1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Hilfe es quietscht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von kitten Mills, 25. Januar 2019.

  1. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also wir haben zwei Sachen auf dem Land, wo ich gerne die Geräusche dauerhaft killen möchte. Die Soundscripte und den eigentlichen Sound habe ich gelöscht und mehrfach scripte resettet, aber es nutzt nix. Die Geräusche bleibe. Hat wer ne Idee? Hab alles durchsucht, da is nix mehr drin, was Geräusche verursachen könnte, aber sie sind da *kreisch* und nein, ich höre sonst keine Stimmen.
     
  2. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    1.340
    Punkte für Erfolge:
    154
    Kenn ich von Angel.. Glaub da waren es Frösche. Wo die alle zu finden waren war echt schon lustig.
    Hast Du auch mal unter den Boden geschaut. Oft verrutscht was nach unten. Dann ist es aus den
    Augen.. oder zoom mal langsam über das land, das Geräusch müsste ja lauter werden, je näher Du
    ranzoomst..
    Script resetten kann aber auch bedeutet, das ein Scrit dann aktiv ist und Geräusche macht. Das muss
    man dann von Hand abstellen..
    Suchen suchen suchen.. die Quelle ist da bestimmt irgendwo [​IMG]
     
  3. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.639
    Zustimmungen:
    876
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das mit dem Boden ist ein sehr guter Tipp.
    Keine Ahnung wie lange das schon so ist, aber es ist im Gegensatz zu frueher echt moeglich, Objecte komplett unter den Sim Boden zu verschieben.

    Wenn aber bekannte Objecte nicht die Klappe halten, versuch mal eine Inworld Kopie.
    Alternativ erstelle im Object deiner Wahl ein New Script und schreib einfach im state_entry Event direkt unter das llSay... folgenden Befehl rein:
    llStopSound();

    Danach kannst das komplette Script wieder raus loeschen.

    LG
    Dae
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  4. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    1.590
    Punkte für Erfolge:
    129
    Hast du mal im Soundexplorer nachgesehen?
     
  5. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.193
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wenn der Sound gelöscht wurde, sollte er eigentlich auch weg sein. Könnte aber sein das er noch bei dir im Cache ist.

    Ansonsten wie Aviva sagt, Firestorm, Welt - Sound Explorer, da kriegst du alle aktiven Sounds in der Nähe angezeigt und kannst von da aus drauf zoomen und sie stoppen.
     
  6. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Problem gelöst. Daes scriptschule und die Wiki bringens ;)
    Hab Script geschrieben und reingepackt

    default
    {
    state_entry()
    {
    llLoopSound("windmill sound", 1.0);
    }
    touch_start(integer total_number)
    {
    llStopSound();//As if by magic the sound stops!!
    }
    }

    Danke Euch, aber ich wollte ja für alle abstellen, nicht nur für mich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden