1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Linden Labs SSP-Kontinent

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Uli Jansma, 1. Januar 2019.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.002
    Punkte für Erfolge:
    114
    @Dae, mir wären die Hausboote auch zu klein. Die scheinen kleinere Grundstücke zu haben. Davon ab besteht echt die Gefahr das wer meint vor dem Boot zubauen zu müssen.
     
  2. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Die Gefahr besteht wohl eher nicht, da sie alle einen Zugang zu protected Water haben.

    Kann man auf der Karte auch gut erkennen.
     
  3. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.002
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ja, aber sicherlich nicht bis ans Boot heran. ich vermute mal auf Länge der Stege an denen die Boote sitzen, werden die Leute auch auf dem Wasser bauen können. Darum geht es.
    Das man auf der freien Fläche baue kann habe ich ja nie behauptet. Und auf der Karte ist nur der Wasserflur zu erkennen zwischen den Kontinenten. es geht aber um die Fläche hier: Snapshot_009.jpg
     
  4. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Na die ist für Boote gedacht, also gehört zum Hausboot dahinter und ob Du da Dein Boot abstellst oder die Fläche deines Hausboots vergrösserst ist ja egal. Du behinderst ja keinen andern damit.
     
  5. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    2.834
    Punkte für Erfolge:
    114
    Die Grundstücke für die Hausboote sind doch 1024qm groß. Ich sehe das so, dass das Grundstück am Steg ganz vorne endet?
     
  6. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    ja klar, solang wie der Steg ist, sonst wär das ja sinnfrei. Also Liegeplatz für eigenes Boot inklusive
     
  7. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.002
    Punkte für Erfolge:
    114
    Klar kann da jeder erst einmal bauen wie er mag. Aber genau das ist es ja worüber wir uns unterhalten. da da wer meint ekelige Palmen hinstellen zu müssen. mangels land, weil die Hausboote nur Wasser haben, dürfte da also der ein oder andere durchaus auf die Idee kommen da Primssand hinzupacken. Was sch... aussehen dürfte so mitten im Liegebereich mehrere Boote. Die Häuser dagegen haben alle kleinere Hecken und Zäune, sind also nicht sofort einsehbar.

    Es geht und ging also nie um die Frage ob das wen anders behindert. Sondern darum das einige sicherlich mal wieder Augenkrebs durch ihre Bauart in Kauf nehmen werden.
     
  8. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    2.834
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wegen letzterem habe ich null Interesse an Mainland.
     
  9. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Der eine mag kein Pink, der nächste keine Palmen und so weiter. Also ich wohn schon lange auf Mainland und habe seeehr nette Nachbarn auf der einen Seite und auf der andern auch welche, die eben net unbedingt so bauen, wie ichs gerne hätte. Derendern ist ne sehr nützliche Funktion und das mit den Nachbarn kann einem auch auf privat vermietetem Land treffen, hatte ich vorher.

    Hätte ..wenn und aber, kann immer passieren, muss aber net. Seh da auch keinen grossen Unterschied zwischen den Hausbooten und Haus mit Garten ausser vlt. den, dass die Segler und Weltreisenden, die am Wasser wohnen, meist auch offenere, zugänglichere Menschen sind und nicht unbedingt Bannlinien ziehn. Würde also immer das Hausboot vorziehn, schon weil ich zumindest nach einer Seite freien Blick und Zufahrt hätte. Aber da ich landtechnisch mehr als gut versorgt bin, kommt weder das eine noch das andere in Frage.

    Ach ja und ich mag Palmen, wenn sie gut gemacht sind, z.B. die von Naima z.B. die animierten oszillierenden..
     
  10. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    1.590
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ach Leute, SL ist doch so vielfältig - so vielfältig wie die einzelnen Geschmäcker und ich denke da muß sich niemand rechtfertigen. Der eine mags, der andere nicht - fertig.
     
    Freddy Malhouny gefällt das.
  11. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    43
    Bei einigen Wohnbereichen von Linden Lab steht die doppelte Anzahl von Prims zur Verfügung, die es normalerweise auf dem Mainland gibt. Das ist zum Beispiel bei Bay City, Nautilus City und dem Horizons-Kontinent der Fall.

    Da Patch Linden hier gesagt hat, dass auf dem SSP-Kontinent (der laut Landvertrag "Bellisseria" heißen wird) nicht nur 1024qm Linden Homes angeboten werden, sind auch andere Premium-Pakete denkbar. Darunter eben auch Doppelprimland. Oder 2048 qm Parzellen. Oder 512qm, wie es wohl bei den Trailer-Parks schon in Planung ist. Es sollen ja in Zukunft verschiedene Premium Abonnements zu verschiedenen Abo-Gebühren angeboten werden.

    Das wird auf den neuen Linden Homes nur bedingt möglich sein. Hier mal ein paar Auszüge aus dem neuen Landvertrag zu den 1024er Linden Homes:
    • Zusätzliche Gebäude oder Strukturen sind erlaubt, solange sie thematisch sind und den Höhenbeschränkungen entsprechen.
    • Linden Homes sollten präsentabel und thematisch auf ihre einzigartigen Bereiche ausgerichtet gehalten werden.
    • An Straßen, Wegen, Pflanzen, Bäumen, Felsen und anderen Landschaftsbauwerken können keine Änderungen vorgenommen werden. Bäume oder andere Gegenstände, die in Parzellen hineinragen, sind dazu bestimmt. Sie können nicht verschoben oder entfernt werden.
    • Die Bewohner können das Innere ihres Hauses nach Belieben dekorieren. Das Äußere sollte immer im Thema bleiben, aus Rücksicht auf die Nachbarn.

    Patch Linden fügte im SL-Forum noch hinzu:
    Wenn Linden Lab die eigenen Regelungen bei den Linden Homes tatsächlich überwacht, sollte es solche Zubau-Provokationen wie auf dem normalen Mainland nicht geben. Im Zweifelsfall kann man als Premium, dem neben seinem Hausboot eine pinkfarbene Palmenreihe hingesetzt wird, das Ganze schnell über einen Abuse Report klären.

    Und wer ein Linden Home auf Primsand haben will, der nimmt eben kein Hausboot, sondern zum Beispiel eines der Häuser auf SSP161. :)
     
  12. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    1.811
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wird es denn möglich sein, gezielt ein bestimmtes Haus zu wählen? Schön wär's!!

    Ich denke doch daß es bei der Lotterie bleiben wird, bei der Du maximal 5x in 24 Stunden in den Losbeutel greifen darfst!
     
  13. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich vermute auch, dass es so ablaufen wird, wie bei den aktuellen Linden Homes. Es werden verschiedene Kategorien angeboten (Vorstadt, Strandhaus, Hausboot, Trailer, etc.), bei denen man sich einen Typ auswählen kann. Ebenso den Hausstil, denn es gibt ja pro Kategorie verschiedene Bauarten. Ein gezieltes Haus auf einer bestimmten Parzelle wird man aber sicherlich nicht auswählen können. Man muss sich wieder ansehen, was man bekommen hat. Und wenn es einem nicht gefällt, gibt man es wieder ab und versucht weiter sein Glück.

    Bei den Landhäusern ist das dann bestimmt etwas schwieriger als bei den Hausbooten. Wenn ich mir einen bestimmten Hausboottyp auswählen kann, ist mir relativ egal, wo es dann an der Küste untergebracht ist. Mit einem Boot losfahren macht auf jeder Wasserregion Spaß.
     
  14. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.002
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also wegen bannlinien usw, das genau kann ich eben nicht bestätigen. 2/3 aller freien Grundstücke in nöhe des Ozeans welche ich aktuell besuche haben entweder Bannlinien drum herum oder irgendwelche anderen Zäune. Im Idealfall so das auch jegliche Zufahrt ans Wasser für dahinterliegende blockiert sind.

    Genau aus dem Grund hoffe ich das die neuen Sims bald in gehen. Weil LL dort dem ganzen endlich mal einen Riegel vorschiebt.
     
  15. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ja zum Teil schon, man muss schon bissel suchen, und wir sind auch nicht nur einmal umgezogen. Aber jetzt haben wir echt Glück sowohl mit Wassernähe, als auch mit den Nachbarn und ich hoffe, das bleibt ganz lang so. Ich drück Dir die Daumen, daß Du findest, was Du suchst. Grad weil Du ne Kreative bist, wird Dir Lindenhome nicht reichen. Groß mit Bauen und Gestalten ist ja da nicht. Also mir wärs zu eng und ich würde wohl nur auf ein Hausboot umswitchen, wenn ich mal längere Zeit nicht in sl sein kann oder als ne Übergangslösung. Dauerhaft da wohnen...nope.


    Im Übrigen ist schon der nächste neue Kontinent aufgetaucht - wieder oben in der Ecke. Wird wohl nur geklont. ich hoffe, sie verbinden damit alle Kontinente, das wär wunderbar!!
     
    Landra Beerbaum1 gefällt das.
  16. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    1.002
    Punkte für Erfolge:
    114
    Genau wegen dem Kreativ überlegt ich gerade doppelt zu fahren. Sprich die 1024 Lindenhome, so als Zuflucht wenn mal wieder Umzug ansteht. Und ein 2048iegr Grundstück woanders auf dem Grid, übergangsweise bis das LH startet auch 3072. Da kann ich dann in Ruhe bauen und muss mich nicht rumärgern was am Boden passiert und heimisch machen am LH. Auf die verbindung hoffe ich auch. Mich ärgert es gerade maßlos das an den Kontinenträndern alles ziemlich zugebaut ist so das man da nicht mal entlang segeln könnte. Wenn es da rundum wenigsten einen Streifen gebe der gesperrt ist wäre das super. Evtl sollte man LL mal den Vorschlag machen das die auf den Wasserflächen wenige kleinere Inseln hinsetzen die dann auch gekauft werden können, den größten Teil aber absperren so das nichts zugebaut werden kann. Denke mal da hätten viele Interesse dran und es dürfte für viele eine super Alternative zum Estate sein.
     
  17. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Jaaa ich will auch ne Mole-Insel!! Da bin ich schon lange scharf drauf.
     
  18. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    1.811
    Punkte für Erfolge:
    114
    Terraformen darf man ja sicher nicht in Lindenhomes. Wie kriege ich dann meinen Swinmmingpool in den Garten?

    Ich habe ihn zum Schnäppchenpreis bei Pixel Mode erworben und irgendwie dachte ich (naiverweise!) es gebe sowas für Erde wie die Alphalayer für Avatare, also das unsichtbar machen was nicht gebraucht wird und was anderes an die Stelle setzen aus MESH. Aber ich habe mal in 'ner Sandbox rumprobiert, wenn man ihn in den Boden zieht ist er voller Erde! :goofy:
     
  19. kitten Mills

    kitten Mills Superstar

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    114
    Den kannste da entweder net nutzen oder musst ihn so hinstellen und Treppe rundrum bauen - versenken ist nicht, weil du da keinen Baggerführerschein bekommst.
     
    Leora Jacobus und Landra Beerbaum1 gefällt das.
  20. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    1.590
    Punkte für Erfolge:
    129

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden