1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Landbesitz: Gruppenland finden + Landnutzungsgebühr

Dieses Thema im Forum "Besitz, Erwerb, & Gruppen-Rechte von Land" wurde erstellt von Strandwind Resident, 21. März 2017.

  1. Strandwind Resident

    Strandwind Resident Nutzer

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    wir haben Land auf Mainland "umgeschichtet". Das Land war auf unsere Gruppe eingestellt / also mit der Gruppe geteilt. Damit wir sehen, wieviel Land wir insgesamt haben, hat der Gruppengründer alles Land auf sich selber zurückgesetzt. - Dachten wir eingentlich. Zwei Fragen habe ich, die möglicherweise zusammenhängen:

    1. Auf dem Konto des Gruppenbesitzers sind immer noch 4.193 qm als Gruppenland ausgewiesen, aber es werden keine Parzellen gefunden. ??? Was ist das, wie finden wir das Land, das da noch als Gruppenland zu sehen ist?

    2. Wir verstehen nicht ganz, was passiert ist, aber: nachdem der Landeigentümer alles Land wieder auf sich eingestellt hatte, ist er bei der Landnutzungsgebühr eine Stufe nach oben gerutscht. Wie kann das sein, wo doch das Land nicht mehr geworden ist??? Wir haben die Stufe wieder runtergesetzt und fragen uns jetzt, ob wir - weil sich das ja so eingestellt hat - jetzt für diesen Monat die höhere Stufe zahlen müssen, obwohl wir faktisch nicht mehr Land hatten.
     
  2. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Ja, müsst ihr wohl. Gruppeland hat einen Bonus. Heißt, als Gruppe darf man IMO 10% mehr Land haben wie als Einzelowner. Und sobald man nur 1 Sekunde alleiniger Besitzer des Landes ist, rutscht man dann evtl für den Monat i die höhere Landgruppe. Er hätte nicht mehr wie 4096 qm im Besitz haben dürfen.