• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Kostenbelege, Quittungen, etc..

Hi, ich habe das "Problem" mich mit Second-Life von Arbeitswegen beschäftigen zu müssen und somit auch die Firmenkreditkarte zu benutzen.
Dafür ist es bekanntermaßen allerdings äusserst wichtig Belege für alles und wirklich alles zu haben. Kenne jemand das Problem und kann mir sagen, ob ich z.B. selbst für die Bereitstellung des Premium-Accounts irgendeine Form von Beleg bekomme? Wie ist es, wenn ich Land ersteigere?

Danke schon mal und frohes Fest!
 

slsonero

Neuer Nutzer
Nicht allein mit dem Problem

Hi, stecke genau in der gleichen Situation und bis jetzt habe ich nirgends eine Hilfestellung gefunden. Habe zwar einen Support Ticket von Linden Lab, kann aber damit nichts anfangen. Eine direkte Mail an contact@lindenlab.com wartet noch auf Antwort. Guter Rat ist teuer..

:)
 

GuyLian Fleury

Neuer Nutzer
Hallo,
zu einer Kreditkarte gibt es doch in der Regel eine monatliche Abrechnung
auf der die entsprechenden Transaktionen aufgeführt sind.
Wenn Eure Chefs Euch für die "Arbeit" in SL ein gewisses Budget zur verfügung stellen, könnte man für dieses Budget ja Linden $ kaufen.
Als "Quittung" erhält der Chef ja dann die monatliche Abrechnung der Kreditkarte, wo dann auch LindenLabs als Transaktion aufgeführt ist.
Was ihr mit dem Geld dann Inworld anstellt, also Land ersteigern, Klamotten kaufen, etc. lässt sich sicher nicht nachvollziehen.
Vielleicht müsste ihr Euch dann selber so na Art Excel Tabelle basteln um
aufzuschreiben für welche Anschaffung ihr wieviel Linden ausgegeben habt.
Viele Grüße
GuyLian Fleury
 
Na mal im Ernst, keine Buchung ohne Beleg...
Ist doch sehr einfach, ihr macht euch einen Premium Account,
schaut euch an was ihr so ca braucht an Kleidung, Avatar,
Texturen, Gebäuden, Grundstücken + deren Preisen.
Unterteilt alles vorab in Einmalige und monatliche Kosten, ggf.
auch noch ein Budget als Pauschale für Kleidung usw.
Mit der Aufstellung rennt ihr zu eurem Chef und habt somit
den ersten Schritt gemacht.... Quasi eine Kostenaufstellung.
(Bedenkt noch die Linden$ die ihr monatlich für den premium Acc. bekommt ...falls es ganz genau genommen wird mit der Abrechnung)

Also kauft ihr erst euer Startkapital und begleicht davon die einmaligen
Kosten. + Betrag x monatlich für Miete Gehälter (wenn ihr Jobs anbieten wollt) usw. usw. Die Abrechnung seht ihr wie bereits beschrieben auf der Abrechnung der Firmenkarte. Dazu überwacht ihr noch den Linden$-Kurs
und schreibt den ggf. immer mit auf (Excel...) um auch hier alles nachweisen zu können und führt parallel eine Tabelle mit Kosten für alles was ihr kauft+ggf. Grund des Kaufes/Bestimmung (kommt eben drauf an, wie frei ihr in eurer Ausgestaltung seid...)
So oder so ähnlich klappts ;-)

Also wenn ihr eine Unternehmensberatung braucht :wink:
 
Ja, so langsam wird n Schuh draus. So werde ich das ganze mal angehen. Da mein Chef jetzt eh erstmal 10 Tage auf Reise ist, kann ich in der Zwischenzeit mit Sicherheit rausbekommen , was ich alles benötige.
Da wird er sicher aber mit Sicherheit drüber freuen, wenn er wieder da ist.
 
Horatio Bosshart schrieb:
Ja, so langsam wird n Schuh draus. So werde ich das ganze mal angehen. Da mein Chef jetzt eh erstmal 10 Tage auf Reise ist, kann ich in der Zwischenzeit mit Sicherheit rausbekommen , was ich alles benötige.
Da wird er sicher aber mit Sicherheit drüber freuen, wenn er wieder da ist.


Darft mich ingame mit 500 Linden$ belohnen. :wink:
Mußt du aber nicht. :lol:
Mal im Ernst, wenn noch Fragen sind, immer raus!
Irgendwie scheint mir, ich habe den flaschen Job...
Beruflich in SL unterwegs zu sein hätte irgendwie was 8)
 
Nee, die kannte ich bisher noch nicht. Hatte bisher einfach echt noch nicht genügend Zeit, mich damit zu bschäftigen. So lange wir noch nicht dafür bezahlen, läuft das ganze SL-Projekt auch eher in Prio-Stufe 2....
Aber demnächst gehts los ;-)
 
Naja, nachdem sich 10 Tage lang einfach mal keiner zu dem Thema geäussert hat und der Linden Lab Support auch nicht ausm A..... kommt, kamen mir da ja schon Zweifel, aber inzwischen wurde ich von euch ja eines Besseren belehrt :D
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten