1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kinderavatare - was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Groteska DeCuir, 10. Dezember 2009.

  1. Groteska DeCuir

    Groteska DeCuir Nutzer

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöle,
    ich wollt mal wieder wissen, wie er Folgendes seht:
    Kindervatare.
    Merke immer mehr, dass das wohl recht verbreitet in sl ist. Warum, frage ich mich? Verpaste Kindheit erleben? Würd ich ja verstehen irgendwie. Andererseits bieten die sich eben auch manchmal für Sexzeugs an, ist ja bekannt dass es ne Phädoszene in sl gibt. Also ich denk irgendwie, dass es doch eine schwierige Sache ist. Grad für Phädos ises ja ein super Weg sich auszuleben. Also ich finde sowas sollte es nicht geben, Menschen und Tiere usw. ja, aber Kids? Mmmmmh, nee nee!
    Vielleicht könnten sich hier auch Kinderavas äußern, warum sie das machen. Würd mich interessieren :).

    byebye
     
  2. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sorry, aber das ist arg weit hergeholt, gerade der Pädo-Kram. Überleg mal ganz einfach: worauf stehen Pädophile? Genau, auf Kinder. Was treffen sie in SL (offiziell) nicht? Kinder. Auch hinter Kinder-Avataren "verbergen" sich Erwachsene - Leute, mit denen Pädophile eben nichts anfangen können. Pädos sind viel mehr dort zu finden, wo sich ihre "Zielgruppe" befindet: Facebook, Myspace usw. usf.

    Es heißt "Second Life". Zweites Leben. Im Leben gibt es auch Kinder, und im Zweiten Leben gibt es sehr viele Familien, zu denen dann halt auch Kinder gehören.

    Ich verstehe ja, dass beim Thema ein automatischer Schutzreflex eintritt, aber man sollte doch die Kirche im Dorf lassen und sich nicht von den tatsächlich wichtigen Betätigungsfeldern des echten Schutzes ganz realer Kinder ablenken lassen durch eine Welt voller Erwachsener.

    Um ein Kinder-Avatar zu sein gibt es viele Gründe: eigene echte Kindheit war schlecht und man will was nachholen. Eigene Kindheit war super und man möchte sich in sie zurückversetzen. Man liebt einfach die Freiheiten von Kindern. Man möchte von anfang an eine Form wählen, in der man eben nicht ständig sexuell angemacht wird. Und sicherlich noch viele andere Gründe mehr. Allerdings stellt sich mir die Frage, warum man sich überhaupt für die Wahl eines bestimmten Avatars rechtfertigen sollte?
     
  3. Groteska DeCuir

    Groteska DeCuir Nutzer

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe niemals verlangt, dass sich jemand rechtfertigt, sondern habe aus Interesse gefragt warum man das macht :).
    Naja das mt der Pädoszene wurde ja auch im Tv scho sehr umstritten gebracht, also ich fand den Bericht dazu doch recht interessant, aber wurscht.
    Das mit dem sexuell anmachen find ich ein gutes Argument.
     
  4. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Naja, du hast mit deinem "nein, das sollte es hier nicht geben" schon sehr viel Wertung eingebracht, und nicht einfach nur Interesse. Sorry wenn ich darauf anspringe, man wird irgendwann dünnhäutig wenn man immer die gleichen Vorwürfe und Anfeindungen erfährt. Echtes Interesse ist stets willkommen.

    Eine Report-Sendung, und eine von ... Sky News. Beides nicht unbedingt Beispiele für seriösen Journalismus, eher für Sensationshascherei. Beides schon mindestens zwei Jahre alt und aus der Zeit vor der offiziellen SL-Anti-Sexual-Ageplay-Politik. Frage: wenn dies tatsächlich so ein großes, ausuferndes Problem in SL wäre, glaubst du nicht, dass die Medien voll mit aktuellen Berichten wären?


    Wie gesagt, es gibt unendlich viele mögliche Gründe. Unter den aktiven SL-Residents gibt es Tausende, deren Avatare Kinder (oder Teenager, ich bin ein Teenager, darauf lege ich wert wie jeder gute Teenager, lol) aller Altersklassen. Jeder hat seinen eigenen Grund dafür, warum er einen speziellen Avatar-Typ wählt. Nur sind Kinder/Teen-Avatare die einzigen, die ihre Existenz ständig rechtfertigen müssen :) Ich hab noch keine Kampagne "Verbietet Furries - das sind alles verkappte Tiersexler!" gesehn :)
     
  5. Groteska DeCuir

    Groteska DeCuir Nutzer

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß gar nicht mehr von wem die Reportage war, aber wars nich Mainz Report, auch egal. Ich fand den Bericht interessant und seriös.
    Naja, dass andere immer als Katzis rumlaufen is ungefähr das Selbe, aber da hab ich keinen Thread für eröffnet, lach. Hab inzwischen auch sogar manchma nen tail an ;-).
    Ja stimmt, ich habe es bewertet, weil ichs eben so ein zweischneidiges Schwert find.
    Aber wie gesagt,mich interessiern schon die Gründe dafür. Mal schaun was hier noch so rauskommt.
     
  6. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn man sich einen seltsam leuchten Nikolaushut aufsetzt, ist das dann ein sexueller Fetisch? Ist der Bommel ein Phallussymbol?
     
  7. Groteska DeCuir

    Groteska DeCuir Nutzer

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Güte, ich hab hier lediglich um Meinungen gebeten und Gründe, sorry dass ich mich dafür interessiert habe!
    Und nö, finde nicht das man es vergleichen kann ;-). Habe auch nie behauptet das die Kinderavatare das alle aus sexuelle Fetisch machen, man man man.
    Hat halt jeder so seine Meinung zu Dingen, ne.
     
  8. Puki Magic

    Puki Magic Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich bin ein Kind hier.
    Warum ich das bin........Hmmmmmmmmm mal überlegen.........ich kann massenhaft Süßkram in mich reinschaufeln,die großen Avas ärgern, frech sein,kann mit Teddys rumlaufen und egal wieviel blödsinn ich anstelle es finden fast immer alle sooooooooooooooo süß.
    Ich hatte eine normale Kindheit muß nichts nachholen oder nicht nochmal erleben weil hmm war alles ok.
    Ich bin hier Kind weil.......... mir fällt da echts nichts zu ein weiter. Einfach weils Spaß macht eins hier zu sein.
    Genau wie manche eben lieber Furrys sind oder nen Roboter.
    Vieleicht weil ich auch im normalen Leben nie so wirklich erwachsen bin auser wo ich es muß..........
     
  9. Pe Parx

    Pe Parx Guest

    ... vielleicht weil es tatseachlich kinder sind, ob erlaubt oder nicht. ich kenne selbst reale kids im alter von 8 und 9 jahren die hier mit der mutti unterwegs sind. ebenfalls kenne ich real leute die zwischen 13 und 17 jahre alt sind und am erwachsenen-sl teilnehmen, ohne mami.


    ... du findest sex zwischen mensch und tier ok (frage mich wer der mensch und wer das tier dabei ist). waere es fuer dich auch annehmbar sex zwischen mensch und politiker? sex zwischen mensch und pflanze (von denen man sagt das einige davon gefuehle zeigen koennen)? sex zwischen mensch und kannibale (beide haben sich zum fressen gern, nur fuer den einen wird es nach dem vorspiel auch ein nachspiel haben)?

    ps: welche art von sex mit tieren meinst du? von A wie ameise bis Z wie zebra? oder meinst du eine spezifische tierart?

    danke fuer deine antwort!
    pe parx
     
  10. Marty Flyer

    Marty Flyer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur mal so als Tip; wenn dich das Thema interessiert, versuchs doch mal über die Suchfunktion. Es gab in der Vergangenheit schon einige Threads, in denen das Thema Kinderavas ausgiebig besprochen wurde, darin auch etlige Beiträge von Leuten mit Kinderavas, die sich, ihre Geschichte, Beweggründe usw. niederschrieben.

    Hier schon mal ein paar Links: http://www.slinfo.de/vb_forum/allge...econdlife/52524-kinderavatare.html?post967117
     
  11. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also ich finde Kid Avas meistens süss und lustig, und sehe darin auch nicht mehr wie in jedem anderen Ava. Das Problem ist ja nicht der Kid Ava, sondern nur wenn damit Ageplay gemacht wird. Die das betreiben oder versuchen sind - zumindest nach meinem Empfinden - in SL aber inzwischen nur noch eine sehr kleine Minderheit.

    Um erst garkeine Mißverständnisse aufkommen zu lassen, haben wir auf unserer Adult-Sim Kid-Avas den Zutritt grundsätzlich untersagt, auch wenn das von Linden so nicht explizit gefordert wird, und wir damit dem einen oder anderen vielleicht unrecht tun.

    Aber warum sollte man an PG oder Mature-Plätzen denn nicht auch als Kid-Ava herumlaufen können, wenn man dazu Lust hat? Mir fiele kein einziger Grund ein ...

    Roya
     
  12. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    ich find das auch ehr lustig wenn da paar kiddis rumhüpfen.....nur wenn diese einen in ihr "spiel" einbinden wollen und fragen ob "onkel" andre der papa ist bzw maln flüchtiger blick in die Windel ( tatsächlich vorgekommen) geworfen werden kann, find ichs nicht mehr komisch denn ich habe ein Problem mit dem Erwachsenen der hinter dem Kinderava steckt auf entsprechende weise zu interagieren.

    ansonsten jeder so wie er meint und gut is
     
  13. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sowas sollte man nicht auch noch in einem Forum propagieren... sondern einen AR schreiben....
     
  14. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  15. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin in den letzten Jahren auch davon ausgegangen, dass hinter jedem Kinder-Ava in SL ein Erwachsener am PC sitzt und habe diese auch in SL so behandelt.
    Was ich mir nicht gefallen lasse ist, wenn diese dann meinen frech und geschäftschädigend werden zu müssen und sich auch mir gegenüber wie ein echtes freches Kind aufführen, wenn es in Bezug auf Simvermietung hinausläuft. Bei Grundstücksverkäufen frage ich deswegen vorher nach, wie alt der Mensch hinter dem PC ist, sofern es sich um einen Kinder Ava handelt. Das merkt man dann ja doch am Schreibstil und den Aussagen. Den Ausweis kontrolliere ich natürlich nicht.

    Einmal jedoch schien es dennoch so gewesen zu sein, dass RL Eltern mit ihrem RL Kleinkind, letzteres in Gestalt eines Kinder Avas in SL unterwegs waren und ein Grundstück auf einer Mature Sim kaufen wollten, ohne jedes Unrechtbewusstsein, dass sie ihr Kind in SL mitspielen lassen.
    Ich habe zwar keinen AR geschrieben, denn sie meinten, dass sie ja dabei sind und alles beaufsichtigen und dann dachte ich, dass ist wegen mir ihre Sache, auf meine Sims habe ich sie aber nicht gelassen und ihnen das Grundstück nicht verkauft. Richtig finde ich das aber nicht, denn SL sollte nur für Erwachsene sein.
     
  16. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Guten Tag,

    ich zitiere jetzt aus meinem inworld- Profil, Seite 1:

    "ERKLÄRUNG/DECLARATION: Wer Furrys, Nekos, Kids -Avatare oder sonstige Teilgruppen von SL- Bewohnern nur aufgrund ihrer Zugehörigkeit auf seinem Land nicht wünscht, duldet oder sie bannt- banne mich mit! SL ist eine freie Welt. // Who dont likes furrys, nekos, kids or others like that and bans them: ban me too! SL is a free world! (BukTom Bloch) "

    Es gibt viele Möglichkeiten sich über die ganz unterschiedlichen Motive zu informieren- die allesamt nichts mit TOSwidrigem Verhalten zu tun haben.
    Auch im seinerzeitigen SL-Printmagazin gab es einen ausführlichen Artikel.
    Die Gruppe der Kinderavatare unterliegt seitens LL den schärfsten Reglementierungen aller SL- Subgruppen.

    Die öffentliche Diskussion empfinde ich -sehr oft- von Oberflächlichkeit, Vorurteilen und simpelsten, soziologischen ingroup - outgroup Mechanismen durchdrungen. Zu meinem Entsetzen macht dies auch vor Künstler- und Intellektuellkreisen keinen Halt.

    Und nein- ich habe keinen Kinderavatar und bin mit keinem Kinderavatar verwandt oder verschwägert. Ich habe nur deutlich etwas gegen die o.a. Mechanismen.
    (Und nein, ich bin sexuell hetero, eher langweilig und finde reifere Damen deutlich interessanter als eher junge.)

    Mein inworld- Name für die entsprechenden Mute- und Bannlisten ist derselbe wie hier: "BukTom Bloch", leicht über die Suche zu finden.

    Ich gerate dann zuweilen in den Verdacht ein "potentieller Pädo.- Versteher / -Verteidiger" zu sein. Hiervon distanziere ich mich auf das allerschärfste. Auch gab es schon Andeutungen, man erwäge diesbezüglich RL gegen mich vorzugehen. Was sehr leicht wäre, da ich nicht anonym bin in SL.
    Nur zu. Ich weiß zwar, was Rufmord anrichten kann- aber ich habe keine Angst.
    Simple Logiküberlegungen und eine halbwegs korrekte Einschätzung meiner intellektuellen Fähigkeiten sollten dem potentiellen "Vorgeher" allerdings sagen, daß er bei so etwas nur "schiefliegen" kann- selbst wenn er selbst seine aberwitzige Vermutung für zutreffend hält.

    Für die etwas harschen Worte bitte ich um Verständnis- ich habe diesbezüglich schon das eine oder andere erlebt, daher.

    Gruß
    BukTom
     
  17. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich würde mal sagen, 98 Prozent der echt minderjährigen im SL Main-Grid laufen einem als muskelbepackte 2,75m-Riesen oder melonenbrustbehangene "Super"weiber über den Weg. So mit das letzte was, sie in SL sein wollen, sind Kinder - das sind sie ja schon in RL :) Siehe Teen-Grid: dort läuft man üblicherweise als Erwachsener rum, nicht als Kind.
     
  18. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Na die AGB von LL sind dahingegen sehr deutlich, SL ist ab 18 Jahren, beaufsichtigt oder nicht ;) .

    Zum Threadtitel: "Kinderavatare - was haltet ihr davon?"

    Einfache Antwort: Eine ganze menge ^^, einen Kinder-Avatar zu haben ist einfach ein schöner Weg sein SL zu leben.

    Ob es jetzt z.B. Menschen sind die sich mit einem Tier besonders verbunden fühlen und das als Furrys oder Quads ausleben, Leute die im RL eher zurückhaltend sind und hier echte Partylöwen, User wie Daniel oder mich die einfach gerne einfach mal den Ernst des Alltags ausblenden ;) , leben und leben lassen.
     
  19. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Was sind Quads?
     
  20. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36