1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

JM Visions "Kristina fran Duvemala"

Dieses Thema im Forum "Events Sonstiges" wurde erstellt von AmyOne, 30. September 2017.

  1. AmyOne

    AmyOne Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    HEUTE 30.09.2017
    21:00 Uhr
    3. Aufführung des 1. Aktes
    Kristina fran Duvemala
    im
    JM Visions Theatre/Secondlife
    Taxi



    Die Premiere und die 1. Wiederholung des 1. Aktes sind geschafft, weiter gehts am SAMSTAG!
    Ihr habt es nicht zur Premiere geschafft und gestern hat es auch nicht geklappt? Dann nutzt die Gelegenheit und besucht uns am Samstag im Theater!!
    wir starten am 30.09.2017 um 21:00 Uhr und freuen uns auf vollbesetzte Bänke [​IMG]:)
    The second performance of Kristina is done, but no worries, we are on stage again on saturday [​IMG];)
    You missed the past dates? So take time and visit us on saturday in our theatre!!
    We`ll start at 09.30.2017 at 12:00 noon SLT and we are looking forwart to see all seats taken.


    Rezensiones und mehr
    um was es geht


    Um was geht es, fragt Ihr Euch...? Gut.. wir geben Euch einen Einblick..

    Es geht um Kristina.. Kristina aus Duvemåla.. das liegt in Schweden...

    ("Kristina fran Duvemåla") ist der Titel eines Musicals der schwedischen Musiker Benny Andersson und Björn Ulvaeus. Nach Chess ist es der zweite große Musicalerfolg der beiden ehemaligen ABBA-Mitglieder, hat aber nicht die geringste Ähnlichkeit, oder gar Bezug zu den bekannten ABBA-Projekten.
    Das klassisch durchkomponierte Stück, basierend auf vier Romanen von Vilhelm Moberg, erzählt die schwedische Nationalgeschichte Mitte des 19. Jahrhunderts anhand des Schicksals der nach Amerika emigrierten Kristina aus Duvemåla und wurde am 7. Oktober 1995 in schwedischer Sprache in Malmö uraufgeführt und war ca. 4 Jahre lang ausverkauft.


    Dieses Musical ist so komplex, anspruchsvoll und schwierig in der Darstellung, dass sich bis heute kein Produzent getraut hat es in englischer Sprache für ein Theater zu inszenieren.
    In englischer Sprache gab es nur 2 Konzerte, ohne Handlung,
    die wir als musikalische Grundlage verwendet haben. Die Szenen wurden von uns neu inszeniert.


    WIR haben es gewagt... unfassbar...in monatelanger Arbeit..dieses monumentale, wunderbare Musical, untermalt mit musikalischen Elementen aus Oper, Musical, Rock und schwedischer Volksmusik,

    ....................Als ENGLISCHE URAUFFÜHRUNG!!........

    auf unsere SL Bühne zu bringen!!

    *Kristina

    Nach ihrer Heirat mit Karl-Oskar lebt Kristina auf dem Hof Korpamoen als Mutter von vier Kindern. Doch Missernten, Hunger und Armut bringen die Familie dazu, nach Amerika auszuwandern und dort ihr Glück zu suchen. Ob ihnen das gelingt und wie Kristina damit zurecht kommt.... das seht ihr im Musical ;)

    Die Fakten
    Noch heute wird in den USA der Karl-Oskar Tag in Lindstrom, Minnesota gefeiert und Kristina findet sich mit Karl-Oskar im Hamnparkn von Karlshamm als Denkmal wieder..


    Die 1959 enthüllte und von Axel Olsson geschaffene lebensgroße Bronzestatue steht hier zum Gedenken an die über 1 Million Schweden, die zwischen 1848 und 1930 ihre Heimat auf der Flucht vor Hunger und Armut verließen. Die meisten von ihnen wanderten in die USA aus und sehr viele bestiegen die Auswandererschiffe genau hier, im Hafen von Karlshamn.

    Stellvertretend für all diese Emigranten stehen hier Karl-Oskar & Kristina, die beiden Hauptfiguren aus Morbergs Auswanderer-Roman. Die beiden Charaktere der Statue zeigen sehr anschaulich die innere Zerrissenheit der Auswanderer. Während der Blick von Karl-Oskar, weit hinaus über das Meer, in Richtung einer besseren Zukunft, schweift, fällt Kristinas trauriger Blick über die Schulter, zurück in Richtung der Heimat, die sie niemals wiedersehen wird.

    Ihr dürft also gespannt sein, wir entführen Euch in die Welt des 19. Jahrhunderts, mit zeitgemäßen Bühnenbildern und Kostümen

    Euer JM Visions Team
     

    Anhänge:

    Balthasar Trebuchet gefällt das.