• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Kind sein in SL

Köstlich: nackte Genitalien. ;) sind aber auf moderate erlaubt, solange sie nicht zu Eriks'son gehören -hust-
Ich stell mir grad vor, wie Mr Penis einen weiten Mantel um die Eier geschlagen hat. ;)
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Köstlich: nackte Genitalien. ;) sind aber auf moderate erlaubt, solange sie nicht zu Eriks'son gehören -hust-
Ich stell mir grad vor, wie Mr Penis einen weiten Mantel um die Eier geschlagen hat. ;)

Nackte Genitalien sind sogar auf diversen mir bekannten "erotisch orientierten" Adult-Sims nicht ohne weiteres erlaubt.

Das ist bisschen wie in vielen Sauna-Landschaften:
Gehst du im Badeanzug/Badehose in einer großen Saunalandschaft in die Kabinen, dann wird dich der Bademeister bzw. Saunameister normalerweise direkt bitten doch bitte die Textilien und Badelatschen draußen zu lassen. (Schon aus hygienischen Gründen...). Andererseits wird man dich im Restaurant der Saunalandschaft dann wohl meist wiederum freundlich bitten doch einen Bademantel an- oder zumindest ein Handtuch umzulegen. Oder eben Badehose/Bikini/Badeanzug, je nach Lust und Laune. Und das zwar auch, aber eben nicht nur aus hygienischen Gründen. Benimmst du dich auch auf Aufforderung hin dann nicht angemessen und störst die andern Gäste über Gebühr (auch "passiv", etwa durch FKK am falschen Ort im Bad), dann wird man dich meist freundlich bitten in Richtung Duschen zu gehen und das Bad zu verlassen.

Und ähnlich ist das einfach mit den Kids-Avas in SL.
Da, wo es passt, da hat niemand was gegen diese Avas. Und auch nicht gegen entsprechendes Auftreten.
Aber da, wo es nicht passt, da sind sie einfach fehl am Platz.

Um am Beispiel des Bades zu bleiben: Es gibt durchaus Freizeitbäder/Saunalandschaften, da dürfen Kids in Begleitung ihrer Eltern nur bis 4 Jahre rein. Und Jugendliche dann erst wieder ab 16. Das hat aber nicht direkt unbedingt was mit der Saunalanschaft + dem Spa-Bereich zu tun. Sondern z.B. direkt mit dem Lärmpegel und dem Erholungswert im Bad. D.h. die Kids dürfen auch in den Nicht-Sauna-Bereich ("Palmenoase" oder "Palmenparadies" oder wie auch immer der Wellnessbereich dann heißt) erst ab 16 Jahren wieder rein. Sondern müssen paar km weiter ins nächste Spaßbad. Wo man dafür nicht wirklich entspannen kann durch den Lärm, der wiederum die Kids nicht stört.
Da kann man nun ein großes Fass aufmachen und auf die Hinterbeine gehen und "Diskriminierung!!" brüllen - oder einfach mal akzeptieren, dass die Betreiber des Bades eben die Regeln ihres Bades festlegen für genau das Publikum, das sie ansprechen wollen.

Und das selbe in Grün ist es in SL mit SL-Kid Avas auf irgendwelchen Sims. Passt eben nicht überall, und es sind die Regeln der Betreiber, die man eben besser achtet, wenn man da hin will.
 

Gundier Zenoria

Freund/in des Forums
Wenn ich hier so aus vielen Beiträgen rauslese, ist halt immer das Gleiche.

Man schreit nach Toleranz, wenn die eigenen Neigungen und Wünsche eingeschränkt werden, aber wehe das Verhalten eines anderen passt nicht ins eigene Weltbild.

Wir sollten uns alle mal öfters an die eigene Nase fassen, bevor wir andere wegen ihres Tun verurteilen.
 

Swapps Swenson

Gründer
Ich zitiere mich mal aus einem uralten Post selbst, der komplett auch noch im Impressum dieses Forums zu finden ist:

Warum sind Themen über virtuelle Welten so oft Ausgangspunkt für emotional geführte Diskussionen?

Second Life ist ein Baukasten für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche und kann auf unterschiedlichste Arten genutzt werden.

Als Plattform für Gruppierungen im Bereich E-Learning, Spielplatz, Rollenspiele, 3D-Chat, Kunst, Events, Wirtschaftssimulation, Business, Sex, Social World, SciFi, Kultur, Religion, Politik sowie tausend andere Themen. Dabei treffen unterschiedlichste, internationale Kulturen und Wertvorstellungen aufeinander.

Man sollte sich bewusst machen das Linden Lab niemals vor hatte den Verwendungszweck den Nutzern vorzuschreiben. Somit hat keine der Gruppierungen ein besonderes Vorrecht auf seine Inhalte oder darf darin eingeschränkt werden.

Alles was nicht gerade durch rechtliche Einschränkungen des US-Staates Kalifornien vorgeschrieben ist, ist erlaubt. Somit haben Sexuelle Inhalte ebenso ihre Daseinsberechtigung wie Nationalsozialistische Parolen die in Kalifornien nicht unter Strafe stehen.

Auch die Möglichkeit seinen Avatar nach eigenen Vorstellungen zu wählen ist ein wichtiger Aspekt dieser Freiheit und erfordert uns manchmal mehr Toleranz ab als wir ertragen können. Avatare in Naziuniformen, Kind Avatare, Männer mit Frauen Avataren und umgekehrt oder Tierformen sind durchaus erlaubt und wurden aus unterschiedlichsten Gründen von den Mitgliedern gewählt.

Wer jetzt hier beginnt eine Grenze zu ziehen zwingt anderen seine Wertvorstellungen auf und startet einen Prozess der die Möglichkeiten in Second Life immer mehr einschränkt bis letztendlich gar nichts mehr erlaubt wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Migon Aeon

Nutzer im Ruhestand
Das ich Swapps ma recht geben würde ..... - weia ich werd alt. :p

Aber ernsthaft, allein die Fragen warum ist der ein Furry, jener ein Neko und lässt sich jene Dame einen Eisenpflock von der unteren Öffnung bis zum Hals in den Leib rammen, zeigen doch unser beschränktes Denken.

Die Menschen tun es eben. Es kann einem selbst gefallen - muss es aber nicht.
Man kann darüber anderer Meinung sein - kann das auch öffentlich kund tun - klar warum nicht.
Aber werten, be-werten oder gar urteilen - oder ver-urteilen? Dem sollten wir uns doch lieber enthalten solange es gegen keine Gesetzte verstößt außer unserem eigenen Geschmack.

Die einfachste Antwort darauf, warum manche Menschen eben dies oder jenes in Sl sind oder machen, liegt in der Antwort auf die Frage: "warum leckt sich ein Hund die Eier?" - ganz einfach : weil er es kann! :oops:
 

Viviane Hobble

Freund/in des Forums
Prinzipiell hast Du Recht, Migon. Aber zu Toleranz gehört eben auch, die Leute zu tolerieren, die konservativ sind und auf ihrer Sim eben keine Kids-BDSMler-unterdrückte Frauen-oderwasessonstnochsoallesgibtinSL mögen. Wer das nicht mag, sollte genauso das recht haben, das auf seiner Parzelle zu verbieten.
 

Charlie Namiboo

Superstar
Nichts anderes sagt Mig doch ... in seinen Ausführungen über Toleranz sind doch alle eingeschlossen, vom Spießer, 08/15- User bis hin zu den Ausgefallensten ;-)
 

Migon Aeon

Nutzer im Ruhestand
Danke @Charlie Namiboo :love

@Viviane Hobble, klar hat jeder das Recht Dinge zu mögen oder eben nicht zu mögen. Jeder hat das Recht auf seinem Land / Sim / Estate oder was immer nur den Personenkreis zu zu lassen den er/sie/es mag. Vor allem aber hat jeder das Recht zu sagen was er worüber auch immer denkt, Dinge zu hinterfragen, gut zu heißen oder auch ab zu lehnen. Doch daraus ergibt sich doch auch alles Andere - Dinge die ich ned mag - mag jemand anderes sehr gerne. Das muss - ja muss ich tolerieren und vor allem akzeptierten. Ich denke oftmals es geht hier schon lange nicht mehr um Toleranz sondern um die Akzeptanz derjenigen welche nicht dem jeweiligen "Geschmacksmuster" entsprechen.

Und da wird es gefährlich. Wenn wir anfangen unser Weltbild unser "Geschmäckle" anderen schmackhaft machen zu wollen weil wir es ja besser wissen. Wenn man anfängt Gruppen unter Generalverdacht zu stellen. Das ist dann ein Schritt zu weit. Ganz krass: Wenn man eigene Ansichten noch nicht mal mehr hinterfragt - noch nicht mal bereit ist - sorry wenn ich das jetzt mal als Beispiel nehme. Wenn man auf einer RP ein Frühlingsfest mit Turnier stattfinden lässt bei dem es, wie gesagt wurde, nicht mal mehr um das eigentliche RP geht sondern einfach nur um Spaß für alle - wenn man da noch nicht mal sagen kann "ok, für diesen Event kann man den Eventbereich für alle - wirklich alle öffnen".

Nochmal - jeder hat das Recht auf seinem Land sein Regeln durch zu setzen und jeder andere hat das zu akzeptieren - aber ebenso darf jeder zumindest mal seine Meinung kund tun das er die regeln für ... hält.

Und nein - ich bin da keine Ausnahme: :oops:
Unser Hafen ist für alle offen, auch für Kids, da gibt es weit und breit nix was auch nur annähernd schlimm ist. nackt ist verboten. Nun renne ich aber beim segeln gerne ohne Shirt rum. Auch im Hafen. Vor einiger Zeit hatten wir Besuch von einer Dame. Normaler weiblicher Avatar aber mit den komischen Anhängemöpsen die so schön unnatürlich schwabbeln im XXL Format und dann noch oben ohne. :eek: wtf!
Auf meine freundliche Bitte sie möge doch bitte etwas oben rum anziehen erntete ich eine wüsten onewoman shitstorm - also "Racist" war noch das netteste Wort. Immerhin sei ich ja auch oben ohne.
Hm, nach etwas Zeit und einer Unterhaltung mit meinem Partner und Boyfriend muss ich sagen recht hat sie gehabt. Ich hätt sie einfach lassen sollen - sie war nicht nackig und das ich nun mal nicht so auf xxl hupen stehe - mein Problem.

Was ich kurz sagen will: Über Geschmack, Vorlieben und persönliche Einstelligen kann man trefflich stundenlang diskutieren - es wird aber niemals nie nicht eine Einigung geben - es sei denn es wird wieder mal etwas von oben diktiert. Doch das wäre dann wieder ein Stückchen Freiheit weniger. Und jedes Stückchen Freiheit weniger ist ein unwiederbringlicher Teil unseres Menschseins weniger.
 

LILLY2008 McCallen

Freund/in des Forums
bei Migons Hinweis auf Eierlecken fiel mir dieser hier ein ...wäre ja fast möglich - aber scheiße, die Muskeln sind im Weg ;-)



[Edit: Bild mit Genitalien entfernt. Bittersweet Frostbite]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MartinRJ Fayray

Freund/in des Forums
Alles was nicht gerade durch rechtliche Einschränkungen des US-Staates Kalifornien vorgeschrieben ist, ist erlaubt. Somit haben Sexuelle Inhalte ebenso ihre Daseinsberechtigung wie Nationalsozialistische Parolen die in Kalifornien nicht unter Strafe stehen.

"Erlaubt" ist so eine Sache. Gleichwohl es in den USA nicht explizit verboten ist, macht man sich dennoch in Deutschland strafbar, wenn man auf den Second Life-Servern (im Ausland) nationalsozialistische Propaganda verbreitet.
Dementsprechend kann man auch einen AR schreiben mit dem Hinweis, dass das in Deutschland verboten ist. Und falls das nicht hilft, geht man einfach schnurstracks zur nächsten Wachstube, und zeigt diese Personen an.

"Vergehen, die gemäß § 130 StGB im Ausland begangen werden, gleich ob von deutschen Staatsangehörigen oder von Ausländern, können wie eine Inlandsstraftat verfolgt werden, wenn sie so wirken, als seien sie im Inland begangen worden, also den öffentlichen Frieden in Deutschland beeinträchtigen und die Menschenwürde von deutschen Bürgern verletzen. So reicht es zum Beispiel aus, dass ein strafbarer Inhalt über das Internet, zum Beispiel in Form einer HTML-Seite, von Deutschland aus abrufbar ist.[17] Daraus ergibt sich zum Beispiel die Zuständigkeit deutscher Gerichte für Volksverhetzungsdelikte, die vom Ausland aus begangen werden."

https://de.wikipedia.org/wiki/Volksverhetzung

Bloß weil irgend etwas in Second Life bzw. in Kalifornien nicht explizit verboten ist, ist Second Life dadurch in der entsprechenden Sache noch lange kein rechtsfreier Raum für uns!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fe McCarey

Superstar
Mir völlig einerlei ob jemand Kind, Furry, Dom, Mistress, Sklave oder meinetwegen Donald Duck ist. Es ist mir sogar egal ob ein Child-Ava auf einer Adult-Sim ist. Ich gehen zumindestens davon aus,d as hinter dem Ava dann ein Erwachsener steckt. OK, sofern die Alters-Verifizierung mal wieder funktioniert. DAS !! ist nämlich etwas was ich als weitaus wichtiger erachte, als die Frage, welchen Ava, welche Rolle ein User in SL hat.

Ich will Kinder schützen - tja dann kann ich das im RL weit besser. Und da sollte man eher anfangen als bei irgendwelchen Kinder-Avas innerhalb von SL.

Teils kann ich sogar damit leben, wenn ich in ein Rollenspiel mit "reingedrängt" werde. Sprich wenn ein Kinder-Ava kindlich blabbet, ein Sex-Sklave meint mit weit gespreizten Beinen vor einen sich posieren zu müssen oder ein im RL als Mann geborener meint in SL als Frau rumlaufen zu müssen. Auch das ist für mich wie Child-Avas nur eine "Rolle". Und da zwinge ich anderen auch ein Rollenspiel auf. Aber da scheint es sogar die wenigsten zu stören. Was mich aber stört ist, wenn andere meinen aus lauter Intoleranz andere zu verurteilen oder auszugrenzen. Das widerspricht meiner Meinung nach absolut den Grundsätzen von SL. Ich kann es nur da verstehen, wo andere Menschen in ihren rechten extrem beschnitten werden bzw bei Dingen wie Völkermord, Nationalsozialisten usw. Diese Dinge gehören IMO wirklich angeprangert und verboten.

Und wegen Kindlichem Verhalten: https://community.secondlife.com/t5...icy-Disallowing-quot-Ageplay-quot/ba-p/599068
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Es ist mir sogar egal ob ein Child-Ava auf einer Adult-Sim ist. Ich gehen zumindestens davon aus,d as hinter dem Ava dann ein Erwachsener steckt. OK, sofern die Alters-Verifizierung mal wieder funktioniert.

Ich finde es schlichtweg widerlich, wenn ein Kinder-Avatar mit einem Erwachsenen-Avatar Sex hat oder das Kinder-Ava auch nur daneben steht. Dabei ist völlig egal, ob da jeweils Erwachsene dahinterstehen. Und ebenfalls egal ist, wie weit das in SL erlaubt ist oder nicht. Daher bleiben auf meinen Sex-Sims Kinder-Avatare generell verboten. In meinen Tanzclub, der auch auf einer Adult-Region ist, habe ich nichts gegen Kinder-Avatare.
 

Fe McCarey

Superstar
@Bittersweet

Bitte richtig lesen. ich schrieb es ist mir egal ob Kinder-Avas auf Adult-Sims sind. Nicht ob es mir egal ist wenn ein Erwachsener Ava mit einem Kinder-Ava Sex hat - zwei völlig verschiedenen Dinge. Und mal ehrlich, welchen Schaden bekommt ein "Kinder-Ava", wenn er innerhalb von Sl zwei poppen sieht? fallen dem dann die Augen aus? Es geht um Pixel, es geht nicht um RL-Kinder. Wenn man da nicht mehr unterscheiden kann, sollte man evtl über den PC-Konsum nachdenken.

Das auch in Sl ein Erwachsener Ava nicht mit einem Kinder-Ava Sex haben sollte, fällt für mich unter den gleichen Punkt wie Nazis und Co. Das gehört wirklich unterbunden. Nur wirst du daran nicht ändern wenn man ala "Moral-Apostel" alle Kinder-Avas von adult-Sims schmeisst. Solche Leute machen das eh im geheimen Kämmerchen. Einige würden übrigens behaupten, Tanz-Clubs sind auch nur "Aufreiss-Schuppen". ist halt billiger jemanden einen Drink zu spendieren, als gleich für die Nutte zu zahlen. Zumal man da dann gleich auch noch was drunter mischen kann....
 

Fe McCarey

Superstar
Und, sei mir nicht böse. Aber es ist wo schon sehr scheinheilig, wenn ein Sex-Sim-betreiber den Schutz von Pixel-Avas über den von echten Kindern stellt. Denn wie willst du gewährleisten, das bei dir wirklich alle im RL volljährig sind die auf deine Sim kommen?
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
@Bittersweet

Bitte richtig lesen. ich schrieb es ist mir egal ob Kinder-Avas auf Adult-Sims sind. Nicht ob es mir egal ist wenn ein Erwachsener Ava mit einem Kinder-Ava Sex hat - zwei völlig verschiedenen Dinge.

Ich denke, ich habe das völlig richtig gelesen. Insbesondere, wenn ich das folgende lese:

Und mal ehrlich, welchen Schaden bekommt ein "Kinder-Ava", wenn er innerhalb von Sl zwei poppen sieht? fallen dem dann die Augen aus? Es geht um Pixel, es geht nicht um RL-Kinder. Wenn man da nicht mehr unterscheiden kann, sollte man evtl über den PC-Konsum nachdenken.

Ich denke da eher umgekehrt: wer es nicht widerlich findet, wenn Kinder-Avatare da auch nur zusehen, sollte meiner Meinung mal über sich nachdenken.

In Deutschland ist übrigens Kinderpornografie nicht nur in Film und Foto verboten, sondern auch in anderen Medien, zum Beispiel in Büchern oder auf Zeichnungen. Und das völlig zu Recht, denn wir sollten Kindesmissbrauch nicht verharmlosen. Und genau das tun wir, wenn wir bei Kinderpornografie zwischen Film, Foto und opferlosen Taten unterscheiden.
 
G

Gelöschte Mitglieder27253

Guest
Was hat dass mit Kinderpronografie zu tun, wen ein Kinderava andere beim Sex erwischt (sieht). Du solltest wirklich mal richtig lesen, Bittersweet. Da jetzt Kinderpornografie reinzudichten ist starker Tobak.
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Und, sei mir nicht böse. Aber es ist wo schon sehr scheinheilig, wenn ein Sex-Sim-betreiber den Schutz von Pixel-Avas über den von echten Kindern stellt. Denn wie willst du gewährleisten, das bei dir wirklich alle im RL volljährig sind die auf deine Sim kommen?

Mit der Unterstellung, dass ich Pixel-Avas über den Schutz von echten Kindern stelle, ist jede Diskussion für mich an dieser Stelle beendet.
 

Fe McCarey

Superstar
OK, dann machen sich tagtäglich in Deutschland viele Eltern strafbar, weil die Kinder ihre Eltern im Schlafzimmer erwischen....

Kinder-Porno wäre es für mich zudem, wenn die Kinder da Sex machen würden und die Erwachsenen sehen zu. Aber evtl habe ich da auch immer nur was mißverstanden.
 

Obscura Benoir

Superstar
OT
Meditations Kerze auspack ..Jutematte ausroll...sooo nu kommt mal wieder runter und stimmt ein oooohhmmm an :mrgreen:
/OT

ich wollte zu dem Thema ja wirklich null komma nix schreiben , denn eigentlich fing doch das mal wieder alles wegen eines Events an , an dem eben keine Kinderavatare erwünscht sind , die Fragestellerin hat deswegen auch kein Fass aufgemacht sondern es hingenommen ohne Diskussion ...andere konnten es aber dann wohl nicht lassen den drölfzigsten Fred zum Thema zu eröffnen o_O

sei's drum ....
mir ist es völlig wumpe ob irgendwo Kinderavatare rumrennen oder nicht , es gibt Sims da gehören sie einfach ins Stadtbild und ohne sie würde was fehlen ,siehe die New Babbage Urchins
Bei uns auf dem Land landen oft mal Kinderavas und schauen sich um ...mich störts nicht , mir sind auch schon welche ins abgeschlossene Haus gehopst und haben da rumgekaspert ...is mir auch völlig egal .
Der einzige Grund einen Kinderavatar aus meinem Haus zu schmeissen wäre dann tatsächlich das besagte ...hopst beim Sex ins Schlafzimmer *grins* das würde nen eject aus dem Haus geben aber keinen Bann ...wenn einem die Kinder RL ins Schlafzimmer gesprungen kommen kann man sie au ne einfach aussetzten :D
gilt im übrigen auch für jeden anderen egal ob Mensch/Tier/Daemon/Baum/

Zu diesem ...warum rennen Leute mit einem Kinderavatar rum fällt mir eigentlich nur ein
1) weil sie es können
2) weil es sie nervt als Erwachsener doof angemacht zu werden
3)weil sie es können *g
dahinter irgend welche Fetische zu vermuten ...kann sicher auch vorkommen , ist aber glaube ich persönlich eher selten .
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Was hat dass mit Kinderpronografie zu tun, wen ein Kinderava andere beim Sex erwischt (sieht). Du solltest wirklich mal richtig lesen, Bittersweet. Da jetzt Kinderpornografie reinzudichten ist starker Tobak.

Es ist ja wohl ein Unterschied, ob ein Kind jemanden beim Sex "erwischt" oder ob Erwachsene bewusst Sex vor Kindern praktizieren. Und nochmal ein Zacken schärfer ist es, dies zu fotografieren oder zu filmen - das ist für mich auch Kindesmissbrauch. Und daher ist es für mich auch eine Darstellung von Kindesmissbrauch, wenn Sex zwischen Erwachsenen in SL vor Kinder-Avataren stattfindet. Auch wenn alle Beteiligten volljährig sind, auch wenn es keine realen Opfer gibt und die Animationen in SL einer Reihe von Zeichnungen gleichkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive User in diesem Thread

Oben