• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Gruppenland

E

Ezian Ecksol

Guest
Was passiert eigentlich mit Mainland, das einer Gruppe gedeetet wird, der ehemalige Premium tritt aus oder gibt sein Premium ab, und niemand sonst in der Gruppe hat einen Premium-Account?

Fällt das Land dann wieder an Linden mangels Premium-Owner, oder bleibt es in Gruppenbesitz?

PS: Habe ein passenderes Subforum gefunden, Modulatoren, bitte Thread hierhin verschieben, danke :)
http://www.slinfo.de/phpbb/viewforum.php?f=46
 

Carra Fargis

Aktiver Nutzer
Ich würde mal spekulieren, dass die Gruppe (da ja nun eingetragener Owner) die Tier zahlen muss. Also die "Gruppenschulden" bzw. Group Liability wird's dann schon richten, denke ich. LL wird's wohl erst zurücknehmen, wenn keiner zahlen kann.

*gespannt guck, ob mich wer eines besseren belehren mag*
Haben es uns bisher noch nie gewagt, solche Sachen zu testen.
 
E

Ezian Ecksol

Guest
Carra Fargis schrieb:
Haben es uns bisher noch nie gewagt, solche Sachen zu testen.

Genau deswegen frage ich :)

Spiele mit dem Gedanken, mein Premium aufzugeben, bei mir läuft die Antwortzeit im Support immer außergewöhnlich schlecht, und das Taschengeld brauche ich eigentlich auch nicht.

Insgesamt wäre das doch eine prima Methode für Non-Premiums, an Mainland zu kommen. Einfach eine Gruppe gründen, (sich und einen Alt da reinsetzen), jemnand mit Premium bitten, ihm ein Stück Mainland zu kaufen. Der Premium-Kumpel tritt kurz der Gruppe bei, deedet das Land, tritt wieder aus, und fertig.
 
Nein, ist keine gute Methode!

Wenn man Mainland einer Gruppe deedet, dann zahlt nicht die Gruppe die Tier, sondern weiterhin man selber.

Wenn du also den Premiumaccount aufgibst, dann wird LL die Parzelle kassieren, und irgendwann versteigern.

MfG
Hannibal
 
E

Ezian Ecksol

Guest
Hannibal Hudson schrieb:
Nein, ist keine gute Methode!

Wenn man Mainland einer Gruppe deedet, dann zahlt nicht die Gruppe die Tier, sondern weiterhin man selber.

Wenn du also den Premiumaccount aufgibst, dann wird LL die Parzelle kassieren, und irgendwann versteigern.

Das bedeutet also, selbst wenn man Land einer Gruppe deedet, bleibt es trotzdem noch mit einem verknüpft? Kann man das Land auch gegen den Willen der Grupper wieder aus dieser rauslösen?
 
Nein, aber du kannst die anzahl der m² die du bereit bist zu bezahlen ändern, das geht auf dem Reiter "Land & L$" in den Gruppeneinstellungen.

Du kannst also, wenn du bisher z.b. 1024 m² bezahlst, das runtersetzen auf 512 oder so.

Das Land selber bekommst du nur wieder, wenn jemand in der Gruppe, der das Recht hat, das Land zum verkauf setzt, und du es kaufst.

MfG
Hannibal
 

Miro Muni

Freund/in des Forums
Gruppenauflösung: Was wird mit dem Gruppenland?

Hallo,

wenn eine Gruppe Mainland hat und die Gruppe aufgelöst wird, was passiert dann mit dem Gruppenland, wenn das vorher nicht an irgendjemanden verkauft worden ist sondern bei der Gruppe verblieben ist?

Ich denke, dann fällt es zurück an Linden. Ist das richtig?
Passiert das zum Zeitpunkt der Gruppenauflösung, weil dann ja niemand mehr Eigentümer sein kann?

Grüsse
Miro
 

Manu Toll

Aktiver Nutzer
Re: Gruppenauflösung: Was wird mit dem Gruppenland?

Miro Muni schrieb:
Hallo,

wenn eine Gruppe Mainland hat und die Gruppe aufgelöst wird, was passiert dann mit dem Gruppenland, wenn das vorher nicht an irgendjemanden verkauft worden ist sondern bei der Gruppe verblieben ist?

Ich denke, dann fällt es zurück an Linden. Ist das richtig?
Ja, genau das passiert.

Miro Muni schrieb:
Passiert das zum Zeitpunkt der Gruppenauflösung, weil dann ja niemand mehr Eigentümer sein kann?
Jein.
In der Regel ist das Land weiterhin im Besitz der Gruppe.
Da aber niemand mehr der Gruppe beitreten kann ist es praktisch 'Niemandsland'.
Eines Tages wird dann LL als Eigentümer drin stehen.
Das kann Wochen, Monate oder Jahre dauern...^^
Das ist auch einer der Gründe, warum man einen Gruppennamen der einmal bestand, nie wieder wählen kann.

lg, Manu
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten