1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Info: Premium Mitgliedschaft in Second Life

Dieses Thema im Forum "Anleitungen & Guides" wurde erstellt von Tanja Levenque, 11. Juli 2011.

  1. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wow! Danke für die Rückmeldung! Und viel spass in Sl weiterhin.
     
  2. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, euch auch. :)
     
  3. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    124
    Neue Zusatzleistung für Premium Kunden

    Es ist ja so, das man 25 Nachrichten zugestellt bekommt wenn man offline ist. Der Rest wird gekappert.

    Premiumkunden erhalten nun 50 Nachrichten wenn sie offline sind, erst dann werden sie gekappert. Weiterzulesen auf Echt Virtuell

    Ganz ehrlich?
    Es ist ok - aber unsinnig!
    Warum macht man in diesem Punkt Unterschied zwischen Basis Account oder Premium?
    Jene denen das wichtig ist, die z.b ein Business haben - die haben es so und so umgestellt, das ihre Nachrichten auf die Email weitergeleitet wird.
     
  4. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Warum man da einen Unterschied zwischen Premium + Basic macht?
    Damit die Leute, denen das wichtig ist, von Basic zu Premium wechseln, ganz einfach... Premium kostet zwar den einzelnen User unter dem Strich nur so 2€ bis 3€ pro Monat (wenn man die 1300 L$ gegenrechnet, die man monatlich als Premium bekommt), bringt aber LL fixe 7.50€ bis 9€ pro Monat. Bzw. 85€ oder so pro Jahr. Und die können sie relativ fest einplanen. Im Gegensatz zu den Basic Accounts, die höchsten bisschen upload-Gebühren, Lindex-Gebühren und Marketplace Steuern einbringen - das aber nicht mal sicher.

    Also schafft man eben neben dem besseren Support noch mehr künstliche Anreize um den Usern einen Premium Account schmackhaft zu machen.
     
  5. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    1300 L$ pro Monat? Ich bekomme nur 300 L$. Gibts da Unterschiede?
     
  6. Katka Vollmar

    Katka Vollmar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    Scheinbar ;) Ich bekomme 300 L§ pro Woche.
     
  7. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    lol ne ich denk mal das ist ein Vertippsler :D
    eine Bekannte die seit 2004 da ist bekommt allerdings nach wie vor die 500 L die woche die sie immer bekommen hat , auch nachdem es auf 300 runter gesetzt wurde :D
     
  8. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich krieg 300 L$ pro Woche, macht eben 1300 L$ pro Monat (= 4,3 Wochen). Und eigentlich sollten auch neue Premiums immer noch diese 300L$/Woche auf ihren Account bekommen.
     
  9. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sorry, ich das das "pro Monat" überlesen. So ists, wenn mans eilig hat... Ich meinte 300 L$ pro Woche, dann passt das ja wieder zusammen :)
     
  10. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.624
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    84
    Ich kenne aber verdammt viele Basics welche mehr als ein paar "uploadskosten" oder ähnliches jeden Monat reinstecken. Oft weit mehr als viele Premium-Kunden - die dann dafür ihr "Taschengeld" nutzen um InGame-Einkäufe zu tätigen.

    Wäre ja mal interessant zu wissen, wieviel Umsatz schlußendlich Premium-Mitglieder machen, und wieviel welche ohne Premium. Mich würde jedenfalls nicht überraschen, wenn da die Nicht-Premium-Mitglieder unter dem Strich mehr US-$ reinbunkern.
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich wuerde sogar vermuten das es tatsaechlich so ist.
    Es faengt doch schon bei den Landpreisen an, fuer Premium User ist Mainland wesentlich guenstiger als fuer Basics als Untermieter.

    LG
    Dae
     
  12. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da muss man allerdings bisschen genauer hin schauen:


    User können L$ immer nur von anderen Usern kaufen, da LL selbst weder L$ verkauft noch ankauft. Und LL verdient am L$-Handel nur 3% bis 4 %. D.h. wenn ein Basic-Account monatlich 20000 L$ kauft (und das ist schon viel denke ich), dann gibt der zwar dafür 80 USD aus - aber von diesen 80 USD landen nur rund 3.50 USD durch Lindex-Gebühren bei LL. 77.20 USD landen bei anderen Usern auf deren Konto.

    Anders sieht es beim Premium aus - der kriegt zwar jeden Monat 1300 L$ - die kosten aber LL nichts. Sondern können im Prinzip einfach auf dem Account eingetragen werden. Trotzdem kostet ein Premium Account monatlich zwischen 7.50 USD und 9.95 USD - die voll an LL gehen.

    Klar muss LL jetzt noch ein bisschen mit dem Lindex aufpassen, dass ihnen da der Umtauschkurs nicht amok läuft - aber da Lindex keine regulierte Börse ist können sie den Umtauschkurs usw. im Prinzip auch einfach mal ganz diktatorisch festlegen - und dann so tun als wäre das Marktgeschehen. So dass der Kurs immer schon rund um die 250L$/USD liegt ;-) Schließlich gibts immer genug L$ in user-Besitz, die "in Vergessenheit" geraten usw. oder die für Uploads usw. ausgegeben werden.


    ==> L$ sind weder Geld noch Währung!
     
  13. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48

    Das ist so absolut nicht richtig. LL greift bei Bedarf regulierenden ein, um einen bestimmten Umtauschkurs zu stützen, verkauft zum Beispiel auch "selbstgedruckte" L$ auf LindeX. Früher konnte man das in den zur Verfügung gestellten Statistiken auch sehen, das tauchte dann als "Sinks" in der LindeX-Übersicht auf. Da wurden auch mal schnall zig Millionen auf den Markt geworfen. Heutzutage werden diese ökonomischen Daten leider nicht mehr veröffentlicht.
     
  14. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nicht nur selbstgedruckte L$, sondern auch die L$, die sie durch ihre angebotenen Leistungen von den SL-Nutzern erhalten. Also zum Beispiel für Textur-, Sound-, Animations- und Mesh-Upload, Versteigerung von Mainland-Parzellen, Kleinanzeigen in der Suche und auf dem Marketplace, usw.

    In einigen Finanzanalysen wird zudem angenommen, dass Linden Lab nicht nur L$ verkauft, um den Kurs zu regulieren, sondern auch, um die Nettoeinnahmen der Firma zu steigern. Damit LL die Linden Dollar selbst auf LindeX handeln kann, wurde 2006 extra der Avatar Supply Linden angelegt.
     
  15. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48

    Nur mal so ne Idee.. könnte es sein das es ich hier um einen Aprilscherz handelt?

    Edit: Ah nein.. ich sehe gerade das der 2D Modus wohl der offizielle Scherz dies Jahr ist :D
     
  16. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.100
    Zustimmungen:
    4.545
    Punkte für Erfolge:
    139
  17. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hab mir das gerade nochmal angesehen. Der erste Monat ist nur gratis und dann ca 10 US$ pro Monat.

    Das zahle ich für mein Hoster der mir dafür eine ganze Region in's OS Grid stellt auf der ich eine Burg mit allem drum und dran habe!

    OK Open Sim ist kein Vergleich. Bleiben wir in SL - das sind ca 3000 L$ pro Monat. Ziehen wir für "Shoppong Zuschuß" wöchentlich 300L$ ab bleiben 1800 L$ netto

    Für 2000 L$ pro Monat kann ich aber auch wieder meine reizende kleine Wohnung in Aquitaine Coer mieten mit Terasse und Bad im OG, inclusive Rezzrechten und 100 Prims zum einrichten und dort die Tauben gurren hören statt mich in einen Kaninchenstall "Linden Homes" zwischen lauter gleichartigen eingezwängt zu pferchen. Nööö Premiummitglied mag ich nicht werden!


    [​IMG]
    Wohnen_Coeur by LeoraJacobus, on Flickr
     
  18. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    Warum meckern immer alle ueber die Linden Homes?
    Ich habe auch ein Linden Home und kann eigentlich nicht klagen. Als Rueckzugspunkt um mal ungestoert zu sein ist es ideal, ganz besonders weil ich die ganze Sim oft fuer mich alleine habe. Von LAG also keine Spur. Zudem wird das Haus auf den Prim-Count nicht angerechnet, was bedeutet das ich trotz Bude noch 117 Prims zur verfuegung habe.
    Ob die Huetten der Nachbarschaft nun genau so aussehen wie meins ist mir eigentlich ziemlich egal, da ich die meiste Zeit sowieso nicht draussen herum zoome.

    Zudem gibt es auf jedem Linden Home Kontinent eine 4er Gruppe Sims als Sandbox, wo man sich auch mal austoben kann, wenn man mal etwas mehr Prims benoetigt. Das schoene an den Sandboxen ist, die sind Griefer-Frei und dort gibt es die Premium Geschenke. ;)

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2015
  19. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.100
    Zustimmungen:
    4.545
    Punkte für Erfolge:
    139
    Leora schrieb:

    Nein, der erste Monat ist 50% reduziert, nicht gratis!

    Das Kleingedruckte:

    Und das Ganze gilt nur für den Monthly Billing Plan (der teurer ist als Quarterly/Annual).

    Von daher gab es schon bessere Angebote.


    Zu den Kosten schau mal das Rechenbeispiel aus Posting #1:


    PS:

    Der Tauschkurs US$/Euro hat sich stark geändert! Und die letzte Zahl ( 5.268 ) sind L$. 8)

    Der aktuelle Kurs ist in etwa 10 US$ = 2500 L$.

    Mit Euro beim derzeitigen Kurs US$/Euro kein großer Unterschied mehr. :wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2015
  20. Avuna Resident

    Avuna Resident Gesperrt

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So teuer wie zur Zeit, war SL schon lange nicht mehr, Dank schwächelnden Euro.