• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Google mit eigener virtuellen Welt Lively

Milz Yue

Superstar
Am 08.07.2008 hat Google die virtuelle Welt Lively für den Betatest geöffnet. Bei Lively handelt es sich um ein Browser basierenden System und es wird der Google Login zum erstellen eines Avatars benutzt.

glive-avatar.png


Eingeloogt in der virtuellen Welt ist es zb möglich Youtube videos anschauen. Zur zeit gibt es in Lively nur von Google erstellte Inhalte (Content) aber Google plant in Zukunft auch von Benutzer erstellten Content zu ermöglichen. Grafisch kann Livley mit vergleichbaren Produkten mithalten setzt aber auch keine besonderne Highlights. Ein Vergleich mit Second Life ist in dieser Entwicklungsphase nicht wirklich möglich. Es gibt Gerüchte das Google an einer Erweiterung von Google Earth in Eichtung virtuelle Welt arbeitet. Man darf auf jedenfall gespannt sein.

glive-sshot.png


Der Download von Lively ist kostenlos unter www.lively.com möglich.
 

Feith Soderstrom

Aktiver Nutzer
Läuft aber voll stabil :lol: Ich freu mich denn schon mal auf den Google Dollar (G$) Bis Google aber an SL rankommt, müssen die noch ordentlich ran. Der Umfang ist ja noch lange nich so groß wie bei SL und sieht in der Tat stark nach Comic aus und ist auch extrem begrenzt.

Trotzdem danke für die Info @Milz. Immer wieder toll mal was neues zu sehen.

MFG
 

menschling Aabye

Freund/in des Forums
boar milzi bist du mal schneller als ich mit den news }gg}

EILMELDUNG:Lively: Googles Second Life-Klon

Völlig überraschend hat Google vor wenigen Stunden eine Art Second Life-Klon veröffentlicht. Das neueste Google-Projekt nennt sich Lively und eine Mischung aus einem Browser-Spiel und einem Chatroom - zumindest derzeit. In späterer Folge könnte Lively der verlängerte Arm von Google Earth werden und die reale mit der virtuellen Welt verbinden - in dem man Wohnungen direkt betreten kann. In erster Linie ist es jetzt aber erst einmal ein Second Life-Klon.

zum Spiel:
http://www.lively.com/

zum Artikel
http://www.googlewatchblog.de/2008/07/09/lively-googles-second-life-klon/
 
Gibt's die Avatare [libary:1b1ba0fdc6][Spielfigur] in [SecondLife], welche von einem [Spieler] gesteuert wird. In [SecondLife] kann ein [Avatar] jederzeit beliebig sein Aussehen und Geschlecht ändern.[/libary:1b1ba0fdc6] bei Google auch in schön? :lol:
 

netfreak Goodman

Aktiver Nutzer
:shock: Die Google Avatare sehen ja völlig gaga aus die mit diesen riesigen Monster Köpfen.

hmm wohl wieder ein neuer SL Klon nach imvu, entropia, jiphii, croquet, maquari, crunchbase, pmog und co ?
 

menschling Aabye

Freund/in des Forums
ich bin einfach deiner adresse gefolgt eingelogt und gegenstände hab ich schon umadum geschoben

bin nicht allein dort eine senna ist auch dort
 
C

Chicco Runo

Guest
hmmm ich denke nicht, dass google damit eine alternative zu sl auffahren will.
ich denke die wollen einfach den anreiz der "suchmaschine google" erhöhen und ihre position gegen mitanbieter von suchmaschinen festigen, wenn über kurz oder lang 3d gesucht werden kann.

wenn mans so betrachtet braucht dieses lively auch nie das können, was derzeit in sl möglich ist ... haaaa kann ich heute abend zu hause gleich was ausprobieren hahaha
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten