• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Game of Thrones

Mila Vendetta

Aktiver Nutzer
In einem Land in dem die Jahreszeiten Jahre andauern dauern können, hat der Sommer wieder begonnen. Der Krieg um den Thron von Westeros ist geendet, der Aufstand der Männer auf den Iron Islands ist niedergeschlagen und Frieden kehrt wieder ein. Doch Wunden heilen manchmal nur langsam...

Lord Lucius Morrigen, der Herr von Crow's Nest in den Sturmlanden und loyaler Vasall des Hauses Baratheon kehrt aus dem Krieg die Burg seiner Familie zurück - und nichts ist mehr so wie es mal war. Seine beiden ältesten Söhne sind in der Schlacht gefallen und die Erbfolge ist gefährdet. Die Situation wird durch die Machenschaften seiner Töchter und seiner Mutter nicht gerade vereinfacht.

Snapshot_001.jpg

Aber auch ausserhalb der Familie lauern die Nattern in den Mauern von Crow's Nest. Die Vasallenfamilien Stagheart, Somerton und Hawke sorgen für ganz eigene Probleme...

Snapshot_002.jpg
Losgelöst von diesen Schwierigkeiten leben die einfachen Bediensteten, Wachen, Knechte und Handwerker in der Burg, gehen ihrem Leben nach - und doch werden sie immer wieder in die Intrigen und Verstrickungen der hohen Herren (und Damen verwickelt). Ist der Schmied, wie man erzählt, ein Bastard des Lords? Hat die Gänsemagd eine Affäre mit dem Steward der Burg? Stimmt es, dass die Küchenhilfe im geheimen mit dem Waffenmeister verheiratet ist?

-----------------------------------------------------------------

Valar Morghulis - ein Rollenspiel in der Welt Westeros.

Crow's Nest ist eine Burg in den Sturmlanden. Bespielt wird in erster Linie die Burg in der Menschen miteinander leben und interagieren. Vorlage ist die Romanreihe "Ein Lied von Eis und Feuer" von George RR Martin, die auch unlängst von HBO als "Game of Thrones" verfilmt wurde und ab dem 23.3.2012 um 20.15 Uhr auf RTL 2 auch im deutschen Free-TV übertragen wird.

Snapshot_003.jpg

Mitspieler sind jederzeit willkommen.

Gesucht werden:

Wachen, Knechte, Mägde und übriges "Smallfolk".

Eine ganze Vasallenfamilie - die Hawkes - haben bislang noch keinen Angehörigen im Spiel, so dass hier eine Lücke für jeden potentiellen Adelsspieler ist.

Eine Septa (Eine Art Priesterin) für die Erziehung der Kinder des Lords.

Händler, Heckenritter und andere Reisende sind auch jederzeit Willkommen.
 

Mila Vendetta

Aktiver Nutzer
So, das Startevent steht fest: Am Montag, 21. März ab 19:30 Uhr, wird Lord Morrigen nach über einem Jahr in die Burg zurück kehren. Müde von der Schlacht um Pyke zieht er wieder in Crow´s Nest ein und wird von seiner Familie und seinen Untertanen angemessen empfangen.

Am Sonntag findet für alle Interessierten vorher noch eine Führung über die Sim statt, genauer Termin wird über die Gruppe bekannt gegeben, angepeilt ist aber ca. 20:00 Uhr.
Treffpunkt wird der Startpunkt der Sim sein.
 

Jana Lupindo

Aktiver Nutzer
Das ist dann aber doch noch eine ganz schön lange Vorbereitungszeit bis der 21.03. auf einen Montag fällt*ggg* wenn ich richtig gerechnet habe wird es wohl das Jahr 2016 sein.
;-)
Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Spaß im RP und vielleicht komme ich mal schauen.
LG
Jana
 

Sleen Squall

Superstar
Mila

Ich hab mich mal versucht da einzulesen.

Gar nicht so einfach, da erscheint Gor ja simple dagegen. Was ich noch nicht verstehe ist die Geschichte der "Welt". Ich lese da was von XY Jahren "nach Landung". Wer ist da wo gelandet? Wo ist diese Welt? Wie kamen da Leute hin? Was sind die wichtigsten Elemente die man als Spieler wissen muss?

Was sind die typischen Rollen und gibts zu den Rollen eine Art Kurzbeschreibung? Welche Rolle ist am besten fuer jemand geeignet der nicht viel Zeit hat und eher unregelmaessig am Spiel teilnimmt?

Der Sleen
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Na, wie wäre es mit einem reisenden Händler oder Bettler? Das geht immer... und man muss nicht ständig da sein.
 
N

Nebula Vacirca

Guest
Wenn ich mal zwischen greifen darf. ich vermute das RP bezieht sich auf die TV Serie, die ich selbst zwar nur teilweise verfolgt habe, aber gestehen muss, das ich nie etwas beeindruckenderes gesehen habe. Nen paar Infos findet man dazu für einen Überblick im Wiki: Game of Thrones

Kein RP für mich, aber für Fans der Serie oder Fantasy Fans sicherlich ein Muss.
 
K

Kendrick McMillan

Guest
Sleen, vielleicht hilft dir das ein wenig weiter, zumindest bringt es etwas Licht ins Chaos
Game of Thrones

Ok, Nebula war ein paar Minuten schneller
 

Zasta Korobase

Freund/in des Forums
Das RP bezieht sich in erster Linie auf die Romanserie "A Song of Ice and Fire". Das erste Buch dieser Serie heißt "A Game of Thrones" und wurde in der ersten Staffel der gleichnamigen Fernsehserie verfilmt, welche nächstes Wochenende auf RTL2 zu sehen ist.

Der Hintergrund ist nicht komplizierter als Gor - es ist nur etwas völlig anderes. Einfach ein anderes Setting. Als "Smallfolk" (also Nichtadliger) braucht man nicht das komplette Hintergrundwissen. Es reicht zu wissen, dass man auf dem Kontinent Westeros lebt, die Sieben verehrt (sieben Aspekte, muss man nichtmal benennen können), dass der König Robert Baratheon heißt, dass man in unserem Fall in den Storm Lands wohnt und dass der Burgherr Lord Morrigen ist. Ritter haben ein "Ser" vorm Namen und sonst ist das ganze recht weitläufig dem Rosenkrieg in England vergleichbar, stilistisch und technisch.
Will man tiefer in die Materie bieten sich natürlich als erstes die Bücher und die zehnteilige erste Staffel der Fernsehserie an.

Und das Tolle ist: Die Bücher sind im Gegensatz zu den Gor-Romanen richtig gut geschrieben (man sollte sie im Original lesen falls möglich), haben eine Handlung (eine spannende noch dazu!) und Hauptpersonen, die einen echten Charakter haben! Und noch besser: Mr. Martin versucht einem im Gegensatz zu Mr. Norman keine vollbekloppte Philosophie zu verkaufen! Fuck, yeah! :D

Mögliche Rollen:
Alles, was in ein mittelalterliches Setting passt. Es gibt praktisch kaum Magie - also bitte keine Gandalfs oder Hexen. Man kann Handwerker in der Burg sein (Schmied, Töpfer, Zimmermann, Maurer ..), Bediensteter (Stallknecht, Küchenmagd ...), Bettler, Hure, ein vorbeikommender Rekrutierer der Night´s Watch (einem schwarz gekleideten "Orden" von Beschützern des Nordens), ein Mitglied einer der Vasallenfamilien (für Somerton Adran Naimarc ansprechen, für Hawke Sarii Bechir und für Stagheart mich), ein Wachmann, ein Jäger ...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Mögliche Rollen:
Alles, was in ein mittelalterliches Setting passt. Es gibt praktisch kaum Magie - also bitte keine Gandalfs oder Hexen. Man kann Handwerker in der Burg sein (Schmied, Töpfer, Zimmermann, Maurer ..), Bediensteter (Stallknecht, Küchenmagd ...), Bettler, Hure, ein vorbeikommender Rekrutierer der Night´s Watch (einem schwarz gekleideten "Orden" von Beschützern des Nordens), ein Mitglied einer der Vasallenfamilien (für Somerton Adran Naimarc ansprechen, für Hawke Sarii Bechir und für Stagheart mich), ein Wachmann, ein Jäger ...

Gibt es auch eine Inquisition?
 
Erst einmal hört sich das RP super an, die Bilder machen neugierig und ich wünsche euch allen ne Menge Spaß dabei.

Ps...wenn ich nicht so unerfahren und schüchtern wäre...würde ich mich glatt als Magd bewerben ;-)

(aber vielleicht später mal....grins)
 

Zasta Korobase

Freund/in des Forums
Neulinge sind kein Problem - wir haben genug erfahrene Spieler, die im Spiel und in IMs an die Hand nehmen können.

Und Barth, die Sache mit der Religion ist in diesem Setting nicht sehr prominent. Es gibt verschiedene Religionen und manche sind etwas ... eifriger als andere aber das ist kaum ein Thema. Es ist in diesem Sinne nicht mit dem irdischen Mittelalter vergleichbar. Im Fokus steht mehr das Politische bzw. das säkulare Leben.
 

Mila Vendetta

Aktiver Nutzer
Mea culpa, natürlich ist es der 19. März. Also heute ab ca. 20:00 Uhr eifriges Getümmel in der Burg, der Lord kehrt von der Schlacht heim und mit ihm sein Gefolge.
 

Sleen Squall

Superstar
wenn ich nicht so unerfahren und schüchtern wäre...würde ich mich glatt als Magd bewerben

Midnight

Das Dingens hat den Vorteil, dass es neu ist und daher (noch) nicht in alle moeglichen Lager und Glaubensrichtungen zerfallen ist ( BTB, Evolved, Fundamentalisten, Philososphen und Sleens). Koennte also eine aehnlich spannende Stimmung sein, wie es Gor am Anfang hatte. Die noch nicht Wissenden und Unerfahrenen sind wahrscheinlich in der Mehrheit und Fehler werden eher toleriert. Also trau Dich, ist bestimmt einfacher da Fuss zu fassen als in Gor und das Setting hoert sich gut an.

Mich reizt es WEIL ich keine Ahnung davon hab. Mein Gor hab ich mir naemlich selbst kaputt-perfektioniert. Die Spannung ist raus, weil man im voraus schon genau weiss was als naechstes kommt, egal was man spielt. Ich dachte auch schon an Brundisium, aber da weiss ich schon wieder zuviel ueber die Republika Romana.

Wobei das momentane Deutsch Gor sich ja wohl hauptsaechlich um Tee-Zeremonien von freien, unantastbaren Frauen in gehobenen Positionen dreht; oder um Tavernen-Klatsch bei dem man sich IC gegenseitig von seinen erfundenen Heldentaten erzaehlt, sich von einer voellig gelangweilten Kajira teure Goreanische Getraenke servieren laesst und durch IC geausserte Kritik am Outfit, Verhalten und Gebrauechen gegenseitig demonstriert, wer nun am meissten Ahnung von Gor hat (meisst hat keiner der Beteiligten mehr Ahnung als auf eine Notecard passt).

@Zasta

Gibts Klamottenempfehlungen? Shopping Tipps?

Der Sleen

P.S: schuechtern? Du? Wann ist das passiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zasta Korobase

Freund/in des Forums
Shops: Knicknack, ViGo, Quality Design, Dragansvarg, Gryphon´s Lair ... Guck mal in Adrans Blog, der hat Einkaufstipps.
Für Outfitanregungen einfach die Bildersuche einer Suchmaschine Deiner Wahl mit "Game of Thrones" füttern.
 
mmm....:-D

Eine ganze Vasallenfamilie - die Hawkes - haben bislang noch keinen Angehörigen im Spiel, so dass hier eine Lücke für jeden potentiellen Adelsspieler ist.

Ist das hier nur für einen männlichen Mitspieler gedacht?? (Braucht noch jemand eine adelige Tochter, Schwester oder Ehefrau?) ;-)

Ich bin mir nicht sicher als Magd...so den lieben langen Tag im Dreck rum zu wühlen und die Böden zu schrubben....:p

mmmm....

mal sehen mal sehen...

/me grübelt noch ein bissl...;-)
 

Sleen Squall

Superstar
Cool

Hab mal paar Szenen in youtube angeschaut. Da gibts ja viel Material zum zitieren

All men are of water, Do you know that? If you pierce them the water will leak out and they die
Ein typ namens Syrio Forel (Englisch mit Arabischen Aktzent) zeigt Arya Stark (Tochter von wem wichtig) wie man fechtet.

http://www.youtube.com/watch?v=fK1mEdffL4I&feature=related

/me lacht . Das waere doch ne Rolle Midnight. Die kleine Schwertprinzessin - auf Gor undenkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gundier Zenoria

Freund/in des Forums
mmmh.. hört sich nach genau dem an, was ich suche... mittelalter ohne vampiere und so was.
ich wollte eigendlich nach gor mal ne weile pilgern, aber jetzt bin ich echt am grübeln
 

Sleen Squall

Superstar
mmmh.. hört sich nach genau dem an, was ich suche... mittelalter ohne vampiere und so was.
ich wollte eigendlich nach gor mal ne weile pilgern, aber jetzt bin ich echt am grübeln

Also

Ich hab noch nicht viel gesehen davon, aber mein erster Eindruck ist: iss besser als Gor. Schon die beiden Charactere in dem Video haben schon was ....die Sprueche von diesem Syrio sind schon laessig. Der kommt wohl von woanders, weswegen man wahrscheinlich einen Schauspieler mit Akzent genommen hat.

DAs mit dem "after landing" hab ich noch nicht geblickt. Was hats denn damit auf sich?

Der Sleen
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten