• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Ka-la-na

Sleen Squall

Superstar
Onlinisms:

Lastly, as the culmination of Ar's Planting Feast, and of the greatest importance to the plan of the Council of Ko-ro-ba, a member of the Ubar's family goes to the roof at night, under the three full moons with which the feast is correlated, and casts grain upon the stone and drops of a red, winelike drink made from the fruit of the Ka-la-na tree.
Tarnsman

Soviel dazu was Kalana Wine ist. Also nicht wie bei uns Wein, den es als roten und weissen gibt?

Der Sleen
 

Felida Raleigh

Superstar
feli wurde gesagt, das sei ein ganz besonderer wein, sie kennt nur roten ka-la-na

"Give him Ka-la-na wine," prompted Elizabeth.
Aphris got up and fetched not a skin, but a bottle, of wine, Ka-la-na wine, from the Ka-la-na orchards of great Ar itself.

Nomads

I had taken, as a share of battle loot, a hundred and ten bottles of Paga and forty bottles of Ka-la-na wine from Tyros, Cos and Ar, but these I had distributed to my crossbowmen, with the exception of one bottle of Paga which Harold and I had split some two nights ago.
Nomads

@Sleen: nicht soviel davon naschen!
 

Sleen Squall

Superstar
Lurch

Ja da gibts noch anderen Wein in Cos. Leider kein Hinweis auf Farbe vorhanden, den können wir also einfärben wie wir Lust und Laune haben

"Thank you, Master," I said, and drank some swallows of the beverage. It was a Ta wine, from the Ta grapes of the terraces of Cos.
Fighting Slave of Gor Book 14 Page 306

One girl held back our head, and others, from goblets, gave us of wines, Turian wine, sweet and thick, Ta wine, from the famed Ta grapes, from the terraces of Cos, wines even, Ka-la-nas, sweets and drys, from distant Ar.
Tribesmen of Gor Book 10 Page 213

Free tarsk and roast bosk were being served, and Sa-Tarna bread and Ta wine, from the famed Ta grapes of the Cosian terraces.
Beasts of Gor Book 12 Page 98
 

Jana Lupindo

Aktiver Nutzer
Hihi Sleen.... ich wusste es!!! *gg*
Also ich persönlich gebe dir da voll und ganz Recht, aber... *zuckt die Schultern* des Menschen öhm... Goreaner Wille ist sein Himmelreich und mir steht nicht zu dem Herrn der es verlangt da zu widersprechen. Und da es offensichtlich da dieses Zeug gibt biete ich es auch an *grinst*

/me murmelt... ach und von wegen du bekommst noch mal Ka-la-na... ich habe jetzt klare Anweisung was dich angeht *lächelt*

LG
Jana
 

viola Baxter

Superstar
Ist das wirklich eine kriegswichtige Entscheidung ? Spricht irgendetwas dagegen, das es auch Weißwein bzw. weissen Kalana gibt ? Oder Rose ? Wenn es das Rollenspiel bereichert und kein Bruch in der Immersion ist, warum zum Teufel sollte man es weglassen ?
 

Peacy Cortes

Freund/in des Forums
Jedem Gast waren winzige Tospit- und Larma-
Scheiben aufgetragen worden, außerdem kleine Gebäckstücke
und in einer winzigen goldenen Schale mit einem
kleinen Goldlöffel die winzigen schwarzen Eier des weißen
Grünt. Der erste Wein, ein leichter Weißwein, wurde von
Pamela und Bonnie dargereicht.(Kampfsklave auf GOR S. 168
 

Sleen Squall

Superstar
Ist das wirklich eine kriegswichtige Entscheidung ? Spricht irgendetwas dagegen, das es auch Weißwein bzw. weissen Kalana gibt ? Oder Rose ? Wenn es das Rollenspiel bereichert und kein Bruch in der Immersion ist, warum zum Teufel sollte man es weglassen ?

Vio

Ach man muss nach den Stürmen der letzten Tage "drüben" auch mal wieder Gor-light diskutieren. Hier geht das ja, ohne gleich Alkoholiker oder sonstwas genannt zu werden :)

Der Sleen
 

Johanna Gaelyth

Superstar
Mir wurde neulich mal mittels Denk-Emote unter die Nase gerieben, dass Ka-La-Na-Trauben im Rohzustand total bitter und ungenießbar seien und Traubensaft eben auch, dass erst durchs Vergären Ka-La-Na genießbar sei.

Weiß wer was? Online-ismus?
 

Jana Lupindo

Aktiver Nutzer
Na, der hat sich was eingebrockt.

Jetzt spiel ich mal IC die beleidigte Zicke, wie das aussieht kenne ich aus dem RL, bin nämlich verheiratet.

/me lacht

Die Sleen

*grinst breit* ich fand es gestern nur schade das ich genau in dem Moment wie du bestellt hast am Telefon hing :(
Ich hätte es so gerne schon bei der Bestellung ausgeschmückt...aber ging ja dann auch noch nett *kichert vor sich hin*
Und jaahaaa ich kann mir das vorstellen...aber hast du wirklich so einen langen Atem? oder möchtest du um ein Collar betteln?

LG Jana
 

Sleen Squall

Superstar
*grinst breit* ich fand es gestern nur schade das ich genau in dem Moment wie du bestellt hast am Telefon hing :(
Ich hätte es so gerne schon bei der Bestellung ausgeschmückt...aber ging ja dann auch noch nett *kichert vor sich hin*
Und jaahaaa ich kann mir das vorstellen...aber hast du wirklich so einen langen Atem? oder möchtest du um ein Collar betteln?

LG Jana

Seit wann ist Zickik sein denn ein Grund für ein Collar?

Der Sleen
 

Felida Raleigh

Superstar
@johanna: als familiär vorbelastet in sachen weinbau, kann ich dir sagen, irdischer traubensaft im originalzustand ist alles andere als bitter und ungenießbar. man muss natürlich warten, bis die reif sind...
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten