• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Interviewpartner gesucht/ GIM-Magazin

Nea Narstrom

Aktiver Nutzer
Für eine Artikelserie im GIM-Magazin suche ich Interview-PartnerInnen, die mir eine halbe Stunde ihrer Zeit schenken und gerne über folgendes Thema plaudern wollen:

"Mein Glück in Second Life"

Toll wäre es, wenn ihr...
...länger als 1 Jahr dabei seid.
...Selbstreflexion nicht als Zeitverschwendung ansehen würdet.

Die Interviews finden in der Redaktion statt oder bei Euch zu Hause oder an Eurem Lieblingsplatz. Das entscheidet Ihr selbst.

Als Gegenleistung ist ein bißchen Schleichwerbung erlaubt. Falls Ihr was zu erwähnen habt. ;-)

Konakt entweder hier oder inworld oder per eMail an neanarstrom@web.de

Kaffee steht schon bereit:
SLurl: Location-Based Linking in Second Life

Herzliche Grüße

Nea
 

Nea Narstrom

Aktiver Nutzer
Vielen Dank!

Danke für Eure Mitarbeit.
Ich habe jetzt genug Interviews, denk' ich. Also bitte nicht böse sein, wenn ich niemanden mehr nehme.

Mal sehen wie ich die große Menge Inhalt jetzt geschickt strukturiere. ;-)
 

Marryan Daines

Freund/in des Forums
Mal sehen wie ich die große Menge Inhalt jetzt geschickt strukturiere. ;-)

Das bleibt dann wohl wieder an mir hängen. :mrgreen:

Noch ein weitere Hinweis/eine Bitte in Sachen "gim".
Auch wenn der Teilnahmeaufruf für dieses Interview wohl vorbei ist, freuen wir uns natürlich immer über "Feedback".

Kritik und Lob, Ideen und Vorschläge sowie Bewerbungen sind immer gern gesehen.

Kennt ihr eine Location, die gut genug ist, der Second Life Community vorgestellt zu werden? Kennt ihr einen Club, in dem die Kuh fliegt, eine Sim, deren Schönheit ganz und gar "undeutsch" ist oder wisst ihr von einem Shop, der durch Qualität, Service und/oder Preis/Leistung beeindruckt oder habt ihr gar etwas ganz Neuartiges entdeckt? Dann immer her damit, denn etwas, das FÜR euch ist kann durch etwas, das VON euch kommt nur gewinnen.

Dankeschön,
Marryan
(gim-Journalistin & Grafiktante)
 

Nea Narstrom

Aktiver Nutzer
Ja, Clubs.
Ganz uneigennützig am besten solche, die musikalisch ein bißchen wild sind. ;-)
Aber noch wichtiger - welche, die noch existieren, wenn der Artikel dann fertig ist. *grummel*
 

Nea Narstrom

Aktiver Nutzer
Ohja, das ist es.
Und wie ich eben erfahren habe, wird es auch der längste Artikel der GIM-Geschichte. *lacht*

Bald ist Mai, am ersten kommt die neue Ausgabe raus und ich hoffe, dass sich viele schon auf das Thema freuen. :)

Herzliche Grüße

Nea
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten