• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Imprudence geht nicht?

Fanni Larsen

Aktiver Nutzer
Ich hab nun, nachem Emergence bei mir nicht geht, den viel gelobten Imprudence installietr.
Er zeigt mir auch an:
- Clearing cache, detecting Hardware, dann noch was ganz kurz - und das wars dann.....
da baut sich gar nix auf - aber im Win Task-Manager unter Prozesse isser weiterhin zu finden.

Was soll n das?
 

Fanni Larsen

Aktiver Nutzer
Emergence - dazu dieses C++ und auch dieses sidebyside - nix

Improdence - den normalen, nicht diees SSE2

Kirsten - läuft

Emerald - läuft

Von 32 oder 64 Version habsch nie nix gelesen - vielleicht zuviel Novalgin-Tropfen heute.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Also mit den Angaben kann, mit Verlaub, kein man keinen Support geben, dazu fehlen noch zu viele Informationen.

Was wir wissen müssten ist: Betriebssystemversion von Windows (XP, Vista, 7, 32 oder 64bit), Grafikkarte sowie welcher Version von Imprudence denn genau (1.2.x, 1.3.0 RC2 oder ein Weekly)?
 

Rebekka Revnik

Superstar
Der Imprudence lief bei mir auch noch nie. Entweder hat er sich bein Starten aufgehangen, oder ich bin alle paar Minuten gecrasht. Alle möglichen Versionen und unter Windows XP.
LG Reb
 

MystyMiracle DeCuir

Moderatorin
Teammitglied
Bei mir auf einem Windows 7 32 bit System läuft die Version 1.3.0. RC2 (SSE2) absolut problemlos. Habe sie inzwischen mehrmals 24 Stunden durchlaufen lassen und hatte dabei keinen einzigen Absturz zu verzeichnen.

Auf einem 64 bit Windows 7 habe ich ein 1.3.0 RC1 (SSE2) und ein 1.3.0 beta 5 (SSE2) getestet und dabei auch mindestens 24 Stunden durchlaufen lassen. Auch hier hatte ich keinerlei Abstürze zu beklagen.

Ich kann nur empfehlen verschiedene Versionen zu testen, wobei die RC Versionen vermutlich stabiler laufen dürften. Vor einer Neuinstallation rate ich die alte Version komplett zu entfernen.

Vor dem starten des Viewers sollte man bei den Einstellungen unbedingt Voice deaktivieren.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten