1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kinderavatare

Dieses Thema im Forum "Rechtswissenschaft & Gesetze" wurde erstellt von Dart Myhre, 30. Juli 2010.

  1. Dart Myhre

    Dart Myhre Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, dieses Thema ist schon viel zu viel diskutiert worden, warum ich glaube damit auch noch anfange zu müssen?

    Mal vorweg:
    Ich bin der festen Meinung: Ein SL benutzter sollte seinen Avatar so gestalten dürfen wie er möchte ohne Einschränkungen.

    Unter dem Begriff Kinderavatar verstehe ich Avatare die wie Menschliche Kinder aussehen, daher finde ich diesen Begriff weder zweideutig noch irgendwie missverständlich.

    Der Punkt ist:

    Bei Land das für neue Avatare offen ist, ergibt sich bei Anwesenheit von Kinderavataren, meiner persönlichen Meinung nach ein Problem.

    Menschen neigen dazu, etwas das wie ein Kind ausschaut und sich so verhält auch für ein Kind zu halten.
    Natürlich weis ein mehr oder weniger erfahrener SL Besucher, das es sich da zu 99,9% um einen Erwachsenen handelt der nur wie ein Kind aussieht.

    Nur jemand der zum ersten mal nach SL kommt!
    Könnte ja auch irgendein Medien Heini sein der mal auf die dumme Idee kommt wieder etwas über SL zu berichten. Zugegeben unwahrscheinlich das Thema dürfte durch sein.

    Jedoch denke ich dass, da ein Eindruck entsteht, der nicht im Sinne das Landowners ist.

    Ein Kinderavatar sollte es daher vermeiden, auf Sim zu Teleportieren die für Neulinge zugänglich sind.
    Den Landowner wegen eines daraus Resultierenden Banns zu beschimpfen oder zu bedrohen, mit einer Meldung an Linden, halte ich für nicht angebracht.
     
  2. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hej Dart,

    ich glaube, das Thema Kinderavas in SL ist selbst in den deutschen Medien mittlerweile durch, das interessiert keinen mehr. Liegt vermutlich auch daran, dass generell das Medieninteresse an SL extrem nachgelassen hat.

    Von daher: Lass die Kinderavas doch dorthin fliegen, wohin sie wollen, solange es keine Adultsim ist und der Simowner nichts gegen Kinderavas hat.

    LG, Exo
     
  3. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...japp wirklich eine Thematik, die mehr als unten durch ist.

    der phöse letzte satz: wer nicht will dass er gute freunde kennen lernen möchte darf sich gerne verhalten wie in rl und auch in sl ein einsamer wanderer sein, der niemals begreift: mit dem herz zu sehen ist besser als seine vielen feinde für seine guten freunde zu halten.

    cnu in sl
     
  4. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu der ganzen Thematik mal eine eigene Erfahrung über den Wandel einer Denkweise über Kinderavatare. Nämlich meine.

    Ich habe ganze zwei Jahre gebraucht, um Kinderavatare in SL zu akzeptieren. Ich habe mich zu Beginn mehr als lustig darüber gemacht und verstand nicht, warum es Kinderavatare in SL gibt und geben muss.

    Ich sehe das mittlerweile wie Exo: Sie sollen dort hin, wo sie hin möchten und sein/spielen wie sie möchten. Auf PG-Sims und dort, wo der Landowner nichts dagegen hat - kurz: In für sie halbwegs geschützten Räumen.

    Bei "Medienheinis" - ich weiß, wovon ich spreche, gibt es gute, die wissen, was sie tun - und schwarze Schafe, die gar nicht, im günstigsten Fall schlecht recherchieren. Das wirst du nie verhindern können.

    LG, Momo
     
  5. Dart Myhre

    Dart Myhre Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hat das jetzt damit zu tun? Nur weil ich keine Lust hab Kindergarten zu spielen?
    Ich denke jeder Avatar sollte selber entscheiden in welche Rolle er schlüpfen möchte, daher lasse ich mir die Rolle Böser Onkel oder was auch immer, von Kinder die uneingeladen zu besuch kommen nicht aufzwingen.
     
  6. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn du mit Kinderavataren kein RP machen möchtest, dann ignoriere oder mute sie einfach.

    Wenn du auf deiner eigenen Sim/Parzelle keine haben möchtest, hast du jederzeit das Recht sie von dort auszuschließen.

    Wo ist da das Problem?

    PS: Versuch doch, das ganze etwas entspannter zu sehen. In SL kann jeder nach seiner Facon glücklich werden und wenn man sich nicht mag, ist SL groß genug, um sich aus dem Weg zu gehen...
     
  7. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich frag mich warum wir alle 5-6 Monate wieder Thema werden....

    Leben und leben lassen ist doch nun echt nicht zuviel verlangt.
     
  8. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Kinderavatare - warum nicht.

    Wäre nichts für mich, aber wie man im Norden sagt: Wer's mag, mag's jawohl mögen.

    SL ist groß, und Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.

    Allerdings schließe ich mich einigen Vorbehalten an.

    Unsere SIM ist Adult geflaggt, mit gutem Grund, es ist eine Gay-SIM. Bei uns sind Kinderavatare nicht erlaubt, es wäre wirklich ... sagen wir mal unpassend, von den rechtlichen Begleitumständen mal nicht zu reden.

    Jeder Besucher erhält eine Notecard mit entsprechender Info. Ggf. werden Besucher gebeten, einen erwachsenen Ava "anzuziehen". Erst wenn das nicht erfolgt, werden deutlichere Maßnahmen ergriffen.

    Aber generell ist es mir so was von egal, ob jemand nun einen Kinderavatar, ein Greis, ein Furry oder sonst was ist. SL ist eine Spielwiese der Eitelkeiten, SL ist auch eine Möglichkeit, Dinge auszuleben.... wie man früher sagte: Mach doch.
     
  9. AmilyShivana Singh

    AmilyShivana Singh Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Herje,
    lasst die leute doch wirklich sein was sie wollen.
    Furry Demon Kind ...
    Wenn jemand ein prob damit hat soll er sich einfach nicht mit den Leuten unterhalten und gut ist.

    Nur weil der Ava klein ist, steckt nicht automatisch ein Kind dahinter
    (womit ich eher prob hätte)
    Gerade RPler sollten dies vrstehen können ...
    Ich rege mich doch auch nicht über die Barbiepuppen auf.

    Solange die Person hinter dem Avataren ok ist was interessierts mich wie sie in SL rumläuft.

    <- ist ein riesen Elf mit doofen Ohren und stolz drauf.
    (meine Japanischen Freunde sind alle im vergleich winzig ;0) )
    Hin und wieder bin ich eine Mülltonne oder ein Hamburger
    wer sich dran stört solls sagen
    dann erkläre ich ihm/ihr wie das mit dem Muten läuft ...


    ... weniger aufregen bringt mehr ruhe & Spaß ...
     
  10. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.218
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hab mal jemanden getroffen, der hatte anstelle eines Kopfes ein Klo auf den schultern.
    Nett war der trotzdem.
     
  11. Ich habs lange Zeit nicht tolleriert, auch im RP nicht. Warum nicht? Weil es im RP sehr emotional zugeht und es auch schonmal Dinge geschehen, die mit einem Kinder-Avatar echt grenzwertig wären.

    Heute sehe ich das anders. Es steckt ein Erwachsener hinter diesem Avatar, er weiss also was er tut und was für einen Eindruck er hinterlässt. Ich glaube, dass Kinderavatare durchaus über die Risiken aufgeklärt sind und sich passend verhalten.

    Wie Amily schon sagte, Elfen sind normal auch sehr klein und auch ich bin eine. Wir kommen nicht an Kindergröße ran, aber es durchaus welche, die wirklich winzig sind.

    Es gibt so viele Rassen und Arten in SL, da sollte jeder endlich tolleranter werden.

    PG und Mature Land sehe ich längst nicht mehr als Problem und Adult kann man ja meiden.

    Losgelöst davon würde ich jeden Avatar (egal ob kinderavatar oder normal groß oder sonstwas) melden, wo ich erfahre, dass der User dahinter noch nicht volljährig ist. Warum? Weil ich diesem User die nötige Reife nicht zutraue sich an die TOS zu halten. (Ist nicht bei allen so, aber leider bei vielen)
     
  12. Ich verstehe auch net, warum diese unsägliche Diskussion um Kinderavatare in regelmässigen Abständen immer wieder hochgekocht wird.
    Einige haben wohl immer noch net verstanden, dass das hier das "2. Leben" ist. Soll doch jeder hier rumlaufen, wie's ihn glücklich macht. Wer da mehr hineininterpretiert als wirklich da ist, hat in meinen Augen selber ein massives Problem ;)

    BTW: Mein Kerl baut gerade an einem Kinderspielplatz... Und nein... er ist keineswegs pädophil
     
  13. Dart Myhre

    Dart Myhre Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach kurz, da ich einigen bei einigen Antworten, die Annahme habe das mein Eröffungs- Beitrag nur halb gelesen wurde, bzw erst nach dem antworten.

    Ich bin der festen Meinung: Ein SL benutzter sollte seinen Avatar so gestalten dürfen wie er möchte ohne Einschränkungen.

    Warum das Thema immer wieder hoch kommt, mh…
    Da wird sich sicher ein Kinderavatar daneben benommen haben, wodoch jemand veranlagst wurde das Thema schon wieder aufzugreifen.

    Genau das ist der Punkt.
    Manche Simowner haben aus welchen Gründen auch immer etwas dagegen und ich finde so wie es zu Respektieren ist, dass jemand einen Kinderavatar verwendet, sollte auch das Recht Kinderavtare zu Bannen des Simowner respektiert werden.

    Toleranz ist hier fehl am Platz.
     
  14. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist mal wieder Sommerlochzeit.
    Sonst ist nix los und da wird einigen langweilig.
     
  15. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Genau das.

    Man stelle sich vor... Bei uns (Gay-SIM) taucht ein Kinderava auf und nutzt dort Animationen, möglichst auch noch zusammen mit einem "Erwachsenen"-Ava - und das kriegt mal wieder irgend ein moralinsauer getränkter Moralapostel mit... Nein Danke.

    Wer die rechtliche Situation in Deutschland kennt, das Begriffswirrwar um die Definition von "Jugendpornographie", um die es noch keine gesicherte Rechtsprechung gibt und so weiter, wird verstehen, warum bei uns auf der SIM Kinderavas nicht erwünscht sind.

    Ansonsten sollen die Leute als Kinderavatar, oder von mir aus als Wackelpudding herumlaufen, das ist mir unendlich gleichgültig.
     
  16. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.830
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    83
    Du selbst hast das Thema doch eröffnet. Und jetzt mutmasst Du warum das Thema wieder hochkommt ?? Hmm.... Wenn Du es als Threaderöffner nicht weisst, warum Du den Thread eröffnet hast, dann wissen wir es auch nicht :)

    "Jemand" ??? Hast Du eine gespaltene Persönlichkeit ? Es war nicht "jemand" sondern Du !
    Also gib doch mal Butter bei die Fische und sag was der Anlass war !
     
  17. Dart Myhre

    Dart Myhre Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mh, werde mal auch ein paar Zeilen von dir überlesen.

    Anlass:

    Es gibt ja einige Systeme die Traffic generieren sollen, sprich Avatare werden von Sim zu Sim geschickt und bekommen dafür L$.

    Ein Kinderavatar samt Mami hat sich bei mir etwas sehr unhöflich beschwert, weil ich eben einen Bann gemacht habe, sodass es für diesen Kinderavatar die Benützung dieses Traffik System erschwert war, ist auf der Nachbar Parzelle gelandet.

    Würde ich keinen Bann verhängen, würde ich Kinderavatare ihr Taschengeld geben.

    Traffic Systeme kosten L$.

    Da ich diesem Rollenplay auf meinem Land nicht zustimmen möchte, gibt’s auch kein Taschengeld.
     
  18. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Solche Despoten braucht SL so nötig wie der Mensch Bauchweh.

    Ich glaube, ich weiß, bei wem ich eher nicht mieten werde, sollte ich ein weiteres Stück Land brauchen.

    Sorry für OT.
     
  19. Annalyse Apfelbaum

    Annalyse Apfelbaum Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ***Warnung***

    ***Dieser Text ist eine Übertreibung, bitte überlesen Sie ihn bitte, wenn ihr Gefühle verletzt werden könnten bei: dramatischen Überteibungen, satirischen Unwahrheiten, Randgruppeninschutznahme, Randgruppenwitzen, Newbieintoleranzen, ethnische Herkunftsvermutung, grober Wortwahl und/oder Humor***


    *hust*
    Man könnte ein Schild aufhängen (wahlweise Teleportbegrüssung): Für Kinderavatare auch in Begleitung Ihrer Eltern verboten. Eltern haften für ihre Kinderavatare bei Missachtung. Das deutsche Jugendschutzgesetz findet Anwendung...

    :D

    Ich folge deinen Gedankengängen.

    Auch wenn das Land nicht adult ist, Kinderavatare machen Lärm, verhalten sich seltsam, man weiss nie was andere von ihnen denken, am Ende laufen sie noch halbnackich rum mit irgendwelchen Attachments (Lollis und Skates oder so), was die ach so unbescholtenen Newbies ja nie nich´ machen... (wenn auch mit anderen Attachments) XP

    Und dann auch noch das Traffic-System missbrauchen, wenn das einer mitkriegt, das da Kinderavas mitgeholfen haben, beim Traffic-Generieren - sogar gegen Lindendollar!

    Viel schlimmer als einen Kinderavatar zu bannen, aus dem "Hausrecht" der Sim heraus (kann man halt nix machen, begründen muss mans ja nicht mal, wenn man nicht will...)-finde ich die verantwortungslose Avatar-Mutter dieses armen zum Taschengeld-verdienen anscheinend gezwungenen Kinderavatars. Andere werden verwöhnt bis dort hinaus und diese Avatarin schleift das arme Ding durch SL. Gibts denn noch kein LindenVI? (wo bleibt das Linden-Jugendamt)
    Bei solchen Eltern helfen auch die "Spielen verboten" Schilder nichts mehr, die in Deutschland ja so wirksam für kindliche Entwicklungsverzögerung eingesetzt werden. (rofl)

    Als Deutscher hat man es schon echt schwer mit den TOS, nicht wahr?
    Community Standards | Second Life
    Eigentlich gut, das Alter noch nicht als Intoleranz (unter Punkt 1) missbilligt wird, scheint also nicht so oft vorzukommen...
    Dann haste ja nochmal Glück gehabt.

    :)
     
  20. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi

    mh, überlege gerade alle Avas von meinen Land zu bannen, die meinen Traffic pushen zu müssen.

    Weil, ich habe dem Vorspiegeln falscher tatsachen ja nicht zugestimmt.

    Sorry, ich verstehe Leute mit bestimmten RP, das sie Kinderavas nicht so gerne sehen, aber das hier verstehe ich beim besten Willen nicht mehr.

    Scheint echt am Sommerloch zu liegen, oder waren es doch die Gartenzwerge?

    kopfschüttelnde Grüße

    Fe