1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Gacha Items - Suche / Biete / Tausche

Dieses Thema im Forum "Marktplatz - Sonstiges" wurde erstellt von Durandir Darwin, 13. Dezember 2014.

  1. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also die beiden Häuser oben samt Einrichtung könnten mich schon reizen - so schön altmodisch!

    Allerdings nur wenn es sich um Häuser und Möbel in Normal- Größe handelt und nicht um Puppenhäuser.

    Wie steht es damit?
     
  2. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    die beiden die Durandir gezeigt hat von 8f8 und DRD sind auf jeden Fall bewohnbar
     
  3. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.425
    Punkte für Erfolge:
    114
    Uiiiii, datt wird teuer.......

    Also mal schön brav Konto auffüllen, und hoffen das man bald auf die Sim kommt. Mindestens 8f8 wird ein Muss werden. Fand die vorletzte Reihe schon so klasse. Ganz klasse ist, das man bei 8f8 oft vieles gut kombinieren kann, also auch Dinge von der letzten Arcade-Reihe. Je nach Jahreszeit. was mich daran erinnert das ich mal noch das ein oder andere stöbern gehen wollte von Dezember2014 - immerhin kommt der nächste Winter......
     
  4. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja Leora, ein nocopy Haus ist wie russisches Roulette, ein SL-Schluckauf und du wohnst wieder unter der Brücke.
    Oder wenn mans gar ein wenig anpassen möchte....

    Paar ganz wenige Automatenaufsteller bieten einen Tauschservice (trans->copy).
    Vielleicht sollten wir da mal hier eine Liste kompilieren.

    --

    Llorisen und DRD machen es ohne Einschränkungen.
     
  5. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Spass beim Gacha'en ist, die gewünschten Sachen unter dem Automatenpreis zu erwerben und den Zufall auszuschalten.
    Also Flohmarktliste zurechtlegen :D
     
  6. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    2.164
    Punkte für Erfolge:
    139
    Genau, das ist ein Grund weshalb ich ein Gacha Gegner bin.
    Ich bin einfach so, wenn mir etwas gefällt, dann kaufe ich mir das und habs dann auch copy. Aber per Glück und dann no Copy? Nein danke.

    Am schlimmsten finde ich, das die Gachaautomaten auch immer mehr auf Events vertreten sind.
    Dieses Monat hab ich, das erste Mal gezielt mein Glück an einem einarmigen Banditen versucht, bekam auch alles was ich wollte - aber ich war dann so sauer auf mich, das ich überhaupt spielte :D
     
  7. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    7.865
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ersteres mache ich auch.

    Allerdings sind bei mir bisher nur selten Dinge aus dem Inventar verschwunden (oder ich habe es nicht gemerkt, weil sie nicht vermisst werden 8)).

    Bei Gacha-Events besteht der Reiz für mich darin, mit Glück Dinge zu bekommen, die (normalerweise) nur dort verkauft werden und die mir gefallen.

    Und ich stöbere auch ab und zu auf den Second Hand Gacha-Märkten - dort ist dann gezieltes Kaufen mit etwas Anstrengung beim Suchen meist gut möglich.

    No copy/yes trans ist dabei Sinn der Sache - wie sollten wir sonst tauschen können?

    Diesbezüglich ist Gacha fast schon ein Socialising Game. Oder vergleichbar mit einer Partnerbörse - da weiß man vorher auch nicht so genau, was man(n) bekommt.

    Zumindest sind aber in Gacha-Automaten weniger Nieten. 8)
     
  8. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.786
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich mag Gacha, weil ich die Sachen eh nicht lang trage und sie dann an die Twinks weiterrreichen kann. Und auf Gachamärkten kann man gezielt suchen, wenn man was bestimmtes sucht. Und wenns egal ist, zB bei dem Schulterdrachen, zock ich einfach mal und geb mich mit dem zufrieden, was ich bekommen habe :)

    Die Rare-Häuser bei den Gachas sind meist schick, aber ich hab zB keine 390 prims frei, um das (leere) Haus aufstellen zu können. Wundert mich grad, dass unsere sparsame Leora das kann^^
     
  9. Katka Vollmar

    Katka Vollmar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ist mir auch schon aufgefallen, dass gerade bei Häusern und anderem Einrichtungskrempel aus den Gacha-Automaten der LI überhaupt keine Rolle zu spielen scheint. Die Häuser haben halt keine Physic, da wird dann mit transparenten Prims eine "gezaubert". Qualität sieht für mich anders aus :(

    Ich finds nur schade, dass es viele Ersteller gibt, die sich fast ausschliesslich auf das Gacha-Modell stürzen. Aber das scheint sich wohl im Moment am Besten zu verkaufen. :frueher
     
  10. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    da muss ich sogar mal zustimmen , ich hab einige der Häuser und ich mag sie auch sehr , aber bei einigen Herstellern ist das mit den transparenten Prims ganz furchtbar .
    DRD arbeitet auch so , dennoch haben wir das Haus samt Einrichtung von Ebenezer Scrooge in Babbage stehen , ich find es einfach klasse :D
     
  11. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    ich spiele auch gerne die Gachas, hab einige tausend Items, oft komplette Sets die teilweise mehrere tausend linden einbringen würden^^
    Bin halt Sammler und das macht für mich den reiz der Gachaevents aus^^
     
  12. Katka Vollmar

    Katka Vollmar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Öhmm... Was machste eigentlich mit deinen "gesammelten Werken"? Ab und an mal das Inventarfenster öffnen und dich dran ergötzen?
     
  13. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    ich bin Sammler^^

    ich hab die sets und das reicht mir^^
     
  14. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    2.164
    Punkte für Erfolge:
    139
    Bei mir mein ganzer Möbel Folder im Nirvana verschwunden. Natürlich benutzte ich viele Dinge nicht mehr, aber viele Dinge haben auch einen Erinnerungswert für mich.

    Aber es ist ja nicht nur das, das ich mit copy Items saver bin. Sondern wie oft ist es, das ich sie oft mehrmals brauche, speziell im Bereich Möbel, Dekoration, Landscaping? Oft genug und dann sehe ich es nicht ein, mir etwas mehrfach zu kaufen oder mehrfach mein Glück versuchen soll.


    Wenn ich etwas gezielt kaufe, dann weil es mir gefällt und dann muß ich nichts mehr tauschen^^


    Aber es ist so wie bei vielen in SL. Jeder hat seine eigenen Vorlieben und Gewohnheiten und das ist gut so.
     
  15. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also ich beginne gerade erst in Sachen Gacha auf den Geschmack zu kommen.

    Vorher habe ich das für höheren Blödsinn gehalten, eine Marketing- Trick um den Leuten jede Menge L$ aus der Nase zu ziehen.

    Aber die Emily hat die Wende gebracht. Hätte mir nie einen Meshkopp gekauft aber wenn Du die plötzlich für 99 L$ das Stück kriegst ... und die die Du nicht gleich erwischt hast später in den Märkten für ähnliche Preise ... na da hol ich mir doch einen bzw. drei in verschiedenen Hauttönen und kann die dann beliebig zwischen den Alts hin- und herschieben.

    Man darf nur nicht in Kaufrausch verfallen und unbedingt was bestimmtes haben wollen, denn das zahlt man sonst teurer als Vergleichbares in normalen Läden.

    Ich werde vielleicht 1-2x bei den Häusern spielen. Habe zwar garkein Land aber ein paar Möbel im Inventar für den Fall daß ich mich doch mal irgendwo einmiete können nie schaden. Und Ich habe auch Skins und Hair gesehen die mir gefallen - und wenn ich sie hin- und herschieben kann, kann ich eigentlich jede Farbe gebrauchem
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
  16. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    8.476
    Punkte für Erfolge:
    154
    Bei 8f8 kannst Du Dich von der Idee verabschieden, dass Du mit 1, 2 Mal spielen das bekommst, was Du Dir wünschst *g ... Das komplette Set hat 40 Items, da kannst Du Dir mal grob ausrechnen, wie oft Du spielen musst, um an die gewünschten Sachen zu gelangen. 8f8 kreiert ja nur noch für die Arcades und bei den Massen der Sachen, die man vierteljährlich dann auf den Yardsales findet, kann man überschlagen, wieviele Gacha Verrückte es gibt, die immer und immer wieder spielen und die Person hinter 8f8 mit Sicherheit gutes Geld verdienen lassen.

    Ich freu mich auf die Arcades und ja, ich werde garantiert wieder ein kleines Vermögen los *g

    Aber mal was anderes. Wer von Euch hat im vergangenen Jahr in der Septemberrunde der Arcades das Oktoberfestgacha von erratic gespielt? Ich könnte noch ein paar Maßkrüge gebrauchen (oben links im Bild, Nr. 6), evtl auch noch ein paar Bänke (unten links, Nr. 15):

    [​IMG]
     
  17. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.425
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also bei einigen Sets mache ich gerne mit, was zuviel ist wird halt verkauft. Und das meistens zu einem höheren Preis als ich vorher bezahlt habe oder mindestens zu dem was es gekostet hat. Möbel, Häuser und Deko lässt sich recht gut wieder verkaufen, Kleidung und Schuhe eher weniger nach meinen Erfahrungen. Und durch den Mehrpreis bei einigen halten sich die Verluste extrem in Grenzen.

    IMO ist es auch ein Unterschied ob man ein NoCopy-Teil verliert das 50-100L$ gekostet hat oder eines das 1000-2000. Wobei mir eher selten was abhanden kommt. Wenn doch mal, dann kann ich mir ziemlich sicher sein, das ich es selbst gelöscht habe. Ganze Ordner sonst habe ich egal wobei sonst bisher nicht vermisst. Wenn was fehlt, ist es im Papierkorb - und da wird es nur sein wenn ich es gelöscht habe. da ich dort meistens noch einmal kontrolliere bevor ich endgültig diesen leere, fällt das dann auf. Beim reezen jedenfalls hatte ich in den letzten Jahren nur 1-2 mal im Jahr das Problem - wenn denn dann überhaupt.
     
  18. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wie machst Du denn das? Mietest Du dir einen Stand auf den hier schon erwähnten Gacha Märkten?
     
  19. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.425
    Punkte für Erfolge:
    114
    Das Leora, oder Verkauf über Marketplace. Wobei ich das nur bis zur Umstellung gemacht habe. Muss erst mal schauen wie ich das jetzt mit dem neuen system mache.

    Gerade auf den großen Märkten sind freie Plätze aber schwer zu bekommen.
     
  20. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    7.762
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich bin inzwischen auch eine Gacha-Verrückte geworden, auch wenn sich mein Augenmerk hauptsächlich auf diese Fantasy-Outfits beschränkt. Mit Häusern und Möbeln hab ich's eher weniger. (Obwohl ich mir letztes Jahr dieses "Granny's House" dann doch irgendwie fast komplett zusammengestückelt habe - über Märkte und den MP.)
    Anfangs habe ich meine überflüssigen Teile auch auf Gacha-Märkten verkauft, zumindest versucht. Aber auf den "gängigen" Märkten kriegte man keinen Tisch, und dort wo es freie Tische gab, kam keine Kundschaft hin. Und so war der einzige Gewinner bei der Sache der Vermieter der Tische, ich blieb auf dem Großteil meines Trödels sitzen.
    Inzwischen verkaufe ich mein Zeug über den Marketplace. Dort verkauft es sich wirklich prima, fast jeden Tag geht mindestens ein Teil weg. Die Provision von 5% kann Linden gerne dafür haben, man kann sie ja - so man will - gleich von Haus aus auf den Verkaufspreis draufschlagen. Zumindest kriege ich meinen Ramsch los und einen Gutteil des ausgegebenen Geldes wieder rein. Umgekehrt kaufe ich auch sehr viele fehlende Gacha-Teile über den Marketplace für mich selber, man hat dort eine schnelle Übersicht und die Möglichkei des Preisvergleichs. Die Rumrennerei auf den Gachamärkten ist mir einfach zu stressig.

    Und, Fe: der neue VMM ist TOLL. Bis jetzt hat man das nur über eine bestimmte Version des offiziellen Linden-Viewers machen können, aber die neueste Firestorm-Version kann es wohl auch. (Hatte sie installiert, aber wegen ununterbrochener Grafik-Abstürze ganz schnell wieder runtergeschmissen. Verträgt sich irgendwie nicht mit meiner Graka.) Enormer Vorteil: bisher konnte man über die Magic Boxes immer nur jedes Gacha-Teil einzeln auflisten. Mit dem neuen System kann man alle gleichnamigen Teile in EIN Verkaufsangebot setzen, hat nur EINMAL die Beschreibung etc. Wenn was ausverkauft ist, erhält man eine Benachrichtigung.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden