• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Lösung zu Login Problem seit Update!!

Falk Mills

Freund/in des Forums
Hallo Leute,

meine Freundin hatte das gleiche Problem wie viele andere hier. Nach dem Update auf 1.19.1.0 /Candidate/ früher Windlight konnte sie sich nicht mehr einloggen.

Problem: Sobald der Client auf das Grid (SL-Server) zugreifen wollte brach er ab und der Crash-Report öffnete sich!

Nach mehreren Versuchen haben wir eine Lösung gefunden!!

Wie ihr ja alle wisst, befindet sich hinter der alten Windlight-Verknüpfung auf dem Desktop noch die alte Version und man wird immer aufgefordert das Update downzuloaden.

Die neuen Verknüpfung auf dem Desktop hinter der sich Windlight jetzt verbirgt ist der Candidate-Client.

Jetzt meine Lösung!!

Die Verknüpfungen funzen nicht!! Ja ist wahr!

Also, testet erst mal den Clienten also die exe direkt aus dem Secondlife-Ordner, dann startet er nämlich einwandfrei und man kommt inworld. Ihr solltet einfach die Verknüpfung zum Candidate-Clienten löschen und eine neue erstellen, dann klappt es auch mit dem Nachbarn , lol


LG
Falk
 

Meik Rau

Aktiver Nutzer
Hallo ihr lieben Liebenden!

:) nööööööööööööö :)

Während meiner Hochzeit mußte ich einen Neustart machen.
Dann kam die Meldung, ich müsse erst den neuen Clienten
installieren. Das war schon alles schlimm genug. :(

Zum Glück konnte ich mich dann mit dem neuen Clienten
problemlos anmelden.

Ich mag gar nicht dran denken, wenn ich euren Fehler auch
gehabt hätte.

LG Meike
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten