• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Fussball-Korruptions-Spiel

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Ich möchte für SL ein Spiel entwickeln, bei dem es um Bestechung und Korruption geht. Wer am besten bescheisst gewinnt. So in Anlehnung an die Fifa und Sepp Blatter. Wahrscheinlich dürfen aber wohl die Namen Fifa und Blatter nicht im Spielnamen benutzt werden, oder? Fifa-Sepp-Blatter-Game geht wohl nicht? Aber vielleicht Fussball-Korruptions-Spiel?

Ich habe ein wenig gegoogelt aber eigentlich keine Spiele gefunden, wo es um Bestechung geht. Falls jemand was findet würde mich ein Link freuen ;-) Aber bis dahin muss ich wohl erstmal selbst überlegen, wie man das machen könnte. Mein Brainstorming ist:

- Das Spiel läuft mehrere Tage mit beliebig vielen Spielern, wie bei einem Hunt.
- Während der Spielzeit kann beliebig betrogen werden oder es können falsche Versprechungen abgegeben werden.
- Zum Schluss geht es um eine Wahl, der Gewinner der Wahl gewinnt das Spiel.
- Jeder Mitspieler erhält zu Beginn 10 Stimmen und 1000 Coins (die in einer externen Datenbank gespeichert werden).
- Stimmen sind käuflich, beim Kauf einer Stimme werden Stimmen und Geld an den jeweils anderen Mitspieler übertragen.
- Bei der finalen Wahl kann nur mit gekauften Stimmen abgestimmt werden, so das jeder seine anfänglichen Stimmen verkaufen muss.
- Es gibt echte Stimmen und falsche Stimmen.
- Setzt man bei der finalen Wahl echte Stimmen ein, kann man bestimmen wen man wählt.
- Setzt man bei der finalen Wahl falsche Stimmen ein, gilt diese Stimme jemand anderem.
- Niemand weiss bei der finalen Wahl, ob er echte oder falsche Stimmen benutzt.
- Dazu gibt es eine Art Hunt, wo man sozusagen Ereigniskarten bekommt.
- Ereigniskarten können sein: Stimmen klauen, Geld klauen, falsche Stimmen auf einen fixen Kandidaten setzen.

So weit mein Brainstorming. Bitte postet eure Ideen! Oder Probleme, die zu vermeiden wären! Beim ersten Lauf stifte ich natürlich einen Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:

MelMalou Resident

Aktiver Nutzer
Es fehlen die Vorteile, die man durch eine Wahl erhält. Das Spiel darf nicht mit der Wahl enden. Das wichtige ist, was die gewinnen, die den richtigen gewählt haben. Nach dem System von Blatter bedeutet das eine langfristig generierte gegenseitige Abhängigkeit. Kleine Verbände bekommen unter Blatter viel Geld, was schon mal in eigene Taschen wandert und niemand interessiert. Im Spiel müsste dann so jemand beim nächsten mal mehr Coins bekommen, oder was auch immer.

Korruption funktioniert nur gut, wenn es ein Belohnungssystem gibt, dem sich keiner mehr entziehen kann. Auf Kapitalmärkten nennt man das den Zinseszins und Spekulation mit Leerverkäufen, oder so in der Art. Auch wenn ich bischen abschweif, einfach mal den Kapitalismus als Vorlage nehmen, da dort die Mehrheit so korrumpiert ist, dass sie sich dem System nicht mehr entziehen kann.

... oder mal Sammelkartenspiele angucken, wie das dort funktioniert, weil man mit jedem neuen Set immer bessere Karten bekommt. Wofür man wieder mehr Coins braucht. System verstanden? ---> Gier, Sucht ---> Hirn ausschalten (sowas) :evil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rebekka Revnik

Superstar
Ich würde da das Buch "Jeder gegen Jeden" von Michael Laver empfehlen, da steht alles drin was du brauchst. Und ja, es handelt sich dabei um ein böses Spiel :)
 

Roya Congrejo

Superstar
Namen realer Personen oder eingetragener Organisationen darfst Du sicher nicht verwenden - nenne es doch "ViVa Vussball!"
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Das klingt nicht nach SL- Spiel wäre als Brettspiel aber sicher ein Kassenschlager - wenn man es SCHNELL rausbringt!

Die Namen müssen selbstverständlich andere sein - aber ähnlich klingen.
 
G

Gelöschte Mitglieder27190

Guest
wird bestimmt ein interessantes spiel :)

nenn es doch einfach :

It´s your choice

oder noch treffender:

corruption
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten