• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

IP-Adresse eines Besuchers auf dem Land ermitteln

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Das mit der Angreifbarkeit ist nich das Problem, Simba.
Wenn du keine stat. IP hast holst du dir eine neue IP und die DOS-Attacke geht dir sonstwo vorbei.

Aber um das gings auch gar nicht

Es ging mir in dem Posting vom Feb.08 eher darum, dass man so auch Datenbanken anlegen kann welcher Ava mit welcher IP unterwegs ist.
Und dass sowas datenschutzrechtlich in der BRD nicht zulässig ist.
Und dass man, wenn man es trozdem macht, erwischt wird/überführt wird und angezeigt wird, wegen dieser Ordnungswidrigkeit unter Umständen ein bisschen was bezahlen muss.
Ganz abgesehen davon ist die Veröffentlichung dieser Daten laut TOS nicht erlaubt ohne Zustimmung des Betroffenen.

Eine moralisch/ethisch/sittliche Bewertung des Ganzen hab ich da aber nicht von mir gegeben. Das war nur ein kleiner Hinweis, damit da niemand auf die Schnauze fliegt und neben einer Verwarnung von LL noch 500€ Strafe zahlen muss, wenn ihn jemand einfach solche Datenbanken anlegt und die Daten wie auch immer öffentlich macht...
 
Wer eine statische IP und eigene Domain hat, wird allein durch deren Offenlegung schon angreifbar, da RL-Personendaten wie Name und Adresse abgefragt werden können. Außerdem ist wie schon erwähnt das Aufenthaltsland bereits eine Information, die man preisgeben kann oder auch nicht.

Zur Sprachabfragung gibt es jetzt etwas Neues: Im Viewer kann man die bevorzugte Sprache einstellen, was durch Scripts ausgelesen werden kann. Dazu ist keine IP nötig (welche sowieso nicht notwendigerweise mit der bevorzugten Sprache korrespondiert).

Außer für linke Tricks, Stalking usw. besteht also Null Bedarf für einen SL-User, die IP von einem anderen zu wissen.
 

ElecV Voom

Forumsgott/göttin
naja, mein Problem hat sich in der Form erledigt, da die "beiden" sich ja selbst verraten haben bzw. er mit seinem 3. Avatar das des zweiten kopiert hat (angeschrieben.. keine Reaktion, von der FL gelöscht)

Von daher erhärtet sich mein Verdacht das es langsam eine Krankhafte Eifersucht gepaart mit Kontrollwunsch und Besitztumdenken ist...

Leider kann man niemand zwingen das "X" zu drücken...
 
C

Chicco Runo

Guest
elec ... du bist viel zu zimperlich hahaha. wennst schon der verdacht hast: *klick und weg.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten