1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gefahren von Bloodline-HUD-Systemen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Goth & Vampire" wurde erstellt von Swapps Swenson, 12. Februar 2009.

  1. Marty Flyer

    Marty Flyer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anscheinend muss man es nur einmal anlegen und aktivieren und man ist permanent geschützt. So steht es zumindest in der Notecard des Anti-Bloodlines-Set:
    In der Notecard stehn noch mehr nützlich Tips gegen Bloodlines.
    Hier noch mal der Link zu dem Set:
    http://uncensored.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=1117353

    Da ist auch das Amulett enthalten.

    Edit Nachtrag:

    Anscheinend scheint man, wenn man das Amulett aktiviert auch aus der Datenbank rauszusein. Ich hab es gerade mal ausprobiert und bekam dise meldung im Chat:
    Das müsste eigentlich reichen und man braucht auch nichts zu kaufen.
     
  2. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deaktiviert =//= gelöscht.

    http://forums.secondlife.com/showthread.php?t=309029&highlight=bloodlines

    Man bleibt weiterhin in der Datenbank.
     
  3. Marty Flyer

    Marty Flyer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nur unterstützt du damit das System. Besser ist jeden konsequent wegen Spam zu ARen.
     
  5. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also das mit der Knoblauchkette stimmt.

    Auf der Website von Bloodlines steht in den FAQ:
    Da steht dann bei demjenigen wenn der gescannt wird:
     
  6. Findecano Altamura

    Findecano Altamura Nutzer

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, nun habe ich mich gestern mal ein bisschen informiert und eine nette Vampirdame gefunden die mir etwas geholfen hat. :)

    Ich habe jetzt so eine Garlic Armkette und diese aktiviert und somit bin ich dann (hoffentlich) vor künftigen Beissattacken geschützt. Es gibt da auch wohl die Möglichkeit durch einen Trank sich seine "Seele" zurückzuholen aber den muss man sich bei Bloodlines kaufen und ehrlich gesagt, da stehe ich lieber vielleicht für eine Zeit in der DB als diese Art von Schneeballsystem (was es für mich ist) in irgendeiner Art noch finanziell zu unterstützen.

    So, ich gehe jetzt Knoblauch aufhängen in meinem Haus :D
     
  7. Hera Loon

    Hera Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... und wer sich nicht durch eine hässliche Knoblauchkette verunstalten möchte, holt sich kostenlos bei Fluid Creations das "giving blood Attachment". Es ist unsichtbar und bringt richtig Fun in solch ein "Beissangebot" *versprech* :wink:

    Oh, und wenn ihr schon grad dort seid... nehmt euch auch noch das "hug and kiss attachment" mit. Damit könnt ihr wunderbar den "komm-knuddel-mich-Junkies" Anstand beibringen. *g*

    Gegen SL spezifische Wutausbrüche aller Art hilft der "frustration brick" grandios.

    Liebe Grüsse und viel Spass :)
     
  8. jaja die Hera mal wieder ;) Aber hast Rechtd ie sachen sind nett, aber die Knoblauchkette muss nur einmal getragen und aktiviert werden, dann schmeiss sie ins inventar und wenn du dich doch beissen lassen willst wieder tragen und deaktivieren.

    ich als nicht Bloddlines-Vampir, aber Vampir hab das teil auch aktiviert, abgesehen davon, dass ich es mir verbitte von irgendwem einfach gebissen zu werden. ;P
     
  9. Hera Loon

    Hera Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach so.... ok, dann ist das was anderes. Ich dachte, man muss dieses Knoblauchteil immer an sich rumschleppen. Finde schon schlimm genug, dass man sich überhaupt Gedanken darüber machen muss, wie man sich diese Bloodlines-möchtegern-Vampire vom Hals halten kann.

    ... und was heisst hier "jaja die Hera mal wieder"?!?! Tzzzzz....

    .. die blutleere Fraktion wird immer unverschämter...

    ;)

    Aber nun mal ernsthaft. Es ist sehr bedauerlich, dass durch diese Bloodlines-Seuche "Vampir sein" zur Modeerscheinung in SL mutiert ist. Bleibt nur zu hoffen, dass sich möglichst viele Bewohner solch ein Anti Bloodlines Attachment (in welcher Form auch immer) besorgen, um diesen Blödsinn auszurotten.

    Ich drück Euch die Daumen!

    *LG*
     
  10. Was heisst blutleer, Hera? *grins*

    Blutleer sind wir ja nicht gerade... blass, ja, manche von uns.. aber Blutleer? tsts

    ;)


    Eines ist seltsam:
    Ich wurde - soweit ich mich erinnere - noch nie von Bloodlines-Usern mit Anfragen attackiert. Jetzt kann ich mal nicht behaupten, dass ich nicht viel unterwegs bin SL.
    Also entweder haben die, die hier schreiben einfach viel Pech, dass sie ständig mit Anfragen belästigt sind oder an gewissen Orten häuft sich dieses Phänomen oder es wird einfach hier stark übertrieben.

    Ich sags mal so: Wenn ich 1x damit in Berührung kam, dann kann ich mich natürlich darüber auslassen, wie sehr man mir mein Leben in SL schwer macht, es mich psychisch geradezu ruiniert etc. Aber in dem Fall kann man ja gleich ALLES verteufeln, was einem in SL nicht passt.

    Ich habe hier zu Beginn meine Meinung zu Bloodlines geschrieben und ich bin einer der das System mehr als kritisch betrachtet, finde aber, dass man auch die Kirche im Dorf lassen sollte.

    Also was mich interessiert ist nun:
    Von wievielen Attacken reden denn die Betroffenen überhaupt? 5 pro Abend? 5 in der Woche? oder 5x im Jahr?? :?

    Ist es wirklich so lästig oder wird hier im Thread doch etwas übertrieben?

    Und wo finden diese Beissattacken denn statt? (ich bin in Clubs, in Shops, auf RP-Sims und weiss Gott noch wo unterwegs... nicht mal bei Bloodlines Mainstore selbst bin ich blöd angequatscht worden... und das noch zu einer Zeit wo ich Bloodlines-Technisch als unbefleckt galt).
     
  11. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ok wenn du das wissen willst Exo.

    2Beissanfragen an einen Tag in den mehr als 2Jahren die ich in SL bin.

    Gewesen bei Abranimation da lungerten Drei rum und haben wohl jeden gefragt der dort am Landepunkt aufschlug.
     
  12. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da die Bloodlines-Vampire ja ihre potentiellen Opfer scannen und sich dann bevorzugt an die "fresh victims" wenden (also solche die bisher noch nie gebissen wurden), finden die meisten Attacken dort statt, wo viele "fresh victims" zu erwarten sind: Welcome Areas (bzw. CGs), altbekannte Freebie-shops, Shops wo es bekanntermaßen Freebie-Angebote oder Lucky Chairs gibt, Camping-Plätze - kurzum dort, wo sich viele Newbies aufhalten.
     
  13. Hera Loon

    Hera Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Exo, :)

    hmmmm.... dann gehöre ich wohl zu denen, die einfach Pech haben.... vielleicht sehe ich so aus, als ob ich auf Zähne stehe? Man weiss es nicht....
    Fakt ist, dass ich mehrmals "Beiss-Angebote" erhielt und das an unterschiedlichsten Orten. Überwiegend gut besuchte Shops (bevorzugt gleich nach betreten), aber auch in scheinbar völlig leergefegten Städten mitten auf der Strasse (solche besuche ich gerne, da sie oft grandiose Foto-Shooting Möglichkeiten bieten). Wenn ich nun ne Zahl nennen sollte.... hmmm... 15-20 ganz sicher. Eher noch mehr.
    Bis hierhin empfand ich dies jedoch noch nicht mal so schlimm.... ich bin schliesslich nicht gerade auf den Mund und meine Finger gefallen.
    Richtig nervig wurde es erst, als immer öfter meine Shops von wahren Bloodlines-Fluten heimgesucht wurden (bevorzugt Nachts wenn ich off war). Tags darauf, durfte ich mir zig Beschwerden von Kunden durchlesen. Freundliche Hinweisschilder, dass Bloodliner bei uns willkommen sind, jedoch bitte Abstand von Blut Gebettel nehmen möchten, brachten kaum Erfolg und so wurde meine Bannliste von Tag zu Tag länger.... es nervte wahnsinnig!
    Nimms mir nicht krumm Exo, aber dieser Bloodlines Mist gehört in die Tonne oder auf gesonderte "Ich wäre so gerne Vampir, hab aber dummerweise keine Ahnung von RP" Sims.

    Gute Vampir Animationen um ein RP zu "unterstützen" gibt es auch andere, da muss man dieses System, das im Grunde die wahren Vampire nur in Verruf bringt, wirklich nicht unterstützen.

    Liebe Grüsse
     
  14. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mich beißt niemand mehr :(
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  15. Sinja Allen

    Sinja Allen Guest

    wen man es nicht trage sondern nur eimal aktiviere muss wird dohc das dan auch wieder irgetwo gespeichert? das heits die wo sich nebem dem lästigen spam auch davor shcützen möchten, erst gar nicht ungefragt in deren ihrer datebank gespeichert zu werden und dadrum diese kette tragen sind onhe es zu wisse dan gespeichert in der datebank?

    :)
     
  16. Ja ok, gerade Heras Beschreibung klingt krass.
    Scheinbar gibt es an gewissen Punkten eine Konzentration von diesen Typen.
    Wie gesagt, mir ist es noch nicht untergekommen, deswegen meine Nachfrage.

    Wie Hera auch anführte, schade für die "echten" Vampire in SL, denn diese kommen ebenso irgendwie dadurch in Verruf.
     
  17. Tears Indigo

    Tears Indigo Nutzer

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher gibt es solche und solche Fälle, wie immer, denke aber auch, dass hier wie so oft pauschalisiert wird. Ich war 1 Jahr lang in SL unterwegs ohne 1 Mal der "Beißfrage" zu begegnen... und das obwohl ich von anfang an an höllischen, dunklen und demonischen Orten unterwegs war. Erst als ich mich bewußt in Vampir Sims rumgetrieben habe, hat man mich höflich per Im gefragt und mein anfängliches "Nein" akzeptiert.

    Dann könnte man ja genauso alle Männer verteufeln, weil jeder 3. mit einem was anfangen will. ;-)

    Ganz nebenbei lässt die neue Bloodline Version ein beißen eines Newbies (jünger als 14 Tage) nicht mehr zu, es sei denn er kauft sich vorher den HUD. Sieht also so aus, als wenn auch die sich darüber Gedanken machen und reagieren. Das System hat seine Stellen, die man kritisieren kann, keine Frage... aber das muss nicht für alle Benutzer dessen gelten.
     
  18. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja sicher. Wenn das Knoblauch-Dings funktioniert, auch nachdem man es wieder abgelegt hat, kann es nur bedeuten, dass du in deren DB stehst als: "Will nicht gebissen werden".

    Jeder, der wirklich nicht in deren DB steht, wird als Frischfleisch beim Scan angezeigt.
     
  19. Tears Indigo

    Tears Indigo Nutzer

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn man die Datenbank so schlimm findet, dürfte man eigentlich kein SL spielen. Dort ist jeder ein gläserner Mensch und es werden bestimmt weitaus wichtigere Daten gesammelt und gespeichert, die Auskünfte über Vorlieben und Verhalten geben, als dass man irgendwann mal gebissen wurde.
     
  20. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wenn ich den Viewer von Linden installiere muss ich den TOS zustimmen, und wenn man sie mehr oder weniger gelesen hat, werden da auch bestimmte Daten registriert. Ich mache es freiwillig.

    Bei der Beissanfrage weiss ich normalerweise vorher nicht, auf was ich mich einlasse, daß man in einer DB landet haben die meisten hier erst durch den Thread hier erfahren. Frage mal den Beisser, ob er das weiss, daß sein Opfer in einer DB landet.

    Daher kann man es nicht vergleichen.