• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Jetzt verfügbar: Nachnamen...

Bartholomew Gallacher

Freund/in des Forums
Jeder Resident von Second Life, der zu spät (Ende 2010) für Nachnamen geboren wurde, kann sich nun gegen Gebühr endlich einen eigenen Nachnamen aus einer vorgegebenen Liste auswählen und verpassen. Und wem sein bisheriger Nachname nicht mehr gefällt, der kann ihn nun ebenfalls ändern.

Voraussetzung dafür ist der Premium-Status, und Linden Lab verlangt für eine Änderung in ihrer unendlichen Weisheit noch eine zusätzliche Servicegebühr von 39,99 US$. Die spinnen, die Lindens!

https://community.secondlife.com/blogs/entry/4114-now-available-last-names-in-second-life
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Ich bin eigentlich mit meinem Nachnamen zufrieden, aber vielleicht wähle ich doch einen Namen, der stärker mit SL verbindet.

"Soon" als Familiennamen gibt?
 

Zeus Edelman

Superstar
Ich hätte gerne noch "Downtime" und "FailedToRezz".

Aber mal so ohne Spass. Premium plus 5 Dollar für einen Namenswechsel hätte ich ja noch irgendwo verstanden. Oder 20 Dollar ohne Premium.
Premium plus 40 USD plus VAT ist schon... frech. Wohlgemerkt für eine Funktion, die es früher für alle gab, und die niemand geändert haben wollte. Das LL sich jetzt dafür auch noch so feiert...

Naja, irgendwoher muss ja die Kohle jetzt kommen in den nächsten Jahren, nachdem man Sansar beerdigt hat.

40 Flocken... für etwas, was es jahrelang gratis gab, und was niemand abgeschafft haben wollte... das geht doch so nach hinten los jetzt...


Tante Edit: Ok, sehe gerade man kann auch den Vornamen ändern, also den kompletten Accountnamen. Das ist schon nicht schlecht. Aber trotzdem... Premium plus 40 plus auf alles VAT... Wenn die Liste der Nachnamen wenigstens viel viel länger wäre... irgendwie... nee. Frech.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Bei dem Preis kann man sich wohl sicher sein, dass nicht jeder jede Woche seinen kompletten Namen ändern wird.
Wenn dies wohl der Fall wäre, dann wäre die Zuordnung, wer jetzt eigentlich wer ist, ein reinstes Drama.
Ich denke da nur an unsere Stalker ...

Zusammenfassend kann man also sagen: man kann ihn immerhin ändern, wenn es einem die vielen USD Wert ist ...
 

Niani Resident

Superstar
Dass man den kompletten Avatarnamen ändern kann sehe ich mit gemischten Gefühlen.

Einerseits finde ich es nicht ok, wenn mir jemand, den ich vielleicht vorher kannte, nun mit komplett neuem Namen gegenübersteht. Taucht der/die auch mit geändertem Namen in meiner Freundschaftsliste auf? Wird mir angezeigt, ob
jemand, der in meiner FL war, seinen Namen geändert hat? Ich denke, da sollte man schon eine Info erhalten.
Ehrlich gesagt: Mich verwirrt das alles mächtig und egal, ob ich eine Resident bin - ich bin so geboren und ich werde daran nichts ändern.

Andererseits ist es eine gute Sache für die, die gestalked werden/wurden. Quasi ein Neubeginn gegen eine einmalige Gebühr ohne sich wieder alles neu anschaffen zu müssen.
 

Bartholomew Gallacher

Freund/in des Forums
Wer wirklich in SL Schindluder treiben will, der macht das auch so - oder nimmt sich Wegwerfavatare, wie das bei den meisten Griefern eigentlich üblich ist.

Ein Preis von 5-10 US$ ohne Premiumstatus wäre realistisch gewesen, so aber werden die meisten diesen Service kaum nutzen.
 

Nelly Yumako

Superstar
Einerseits finde ich es nicht ok, wenn mir jemand, den ich vielleicht vorher kannte, nun mit komplett neuem Namen gegenübersteht. Taucht der/die auch mit geändertem Namen in meiner Freundschaftsliste auf? Wird mir angezeigt, ob jemand, der in meiner FL war, seinen Namen geändert hat? Ich denke, da sollte man schon eine Info erhalten.

Dein Freund bleibt in deiner Friendlist und da sich das Profilbild nicht von alleine ändert, wirst du ihn/sie auch wieder erkennen, wenn er/sie das möchte.
 

Sixx McMahon

Superstar
Ich habe gerade vor 2 Tagen Aviva gefragt, ob man denn schon seinen Namen ändern kann. Ich spiele da schon länger mit dem Gedanken meinen Nachnamen zu ändern.. und plopp 2 Tage später ist es möglich.

Mich stören wie so oft weniger die Kosten bzw ich rege mich da weniger drüber auf. Warum habe ich in diversen anderen Beiträgen erörtert. Ja fast 50 Euro ist viel und happig und ich hätte mir das auch anders erhofft. Keine Ahnung, 30 Euro für Basic und 10-15 Euro für Premium - egal wie, ist müsig sich über die Preisgestaltung Gedanken zu machen. Ist LL-Sache und es muss ja keiner bezahlen.

Was mich aber viel mehr stört und mir.. weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, komisch vorkommt ist die "Art des Gesam-Paketes" Zum einen sind es gerade mal 50 Namen - das finde ich lächerlich. Dazu kommt aber, das die Namen derart beschissen sind, das für mich gleich 90% nicht in Frage kommen. Gut habe ich eine feuchte Aussprache und spucke Leute beim Reden an, könnte ich mich Sixx Alpaca nennen.. wobei ich nicht weiß ob auch Alpacas wirklich spucken.

Somit bleiben nur wenige "nutzbare" Namen übrig. Bedeutet, wenn es wirklich viele User nutzen würden, hätten wir viele gleiche Nachnamen. LL schreibt ja auch noch, das einige der Namen nur kurz verfügbar sein werden und man sich beeilen sollte wenn man wechseln mag. Da kann ich mir dann vorstellen, das die besseren Namen wohl wegfallen werden. In Verbindung mit dem hohen Preis kommt mir das im Grunde so vor, als hätte man sich den Wünschen der SL-Communitie gebeugt, möchte das aber eigentlich garnicht haben - warum auch immer - und legt daher so komische hohe Hürden fest damit es hoffentlich nur wenige nutzen werden. Hätte ich dieses Feature wirklich gerne und würde dahinster stehen, würde ich das Projekt doch komplett anders aufziehen. Zumindest kommt mir das so vor.

Für mich kommen nur 3 Namen in Frage und ich würd die 50 Euro wohl auch bezahlen, hab ja 20 im Lotto gewonnen :rofl aber ich gehe davon aus, das diese drei Namen auch für viele andere in die nähere Auswahl kommen und dann wird es schon wieder uninteressant. :(
 

Khufu Greymoon

Superstar
Ein Preis von 5-10 US$ ohne Premiumstatus wäre realistisch gewesen, so aber werden die meisten diesen Service kaum nutzen.

Sehe ich anders, alleine jetzt haben schon zig Shopowner ihre Namen geändert zb die Owner von Salt&Pepper (xxsaltandpepperxx jetzt Salt Peppermint), Apple Fall (Apple Pancake), BonBon und etliche andere nicht Shop Owner haben es auch schon gemacht, bzw überlegen es gerade auch. Dazu braucht man meines wissens einmalig Premium und schon ist dein Name auf dauer geändert. In der Salt & Pepper Gruppe waren gestern recht interessante Diskussionen deswegen, es waren Negative meinungen, aber sehr viel mehr Positive.

/edit

Die aktuell zur Auswahl stehenden Namen:

SL Nachnamen.png
 
Zuletzt bearbeitet:

kitten Mills

Superstar
So wie ich das verstanden habe, werden die Namen geändert und nur für kurze Zeit so verfügbar sein, musst halt immer wieder schauen, ob ein neuer dazugekommen ist, der dir passt.
 

reini apfelbaum

Freund/in des Forums
alles Super ja
die Namen ändern und dazu noch mindestens 5 Alt's, dass schafft doch echt Vertrauen untereinander in der SL Community, gell :sorry:
 

Bartholomew Gallacher

Freund/in des Forums
Sehe ich anders, alleine jetzt haben schon zig Shopowner ihre Namen geändert zb die Owner von Salt&Pepper (xxsaltandpepperxx jetzt Salt Peppermint), Apple Fall (Apple Pancake), BonBon und etliche andere nicht Shop Owner haben es auch schon gemacht, bzw überlegen es gerade auch. Dazu braucht man meines wissens einmalig Premium und schon ist dein Name auf dauer geändert. In der Salt & Pepper Gruppe waren gestern recht interessante Diskussionen deswegen, es waren Negative meinungen, aber sehr viel mehr Positive.

Es gibt zig Shopowner und zigtausende aktive Bewohner - welches ist wohl wenn man richtig viel Geld machen will als Linden Lab die ergiebigere Zielgruppe? Die Shopowner, denen das 40+ US$ wert ist, oder aber die Anderen, denen das vielleicht der Preis eines Meshbodies/kopfes wert sein dürfte?

Ich bleibe dabei: der Preis ist für die Masse deutlich zu hoch! Zum Vergleich: eine Charakterumbenennung bei der MMORPG-Geldmaschine WoW von Blizzard Entertainment kostet 10 Euro inkl. Mwst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten