1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gibt es Schul-RP (PG) auch auf deutsch?

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von eighthdwarf Checchinato, 23. April 2012.

  1. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im englischsprachigen SL gibt es sehr viele Elementary Schools, Middle Schools, High Schools, Colleges, Boarding Schools (Internate) - und zwar als RP auf PG (bzw General) Regionen. So familienfreundlich wie man es mit Kinder- und Teen-Avataren erwarten kann.
    Und komplett mit Dorms (=Wohnheimen), Stundenplänen und tatsächlich innerhalb des RP, In-Character vermitteltem Lernstoff (auch mit SL-spezifischen Fächern wie "Building &Design", "Scripting", oder gar "Roleplay 101").
    Da gibt es dann halt wie in realen Schulen auch einen School Councellor (also eine Art innerschulischem Psychologischem Berater) bzw ein Schwesternzimmer, da gibt es Verbindungen und Clubs, da gibt es Wettkämpfen unter den Schulen, da gibt es das Student Council (dem Schülerrat) und Elternabende, inner- und außerschulische Veranstaltungen... Vereinzelt kann man wohl sogar einen stereotypisch mürrischen Hausmeister oder gar in ein, zwei Fällen Wachleute antreffen (habsch gelesen :oops:).

    Nun weiß ich weiß ja, dass es auch ziemlich viele Kid- und Teen-Avatare auch im deutschsprachigen SL gibt. Aber ich habe bisher noch nie etwas von deutschsprachigem PG-Schul-Rollenspiel gehört oder gelesen.
    Deshalb meine Frage: Gibt (oder gab) es solche PG Rollenspiel-Schulen im deutschsprachigen SL überhaupt? Wisst ihr etwas darüber?
     
  2. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    4.533
    Punkte für Erfolge:
    139
    Die bekannteste derartige RP-Gemeinde (zumindest für mich) dürfte im englischsprachigen Bereich Willowdale sein.

    Im deutschsprachigen SL ist mir nichts Vergleichbares bekannt. :-(
     
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Willowdale High and Elementary School (Go, Warriors! Go, Wizzards!) habe ich bereits den einen oder anderen Besuch gegönnt :), ebenso neugierdehalber ein paar anderen Middle- und Highschools und Colleges.

    Dadurch bin ich ja erst auf die Frage gekommen, ob es möglicherweise so etwas auch auf deutsch gibt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012
  4. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. steve1982 Ocello

    steve1982 Ocello Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,wir haben auch eine Deutschsprachige RP-Schule bei uns auf Heidelberg SLurl: Location-Based Linking in Second Life. .Wir suchen auch noch Lehrpersonal für die schule. Im Bereich Deutsch ,Mathe ,Englisch. Bei Interesse bitte in der Schule nachfragen.
     
  6. Fabian Waffle

    Fabian Waffle Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Vielen dank für die Vorschläge.
    Ich bin mal diesen Landmarken gefolgt und hab mir die Örtlichkeiten angeschaut...
    Natürlich sind alle drei Schulen nicht so groß wie die englisch-sprachigen, bei denen der Campus allein eine ganze Sim ergibt. Aber die Orte selbst sind meiner Meinung nach in sich stimmig, und jederzeit einen Besuch wert.


    • NDL: eine niedliche, toll gemachte kleine Dorfschule mit Schwimmbad und Turnhalle (und scheinbar mit grad mal einem Klassenraum). Heißt das, dass Kids und Teens gemeinsam diese Schule besuchen, oder ist sie nur als zB Grundschule gedacht? :)
    • Heidelberg, Grundschule: ein leeres Grundstück (ist die Schule mittlerweile schon wieder weg, oder ist sie neu in der Planung? :eek: ) Trotzdem danke für den Tip, ich werde Heidelberg mal im Auge behalten, auch wenn mein Teen-Alt schon ein wenig zu alt für die Grundschule ist. :cool:
    • Louisiana: eine Schule inmitten des Western-RP... sorry, aber ich bin zur Zeit nicht wirklich motiviert genug für Western-RP.:oops:
     
  8. steve1982 Ocello

    steve1982 Ocello Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Schule auf Heidelberg ist derzeit im umzug genau :) .Sie wird ins Heidelberger Schloss verlegt werden . Aber schreibe mich ruhig einmal an wenn du wieder auf Besuch bist.
     
  9. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich weiss nicht, wie die das im engl. sprachigen Raum machen, aber eine deutsche Schule scheint extrem schwierig zu betreiben sein. Von der HKE (Hard Knock Elementary) weiss ich aber auch, dass sie z.B. 400 L$ bezahlen pro Semester oder sogar Monat. Ich habe mindestens 4 Schulen entstehen sehen und alle wieder weg. Ausser der Schule von Johanna Kuhn/Yuki01 Xaris (NDL), die schon recht lange die Schule betreibt. Und btw, soooviele deutsche Kinder Avatare im vgl. zu anderen Ländern gibt es nicht.
     
  10. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt. Vor allem, nicht jeder mit Kind- oder Teen-Avi möchte in SL zur Schule gehn. :mrgreen:

    Aber wenn man mehr auf Rollenspiel Wert legt statt nur auf "Hangout" und Bildung, dann wirds nochmal besonders schwierig. Da brauchts halt nicht nur die üblichen Lehrer und Schuladmins, sondern auch noch "Game Masters", die das RP bissi anschubsen oder auf die Plausibilität der Rollenspieler achten (wenn zB jemand, der IC grad mal 11-12 Jahre alt ist, mit nem Auto auf den Schulparkplatz fährt, dann gibts halt Konsequenzen)
    die Schulen in Old Willowdale, die Cloverdale Grade School und die Willowdale High & Elementary School haben auch eine sogenannte "Tuition" die pro Monat gezahlt wird (bei der WHS sinds wohl 350L$).

    Manchmal hats aber den anschein als ob jeder 10. ein Kid- oder Teen-Avi wäre -- oder mal gewesen wär. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012
  11. Andoromeda Resident

    Andoromeda Resident Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hol das Thema mal aus der Mottenkiste um ein Update zur NDL-Schulsim zu geben. Bei NDL ist die Mehrzahl der Kinder unter 10 Jahren, es gibt jedoch keine Altersbeschränkung in der Schule. Der Unterricht findet einmal die Woche jeweils Donnerstag um 21 Uhr bis 22.30 Uhr deutscher Zeit statt. Wir sind zur Zeit immer so 10 Kids pro Unterrichtsstunde. Die Lehrerin voict, die Schülerinen und Schüler schreiben. Das Ganze ist sehr locker gehalten und kostenlos. Jedes Child Avi ist herzlich eingeladen mitzumachen, ihr müsst nicht auf der Sim wohnen. Aktuelle Infos zu den Unterrichtssthemen und die NDL-Schule findet ich auch in der von mir gegründeten Facebookgruppe der Schule.
    Anmelden | Facebook

    Insgesamt gestalten Child-Avis bei uns die Sim sehr aktiv mit und es sind sogar mehr Child Avis als Erwachsene in NDL. Wer Interesse hat, einfach am Donnerstag vorbeischauen. Wir freuen uns!