1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Hilfe mit dem "land-impact" von objekten

Dieses Thema im Forum "Meshes" wurde erstellt von my image, 15. August 2017.

  1. my image

    my image Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo allerseits... Ich habe mal eine Frage an alle Mesh und sculptie Experten.

    Bin etwas am bauen und habe im Objekt normale Prims und ein paar Sculptie/Mesh Objekte verwendet.
    Beim verlinken von den den Teilen explodiert der "land-impact" extrem. Ist ja nicht neu das so was passiert, aber aus den normal 200 Prims wird ein land-impact von knapp 800prims wenn man alles verknüpft. Habe dann die Eigenschaften verändert also die Physik rausgenommen, aber zum einen bleiben
    dann immer noch 450Prims land-impact und außerdem ist das ganze Objket dann phantom was auch blöd ist. Nun habe ich zwei Fragen: Gibt es noch eine andere Möglichkeit bei einen Objekt mesh/sculpties mit prims zu verknüpfen ohne das der impact so hochspringt,,,vielleicht mit nem script etc ?

    Das andere was komisch ist: Wenn ich aus dem Objekt die sculpties wieder komplett raus nehme hat das Objekt trotzdem noch die 800prims landimpact..Ohne das ein sculptie noch vorhanden ist. Hab das ganze Objekt mal entlinkt und wieder verlinkt, ändert aber nichts. Wie kann das denn sein? Da jemand ne Idee das wieder auf die tatsächlichen 200prims zu bekommen?

    Würde mich über Hilfe freuen, Grüße Andre
     
  2. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das ist alles sehr komplex, mit dem LI.
    Kommt immer darauf an, wie stark das Gebilde die Server belastet. Sculpts, Scripte, komplexe Bearbeitung von normalen Prims, das Alles hat Auswirkung auf den LI.

    LG
    Tanja
     
  3. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich würde sagen die Eigenschaft Konvexe Hülle hat damit etwas zu tun, die wird ja neu berrechnet wenn man umstellt. Da Mesh konvesxe Hüllen sind und ich glaub Sculpties auch, kann die Berechnung ins Absurdum führen.

    Die einzige Idee die ich an deiner Stelle hätte wäre zu versuchen mithilfe eines Scripts die Eigenschaften der gelinkten Prims zu verändern. So bekommt man zum Beispiel von einem Link-Set Teile wieder Phantom. Vielleicht klappt das ja auch bei den Objekt-Eigenschaften.
     
  4. my image

    my image Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Was mich nur wundert ist das das Objekt auch nach dem rausnehmen von den scultpie prims diesen imensen landimpact behält. Selbst wenn ich alle scultpies rausschmeiße belastet das Objekt die sim immer noch mit 800prims obwohl es nur tatsächliche 200prims zählt. Da müßen die prims doch irgend was
    gespeichert haben durch das verlinken, was dann immer noch aktiv ist. Wäre sehr uncool das alles noch mal neu bauen zu müßen wenn sich das nicht ändern läßt :(
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Verwendest du in deinem bauwerkt auch Torus?
    Von der Anzahl Triangle kannst du den mit Sculpties gleich setzen.

    Womit laedst du dein Object denn runter? Viewer oder Mesh Studio?
    Wenn du dein Object mit dem Viewer runterlaedst, hast nicht wirklich viele Optionen die Resolution zu beeinflussen, das heisst du bekommst in jedem Fall ein Mesh mit deutlich mehr als 2 Dreiecken pro gerader Flaeche. (ich glaube 18)
    Zudem werden die Rundungen ebenfalls sehr hoch berechnet, welche beim SL Standard bei 24 mal fuer eine Rundung abgekantet wird, was dann 48 Triangle pro Reihe ausmacht.
    Alles in Allem werden die Mesh mti dem Viewer sehr komplex.

    Die bessere Variante ist das Mesh Studio von TheBlack Box. Damit kannst du fuer den Download die Resolution selbst bestimmen.
    Empfehlenswert fuer einfache Formen ist in dem Fall eine Resolution von 2/8, solange keine Rundungen im Object vorhanden sind.
    Verwendest du Rundungen in deinem Bauwerk, musst du ueberlegen wie viel genau davon erkennbar sein muss.

    Zum Beispiel fuer einen LaternenMast reicht eine Resolution von 2/6 (6 eckige Stange) da man nicht gut sehen kann, ob sie wirklich rund ist, wenn es sauber texturiert wird.
    Bei einem Torbogen der schon deutlich groesser ist, wuerde ich eine Resolution von 2/16 empfehlen, weil man in diesem Fall sehr genau sehen kann, wie eckig es wird.

    Warum immer Resolution 2/....?
    Die 2 steht fuer gerade Flaechen. Das bedeutet auf einer quadratischen Flaeche sind 2 Dreiecke voellig ausreichend. Alles drueber hinaus ist total unnoetig und erhoeht den Landimpact. Ausserdem kann man es nicht mal sehen.
    Das heisst, selbst bei einer runden Stange, wenn sie nicht gerade einen Knick oder aehnliches hat, besteht bei einer Resolution von 2/6 die aeussere Flaeche ebenfalls nur aus 2 Dreiecken pro Teilstrich. Hier wird die Flaeche auf 6 Seiten geteilt und jede Seite stellt eine gerade Flaeche dar, welche mit 2 Dreiecken generiert wird.

    LG
    Dae
     
  6. my image

    my image Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    huhu Dae....ne das sind keine selbst erstellten mesh/sculpties...das sind einfach fertige fullperm bauelemete/objekte die ich über marktplatz gekauft habe. Ob Torus prims dabei sind muss ich ehrlich gesagt mal gucken
     
  7. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also meine Erfahrung ist: Objekte aus Prims, Skulpties und Mesh immer getrennt verlinken. Falls mal durch so eine Vermischung der Landimpakt explodiert ist, entlinken und dann wieder getrennt verlinken - falls der LI wie bei Dir beschrieben trotzdem nicht sinkt, das entsprechende Teil aufnehmen und neu rezzen.

    Mit Skripten kann Du da m.E. nix machen (außer vielleicht Teile auf phantom stellen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2017
    Gaurduath Nostram gefällt das.
  8. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wenn du die Mesh wieder verlinkst, kannst du Child Links in den Prim Eigenschaften (Wo du auch das Licht und so weiter findest) bei den Physics Optionen von Konvexe Huelle einfach auf KEINE stellen. Dadurch werden die Links ebenfalls Phantom und die Physics Cost gehen deutlich runter. Ob dabei auch der LI (Land Impakt) runter geht kann ich dir jetzt nicht genau sagen.

    Dann spielt die Groesse noch eine wichtige Rolle.
    Pauschal kann man sagen, Steht ein Object auf Konvexe Huelle, erhoeht sich unter Umstaenden der LI beim vergroessern und reduziert sich beim verkleinern.
    Konvexe Huelle verhaelt sich Physikalisch tendenziell ehr wie ein Sculptie. Sculpties sind ja nur Eier und die Grafikkarte generiert eine Form daraus. Als Mesh ist die Form zwar schon gegeben, jedoch ist die Physic aehnlich wie die Eierform bei Sculpties.

    Steht die Physics auf Prim, verhaelt es sich of (nicht immer) genau entgegen gesetzt. Das heisst beim Verkleinern erhoeht sich der LI und reduziert sich je groesser das Object wird.
    Letzteres liegt daran, das die Physikalischen Eigenschaften mit der Einstellung Prim genauer berechnet wird, damit es sich verhaelt wie ein Prim und durch Avatare begehbar ist. Das heisst im Umkehrschluss, verkleinerst du die Physic, wird sie immer komplexer. Das bedeutet, die Physicalischen eigenschaften werden komprimiert und das ist auf kleinerer Flaeche, wie soll ich sagen? Um es einfach auszudruecken, zu viele Details auf kleinem Raum, den du nicht mal sehen kannst.

    LG
    Dae
     
  9. my image

    my image Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sooo hab es hinbekommen...Dafür waren beide Tips von Dae und Roya hilfreich, vielen Dank. Zum einen waren da tatsächlich Torus Prims dabei...entlinkt hatten die, obwohl es ja einfache prims sind, je ein landimpact von satten 18Prims..warum auch immer lol. Dann habe ich noch den Tip von Roya ausprobiert und nachdem das Object von allen sculpties und torus-prims befreit war, einmal ent- und verlinkt und neu gerezzed. Danach war der Landimpact immer noch gigantisch hoch. Dann habe ich das Objekt komplett entlinkt ins inventar genommen , dann gerezzed und erst dann verlinkt..und siehe da..nur noch 188prims land impact juuhuuuu :) Noch mal lieben dank an alle für die Hilfe und Grüße Andre
     
    Roya Congrejo gefällt das.
  10. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei komplexen Prims (Torus oder so) ist mir der Landimpact auch schon mal nach Aufbringen von Materials explodiert ...