1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Grundsteuer Tabelle

Dieses Thema im Forum "Besitz, Erwerb, & Gruppen-Rechte von Land" wurde erstellt von Melina Loonie, 21. September 2007.

  1. ego Vandeverre

    ego Vandeverre Nutzer

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    weiß jemand was dazu:

    macht es auf grund des wöchentlichen taschengeldes usw. nicht sinn, je 512er land einen premiumaccount (ab welcher laufzeit des paccounts ists rechnerisch sinnvoll) abzuschließen, oder hat diese offensichtliche gute rechnung einen nicht sofort ersichtlichen denkfehler.

    (bezogen auf mainland bzw. mietland wo man mit seinem premium der gruppe beitreten kann und sein landrecht angerechnet bekommt)
     
  2. Lanadriel Llewellyn

    Lanadriel Llewellyn Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich versuch's jetzt auch mal.
    Wie meistens gibt es keine klare Antwort, sondern es kommt wieder mal darauf an, was Du eigentlich willst und wo Deine Prioritäten liegen.

    Hast Du kein Problem damit eine Premiummitgliedschaft mit den monatlichen Gebühren einzugehen, dann kannst Du natürlich das Taschengeld einstreichen und für die ersten 512 m2 Steuern sparen. Aber nur, wenn das Lindenland ist.

    Kaufst Du aber Land bei einem anderen Anbieter, musst Du nicht unbedingt Premiummitlied sein, dafür aber ab dem 1sten m2 Deine Steuern zahlen.

    Für 512 m2 sind das z.B. 3,5US$, also eigentlich weniger als ein Monatsbeitrag für den Premiumaccount [libary:861973df78][SecondLife]-[Account] welcher es erlaubt eigenes [Land] zu besitzen und mit monatlichen Kosten verbunden ist.[/libary:861973df78] (abzügl. des Taschengelds). Will man nur mal was ausprobieren, ist das ggf. die bessere Lösung, da man ungebundender ist.

    Insgesamt spielen also viele Faktoren in dieser Rechnung mit. Natürlich auch die Landpreise, der Service des Verkäufers, die Lage, Rabatte, Staffelpreise und vieles andere mehr.

    Da hilft im Einzelfall nur, alle Daten zu sammeln und selber rechnen :).
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden