• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Laester-Thread, Second Life's Unarten

- Leute die jedes zweite Wort wie: Ja, Nein, Danke, Bitte, Achso, Aha, wie bitte, Hallo, Tschüss.... usw...
durch ne Gesture ersetzt haben mit dieser unsäglichen hochgepitchten Comicstimme, dazu die ensprechenden Wörter in Schnörkel und Sonderzeichen gerahmt so das man den Satz gleich zweimal lesen muss, nachdem man sich von der Comicstimme erholt hat die plötzlich aus den Boxen gequäkt hat^^
 

Sleen Squall

Superstar
Mich nerven Rollenspieler und Rollenspiel-Regionen die Ihr angebliches Genre nicht zu kennen scheinen. Bei Regionen ist das mindestens Etikettenschwindel, bei Spielern ist es Ignoranz, Faulheit oder Dummheit.

Der Sleen
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Interessant wie sich der Thread entwickelt. ;)

Bei der Gelegenheit faellt mir noch eine Unart ein.
Sonderzeichen, normalerweise nichts dran auszusetzen, aber der exzessive Gebrauch von Sonderzeichen um den Text in krakelige Schreibschrift zu versetzen ist das Letzte.
Vor kurzem erhielt ich eine Einladung zu einer Neueroeffnung, naja, dass es eine Einladung war konnte ich nur anhand des Namens der Notecard erkennen. Vom Inhalt habe ich bis heute keine Kenntniss, da die vollstaendige NC komplett in dieser kindischen Krakelschrift verfasst wurde.
Ich habe mir nicht einmal die Muehe gemacht das zu entziffern, sondern sofort ungelesen wieder geschlossen.
Genau so schnell mach ich auch Profile, Gruppenmeldungen und Gruppenchats wieder zu, wenn mir so etwas entgegen springt.

Das gleiche gilt auch fuer Displaynamen, wenn da krakeliges Zeug drin steht, sprech ich den Avatar mit dem Usernamen an und es ist mir scheiss egal, ob der Username dann 1000010202 lautet.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

Syo Emerald

Freund/in des Forums
Das selbige wie von Gaurduath gepostet ist mir ebenso schon passiet, auf deutsch... die stehen vorzugsweise vor sehr gut besuchten Shops wie N Core zb.

Macht ja auch irgendwie "Sinn". Immerhin geht bei N-Core hin, wer mindestens genug Geld hat, um sich ein paar Schuhe zu kaufen (um die 700L also). Da sinkt dann einfach die Wahrscheinlichkeit Leute ohne Geld anzubrabbeln.

@Dae: So mache ich das auch. Bei Displaynamen gilt dann auch noch, dass ich mich weigere beleidigende oder unpassende Displaynamen zu verwenden oder wenn die Person ihren eh alle paar Tage wechselt.
 
*thread ausgrab und abstaub*

Aus aktuellem Anlass, mehrmals passiert in den letzten Tagen und nervt mich tierisch:

IMs aus dem "Busch". Wenn Leute mich anschreiben die überhaupt nicht in meiner Nähe sind, mich sehen weil sie über 2 sims cammen und anfangen süfissante Kommentare zu machen ala "schöne rote Haare", "was machst du denn da gerade" etc..
Oder Leute die nicht mal auf angrenzenden Sims sind sondern mich in irgendeiner Gruppenliste rausgepickt haben und mich anschreiben mit Hallo du, wie gehts dir, was machst du gerade blabla, ohne überhaupt erstmal zu sagen in welcher Gruppe sie mich gesehen haben und warum sie mich anschreiben.
Da hab ich gestern erst bei jemandem extrem unfreundlich reagiert :D
(Wenn allerdings jemand schreibt und gleich sagt "Hallo, ich hab dich in Gruppe XY gesehen und fand dein Profil aus dem und dem Grund interessant" dann ist das ok für mich. Ich will nur erstmal wissen wo´s herkommt und warum ich angeschrieben werde. Kann sein das ich dann trotzdem kurz angebunden bin weil ich gerade mit was ganz anderem beschäftigt bin, aber ich nehms dann nicht krumm wenn derjenige freundlich ist).
 

kitten Mills

Superstar
Ich wurde auch gestern angeschrieben über mehrere Sims hinweg, denn ich stand einfach nur auf meiner Bauplatte rum. Hab mich auf das sehr nette Gespräch eingelassen und im Ergebnis wurde ich zu ner Flugplatzbesichtigung eingeladen, die echt toll war, inklusive Bus- und U-Bahnfahrt und der Besichtigung unterirdischer Höhlen. Im Endeffekt hab ich eine mehr auf der FL und was Nettes erlebt. So kanns auch gehn.
 
Das ist dann natürlich erfreulich. Hab ja auch nie gesagt das nichts positives daraus entstehen kann aber ich empfinde es dennoch als eine Unart der Kontaktaufnahme. Ich denk mir hey wenn du mir reden willst dann komm her und zeig dich aber laber mich nicht von irgendwo aus dem Busch an.
Ich hab auch das Gefühl das manche ein Gefühl der Überlegenheit geniessen wenn sie mich sehen können aber ich nicht sie (oder zumindest erst suchen muss mit Sichtweite 1000m)
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
...Ms aus dem "Busch". Wenn Leute mich anschreiben die überhaupt nicht in meiner Nähe sind, mich sehen weil sie über 2 sims cammen und anfangen süfissante Kommentare zu machen ala "schöne rote Haare", "was machst du denn da gerade" etc..
.

Ich würde an Deiner Stelle (wenn und falls ich mich belästigt fühle) schreiben "Laß mich in Ruhe!" und dann muten bzw. derendern! ;)

Unangenehmer ist da schon, was mir vor einigen Wochen in Open Sim in einer Sandbox passiert ist. Ich hatte eigens auf 2000m Höhe eine kleine Skyplattform gerezzt, weil ich mich nackig machen wollte (Skins anprobieren). Da schwebte plötzlich ein Typ neben mir und trollte sich trotz Aufforderung nicht. Blieb mir nix übrig als auszuloggen.

Hätte ich den gemuted oder derendered hätte er mir trotdem weiter zugucken können.

Sind zwar nur Pixel, aber das hätte mir nicht behagt.
 

Niani Resident

Superstar
@Mania Littlething - eigentlich finde ich es bewundernswert, wenn sich Personen trauen, eine(n) andere(n) anzusprechen.
Ich muss zugeben, dass ich das grundsätzlich nicht mache. Vielleicht wird es auch von anderen Leuten als arrogant gesehen oder
whatever. Das ist mir letztendlich auch egal.
Aber du hast recht. Wenn man angesprochen wird, kommt es auf die Art und Weise an. Bei vielen, die einen ansprechen, hat man
gleich das Gefühl, dass nebenher noch mindestens 10 andere Chatfenster geöffnet sind und der Gesprächspartner erforderliche Phrasen nur kopieren muss.
Solche Situationen hatte ich auch. Schade finde ich, dass man oft gleich das Gefühl hat, dass es nur um "DAS EINE" geht und gute Gespräche so gut wie nicht mehr möglich sind.

Wenn ich zurückblicke, muss ich sagen, dass ich oft gar nicht mehr auf diese Ansprachen reagiere - ich schließe die IM, weil es einfach nur
nervt.
 
@Leora Jacobus: Da haben doch so eigene Grundstücke in SL gemeine Vorteile: einfach bannen. Damit kann das Mensch einen auch nicht mehr sehen (vorausgesetzt, man hat's in den Landeigenschaften so eingestellt).

Apropos: bei mir geistert seit einer Weile ein Pärchen herum. Er in weißen Baumwoll-Unterhosen, sie in knappem rosa Gewickel. Landen neben mir, knutschen herum, laufen um mich herum ohne Gruß oder sowas, erkunden mein Grundstück und begeben sich anschließend aufs Nachbargrundstück in die dortigen Liegestühle. Seit mehreren Wochen gucke ich ihnen schon zu, vor ein paar Tagen habe ich sie gebannt.
Ich hab ja nix gegen zufällige Besucher, aber erstens sollten sie zumindest grüßen und um Erlaubnis fragen und zweitens ist meine Parzelle nicht als Puff oder ähnliches gedacht.
 

Charlie Namiboo

Superstar
@Leora Jacobus: Da haben doch so eigene Grundstücke in SL gemeine Vorteile: einfach bannen.
Noch besser, die Einsicht ins Grundstück beschränken. Also Avatare von außerhalb können zwar ranzoomen und erkennen, wo ich mich aufhalte, aber halt nicht meine Püppi beim Umziehen oder Foto machen oder noch ganz anderen Dingen beobachten.

Ansonsten gilt: mein Land, meine Regeln ... weil ich Bannlinien nicht mag, ist der Zugang nicht beschränkt, aber ich bin im Fall der Fälle relativ rigoros. Wird allzu deutlich, dass derjenige keine Manieren hat, gibt's nen Schubs und derjenige ist runter vom Land ;) Allerdings hab ich auch schon die gegenteilige Erfahrung gemacht und ein megageiles Gespräch mit einer Frau erlebt, die sich auf mein Land verirrt hatte. Kann's eben auch geben.
 

aviva Sparta

Superstar
Alles harmlos ^^
Vor vielen vielen Jahren kannte ich eine, die hatte ein sehr unglückliches Händchen für Partner.
Einer hatte sie bereits auf der (eigenen) Hochzeitsfete, im Voice betrogen^^
 

Alidamor Anatra

Freund/in des Forums
Alles harmlos ^^
Vor vielen vielen Jahren kannte ich eine, die hatte ein sehr unglückliches Händchen für Partner.
Einer hatte sie bereits auf der (eigenen) Hochzeitsfete, im Voice betrogen^^

Autsch! Hoffentlich ist ihm das männliche Prim abgefallen und lies sich nie wieder anziehen! ;-D

Was ich immer noch als Unart empfinde: Bling-Schmuck!!! Damals schon die Pest, heute nur noch peinlich.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Das mit dem Bling-Schmuck sehe ich etwas differenzierter.

Handelt es sich um einen Newbie, dann sehe ich drueber hinweg, schliesslich kann er/sie es noch gar nicht besser wissen.
Ausserdem gibt es noch den Freebie Dungeon und all das Zeug das wir vor 10 Jahren schon dort abgegriffen haben existiert bis heute dort.

Bei einem aelteren Avatar sehe ich das so wie du, einfach nur noch peinlich.

LG
Dae
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten