1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

"ich brauch keinen Schlaf"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von ElecV Voom, 14. März 2009.

  1. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    *auch wegrennt ... elec ausgeschlafen! *mit de arm fuchtel ... omg omg omg :-D
     
  2. Colin Dragonash

    Colin Dragonash Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Öhm......*doofguck*......wieso rennt ihr denn jetzt alle:?::?:
     
  3. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    elec is unausgeschlafen schon .... finds selber raus! :twisted: :mrgreen:
     
  4. Colin Dragonash

    Colin Dragonash Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :shock:.........ähhhhh......:shock:
    *fängt hektisch an sich nach einem Fluchtweg umzuschauen*
    Rausfinden?? Wie, wo, was........:?:
     
  5. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    *aus sicherer entfernung brüll .... nur mut, is ned so schlimm!!! :mrgreen: *noch weiter weg flitz :lol:
     
  6. Colin Dragonash

    Colin Dragonash Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Je nee.........is klar.........dann komm doch mit mir mit*hinterherbrüll*
     
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.048
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    ach Elec ist doch ganz lieb wenn sie so fast am einschlafen ist :D
     
  8. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.774
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und brav und unschuldig.... wenn se schläft... :mrgreen:
     
  9. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.484
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    129
    Anmerkung: Mod Kila Shan

    Ihr seid hier nicht im Off-Topic Bereich, also kommt wieder zurück zum Thema.

    Danke
     
  10. Danae Magic

    Danae Magic Guest

    ich versuch es mal.

    also ich habe zu meinen höchstzeiten es zwar auch geschafft fast 10 stunden online zu sein, aber immerhin kam da immer wieder der schlaf dazwischen und wenn es nur drei stunden waren.

    So wie elec es beschrieb kann ich mich da vielen nur anschließen, es grenzt für mich dann an onlinesucht.

    Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen meine ganze zeit in sl zu verbringen vor allem keine 72 stunden.

    der menschliche körper braucht den schlaf, bekommt er ihn nicht holt er ihn, siehe einschlafen vor pc.

    Wenn mich die müdigkeit plagte, ist die kiste ausgegangen und ich habe dann den schlaf nachgeholt.

    Kaffeejunkie hin oder her, für mich noch etwas unvorstellbar dass man tagelang online ist ohne nur etwas schläft.
     
  11. Emo Biedermann

    Emo Biedermann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Mensch benötigt nicht nur Schlaf, sondern auch Bewegung, echte soziale (RL) Kontakte, gesunde Ernährung und viel viel mehr...
     
  12. Danae Magic

    Danae Magic Guest

    Das ausserdem Emo, anscheinend scheinen diese Mensche die nur noch online sind selbst diese kontakte verloren haben, bzw.vergessen noch vieles mehr und leben ihr leben online
     
  13. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    die denken dann sicher sie wären in der Matrix *g*

    Edit: alles lebensnotwendige über Schläuche
     
  14. Danae Magic

    Danae Magic Guest

    Dada ich stell mir das grad bildlich vor.. *schauder*

    ein mensch lebt mit schläuchen oder so Oo
     
  15. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ein Zausel mit Schläuchen , Leitungen usw. vorm PC , Steichhölzer in den Augen damit sie nicht zufallen.

    Gruselig
     
  16. Danae Magic

    Danae Magic Guest


    ja genau so stell ich mir das grad vor *schauder*
     
  17. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Im heutigen Spiegel ist ein interessanter Artikel über Online-Sucht. Obwohl Second Life nicht erwähnt wird, sondern eher WoW und Egoshooter etc., wird sicher der eine oder andre die Ergebnisse auf sich übertragen können :mrgreen:
     
  18. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    der süchtige würd jetzt nach nem LINK fragen hahahah ... heutige heftausgabe? :mrgreen:
     
  19. Xaver Odell

    Xaver Odell Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sucht ist per Definition eine bewußte oder unbewußte Abhängigkeit. Dabei spielt es keine Rolle ob 24 Stunden oder 5 Minuten online. Derjenige der jeden Tag sein Feierabendbier braucht, ist schon süchtig. Man muss jetzt nur betrachten, in wie weit die Sucht einen negativen Einfluß auf das soziale, finanzielle und gesellschaftliche Leben eines Menschen hat. Wer ein Bier trinkt oder jeden morgen seinen Kaffee braucht ist zwar süchtig, aber dennoch voll einsatzbereit am realen Leben teilzuhaben, dass ist der Unterschied.

    Wenn jemand häufig mehr als 8 Stunden online ist, dann würde ich ihn oder sie mal fragen, welchen realen Gewinn sie davon trägt. Das kann nur derjenige selbst beantworten, indem er mal in sich geht und sich fragt, was man wirklich davon hat so lange online zu sein. Ich will niemandem etwas unterstellen, meistens ist es der Versuch, ein reales Problem zu kompensieren, unter den Teppich zu kehren und so zu tun als gäbe es dieses Problem nicht. Das Problem an dem Problem ist, es verschwindet nicht von allein, wird meistens sogar schlimmer und gelöst wird es schon gar nicht, indem man den Kopf in den Sand steckt.
    Wenn es ein reales Problem gibt, dann sollte man sich dem stellen und versuchen es zu lösen, schauen ob es andere Leute mit ähnlichen Problemen gibt. Oftmals wird man feststellen, dass es sehr viele andere gibt.
    Das habe ich bei vielen (nicht allen) derjenigen die in Secondlife online waren sehr oft erlebt. Sie sind in ein 2.Leben vor einem realen Problem geflüchtet. Sei es eine kaputte Ehe, Arbeitslosigkeit, körperliche oder psychische Erkrankungen, ein hoher Schuldenberg oder selbst der Haushalt mit 3 Kindern der einem über den Kopf wächst.
    Und Leute bei Kindern wird es Zeit schleunigst die Notbremse zu ziehen. Die sind auch noch da wenn Mama oder Papa 16 Stunden vor der Glotze hängen. Der tragische Fall des Amokläufers letzte Woche hat gezeigt wohi Vernachlässigung führen kann.

    Letztendlich muss der Süchtige seine Sucht ersteinmal eingestehen was mit dem ersten Schritt anfängt, in dem er sich die Frage beantwortet, warum er so lange online ist und welchen realen nutzen er daraus zieht.
    Und kommt mir bitte nicht mit irgendwelchen Geschäften. Wenn man dabei nicht 50+ Euro pro Stunde "brutto" verdient, dann ist das bestenfalls ein Hobby oder Spielerei. Nach Abzug von Steuern und Fixkosten kann man unter diesem Preis in Deutschland nicht leben als Freiberufler.
    Also wacht auf und stellt euch euren Problemen! Ihr müsst SL ja nicht den Rücken kehren, aber so wie jeder andere auch es auf ein normales, gesundes Maß beschränken.
     
  20. Theresa Zeffirelli

    Theresa Zeffirelli Nutzer

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal unabhängig vom Süchtigsein würde mich interessieren, wie Leute, die sagen wir mal häufig 8 Stunden und mehr in SL sind, dort eigentlich ihre Zeit verbringen. Ganz ehrlich, ich glaube, ich würde mich dort langweilen, wenn ich so viel on wäre. Klar, ein paar Stunden sind schnell rum, mir gehts ja selbst oft so: Ich hab das Gefühl, mich gerade erst eingeloggt zu haben, dabei ist schon ne Stunde rum. Aber regelmäßig ganze Tage und/oder Nächte in SL - ich wüsste einfach nicht, was ich da so lange soll.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden