• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Gruppenland aufgeben, wie gehe ich richtig vor?

Hallo liebe SecondLife Mitglieder,
heute habe ich eine frage zum Aufgeben des Gruppenlandes. Ich erkläre meine Situation.

Mein Partner und ich haben mehrere Avatare, die alle gemeinsam 2 Gruppenländer als vollwertige Eigentümer teilen. Wir haben ein Land von 5120qm und ein Land von 448qm. . dieses kleinere Land möchten wir nun aufgeben, da wir die Möglichkeit besitzen an unserem 5120m2 Land einige m2 dazuzukaufen. damit wir unsere Grenze von 22 Dollar Steuern ( sicher in Deutschland +19%) nicht überschreiten, wollen wir natürlich erst mal dieses kleiner Land aufgeben, damit wir die m2 in den neuen Landkauf stecken können. Aber wie gehe ich nun richtig Schritt für Schritt vor, damit ich wirklich das Land aufgegeben habe.

Um Antworten wäre ich dankbar.
LG Cicirinella
 

Sepdilia

Aktiver Nutzer
Grundsätzlich ist zu unterscheiden, ob das Land an die Gruppe nur "gedeeded" ist, oder ob eben die Gruppe Eigentümer des Landes ist. (Das ist nicht ganz dasselbe.)

Wenn tatsächlich die Gruppe Eigentümer ist, dann muss ein berechtigtes Gruppenmitglied dieses Land freigeben für den Verkauf an eine bestimmte Person. Dabei ist zu beachten, dass das Land wirklich nur für eine bestimmte Person freigegeben wird! Am einfachsten ist es, der Gruppeninhaber gibt das Land für sich selbst frei für 1 L$. (Zahlt also im Endeffekt 1 L$ an sich selbst.)

Die so benannte Person muss dann zugreifen & das Land erwerben! Das Land ist dann eventuell immer noch an die Gruppe "gedeeded". Aber die Person ist nun Eigentümer, nicht mehr die Gruppe. Diese Person kann das Land dann anderweitig verwerten oder aufgeben.

Second Life Wiki: Wie fordere ich Land zurück?
 
Zuletzt bearbeitet:
OMG, ich glaube ich hab da nun echt Mist gebaut. ich hatte gedacht, ich sollte nun erst mal beginnen die anderen Avatare die auch Eigentümer sind, das Land aufgeben zu lassen. also hat Avatar 1 angefangen das Land aufzugeben. als ich dann mit Avatar 2 kam, war das Land bereits auf "verlassenes Land " gestellt, so dass ich nichts mehr tun konnte. Im webaccount vom Avatar, die als zahlender Avatar bestimmt ist, ist das Land nicht sehr zu sehen. aber die 448m2 die eigentlich frei sein sollten, wurden nicht in der Liste zurück addiert.
 

Sepdilia

Aktiver Nutzer
OMG, ich glaube ich hab da nun echt Mist gebaut. ich hatte gedacht, ich sollte nun erst mal beginnen die anderen Avatare die auch Eigentümer sind, das Land aufgeben zu lassen. also hat Avatar 1 angefangen das Land aufzugeben. als ich dann mit Avatar 2 kam, war das Land bereits auf "verlassenes Land " gestellt, so dass ich nichts mehr tun konnte. Im webaccount vom Avatar, die als zahlender Avatar bestimmt ist, ist das Land nicht sehr zu sehen. aber die 448m2 die eigentlich frei sein sollten, wurden nicht in der Liste zurück addiert.
Willkommen im Club!
Aber wenn ich es richtig verstehe, dann ist es ja im Ergebnis genau das, was ihr erreichen wolltet.
Oder sehe ich das falsch?

Übrigens, zahlende Mitglieder in der Gruppe sind keineswegs Eigentümer.
Sie sind z. B. nicht unbedingt berechtigt, Gruppenland zu veräußern.
Das Recht, Gruppenland zu veräußern, haben nur Gruppenmitglieder mit entsprechender Berechtigung.
Eigentümer ist die Gruppe (bzw. sie war es)!
 
Zuletzt bearbeitet:
ja eigentlich ist es was es bewirken sollte, aber es irritiert mich dass die freigewordenen 448m2 nicht gutgeschrieben werden, so dass ich befürchte etwas falsch gemacht zu haben.
Also bei uns ist nur 1 Avatar ein Premiummitglied, diese bezahlt die Steuern. Aber alle anderen Avatare wurden auf OWNER gesetzt mit den gleichen vollen Berechtigungen. das Land verlassen hatte dann auch ein nur BASIS Avatar nicht der Premiumavi. wie gesagt, im Prinzip sind diese Avatare nur mein Partner und ich. mal sehen, wie es sich nun auswirkt, vielleicht ist es einfach noch nicht von LL aktualisiert worden und die 448m2 sind doch wieder zur freien Verfügung.
Aber vor allem erst mal herzlichen Dank für eure Antworten
 
Hallo , nur mal als Kurzinfo. So wie ich voreilig vorgegangen bin, hat es dann doch super funktioniert. die 448m2 wurden dem Avatar gutgeschrieben, der die Steuern bezahlt . so dass ich für die gruppe, das zusätzliche Land kaufen konnte und zuzüglich noch 10% erhielt.
Wünsche euch einen schönen Sonntag
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten