1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kurze Umfrage zu Second Life

Dieses Thema im Forum "Anfragen der Presse, Unternehmen, Studenten" wurde erstellt von Anthro, 22. Juni 2011.

  1. Anthro

    Anthro Neuer Nutzer

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wir belegen dieses Semester ein Seminar in Antrhopologie und möchten dazu eine kurze Umfrage zu Second Life machen.

    Warum spielst du SL?
    Das ist die Frage, die wir uns im Rahmen einer kleinen kulturanthropologischen Forschung gestellt haben. Hilf uns mit deinem Kommentar (den du uns auch gerne als PN oder als Email an anthro_frankfurt@yahoo.com schicken kannst und der selbstverständlich anonym bleibt), einen Einblick in die Welt der SL-Spieler zu erhalten - wir freuen uns über Antworten, vielen Dank!

    Anregungen:
    War war die Motivation, das Spiel erstmals zu spielen?
    Was ist/sind deine Lieblingsbeschäftigung/en im Spiel?
    Welche Möglichkeiten bietet dir das Spiel persönlich, die die materielle Welt nicht bietet? (Welche nicht?)

     
  2. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.944
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    129

    Könntest du das bitte genauer erklären, was das ist? Danke
     
  3. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    War war die Motivation, das Spiel erstmals zu spielen?

    Neugier

    Was ist/sind deine Lieblingsbeschäftigung/en im Spiel?

    Unterhalten, Shoppen, Erkunden, Bauen
    Welche Möglichkeiten bietet dir das Spiel persönlich, die die materielle Welt nicht bietet? (Welche nicht?)

    Ich sehe es als unterhaltsamen, kreativen und abwechslungsreichen Alltagsausgleich, welchem man bei jedem Wetter und ohne Aufwand zu betreiben, vom Sessel aus nachgehen kann.
     
  4. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Evtl. sollten sich entsprechende Seminar-Teilnehmer näher mit Secondlife befassen.
    Secondlife ist kein Spiel, sondern eine 3D-Plattform. Spiel impliziert irgendwie immer das es in SL einen Endgegner zu besiegen gibt, oder irgend ein anderes Ziel als festes Ende zu erreichen gilt.


    Gruß Simon
     
  5. edit: Yistin's antwort macht sinn, daher korrigiere ich meinen beitrag und verweise auf beitrag nr. 7.
     
  6. SarahAndrea Royce

    SarahAndrea Royce Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gegenfrage, Anthro. Seit wann spielst du Internet?
     
  7. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Die Art der Fragestellung lässt schließen, dass seitens des Fragestellers keinerlei Wissen oder auch nur Kontakt zu SL besteht - eine Beantwortung schließt sich damit aus. Antworten würden dann sehr schnell missinterpretiert, da zur Beurteilung ein minimales Maß an kenntnis der 3D-Welt SL notwendig ist.

    Am Rande, eine Antwort per Mail ist in der Regel nicht anonym - zumindest die Mailadresse ist dann erstmal in Umlauf.
     
  8. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *g* ich hab grad mal ein wenig google gespielt und die selbe Frage in Englisch auf SLUniverse gefunden (vom 06.07.2011).

    1. Wurdet ihr da schon verbal Auseinander genommen weil ihr das als Spiel bezeichnet habt. Und ihr habt sogar eine Erklärung bekommen warum es keins ist (also Lerneffekt 0)

    2. Wieso bekommen die 45(!) Fragen zur Anregung und wir nur 3 ???
    Edit: Seh grad, 16 der Fragen drehen sich um "The Sims".

    Aber um deine 3 (...) Fragen zu beantworten.

    1. Ich bin durch einen Guten Freund nach SL geholt worden.
    2. Ganz eindeutig Scripting.
    3. Aus eigener Kraft fliegen, ist einfach nur geil (würde ich auch gerne RL können :>).


    Gruß Simon
     
  9. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Spinnt die Uhr des Servers, oder bekommst du den Nobelpreis für die Erfindung der Zeitmaschine?

    SCNR

    Verdammte Datumsformate...
     
  10. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Amerikanisches Datumsformat. Sollte man nicht so einfach ins Deutsche übertragen *hust*

    Sollte 07.06.2011 heißen xD


    Gruß Simon
     
  11. Angie Vita

    Angie Vita Superstar

    Beiträge:
    3.427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr Lieben

    Melde mich schon mal, bevor hier irgend'was aus dem "Ruder" läuft ;-)

    Möchte Euch einfach bitten, wenn immer möglich beim Thema der Anfrage zu bleiben - natürlich machen auch helfende Hinweise Sinn.

    Vorab schon mal vielen Dank und nix für ungut.

    <3liche Grüsse

    Mod. Angie Vita
     
  12. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Neugier

    Labern, Quatschen, Anderen auf die Neven gehen. Kommunizieren also. Das wofür SL geschaffen wurde. Der ganze restliche Content ist nur dazu da die Kommunikation aufrecht zu erhalten.

    Teleportieren.
    Und sich natürlich über Leute lustig machen, die schon wieder eine Umfrage starten, bei der man schon an der Fragestellung erkennt, daß sie keine zwei Stunden im "Spiel" verbracht haben.
    Solche mies vorbereiteten Umfragen kommen mit der Regelmäßigkeit einer Grippewelle und sind genauso beliebt. Sowas gibts in RL nicht.

    War das nahe genug am Thema Angie? *fg* Hab mir auch Mühe gegeben :p
     
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eigentlich wollt ich gar nicht drauf reagieren, aber irgendwie kann ichs net lassen.

    Also erst mal vor weg, moecht ich mal die Fragen beantworten:

    1) War war die Motivation, das Spiel erstmals zu spielen?

    • Neugier
    2) Was ist/sind deine Lieblingsbeschäftigung/en im Spiel?

    • Inspiration
    3) Welche Möglichkeiten bietet dir das Spiel persönlich, die die materielle Welt nicht bietet? (Welche nicht?)

    • Erfahrung/Erfahrung
    Aber jetzt moecht ich die 3 Fragen mal in der Luft zerreissen.

    Zu Frage 1:
    Diese Frage ist im Bezug auf Second Life voellig belanglos, da du die selben antworten bei jeder anderen Online-Platform oder Game erhalten wuerdest.
    Zudem musstest du passend zu jeder antwort weiterfuehrende Fragen stellen um einer Kulturanthropologischen Untersuchung gerecht zu werden. Dazu muesste man im falle einer moeglichen antwort wie Fehrnsehwerbung, das effective Fehrnsehverhalten der betreffenden Person analysieren.

    Zu Frage 2:
    Welche Beschaeftigung man in einer Virtuellen Welt nach geht, steuert meines Erachtens keine rueckschluesse auf verhaltensweisen der Kultur im realen Leben bei.
    Genau so gut koenntest du Spielern von WOW die selbe Frage stellen und kaemst mit deiner Kulturwissenschaft ueber Menschen ebenfalls keinen Schritt weiter.

    Zu Frage 3:
    Diese Frage ist im Rahmen einer Kulturanthropologischen Untersuchung voellig falsch gestellt, da die moeglichen Antworeten darauf keinen Aufschluss auf die Menschliche Kultur bieten.

    Alles in allem kam ich mir durch den Eingangspost mit den halbherzigen Fragen relativ verarscht vor. Da ich davon ueberzeugt bin das dies effectiv zu wenig ist um eine gute Note in einem Studium zu bekommen.
    Allein schon der Satz "...die Frage, die wir uns im Rahmen einer kleinen kulturanthropologischen Forschung gestellt haben..", laesst daruf schliessen, das die ganze arbeit nicht wirklich ernst gemeint ist.

    Ein Anthropologe der es wirklich ernst meint, wird sich selber in Second Life einloggen unm aus erster Hand zu erfahren was es heisst Second Life zu "spielen". Zudem kann er dabei wesentlich mehr ueber Kulturanthropologie in erfahrung bringen, als mit diesen paar popeligen Fragen. In diesem Aspect steht dem Anthropologen dann das Ganze Spektrum einer Internationalen Gemeinschaft zur verfuegung.

    Worauf die 3 Fragen aber genau abziehlen, da vermute ich liegt ehr der Hund begraben. Solche Fragen, speziell die 3 oben genannten, entspringen viel mehr gewissen Spiele-Entwicklern, die durch Umfragen die Vorlieben der User heraus bekommen moechten, mit welchen staerken sie ein Moegliches konkurierendes Produkt auf den markt werfen koennen.

    Von daher meine Frage an euch:
    Fuer welchen Konzern arbeitet ihr?

    LG
    Dae
     
  14. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Düdeldü....

    Die Fragen sind ja nur Anregungen, siehe Eröffnung gaaaaanz oben *gg*
    Anthro fragt doch nur und niemand muss antworten, ich finds auch recht sinnlos zu antworten, habs aber trotzdem gemacht ;-)
     
  15. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nein, nein, ich glaube ich habe es durchschaut.
    Die wirkliche kulturanthropologische Frage hinter der Umfrage ist in Wirklichkeit:
    Wie reagieren Leute wenn man sie zum x-ten mal mit der gleichen doofen Frage nervt?
    Ist die Kultur in einem Forum anders als in einem anderen?
    Das erscheint mir jetzt durchaus logisch. :)
     
  16. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja, es ist ja nicht so, dass sich die SLinfo-Community das erste Mal über solche Umfragen aufregt.

    Einfach mal im Unterforum Anfragen der Presse, Unternehmen, Studenten nach dem Stichwort "Umfrage" suchen. Da wird in fast jedem Thread der Eröffnungsposter darauf hingewiesen wie man es besser machen könnte und meistens wurde die Kritik auch dankend angenommen.
     
  17. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Könnte man nicht ganz oben im "Anfragen der Presse..." einen Beitrag festpinnen, in dem man ein paar einfache Vorschläge zusammen fasst, so frei nach dem Motto:

    "Bevor Sie eine Umfrage posten...
    - loggen Sie sich in SL ein

    - suchen Sie sich einen Freund/Bekannten aus Ihrem Umfeld oder einen SL User online
    und lassen Sie sich in SL ein wenig herumführen.

    - Erforschen Sie SL auf eigene Faust wenigstens einige Stunden lang..."

    und so weiter.
    Evtl. auch ein erläuternder Text, warum man das tun sollte und was man beachten/Besuchen/machen sollte.

    Nur mal als Idee.
     
  18. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach Jistin, aber ehrlich. Eigene Leistung ? Aufwand betreiben ? Das entspricht nicht dem Guttenbergschen Akademiker Ideal :)
     
  19. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Dann dürfen diejenigen sich über Schelte im Forum auch nicht beschweren......
     
  20. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na sicher, frei nach Guttenberg "Warum verfolgt mich die Presse so, bei solchen Lappalien " etc etc :)