1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Ist SL am Ende seiner Entwicklung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Monalisa Robbiani, 6. April 2013.

  1. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sorry, bei der Diskussion hier ...
    Ich render mit Luxrender, dies teilweise 24h lang für ein Bild, und das alles wollt ihr mit Gurkenrechner, vielleicht über Smartphons mit 50fps haben? *kopfschüttel*
     
  2. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Was haben denn gerenderte Bilder mit SL (Funktion und Ablauf) zu tun?
    Was haben gerenderte Bilder überhaupt mit speziell mit SL zu tun?

    Und mal vom Ton ganz abgesehen .... Wo steht was von:
     
  3. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Zusammenhang ist relativ einfach.
    Jemand der mit einem 3D Programm extern bilder Rendert, kann nachvollziehen, warum Lichtquellen auf meiner Liste der Lag-Quellen ganz oben an erster stelle stehen.
    Je mehr Lichtquellen und Spiegelungen im Bild vorhanden sein sollen, desto laenger dauert das rendern, teilweise sogar je nach Aufwand und Qualitaet Tage, Wochen und Monate, fuer ein einziges Standbild.
    In Second Life soll das aber in Echtzeit passieren, jetzt ueberleg mal wieviel Power dahinter stecken muss.

    LG
    Dae
     
  4. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Das ist mir schon klar, aber wenn ich Bilder/Grafiken render hat das null mit SL zu tun.
    Zumindest ist der Vergleich zum rendern in SL Zwecks Bildaufbau ein völlig anderer als Kunst zu erschaffen, oder?

    Da steht ja: Ich render ein Bild.
    Sprich, der Vergleich hinkt...

    Ps. ich denke ich weis schon wovon die Rede ist, ich habe schon zu Amiga Zeiten begeistert gerendert.
    (und Schweine Geld für die Progs bezahlt ;) )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. April 2013
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Eigentlich ist das Prinzip das gleiche, nur mit dem Unterschied, dass ein grosser Teil der Bilder die du auf deinem Monitor siehst, vorher schon auf dem Server vorgerendert werden. Zumindest was Geometriedaten angeht. Dein Viewer bzw. die Grafikkarte ueberzieht die Geometriedaten dann nur noch mit den Texturen.
    Lichter, Reflectionen und Schatten muss deine Grafikkarte dann noch selber rendern. Drum braucht man fuer Ultra Grafik auch eine flotte Grafikkarte, die ordentlich was weg steckt.

    LG
    Dae
     
  6. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Danke sehr für die Korrektur. Irgendwie hing bei mir im Kopf die Zahl 15.000 Sims und dann "ein Drittel". Daher vorsichtig die 5.000 :)

    Irgendwie traue ich Mona nicht zu, das nicht sehen zu können oder zu wollen. Ich dachte sogar erst, sie möchte diese Flut von Nachweisen provozieren und so beweisen wie viel in SL schon getan ist und wird. Wäre aber trollig aber das hätte ich ihr in dem Fall nicht übel genommen :)

    Aber auch wenn dem nicht so ist/war. Das erinnert mich inzwischen an etwas. Und zwar hat jemand mal gesagt, "in den letzten Jahrhunderten gab es nur eine einzige wirkliche Erfindung, die mobile Kommunikation. Alles andere ist nur eine Weiterentwickling von etwas was schon vor Jahren erfunden worden".

    Also irgendwie gebe ich ihm recht, egal was man nimmt, ein Vorläufer gab es schon. Z.B. Computer kommt auf Abakus zurück, Mathematik und Physik stammen Logik der antiken Phylosophen ab. Flugzeuge hat schon Leonardo Davinci gezeichnet. Nur Funk war eine wirkliche Erfindung und daher sogar die Handys sind nicht wirklich etwas neues :)

    Also so gesehen, gibt es in SL auch nichts neues. Aber dennoch sehr viel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2013
  7. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    83
    SL ist auch ein rendreing ^^
    Wenn dir mein Ton nicht past, den melden Button drücken, ich glaube den kennst du.
     
  8. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    So weit kommt es noch, ich habe mein Lebtag noch kein solchen Button gebraucht.
    Nicht desto trotz stellst du in einem hochnäsigen Ton Behauptungen auf die hier niemand schrieb,
    zumindest habe ich nirgends jemand gelesen der:
    diese Forderung an LL stellte.
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    @Xenos,

    Du hast da was missverstanden wenn Du zu diesem Schluss kommst.

    Sumy hat Veranschaulicht was es heißt ein Bild in der genannten Qualität zu rendern. Wenn jetzt das mit 60FPS in Echtzeit passieren soll dann bedarf es sehr viel Rechenpower auf Serverseite und Userseite sowie eine 1GB/s Internetverbindung behaupte ich mal.

    Das ist also wolltest Du mit dem Amiga von damals die Grafik von heute in Echtzeit rendern
     
  10. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Nein, ich habe da nichts missverstanden :)

    Ich weis um Aufwand und den (unmöglichen) Möglichkeiten der Verwirklichung live in SL.
    Mir ging es darum das eben die Qualität hier niemand verlangt hat!
    Oder ich habe es überlesen.

    Deswegen stieß mir der Satz eben sauer auf.
    Damit stellt sie hier die Leute als blöde hin.
    So hoffe es kommt jetzt rüber, habe fertig :D
     
  11. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das hast Du überlesen denn es ging um Monas Vorstellungen einer virtuellen Welt in Voxel-Pipapo
     
  12. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Dann wühle ich mich noch mal durch, wenn dem so ist ein Sorry von mir.
     
  13. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Ok, bei Voxel im Zusammenhang mit SL muss ich passen, ich kann und will es mir gar nicht vorstellen.
    Kenne nur von früher:
    http://www.goodolddays.net/game/id,162/lang,de/Comanche.html
    und natürlich viele ältere Demos, ja, auch diese Atomanlagen-Demo.
    Ich finde die Grafik nichtsdestotrotz *fg grauselig.

    Bin auch zufrieden mit dem was meine Gurke raus tut.
    Die Screenies die ich im Black Sea Thread postete sind die Einstellung die ich auch nutze:
    Ultra hoch weit viele alles^^. Meist ruckelfrei, mir langt es, ich mag keine Würfelhustengrafik :)
     
  14. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    83
    Fakt ist ...
    Hätten alle einen idealen Rechner, würden auf Lag&Co achten, hätten gutes Netz und vor allem (was mich persönlich ankekst) ein wenig auf Ästhetik achten würden, dann sehe diese Welt ganz anders aus.
    Sl ist noch lange nicht am Ende, wir (viele) sehen es nur nicht, was möglich sein kann.
     
  15. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    ..... Amen :)
     
  16. Jojo1905 Guardian

    Jojo1905 Guardian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ähhhmmm......

    kann mir in diesem sinne mal jemand auseinader klabautern
    was das mit dem zukünftigen "Server Side Baking" auf sich hat?

    lg Jojo
     
  17. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mal zum Thema Bauen. Es gibt auch immer wieder neue Ideen, wie man es weiter entwickeln kann, ohne das LL aktiv werden muss. Im Moment finde ich besonders Celzium #01 genial:

    Meshes basteln aus Mesh-Einzelelementen.

    Damit kann auch derjenige, der nicht ein paar läppische Wochen in das Erlernen von Blender investieren will und mehr als Klötzchen ala Minecraft & LL-patterns stapeln möchte wieder basteln. Lego ist schließlich heutzutage auch nicht mehr nur der 8er-Stein in rot und weiß ;)

    Ich habe angefangen etwas Ähnliches wie Celzium zu entwickeln, dass sich innerhalb SL erweitern lässt. Anstatt die nötigen Teile-Infos im Web zu verstecken, liegt die Beschreibung der Mesh-Elemente in einer NC. So wird das System offen und jeder kann neue Mesh-Bausteine anbieten. Wird sich ein bissel verzögern, weil ich gerade ein paar andere Sachen außerhalb SL erledigen muss.

    Ein paar Ideen:
    vorgefertigte Blätter, Stengel, Blüten um Blumen daraus zu basteln
    vorgefertigte Dächer, Wände Fenster, Türen um daraus Mesh-Häuser zu erstellen
    vorgefertigte Rohre, Kessel etc um Steampunk-Maschinen zu basteln
    ...

    Also die Entwicklung von SL ist noch lange nicht vorbei, solange uns allen nicht die Ideen ausgehen.
     
  18. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kein Problem. Das Backen läuft zur Zeit so:

    Alle Einzel-Texturen werden einzeln vom Server an den Avatar geschickt, der die Kleidung, tattoo, alpha, etc trägt.
    Der Viewer des Avatars legt diese schichten von Texturen übereinander und berechnet die daraus resultierende Textur
    Diese Textur schickt der Viewer des Avatar auf Anforderung an die Viewer anderer Avatare
    Bei einem relog wird die Textur neu berechnet
    und wenn ein avatar auf eine andere sim kommt, muss er wieder von allen avataren deren textur geschickt bekommen - was natürlich auch von den viewern dieser avatare dann abhängt

    Server-Side-Baking macht dann das, was bisher jeder einzelne Viewer für den jeweiligen dazugehörigen avatar macht auf dem server.
    Braucht ein anderer avatar die textur eines avatars, dann hat der server den bereits gecached und schickt ihn
    Das spart einige hin-und-her-übertragereien, mit denen insbesondere die viewer auf schwachen rechnern wohl überfordert sind

    Interessant daran ist auch, dass damit ein Schritt in Richtung SL im Webbrowser gemacht wird.

    Was es nicht löst sind die datenmengen und rechenkapazitäten, die allgemein nötig sind für die tausenden sculpties und meshes am körper von avataren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Server Side Baking ist das Rebacken der Avatar Texturen.
    Entweder du gehst in Aussehen oder drueckst Strg + Alt + R
    Der unterschied zum noch aktuellen Standard ist, dass nicht mehr der Viewer die Texturen hin und her schickt, damit alle Layer aufeinander gebacken werden, sondern gleich alles auf dem Server passiert und du schluss entlich nur noch das Resultat an den Viewer gesendet bekommst.

    Ein haken dabei ist allerdings, du selber siehst es dann auch erst nachdem es fertig ist.
    Umziehen dauert also wesentlich laenger, weil du keine Vorschau mehr hast.
    Bis jetzt war es ja so, dass wenn du schnell kleidung gewechselt hast, sofort sehen konntest was du anziehst, das musst du nun ebenfalls komplett abwarten bis es fertig gebacken ist.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
  20. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Ding ist, dass du mit Specular Maps, Normal Maps und eben den normalen Texturen und einem Mesh Model als Grundlage, also mit dem neuen Material System, schon heute ziemlich viele Details mit halbwegs realistischen Lichteffekten in Echtzeit rendern kannst. Das ist genau so in vielen PC-Games schon Standard.

    Oder anders ausgedrückt: Mit dieser Technik kannst du auch für SL in etwa eine Grafik erreichen, wie du sie sonst nur von PC-Spielen wie z.B. Skyrim mit dem HD-Texture Pack kennst. Da kommen diese Techniken nämlich schon zum Einsatz (wie auch in vielen anderen neuen Spielen...). Und das funktioniert hervorragend mit Grafikkarten für ca. 100€ bis 150€, also mit einem typischen 500€-PC, einfach weil die Grafikkarten und die Treiber darauf schon eine Weile optimiert wurden. Programmierbare Shader-Einheiten (mit denen das dann wohl gemacht wird) gibts ja nicht erst seit gestern morgen, das ist mittlerweile etablierter Standard. D.h. das können eigentlich alle neueren Grafikkarten ab der Geforce 8 Serie bzw. ab der ATI HD2000er Serie etwa.

    Und ja:
    Das ist dann natürlich sicher nicht photorealistisch bis ins kleinste Detail mit dem Material System. Und mit Luxrender natürlich kein bisschen vergleichbar. Aber es ist eben ein gewaltiger Unterschied zum einfachen "Shiny" System von SL und zu in die Texturen eingearbeiteten Lichteffekten. Und bringt SL auf ein Niveau mit halbwegs aktuellen Konsolen- und PC-Spielen. Wobei SL dazu noch den Vorteil hat, dass es leistungsmäßig nicht auf Konsolen-Niveau kastriert werden muss, sondern direkt für die Nutzung mit dem PC optimiert werden kann. SL kommt damit einfach auf ein "aktuelles Grafikniveau".
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden