1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Gesten selber vertonen und selber bauen

Dieses Thema im Forum "Animationen & Gesten" wurde erstellt von Aurelia Baroque, 12. September 2019 um 08:09 Uhr.

  1. Aurelia Baroque

    Aurelia Baroque Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    53
    Guten Morgeeeeeeeeeeeen,

    ich hab da mal n paar Fragen (und ja, ich hab davor die Suchfunktion genutzt, aber nix gefunden).

    Wir Minis sind seit langem auf der Suche nach guten, deutschen Gesten. Nicht solche mit denen alle vollspammt sondern auch welche die sich im RP auch gut einsetzen lassen, weit und breit in SL ist aber nix zu finden was da passt.

    Jetzt haben wir uns gedacht, was andere können, kriegen wir vielleicht ja auch hin? Das riesen Problem dabei ist nur, wir haben null Plan!!

    Aber vielleicht kann uns ja irgendwer hier aufklären und mir vielleicht sagen was ich für so ein Vorhaben überhaupt brauche, bei externen Programmen angefangen? Und es gibt im Internet mit Sicherheit schon irgendwelche Vertonungen die sich dafür dann auch verwenden lassen oder muss ich mich mit Mirko selbst hinsetzen und das was ich mag erst da rein quasseln und danach mit irgendwas bearbeiten damit es sich danach irgendwie wie ne Geste anhört?

    Fragen über Fragen... ich such nen Lichtschalter.
     
  2. Step5 Iceberg

    Step5 Iceberg Nutzer

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    18
    Als Anlaufstelle für Sounds könnte man mal bei https://freesound.org/ vorbeischauen (zum Herunterladen wird, soweit ich weiss, ein kostenloser Account benötigt).

    Wer den armen Mirko benutzen möchte um selbst aufzunehmen und zu bearbeiten, findet in https://www.audacityteam.org/ oder http://www.ocenaudio.com/ eine passende kostenlose Software
    für Aufnahme und Bearbeitung.

    Wichtig für Gesten: Maximal 9,9 Sekunden Länge, der Upload kostet 10 Lindenöre pro Soundfile, und da unten sind noch ein paar Videos zu dem Thema:





    cu... *mauz* *tapps*
     
    Mania Littlething gefällt das.
  3. Aurelia Baroque

    Aurelia Baroque Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    53
    Daaaaaaanke.. ich les mich da mal ein und guck mal :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden