das so ist, wenn er heult.

YMMD :D :D :D


PS: Ne, ich heul nicht, ich finds sogar immer wieder interessant, welchen Satz irgendjemanden mit zuviel Zeit nun wieder gestört hat.
ich diskutier das dann auch gerne aus, in der postion, das ich mich für irgendwas rechtfertigen muss, befinde ich mich allerdings nicht.
achso und vllt kann sich denn auch manch einer mal wieder um sich selber kümmern. denn würde ich jeden satz im forum anzweifeln, der mir nicht passt, hätt ich wohl den ganzen tag zu tun 8)
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten