• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Gewinner Mr&Mrs SL in der Hall of Fame

K

Keira Wilder

Guest
Peace Leute :lol:

Vieleicht kann Swapps ja einen "Mr SL" und einen "Miss SL" Knopf entwerfen, dann haben alle ihren Frieden ;)
 
L

Linda Paine

Guest
OK, ich entschuldige mich. Hab halt heute auch nicht so die beste Laune.
Habs mit anderen Sachen vermischt.

Straft mich :twisted:
Bin ja eigentlich sehr für den Welt- und Forumsfrieden.

Betrübt
Linda
 
S

sanam Sewell

Guest
Linda Paine schrieb:
OK, ich entschuldige mich. Hab halt heute auch nicht so die beste Laune.
Habs mit anderen Sachen vermischt.

Straft mich :twisted:
Bin ja eigentlich sehr für den Welt- und Forumsfrieden.

Betrübt
Linda

Hahahaaa, geht klar! :wink:
 
L

Linda Paine

Guest
ui, soviele Angebote und Ansprüche :wink:
Also ich hab meine Reihenfolge festgelegt...es sei denn, ihr sprecht euch ab :oops: Dummerweise bin ich erst morgen wieder inworld....

*seufzt
Linda
 

Carlos Philbin

Freund/in des Forums
sanam Sewell schrieb:
Es war ein Geschenk von Swapps, der doch Bestplatzierte um die Community zu repräsentieren.
Es wird dadurch gesteuert, welchen Stellenwert solche Titel besitzen und ob man Geschenke und Communityvoting auf die gleiche Ebene stellen will.
Da es mich aber persönlich wenig interessiert wie wer wann und wo zu Titeln kam, bin ich auch schon wieder weg aus diesem Thread.

Grüße Carlos

EDIT: mit Titel meine ich die Hall of Fame
 
Schön, das es wieder friedlich geworden ist :D

Aber ein paar Anmerkungen möchte ich mir auch nicht verkneifen:

1. Monto, mein Blick auf SL ist diametral anders. Ganz ganz viele Leute leisten etwas in SL. Ja, SL ist überhaupt ausschließlich eine Community Leistung, zu der Linden die Ressource stellt. So ist auch die Grundidee von Linden. Es ist eben nicht ein tolles Compuerspiel, dass auf Online aufgebohrt wurde. Es ist eine Community Plattform, die davon lebt, das sich einzelne gewaltig reinhängen. Das gilt für das monitäre wie auch insbesondere intellektuelle und kreative Engagement. Linden leistet hier garnichts.... Linden verdient Geld. Dagegen spenden eine ganze Menge User viel Geld und noch mehr Lebenszeit, um anderen hier etwas zu bieten.

2. Aus meiner Sicht ist die HoF eher so was wie eine Bambi Verleihung. Im engeren Sinne würde eine Aufnahme in eine HoF wohl mehr eine langfriste Leistung voraus setzen. Daher trifft für mich der "Oscar" Gedanke eher den Punkt. Und dann passt das für mich hier in diesem Fall auch wieder.

3. Überhaupt: Ich will Spass und keine Dramen! Und ich bin ab Morgen Urlaub.... :p

LG
Balt
 

frifri Barbarossa

Freund/in des Forums
Monto Burt schrieb:
Joana, "etwas leisten" finde ich etwas übertrieben für ein Game wie SL. Im Prinzip leistet außer Linden Labs keiner wirklich etwas....um es mal ganz kraß zu sagen (ok, paar Ausnahmen vielleicht).

Es geht doch mehr darum, daß die deutsche Community einen recht schönen Event erleben durfte, der von Nadja, Syleena, Keira und vielen anderen doch zu dem gemacht wurde, was er war: Spaß pur (zumindest empfand ich das so).

Und die Teilnehmer haben sehr wohl etwas geleistet. Es gehört eine Menge Nervosität (eine sagte mir sogar sie sei total panisch gewesen vorher) und Selbstbewußtsein dazu, diese Ochsentour durchzustehen :)

Die Frage sollte auch den Wettbewerb in keinster weise abwerten und das alle eine menge Spaß gehabt haben sei euch ja auch gegönnt. Es ist auch nicht so einfach, einen Venünftigen Avatar zu gestalten. Da reicht es eben nicht 10.000Linden in die Hand zu nehmen und das ist dann eine Gewinngarantie. Und wenn ich mir die Gewinnerin so ansehe ........ :)
lecker :!:
Und ihr Beitrag in diesem Thred sagt mir auch das sie eine sehr nette Person sein muß.

Mir ging es einzig und allein um den Stellenwert der Hall of Fame.

Kleine Anmerkung am Rande, die anderen Teilnehmer mußten diese, wie du es nennst, Ochsentour auch bestehen und die Ausrichter und anderen Mitarbeiter hatten doch sicher auch jede menge Stress.
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Hallo und ein schönes Wochenende allerseits!

Meine Meinung zu diesem Thema mag irgendwie unmaßgeblich wirken. Deshalb sag ich mal vorab, dass ich die Mr.&Ms. Wahl nur und ausschließlich hier in diesem Forum wahrgenommen habe. Insofern denke ich, dass ich mit einem Großteil der Leser hier übereinstimme:

Selbstverständlich gehören die Gewinner in die Hall of Fame!

Swapps' diesbezüglicher Post hat bei mir nichts als spontane Zustimmung ausgelöst. Kurzes Nachdenken - und dann beim ersten Gedanken geblieben. Es ist nicht gut, dem Ganzen zuviel Bedeutung beizumessen, weil dann einfach der Sinn, nämlich Spaß und Freude am Second Life zu haben, verloren geht.

Aber selbst wenn ich länger drüber nachdenke, komme ich zu folgendem Schluss: die ganze Veranstaltung, mit all dem Aufwand im Vorfeld, die Vorentscheide, der Logoentwurf, die ganze öffentliche Diskussion über die Jury, die Mitglieder, die Kriterien usw., ist zum großen Teil ein Projekt der SLinfo-Community. Und zwar weil Nadja mit ihrer ureigenen Idee hier bei SLinfo den Stein ins Rollen gebracht hat. Oder etwa nicht?

LG Sepp
 
A

Antonia Ling

Guest
Hallo rundum!

Ich habe eine Nacht darüber geschlafen um nichts unüberlegtes zu schreiben. Meine Meinung hierzu habe ich Swapps gestern bereits etwa zwei Stunden vor Start dieses Diskussionsfadens zukommen lassen.

Alles wichtigen Argumente sind ausgetauscht und ich will sie nicht alle wiederholen, mich aber trotzdem möglichst kurz (veruche es) zu Wort melden.

Vorab die wichtige Information: Ich möchte niemanden 'auf die Füße treten' und ich gönne allen Beteiligten an diesem Wettbewerb von Herzen ihren Spaß (wichtig!) und ihre Erfolge. Die folgenden Überlegungen haben mit niemanden von der Organisation, vom Teilnehmerfeld oder den sonstigen Interessierten zu tun. Ich persönlich interessiere mich für solche Wettbewerbe nicht, aber das nur am Rande erwähnt.

Mir geht es einzig und allein um eine scheinbar einsame Entscheidung, die Gewinner/in mit dem Prädikat 'Hall of Fame' zu würdigen.

Lt. den einleitenden Sätzen in Swapps Beitrag Hall of Fame ist das Reglement recht einfach:

Swapps Swenson schrieb:
In diesem Thread stelle ich Mitglieder der Hall of Fame vor.
Die Mitglieder haben sich für SLinfo.de besonders hervorgetan und wurden von der Community nomiert und gewählt.
Da ich von einer Nominierung und Abstimmung hier im Forum - und darum geht es ausschliesslich - weder gehört noch gelesen habe, kann nur folgender Satz zu diesem Ent- bzw. Beschluß dazu geführt haben:

Swapps Swenson schrieb:
In Ausnahmefällen können auch Mitglieder durch aussergewöhnliche Umstände in die Hall of Fame aufgenommen werden.
Das eine 'Schönheitswahl' als aussergewöhnlicher Umstand betrachtet werden kann, ist Ansichtssache. Es wurde schon erwähnt, aber ich muss es doch einmal bekräftigend wiederholen: In Second Life wird sich 'Schönheit' mehr oder weniger 'zusammengekauft'. Evtl. viel Geld in Shape, Skin, Haaren und Klamotten investiert - fertig. Aber das soll jede/r halten wie sie/er mag. Wenn es Spaß macht - gerne.

Leider kann ich nicht beurteile, wieviele Teilnehmer/innen direkt in irgendeiner Art und Weise an diesem Wettbewerb beteiligt waren, aber wer die technischen Beschränkungen in Second Life kennt wir mir sicherlich zustimmen können, dass es weit unter einem Prozent der hier angemeldeten Forenteilnehmer gewesen sein müssen - also von 'überragender' Bedeutung für das Forum ansich auch nicht, aber das ist wiederum Ansichtssache.

Ich sehe es nur als sehr schade an, dass Leute, die sich bisher hier sehr für das Forum eingesetzt, andere unterstützt und ihr Wissen weitergegeben haben, nun eine Auszeichnung tragen, die ein wenig fragwürdig geworden ist. Zeit, Einsatz, Unterstützung anderer und Weitergabe von Wissen auf Augenhöhe von reinen Äußerlichkeiten und vermeindlichen Schönheitsidealen? Ich finde diese Vermischung sehr unglücklich. Vielleicht wäre wirklich ein 'Bambi für hübsche Avatare' angebrachter.

Wie schon oben geschrieben - ich wünsche jedem seinen Spaß in Second Life und jeder soll sich so verwirklichen wie er mag. Aber das hier kommt mir so ein bisschen vor wie Äppel mit Birnen gleichzusetzen.

Wer erinnert sich nicht mit Grausen an die vielen Awards, die vor Jahren für Hompepages verteilt wurden? Was hatten die letztendlich für einen Wert? Aber viele waren sehr stolz darauf und haben sie gleich auf ihre 'Award-Seite' gepappt. Grundvoraussetzung für ein Award waren manchmal wohll:

1. Ich konnte Ihre Seite aufrufen, ohne das mein Computer abstürzte.
2. Ich konnte den Text lesen und halbwegs verstehen.
3. Die Fotos von Ihrer 'Schnecke' sind wirklich klasse.

Aber zurück zum Thema. Es ist das Forum von Swapps. Er kann hier tun und lassen was er will - und auch solche Entscheidungen treffen... ist klar.

Aber wenn man hier seine Meinung kund tun darf - dann tut man das auch gelegentlich. Und bei mir reichen nun mal zwei Sätze nicht aus, um meine Meinung und meine Überlegungen zu einem Them (hoffentlich verständlich) rüberzubringen.

Trotz allem allen ein schönes Wochenende
und viel Spaß in Second Life, auch wenn
die Antonia manchmal ziemlich kritisch ist.

:D :D :D
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
Ach Antonia,

ich liebe Deine Beiträge. :wink:

Werden nach dem Schönheitswettbewerb demnächst auch andere "für das Forum verdienstvolle" Personen aufgenommen? Der Ava mit den längsten Haaren, der SLer mit den meisten SIMs, der beste Schuhbastler,...?

Sorry, aber das ist daneben und entwertet die HoF.
 
I

Iman Dryke

Guest
Hallo noch mal,
ich habe ja schon mit anderen Worten zugegeben, dass ich es auch als unfair empfinde in der HoF mit anderen Forumsmitgliedern zusammen zu sein, die wirklich etwas bewirkt haben.

Es liegt mir fern irgendjemandem entwürdigen zu wollen und bin sicher, dass viele Mitglieder vielmehr verdient haben in der HoF zu sein als ich. Ich will weder mehr Respekt noch Ansehen, auch keine besondere Aufmerksamkeit genießen und schon gar nicht einen 'Bambi für hübsche Avatare'. Ich wollte nur Spaß haben und das hatte ich.

Es ist mir auch klar, dass mancher Beitrag überhaupt nicht persönlich gemeint ist, dennoch fühle ich mich im Moment etwas lächerlich.

Lieber Swapps, könntest du mich bitte aus der HoF rausnehmen bevor ich anfange mich überhaupt dafür zu schämen, dass ich die Wahl gewonnen habe?

Liebe Grüße,
Iman
 

Hansimagnet Boyle

Freund/in des Forums
hi iman, schade, dass du damit eine sehr unangenehme seite von second life kennenlernst und zwar die typisch deutsche. tipico aleman, is ja nich umsonst ein spruch. neid + kritiksucht prägen nun mal das verhalten,
das is leider so- fast wie im schrebergartenverein- *lol*

regardos

hansimagnet
 

Arica Storaro

Aktiver Nutzer
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Hola,

ich lache mich gerade tot: Hier wird seitenlang über dieses Thema diskutiert was einige ja anscheinend bis tief in die Nacht beschäftigt und die Hirnwindungen glühen lässt, während die Lippen vor Zorn zittern, und ich weiß noch nichtmal was die HoF ist bzw. WO ich diese finde.

Es ist herrlich, Threads wo man andere eine Missgunst zeigen kann bzw. sich über erfahrene Missgunst aufregen kann haben echt einen hohen Beliebtheitsgrad?

Geschätztes Durchschnittsalter: 12?
 

Nedeko Kohime

Aktiver Nutzer
Hansimagnet Boyle schrieb:
hi iman, schade, dass du damit eine sehr unangenehme seite von second life kennenlernst und zwar die typisch deutsche. tipico aleman, is ja nich umsonst ein spruch. neid + kritiksucht prägen nun mal das verhalten, das is leider so- fast wie im schrebergartenverein- *lol*

regardos

hansimagnet

nagel aufm kopf getroffen. danke für den posting.
sorry... ich wünschte es wäre anderes.. ist aber nun mal nicht so .

// end of spam

ps btw ging es bei den bewertungskriterium auch um weitaus mehr als "gutes aussehen" also sei unbesorgt, iman.
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
@Hansimagnet und Arica

Eure Kommentare mit Neid, Missgunst, Kritiksucht und "typisch deutsch" sind restlos daneben.

Die HoF ist dazu gedacht, Personen, die dieses Forum durch Ihre Beiträge wirklich vorangebracht haben, mit einer kleinen Auszeichnung zu versehen, um Ihnen somit den Dank der anderen Forumsmitglieder auszusprechen.

Iman hat durch den Gewinn eines Schönheitswettbewerbs nichts getan, was dieses Forum voranbringt. Das Argument von Anderen, es sei ja im Forum auch angekündigt worden als Event, lasse ich nicht gelten, da dann auch die VHS Goslar oder viele Clubbesitzer die Auszeichnung erhalten müssten.

Mit Euren sehr negativen Angriffen auf die persönliche Meinung Anderer habt ihr Euch selbst disqualifiziert.

Die HoF ist ein kleines Dankeschön der Community an diejenigen, die für das Forum etwas geleistet haben. Kaufen kann man sich eh dafür nix.

@Iman
Nun geh nicht zusehr in Sack und Asche.

Du hast niemanden "entwürdigt", keiner unterstellt Dir, dass Du "besondere Aufmerksamkeit genießen" wolltest und Dich lächerlich fühlen brauchst Du schon gar nicht. Hier ist etwas eigentlich von einem Anderen gut gemeintes der Community zu großen Teilen sauer aufgestossen. That's all!
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten