1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gültigkeit von Texturen

Dieses Thema im Forum "Texturen & Bildbearbeitung" wurde erstellt von Nightfairy Wrydan, 6. Juni 2016.

  1. Nightfairy Wrydan

    Nightfairy Wrydan Nutzer

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Tut mit Leid, 'ne bessere Überschrift will mir partout nicht einfallen ...

    Tag zusammen ...

    Folgendes: In meinem Inventar haben sich buchstäblich Tausende von Texturen angesammelt, die ich zum Großteil gern löschen würde, aber:
    Was passiert eigentlich mit Objekten, die selbstgemachte Texturen enthalten, sei's eine Klamotte oder ein Haus, oder auch ein Applier-HUD? Sind die Texturen dann futsch? Oder bleiben die auch, wenn ich die bei mir lösche, auf dem SL-Server?

    Danke für die Hilfe
    Nighty
     
  2. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Hallo Nighty,

    alles, was Du inworld hochgeladen hast, bleibt auch inworld erhalten. Also eine Textur, die zum Beispiel mal an einer Hauswand verwendet wurde, bleibt auch dann an der Hauswand, wenn Du sie aus dem Inventar löschst. (Auch dann, wenn alle Residents alle Kopien dieser Hauswände aus ihren Inventaren löschen.)

    Liebe Grüße,
    Mareta
     
    Nightfairy Wrydan und sven Homewood gefällt das.
  3. Tiniyn Resident

    Tiniyn Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi Nighty,

    völlig richtig was Mareta ausgeführt hat. Ich wollte nur eine ergänzende Erklärung geben, die es vielleicht leichter verständlich macht. Die von Dir hochgeladene Textur wird auf einen Server gelagert. Du und alle anderen Benutzer erhalten nur einen Verweis auf diese Textur. Sprich, niemand hat die Textur bei sich gespeichert, sondern nur einen Verweis. Und diesen kann man bedenkenlos löschen.
     
    Nightfairy Wrydan gefällt das.
  4. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    64
    Ich würde dennoch die Texturen in eine Box legen, bevor ich sie lösche. Weil m.W. Elemente (Texturen, Notekarten, Objekte usw.), die nicht im Inventar eines Objekts oder Agenten sind, oder innerhalb einer Notekarte, werden durch ein Entsorgungsprozess vernichtet. Sonst würden die hochgeladene Texturen, die nicht benutzt werden, die Asset Server überladen. Wenn ich mich nicht irre, war genau deshalb dieser Entsorgungsprozess (Garbage Collector) eingeführt, um die Last von zwiscendurch gespeicherten Notekarten (jedes Speichern - neuer Asset) oder Bildern, die man haufenweise hochgeladen hat bis die Hose sitzt, zu beseitigen.

    Texturen, die in einem Objekt liegen oder Inventarordner, oder in einer Notekarte, sind "verwendet" und von der Vernichtung ausgeschlossen. Ob Texturen, die man auf die Hauswand angebracht hat, auch in Verwendung sind, weiß ich nicht (falls Maretta Recht hat, dann schon.) Ich würde aber lieber sicherer gehen und die Bilder in irgendein Objekt legen, das ich dann aber aufnehme und nicht lösche. Am besten ein Texturorganizer, das ist einfacher als aus einem Objekt rausholen wenn mans braucht.

    Man muss aber aufpassen, es werden gerade die neuen Limits diskutiert. Danach wird man keine Objekte oder Organizer mehr rezzen, die mehr als 10.000 Texturen oder andere Elemente enthalten, auch mehr als 10.000 Elemente per Linkset wird es nicht mehr gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2016