• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Linden Labs SSP-Kontinent

Meik Rau

Aktiver Nutzer
Nun ja, Bellisserianer sind wie alle anderen SL-Bewohner in ganz Second Life unterwegs. Sie lassen sich nicht nur in der Umgebung von Bellisseria “bespaßen”. Und umgekehrt shippern die Nicht-Bellisserianer ja auch in den Meeren von Bellisseria. Also sollte es doch egal sein wo die SS Galaxy ihren Liegeplatz hat.

Seit Jahren habe ich kaum noch Gäste auf der SS Galaxy gesehen. Den Liegeplatz fand ich auch nie ideal. Man mußte sich immer durch befahrbare Meerengen schlängeln, um zum Kreuzfahrtschiff zu gelangen.

Zur guter letzt…wenn Linden die SS Galaxy nicht vor 4 1/2 Jahren vor der Verschrottung gerettet hätte, wäre sie heute nur noch in den Geschichtsbüchern zu finden.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Ich habe das Schiff schon besucht: Ohne Möbel in den Kabinen wirkt es leer und öde und in der Primbauweise ziemlich 2007 was es ja auch ist. Reizt mich nicht zu weiteren Besuchen. Als Veranstaltungsort für Parties mag es taugen, aber als "Kulisse" für die Küstenregion ist es höchst umstritten. Manche finden's toll, andere einen Grund zum Ausziehen, mich würde es (da maritim) nicht stören, selbst wenn ich es von Sandflea aus bei mittlerer Draw- Distance sehen könnte - was nicht der Fall ist.

Da stört mich der schwarze Berg im Süden weit mehr, der ja auch ein kultiges Stück aus SLs Frühzeiten sein soll. Auf der Insel die ihn vor der Nase hat, möchte ich nicht leben, so schön sie auch sonst gemacht ist. Gottseidank hat sie einen Clon im Nordosten, wo ich ein schönes Grundstück ergattern konnte.
 

Landra Beerbaum1

Aktiver Nutzer
ich finde es auch sehr schade, dass das schiff nimmer in unserer gegend ist. es war ein regelmässiger fixpunkt bei unseren ausflügen und besucht war es immer, die lage fand ich top. ob LL die kontinente tatsächlich verbinden wird, sei dahingestellt, da kann man nur hoffen. aber es wäre auch schön, andere kontinente mit etwas mehr wasser aufzufetten, anstatt alles nur auf belli zu konzentrieren
 

Cryogen Crimson

Forumsgott/göttin
Ich bin auch geteilter Meinung, was das Andocken der Galaxy an Bellisseria betrifft.
Als Party Location gibt es bereits eine eigene Region, Bellisseria Fairground.
Da braucht es normalerweise keinen 2. Veranstaltungsort.
Ist zwar ganz nett, mal eine derartige Installation zu besuchen, aber richtig sehenswert ist die Galaxy nun wirklich nicht. Eine Renovierung wäre dringend nötig, auch wenn es sich um eine „alte“ Sehenswürdigkeit handelt.
Zudem wurde sie direkt neben einer mit Hausbooten versehenen Region platziert,
da möchte ich nicht unbedingt wohnen, wenn auf der Galaxy mal eine große Party mit mehreren Dutzend Besuchern stattfindet.

Über kurz oder lang wird sie sicher wieder am alten Platz vor Anker gehen, meiner Meinung nach gehört sie einfach zur Blake Sea.
 

Khufu Greymoon

Superstar


Das Bild kam mir irgendwie bekannt vor, also Leuchtturm und die lage der Hausboote und ich hab recht gehabt.
Die Galaxy is genau gegenüber des Hafens wo mein/Sat's Hausboot ist^^
 

Khufu Greymoon

Superstar
Hab mal getestet, wenn man auf der Leuchtturminsel ist muss man die Sichtweite schon auf fast 500m stellen.... Sorry aber wer da am jammern ist das Er/Sie die Galaxy vor der Nase hat, hat meiner meinung nach, eh ne viel zu hohe Sichtweite eingestellt. Von den letzten Hausbooten am rand sind es immer noch 230-250m um sie zu sehen.
Von meinem Boot aus müsste ich ne sichtweite von fast 1500m einstellen.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Heute beginnt doch die große Expo ... und ganz im Süden davon gibt es zwei Regionen mit Bellisseria Musterhäusern, wo sich die besten InnenarchitektInnen ausgetobt haben. Echt sehenswert! Aufmachen tut sie heute um 12:00 SLT also 21:00 unsere Zeit.

Ich habe aber schon fast 300 Photos im Kasten. Bin heute morgen einfach hinteleported! Erst lenken sie dich um, doch wenn Du dann einfach das Ziel nochmal in die Karte eingibst, dann klappt es! Heute morgen, vor ca 3 Stunden nochmal und eben wieder!

https://maps.secondlife.com/secondlife/Bellisseria Demo/127/129/23
 

Cryogen Crimson

Forumsgott/göttin
Gestern wurden die neuen Regionen mit den Blockhäusern freigegeben.
230 Regionen mit 4.828 neuen Häusern stehen zur Verfügung, werden aber nur nach und nach freigeschaltet.
Die Moles haben mal wieder sehr gute Arbeit geleistet und die ersten Regionen waren innerhalb von Sekunden von den Einwohnern unter Beschlag genommen.
Es gibt dort keine Straßen, sondern nur Pfade, die sich aber hervorragend für Ausritte mit dem Pferd eignen.
Wir sind gestern ca. 2 Stunden durch die neuen Regionen geritten und haben ein paar nette Fleckchen gefunden, die man sich gut als Ferienhaus für die Sommerfrische vorstellen kann.
 

Khufu Greymoon

Superstar
Ich warte eher darauf das in dem neuen Bereich auch Häfen kommen... dann könnte es echt sein das ich umziehe.... denn das Hausboot würde ich nur ungern aufgeben^^
 

Cryogen Crimson

Forumsgott/göttin
Ich hab gestern auch eins ergattert, allerdings mitten aufm Land, d.h. kein Wasser weit und breit, aber dafür die Rocky Mountains gleich hinterm Haus.
Werde ich nachher wohl abstoßen und ein neues aus dem Pool holen.
 

Tani

Aktiver Nutzer
Bei den Musterhäusern damals auf der Home und Garden Expo hatten mich die gestrichenen Innenwände wahnsinnig gestört.
Ein echtes Blockhaus sollte zumindest die Möglichkeit bieten, die Innenwände auch wahlweise mit einer Balkentextur zu
verkleiden. Oder hat Linden das jetzt realisiert?
 

Fe McCarey

Superstar
Bei den Musterhäusern damals auf der Home und Garden Expo hatten mich die gestrichenen Innenwände wahnsinnig gestört.
Ein echtes Blockhaus sollte zumindest die Möglichkeit bieten, die Innenwände auch wahlweise mit einer Balkentextur zu
verkleiden. Oder hat Linden das jetzt realisiert?

Nein, innen glatte Wände. Aber, man kann ja selbst nachhelfen. Oder aber, wenn man bauen kann/will, das wunschhaus designen und dem Team zukommen lassen. Meines Wissens nach sollen irgendwann weitere Häuser pro Typ dazu kommen. Evtl dann auch entsprechend von Usern eingereichte Vorschläge.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Ich war ja nun fast ein Jahr geradezu BESESSEN von den neuen Lindenhomes aber muß zugeben, daß dieses Interesse auf NULL abgesunken ist. Berge, Wald und Blockhütten sind so GARNICHT meins, daß ich in den neuen Regionen nicht mal spazierengehen mag. Schon die Victorians reizten mich nicht mehr so wirklich - die Camper ohnehin nicht.

Nun habe ich aber für alle SIEBEN Accounts je ein wirklich schönes Home, ein Hausboot, zwei Victorians und vier Traditionals, alle direkt am Meer und es hat mich derart viel Zeit und Mühe gekostet, die zu ergattern, daß ich mich von keinem trennen mag. Nachdem ich wohl hunderte von Homes für einige Minuten, Stunden oder Tage besessen habe, bin ich fest überzeugt, daß da nix zu erwarten ist, wofür sich ein Wechsel lohnen würde.

Es kann durchaus sein, daß ich keinen Alt auf Basic zurückstufe. Ein kleiner Beitrag zuir Finanzierung von SL. ;)
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten