1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Hunting High and Low - aktuelle Hunts & Quests in SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 30. Dezember 2011.

Schlagworte:
  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Da ich gerade die Room 326 Hunt von MadPeas (erfolgreich) abgeschlossen habe, hier einige Eindrücke.

    Wie immer bei MadPeas anspruchsvoll, mit netter Geschichte dazu - und insgesamt 17 Huntgifts.

    Diese erhält man aber erst nach Lösung der kompletten Hunt und des "Endgames".

    Bis Ende Januar ist noch Zeit, das Geheimnis der 15 verschwundenen Personen im Peacock Hotel zu lösen.

    Am Eingang zum Hotel erhält man auch den HUD (gegen 50 L$, die den Spass auf jeden Fall wert sind):

    [​IMG]

    Danach begibt man sich im Hotel auf die Suche nach Zimmer 326. Leider war der Lift defekt:

    [​IMG]

    Im Zimmer selbst gilt es, einen Gegenstand zu finden - erst dann wird der HUD aktiviert:

    [​IMG]

    Danach kann man sich - durch Anklicken der Personen im HUD - auf die Suche machen.

    Zu finden sind 15 Briefumschläge, die in verschiedenen Stores/auf verschiedenen Sims versteckt sind.

    Hinweise dazu sind verschlüsselt in Texten über den HUD erhältlich oder hier, hier und bei mir. :cool:

    Viel Erfolg beim Hunten!
     
  2. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Leider gibt es viel zu wenig Hunts für die tierisch guten Avatare in Second Life.

    Eine "Hello Kitty"-Hunt klingt da ja schon mal vielversprechend.

    Aber vielleicht hätte ich mir das Hunt-Poster doch genauer ansehen sollen:

    [​IMG]

    Doch so lande ich bei PatchWork Heart und muss für das Geschenk diesen Kollegen erledigen:

    [​IMG]

    Das Huntgift passt mir auch irgendwie nicht - zuviel Luft oben:

    [​IMG]

    Falls eine Dame Bedarf für eine Erweiterung ihres "Horizonts" hat...

    ... die Hunt läuft noch bis 15. Februar, Hinweise & Stores unter BigBoobieBabes.
     
  3. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Bis 14. März läuft noch die Love Potion No. 9.9 Hunt von Madpeas.

    [​IMG]

    Passend zum bald kommenden Tag der Verliebten & Floristen geht es dieses Mal romantischer zu als bei der Januar-Hunt.

    Phinneas Phicklephogg, ein Alchimist, erhält den Auftrag, einen Liebestrank zu brauen.

    Und wir dürfen ihm bei der Suche nach den 15 Zutaten behilflich sein.

    Am Startpunkt auf Hoshi Island erhält man den (notwendigen) HUD (Kosten 50 L$).

    Aktiviert wird er in der Bibliothek, hier sieht man im HUD die Silhouetten der 15 Zutaten sowie die 15 Paare auf einer Schriftrolle:

    [​IMG]

    Ein Klick auf das entsprechende Symbol im HUD liefert einen Teil der Geschichte inklusive Hinweis.

    Nachdem alle Zutaten gefunden und das Endgame geschafft wurde, überbringen wir im Wald den Liebestrank:

    [​IMG]

    Dort wird man dann auch mit den insgesamt 18 Geschenken (Review hier) belohnt - das Zebra gehört nicht dazu:

    [​IMG]


    Fazit: Es hat wieder mal Spass gemacht, stimmige Geschichte, überwiegend schöne Orte.

    Dieses Mal auch mit hilfreicheren Hinweisen und nicht ganz so schweren Puzzles.

    Und irgendwann schaffe ich es auch noch, die Huntgifts auszupacken. 8)
     
  4. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Zum 10. Geburtstag von Second Life beglückt uns LindenLab mit einer Hunt.

    Nun, nicht "uns alle", sondern nur die Premium-User:

    [​IMG]

    PS: Zu Magellan hat übrigens Maddy in seinem Blog einige Hintergrundinfos gepostet.

    Ich habe gestern Abend mal das erste Kapitel angespielt.

    Startpunkt der Hunt ist The Ice Hub, dort bekommt man Infos, den kostenlosen Hud und kann ein Tutorial absolvieren:

    [​IMG]

    Die erste Aufgabe führt mich dann zu einer Plattform im Meer:

    [​IMG]

    Zufällig stolpere ich dort auch über den Hauptserver von LindenLab:

    [​IMG]

    Falls Second Life heute etwas spinnt für Euch - tut mir leid, ich bin an ein paar lose Kabel geraten...

    Und hier werden die Prims produziert:

    [​IMG]

    Diese wandele ich noch in die gesuchten Kristalle um und liefere sie dann hier ab:

    [​IMG]

    Am Startpunkt kann nun am Quest Board die nächste Aufgabe ausgewählt werden:

    [​IMG]
     
  5. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    64
    Das ist wieder mal was interesantes was LL ausgedacht haben. Danke Durandir für den Bericht!
     
  6. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Hier noch einige Eindrücke der weiteren Stationen der Hunt:

    Ich sprenge Brücken in die Luft...

    [​IMG]

    Befreie Rock Monster aus Kisten...

    [​IMG]

    Checke ein im Hotel Zombiefornia...

    [​IMG]

    Betrete dort Barbies Badezimmer...

    [​IMG]

    Unterstütze CSI SL bei Ermittlungen...

    [​IMG]

    Erkunde per Boot den Amazonas...

    [​IMG]

    Und finde das Neko-Ersatzteillager...

    [​IMG]

    Meine lustige "Mütze" ist übrigens nicht nur ein modisches Accessoire,

    sondern der für einige Aufgaben benötigte Anti Mind Control Suckerfish.

    Hilft auch gegen Verschwörungstheorien und erleichtert Forenlesen. ;)


    Fazit der Hunt:

    Ein netter Zeitvertreib für einige Stunden, jedoch stört mich folgendes:

    1. Die Beschränkung nur für Premium-User - warum das?

    2. Die entweder viel zu leichten oder sehr schweren (z.B. Fun Fair) Stationen

    3. Das Ende - nix mit spektakulär oder die Storyline betreffend (ok, ich bin MadPea-verwöhnt)

    Schade, das hätte man sicher noch etwas besser hinbekommen können.


    Nachtrag: Gerade mal einige der unterwegs eingesammelten Huntgifts ausgepackt:

    Ring of Bling, Straw Hat, Torch, Plasma Ball - wohl als Reminiszenz an SL vor 10 Jahren gedacht... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2013
  7. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    "And such a peaceful, peaceful Christmas
    In such a peaceful, peaceful night..."

    Aber nicht bei MadPeas Holiday Havoc Hunt... 8)

    [​IMG]

    Noch bis 7. Januar dürft ihr euch der Aufgabe stellen, Weihnachten, Halloween, die Peas, die Welt usw zu retten.

    "Something terrible has happened. Santa awoke to find his prized reindeer Rudolph murdered with all traces leading to Halloween town. Clearly this was a declaration of war and an attack on Christmas by Halloween! Both sides went to war almost instantly as snowballs and pumpkins flew through the sky working to wipe out each other. The gates to both towns were shattered in the chaos and the magical portal activated in confusion exposing itself to our world! You must travel to the fantasy world to stop the war and try to set things right. Will you be the Hero of the Holidays or will both holidays be destroyed forever?"

    Vor der Reise benötigt man noch einen HUD, den es u.a. auch am Landepunkt auf Grandview gibt:

    [​IMG]

    Nun gilt es, der Spur zu folgen...

    [​IMG]

    ... die uns zum Ort des Verbrechens führt.

    Zartbesaitete Seelen müssen keine Angst haben, der gemeuchelte Rudolph ist nicht mehr zu sehen:

    [​IMG]

    Ich greife auf Seiten der Happeas mit Schneeball-Kanonen in die Schlacht ein:

    [​IMG]

    Unterwegs treffe ich auch einige aus dem MadPeas-Team:

    [​IMG]

    Nette Gesellen helfen bei den Quests oder geben bei richtig gelösten Fragen Geschenke:

    [​IMG]

    Der erste Teil ist fast geschafft, ich erhalte die für Teil 2 benötigte Landkarte:

    [​IMG]

    Damit endet mein Einsatz auf der Insel der sich bekämpfenden Happeas und Creepeas:

    [​IMG]

    Durch das Portal gehe ich ins Licht bzw. aktiviere die Landkarte:

    [​IMG]

    Nun müssen noch in verschiedenen Stores (die Kreise auf der Karte) die fehlenden Teile des Kompasses gesammelt werden.

    Doch das erledige ich irgendwann später, der größte Teil des Spaßes liegt hinter mir.

    PS: Hilfe zur Hunt gibt es in der MadPeas Gruppe oder im Blog. Und ja, der HUD ist nicht kostenlos (150 L$) - aber der Spaß ist unbezahlbar. ;-)


    Zusammenfassung:

    Huntzeitraum: 01.12.2013 - 07.01.2014

    Teilnehmer/Ort: Sim Grandview, diverse Stores (Liste unten im Blog)

    Website zur Hunt: ja

    Hunt-Hints: ja - ingame oder Gruppe

    Sprache: englisch

    Schwierigkeit: mittel

    Zeitdauer: für Teil 1 (Insel) habe ich mir (mit Unterbrechungen) etwa 3 Stunden gegönnt
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2013
  8. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Es ist vollbracht:

    [​IMG]

    Weihnachten und Rudolph sind gerettet, der Täter (links) überführt.

    Und Geschenke konnten auch reichlich eingesammelt werden.

    Teil 2 dauerte dabei länger als der 1. Teil, einige Kompass-Teile waren schwer zu finden.


    Generelles Fazit: Super gemacht, MadPeas ist immer noch eine Klasse für sich bei Hunts/Quests.
     
  9. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Im Rahmen der Breedables Fair 2014 findet noch bis Mittwoch die Flying Monkey Hunt statt:

    [​IMG]


    Um an der Hunt teilzunehmen, benötigt ihr einen HUD (200 L$, die zu Gunsten von Relay for Life gehen).

    Der HUD ist an verschiedenen Stellen auf der Breedables Fair erhältlich, z.B. hier.

    Den HUD entpacken, attachen und dann kann es losgehen.


    [​IMG]

    Man bekommt Hinweise und auch den Teleport zu den verschiedenen Teilnehmern. Hier bin ich noch falsch...


    ... aber nun habe ich den ersten Affen gefunden.

    [​IMG]

    An der Hunt nehmen über 20 der Aussteller der Fair teil, die je einen Preis pro gefundenem Affen beisteuern.

    Preise ausgepackt habe ich allerdings noch nicht.

    Die Hunt ist nicht allzu schwer (Zeitaufwand ca 1h), allerdings rezzten manche Affen sehr schwer für mich.


    Viel Spaß beim Hunten - und mir fehlen noch die Affen 6, 9, 17, 18, 20, 21 und 24. Für Tipps bin ich dankbar. :cool:
     
  10. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Lust auf eine kurze Hunt zwischendurch? Dann könnte die "Earth Mothers Quest" das Richtige für Euch sein.

    Auf Botanica bekommt man den kostenlosen HUD und macht sich dann auf die Suche nach den 10 Tierpaaren:

    [​IMG]

    Koala gefunden - weiter geht es zu den etwas größeren Kandidaten. Diese würden auch eine gute Mahlzeit für mich ergeben:

    [​IMG]

    Gefundene Tiere einfach anklicken - dann gibt es noch einige wissenswerte Infos dazu im Chat:

    [​IMG]

    Nach den Einhörnern, sorry, Pferden, steht nun noch ein Teleport zu "Crops & Orchards" aus - dort findet man Nummer 10.

    Danach wird man an der Statue mit dem Huntgift (ist auf einem der Bilder hier zu sehen) belohnt.

    Nett gemachte und leichte Hunt, Zeitaufwand etwa 20 - 30 Minuten.
     
  11. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Frauen gehen auf Shopping Tour, Männer auf die Jagd.

    Also versuche ich mich (gesponsort von Lacoste) an der "Battle of the Sexes Hunt".

    [​IMG]

    Veranstalter ist Sin Original Hunts und es sind eigentlich 2 Hunts (männliche und weibliche Version).

    Ich wähle Erstere, welche (wie die andere Variante) noch bis 20. August läuft.

    SLURLS und teilweise Hints sowie Bilder einiger Huntgifts findet man auf dieser Website.

    Also los gehts, 23 Stores warten auf uns Männer (40 bei den Frauen, unfair).

    [​IMG]

    Sollte kein Hint auf der Website stehen, findet man ihn durch Anklicken des Posters im Store.

    Hier z.B. darf man Pappfiguren unter die Wäsche schauen - meine geringe Größe zahlt sich aus.

    [​IMG]

    Und auch von Dämonen lasse ich mich heute nicht abschrecken.

    Die gesamte Hunt dauert etwa 60 - 90 Minuten, die Verstecke sind nicht allzu schwer.

    Teilweise werden die Huntitems sogar offen im Shop präsentiert.

    [​IMG]

    Ein Store (#16) existierte nicht mehr am vorgegebenen Landepunkt, in zweien (#19 und #21) wurde ich nicht fündig.

    Wobei #19 mit ganzen 6 Produkten wohl der kleinste teilnehmende Store war. :wink:

    Und noch einige weitere Kritikpunkte von mir.

    Übermäßige Werbung nervt teilweise (Gruppeneinladungen, Profilpicanfragen usw).

    Eine Notecard mit LMs inworld wäre wünschenswert.

    Und bitte Klasse statt Masse - manche Stores haben eine zweistellige Anzahl von Hunts parallel laufen.

    Hier stolpert man alles paar Meter über irgendwelche Items. Extrembeispiel:

    [​IMG]
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Für die heutige Hunt lege ich mir zunächst ein dickeres Fell zu, Wasser und Spott perlen davon ab.

    Und sollte noch jemand meinen animalischen Duft kritisieren, ein Hämmerchen habe ich auch dabei...


    So ausgestattet kann es losgehen zur August Formal Hunt, Startpunkt ist hier am Store von Miss Jewell:

    [​IMG]

    Am Shopeingang unbedingt links das entsprechende Huntposter anklicken, eine dann gelieferte Notecard enthält die Teleports und Hints.

    Hier im Store findet man noch weitere Huntitems, eins davon mit einer 100 L$ Storecard zur freien Auswahl im Laden.


    15 Stores nehmen an der Hunt teil, die Items (Papillons/Schmetterlingsschleifchen, je 1 L$) sind dank der Tipps leicht zu finden.

    Und da ich den Hammer dabeihabe, lasse ich mich auch nicht von dem Tierchen unterwegs abschrecken:

    [​IMG]

    Die Katze hat auch schon einmal bessere Tage gesehen, ein Gothic Store ist wohl kein guter Futterplatz:

    [​IMG]

    Nach etwa einer Stunde habe ich es geschafft, allerdings nur die Männergeschenke eingesammelt (hier eine Auswahl):

    [​IMG]

    Anmerkung meinerseits: So kreativ und hübsch auch die Gestaltung der Verpackung ist - ich persönlich bevorzuge einfache Prims mit Bildchen des Inhalts.

    Da sehe ich zum einen gleich, ob das Auspacken lohnt, zum anderen vermeide ich einen teilweise hohen zweistelligen LI beim Rezzen.
     
  13. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    *grins*

    das mit den zweistelligen Verpackungen hatte ich oft bei Yasum, ka ob das noch immer so ist. die Dinger konnte ich oft nur auf ner Sandbox auspacken xD
     
  14. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Kagami - Ein Blick in den Spiegel...

    Seit Anfang August und noch bis Ende des Monats läuft auf Hakoniwa die japanische Horror-Hunt Kagami.

    [​IMG]

    Gestern habe ich mich (mit hilfreicher Begleitung und Bekleidung) aufgemacht, das Rätsel zu lösen.

    Bekleidung ist wirklich wichtig, das Scriptlimit ist auf 1 MB festgelegt - bei Überschreiten ist die Hunt nicht möglich.

    Und da der HUD schon 90% des Limits einnimmt, ist Abspecken angesagt.

    Überprüfen kann man das eigene Scriptlimit am Start der Hunt. Voila - 0 Scripte als Zwerg-Alligator.

    [​IMG]

    Nun hole ich mir den kostenlosen HUD (auf japanisch oder englisch möglich), gebe ihm Control-, Camera- und TP-Rechte und los geht es.

    Nach den ersten Schritten wird automatisch die Geschichte eingeblendet, daher spare ich mir hier die gesamte Storyline.

    [​IMG]

    Befragen wir zunächst die Mitschüler, was sie uns über die vermisste Kasumi erzählen können. Der Schulbus wartet schon.

    [​IMG]

    Viel Wissenswertes erfährt man in der Schule nicht - aber das kann sicher jeder aus eigener Erfahrung bestätigen.

    [​IMG]

    Es geht weiter zu Kasumis Zimmer. Danke an meine Mitspielerin hier - ich war zu sehr auf die Schuluniformen fixiert.

    [​IMG]

    Hier sollte man etwas sorgfältiger suchen - und auch die titelgebenden Spiegel spielen eine wichtige Rolle.

    Nach Lösung des Rätsels im Zimmer geht es weiter in die Zwischenwelt, ein japanischer Jahrmarkt.

    [​IMG]

    Nach dem bisherigen Point & Click gibt es hier zusätzlich eine Minihunt - 25 Geister warten auf ihre Befreiung.

    Und auch die Rätsel werden nun etwas schwieriger - alle Charaktere (NPCs) anzusprechen ist sehr zu empfehlen.

    Dort setze ich dann später meine Suche fort. Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle an meine Begleiterin.

    Erstens wäre ich ohne sie gar nicht so weit gekommen, zweitens ist es immer gut, in Fernost Ente und Gemüse (mehr süß als sauer) dabeizuhaben.

    [​IMG]

    to be continued...

    Website und Teleport zur Hunt
     
  15. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Kagami - Teil 2


    Wie bereits im vorhergehenden Posting erwähnt, gibt es noch eine Hunt in der Hunt.

    Dazu müssen insgesamt 50 in Marmeladengläsern gefangene Yokai-Seelen befreit werden.

    Man nähert sich vorsichtig dem Glas (Windrichtung beachten!), spricht einen Schutzzauber

    und bewegt dann die Maus kreisförmig im Uhrzeigersinn, um den Deckel zu öffnen.

    [​IMG]

    Wer es einfacher möchte - ein simples Anklicken des gefundenen Items tut es auch.

    Der Geist (im Bild rechts unten noch im Glas) landet dann inklusive Beschreibung im HUD.

    Eine Landkarte erleichtert die Suche - aber echte Männer & Alligatoren ignorieren sie.


    Doch weiter mit der Hauptaufgabe. Der Koch verarbeitet gefundene Zutaten zu leckeren Speisen.

    [​IMG]

    Mit einer Portion Goblinfroschfüßen lässt sich dann auch die Wache bestechen.

    [​IMG]

    Nun ist es nur noch ein kleiner Schritt für einen Alligator - und ein großer Sprung für eine Ente.


    Hier Endsequenzen des ersten Teils der Hunt. Der Reisende erwartete uns wohl nicht...

    [​IMG]

    Luca wurde gefunden und Kasumi wirft vor der Party noch einen prüfenden Blick in den Spiegel.

    [​IMG]

    Oh, wir bekommen ein Geschenk. Was mag das wohl sein?

    [​IMG]

    Wer dachte, nun ist es geschafft, wurde getäuscht. Das Geschenk ist unsere neue Mission.


    Gespannt wie es weitergeht? Teil 3 morgen exklusiv hier...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
  16. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Kagami - Teil 3


    Erneut geht es in die Schattenwelt - Luca wartet dort noch auf ihre Erlösung.

    [​IMG]

    In Runde 2 auf dem Jahrmarkt sollte man wieder alle NPCs ansprechen (auch mehrmals).

    [​IMG]

    Der Pfannkuchen in der Höhle ist schließlich der Schlüssel zur Lösung.

    [​IMG]

    Doch zuvor muss man noch bei 3 kleinen Spielen seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

    [​IMG]

    Es ist geschafft - die Endsequenz löst das Rätsel auf.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Mein Fazit: Super gemacht, aber nicht ganz einfach, 3 Stunden sollte man einplanen.

    Wer knifflige Rätsel mag, wird an Kagami Gefallen finden.

    Wer nur auf Huntpreise aus ist, eher nicht. Hier zählt wirklich nur der Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2014
  17. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    154
    Das hast Du toll zusammen gefasst, Durandir, danke! Ich muss sagen, das war mit Abstand einer der besten Hunts überhaupt. Wir haben uns drei Abende Zeit gelassen und richtig Spässchen gehabt. Absolut empfehlenswert!
     
  18. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    1.046
    Punkte für Erfolge:
    129
    Super Bericht, danke schön.

    Es war nicht wirklich einfach, zwischendurch wollte ich aufgeben, mir taten die Füße weh. Bestimmt war das ein Marathon, was ich da die zwei Tage gelaufen bin.
     
  19. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    1.046
    Punkte für Erfolge:
    129
    Gestern ist MadPea Hunt Green Mire II gestartet.
    http://madpea.blogspot.de/

    Wie immer, schwer und man weiß nicht so genau was man machen soll. Es gibt zwei Wege, wir haben uns für "Believers" entschieden.
    Man braucht dazu einen HUD (kostet 100L$) und dann geht es los.

    Nach etlichen Stunden haben wir aufgegeben. Wir sind auf der Pirateninsel Elbe gescheitert.
    Macht die auch noch jemand und kann uns einen Tipp geben? Man soll da scheinbar einen Alien-Schädel finden, aber die Sim ist so verwinkelt, ich verlaufe mich immer und komme dann an den selben Ort wieder an, wo ich gestartet bin.
     
  20. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.556
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ich schließe mich gleich mal mit einem kurzem Photobericht zur Hunt an.

    Green Mire II - The Gathering ist die Fortsetzung (wie könnte es anders sein :cool:) von Green Mire.

    [​IMG]

    Wer das gespielt hat, kann nun im zweiten Teil 2 Varianten wählen - investigativer Journalist oder "Believer" (einige würden VTler sagen ;-)).

    Ich habe einen Alien aus Area 51 zur Unterstützung gekidnappt und los geht es als Believer (die Dame rechts gibt uns den HUD).

    [​IMG]

    Der HUD in Buchform gibt nach und nach die Geschichte preis und versorgt den Spieler mit den erforderlichen Teleports.

    [​IMG]

    Mein Wesen vom anderen Stern hat noch einige Probleme mit den Fluggeräten auf dem Planet Erde.

    Aber der Anfang ist trotzdem relativ leicht, an dieser Station geben uns Gleichgesinnte (NPCs) die ersten Hinweise.

    [​IMG]

    Station 3 ist das Königreich der Zwerge - im Thronsaal wird man zwar nicht fündig, aber die Verpflegung stimmt.

    [​IMG]

    Schneewittchen liegt auch immer noch dort rum - zum Wachküssen fehlt mir aber die Zeit.

    [​IMG]

    Nach gefundenem Artefakt geht es weiter zur Pirateninsel - jede Menge labyrinthmäßige Gänge.

    [​IMG]

    Und die Chefin höchstpersönlich paddelt auch vorbei - ihr Begleiter hat die Weight Watchers Diät erfolgreich abgeschlossen.

    [​IMG]

    Falls es mal nichts zu Entern gibt, verkaufen die Piraten hochmodische Sommerkleider an Tagestouristen.

    [​IMG]

    Habe ich da einen Hilferuf gehört? Dabei sind wir hier doch nur wenige Schritte von der Lösung entfernt...


    to be continued