1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Keine SL-Viewer mehr für Win 7

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Jan Hird, 15. Dezember 2019.

  1. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    44
    Moin Leute

    Wie Maddy Gynoid hier berichtet wird der Suport von SL für Windows 7 im Januar eingestellt. Es wird keine Updates mehr geben und auch keinen Suport mehr, bei Problemen. Einloggen wird aber weiterhin möglich sein. Jedenfalls solange der dann veraltete Win 7 Viewer noch läuft.

    Ich nehm an das die anderen Viewer über kurz oder lang diesen Schritt folgen werden.

    Tip: Schnell noch den Wunschzettel editeren :)
     
  2. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    114
  3. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    2.164
    Punkte für Erfolge:
    139
    Das kommt wirklich sehr überraschend, win 10 gibt es ja erst seit 4-5 Jahren :D
     
  4. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    114
    Freiwillig würde ich mir Win 10 nie angeschafft haben, aber den Support einzustellen für das Vorgängerprodukt nenne ich Erpressung!
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.885
    Zustimmungen:
    1.202
    Punkte für Erfolge:
    124
    Erpressung wuerde ich das nun nicht nennen.
    Es macht einfach ueberhaupt keinen Sinn, weiter software fuer ein Betriebssystem zu supporten das selbst nicht mehr supportet wird.
    Der Zug von Win7 ist einfach abgefahren.

    Das waere als wuerde man versuchen ein Auto mit Verbrennungsmotor zum Tanken an eine Steckdose anzuschliessen.

    LG
    Dae
     
  6. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.135
    Zustimmungen:
    3.090
    Punkte für Erfolge:
    154
  7. reini apfelbaum

    reini apfelbaum Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    :rofl
    das bringen sicher auch Autofahrer fertig die Diesel in den Supertank füllen wie Ingo :rofl
     
    Anni Silver und Daemonika Nightfire gefällt das.
  8. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.326
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geht bei fast jedem Wohnmobil mit der Steckdose um Strom zu bekommen.
    Und Reini .... gibt auch Wohnmobilfahrer die Diesel in den Frischwasertank fülen.
     
  9. Das nennt man Fortschritt. Auf alte Software sitzen bleiben ist fahrlässig und nicht gerade eine kluge Entscheidung. Allerdings kann ich verstehen dass du Windows 10 ablehnst, es gibt sehr viele Schreckens News, die nicht gerade einladend wirken. Allerdings musst du das positiv sehen. Bei jedem Update von Win10 ist es spannend und eine Überraschung zu sehen, was nun passiert. Läuft es? Läuft es nicht? Wenn alles rund läuft, hast du einen Grund zum feiern.
     
    Khufu Greymoon gefällt das.
  10. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich kann es gut verstehen, allerdings verstehe ich nicht diese Ewige Panikmache wegen Win10.... ich habs seit man das Update von 7 auf 10 machen konnte und habe null Probleme mit 10, klar man muss sich arg umgewöhhnen, aber das is bei fast jeder Software....
    Eher Probleme hatte ich bei Drittanbieter Software, sprich Anitivirensoftware und ähnliches.....
     
  11. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Naja was heißt Panikmache... das ist alles eine Frage der eigenen Perspektive und Einstellung zur persönlichen Datensparsamkeit.

    Ich erinnere mich daran, als Windows XP eingeführt wurde kritisierten viele damals den Aktivierungszwang, weil da ja nicht bekannt sei, welche Daten an Microsoft übertragen werden. Als die Kritik zu groß wurde, legte dann Microsoft diese Daten offen. Dennoch gab es mit "XP Anti-Spy" ein Dienstprogramm, das ziemlich viel "nach Hause telefonieren" in XP abschaltete.

    Windows 10 dagegen ist da eine andere Hausnummer: des sendet einen ganzen Haufen Daten mehr ständig nach Hause, und bei vielen Abläufen kann man dies nicht einmal mehr völlig abschalten, sondern hat nur die Auswahl zwischen wenig und ausführliche Daten nach Hause senden, oder zeitweilig abschalten, es schaltet sich irgendwann aber wieder selber ein.

    Dazu hier diese handliche Grafik, das hat sich erst teilweise gebessert; manche Sicherheitsforscher deklarieren Windows 10 damit als Botnet, weil es die Eigenschaften eines solchen aufweist:

    [​IMG]

    Übrigens ist Windows 10 mit seinem Verhalten nicht besser oder schlechter als iOS oder Android. iOS und Android waren aber schon vorher grottig in dem Bereich und Datensammelmaschinen, und genau dazu ist Windows 10 eben auch geworden. Irgendwo muss schließlich Microsoft sein Geld damit machen... und seien es eben Werbeanzeigen im Anmeldebildschirm.
     
    Anni Silver gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden