• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Linden schafft die Gachas ab.

Susann DeCuir

Superstar
Quelle der folgenden Fragen samt Antworten: Policy Change Regarding Gacha

F: Ist es möglich, die Frist für die Versicherungspolice zu verlängern?

A: Es tut uns leid, dass wir die Frist für die Versicherungspolice nicht weiter verlängern können. Es ist uns jedoch gelungen, die Durchsetzung der geänderten Richtlinie um weitere 30 Tage zu verlängern. Um es klar zu sagen: Wir erwarten, dass Gacha ab dem 1. September nicht mehr als Verkaufsmechanismus eingesetzt wird.

Wir werden jedoch mit Warnungen beginnen, und die Durchsetzung der Richtlinie, die auf ein Konto angewendet wird, wird erst nach dem 30. September beginnen.

F: Wie wirkt sich diese Änderung der Richtlinien auf breedables aus?

A: Die aktuelle Änderung der Richtlinie und die Frist gelten nicht für Zuchtprodukte oder andere Lebenssimulationsprodukte. Derzeit arbeiten wir mit externen Anwälten an dem Thema "Breedables". Falls Maßnahmen erforderlich sind, werden wir eine separate Ankündigung machen und einen separaten Zeitplan aufstellen.

F: Werden beliebte Spiele wie 7seas von dieser Änderung der Richtlinien betroffen sein?

A: Nein, denn der Kauf von Ködern zum "Angeln" ist ein Kauf eines bekannten Gegenstandes, und auch die Fische, die man im Spiel fängt, sind nicht übertragbar. Um das klarzustellen: Wenn sie es derzeit nicht sind, müssen sie es in Zukunft sein.

F: Wie sind Abonnement-Boxen betroffen?

A: Abo-Boxen sind nicht betroffen, solange alle Abonnenten die gleiche Inhaltsbox erhalten. Es ist nicht zulässig, dass verschiedene Artikel zufällig an verschiedene Abonnenten verschickt werden.

F: Wie sind Linden Homes betroffen?

A: Linden Homes sind von dieser Richtlinienänderung nicht betroffen. Linden Lab ist Eigentümer der Häuser und sie sind nicht übertragbar.
 

Aurelia Baroque

Aktiver Nutzer
@Aurelia Baroque
Ich weiß nicht wie man auch nur im entferntesten auf die Idee kommt das LL etwas gegen den Besitz der Gachas hast. Selbst verkaufen darfst du sie weiterhin. Du darfst lediglich keinen Automaten betreiben.

Aber jetzt weiß ich wie schnell es Leute gibt die auf solch einen Blödsinn kommen und den dann für wahr nehmen.

Ich hab mich auf den Post von Nofu auf der allerersten Seite bezogen. Die Aussage das Linden User löschen will wenn man Catcha-Items im Inventar hat, stammt von ihm. Genau das hab ich ja hinterfragt weil ich kann mir auch kaum vorstellen das Linden das so umsetzen will.

Entweder gibt's für diese Behauptung tatsächlich irgendwo eine offizielle Quelle oder das ist einfach nur so aus der Luft gegriffen.

Kann jetzt aber auch sein das ich mich da vertan hab, ich hab das Smiley hinter dem Satz komplett überlesen :)
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Quelle der folgenden Fragen samt Antworten: Policy Change Regarding Gacha

F: Ist es möglich, die Frist für die Versicherungspolice zu verlängern?

A: Es tut uns leid, dass wir die Frist für die Versicherungspolice nicht weiter verlängern können. Es ist uns jedoch gelungen, die Durchsetzung der geänderten Richtlinie um weitere 30 Tage zu verlängern. Um es klar zu sagen: Wir erwarten, dass Gacha ab dem 1. September nicht mehr als Verkaufsmechanismus eingesetzt wird.

Wir werden jedoch mit Warnungen beginnen, und die Durchsetzung der Richtlinie, die auf ein Konto angewendet wird, wird erst nach dem 30. September beginnen.

F: Wie wirkt sich diese Änderung der Richtlinien auf breedables aus?

A: Die aktuelle Änderung der Richtlinie und die Frist gelten nicht für Zuchtprodukte oder andere Lebenssimulationsprodukte. Derzeit arbeiten wir mit externen Anwälten an dem Thema "Breedables". Falls Maßnahmen erforderlich sind, werden wir eine separate Ankündigung machen und einen separaten Zeitplan aufstellen.

F: Werden beliebte Spiele wie 7seas von dieser Änderung der Richtlinien betroffen sein?

A: Nein, denn der Kauf von Ködern zum "Angeln" ist ein Kauf eines bekannten Gegenstandes, und auch die Fische, die man im Spiel fängt, sind nicht übertragbar. Um das klarzustellen: Wenn sie es derzeit nicht sind, müssen sie es in Zukunft sein.

F: Wie sind Abonnement-Boxen betroffen?

A: Abo-Boxen sind nicht betroffen, solange alle Abonnenten die gleiche Inhaltsbox erhalten. Es ist nicht zulässig, dass verschiedene Artikel zufällig an verschiedene Abonnenten verschickt werden.

F: Wie sind Linden Homes betroffen?

A: Linden Homes sind von dieser Richtlinienänderung nicht betroffen. Linden Lab ist Eigentümer der Häuser und sie sind nicht übertragbar.

Was hat die Übertragbarkeit damit zu tun?
Also die Aussagen verstehe ich nicht.

Dann hiesse das doch, das in dem Moment wo ein Gachaautomat alle Items no trans hat, dann erlaubt
sei?

Kann ich mir nicht vorstellen.
 

Step5 Iceberg

Aktiver Nutzer
Äh bitte was??

Versteh ich das jetzt gerade richtig... Linden stampft sämtliche Gatcha-Automaten komplett ein, der "normale" Weiterverkauf über MP/Inworld ist jedoch weiterhin gestattet aber sobald ein User ein Gatcha-Item im Inventar hat heißt das sofort Accountsperrung?

Erm, du hast eventuell das "Facepalm-Emoticon" in Nofu's Beitrag übersehen?
 

aviva Sparta

Superstar
Patch Linden hat wiedermal den Thread im SL Forum gesperrt (mittlerweile 79 Seiten lang).
Sie nutzen die Zeit um etwas aufzuräumen und um Vorschläge und Ideen zu prüfen. Nichtsdestotrotz wird Gacha nicht mehr zurückkehren, zumindest in der Form.
Posted 8 minutes ago
Hey everyone,
Once again, thread is paused. It's clearly going to need my team to spend some time this morning to both clean it up, hand out disciplinary action to those of you who can not be reasonably decent to others on here and for us to address some more issues.
Additionally, whatever comes out on the other end of this can no longer be called "gacha". Make no illusions or ways to circumvent getting around it, but "gacha" is gone for good; we should not call it that anymore going forward with any proposed idea to reincarnate it in some way. We have been seeing a lot of good suggestions on new, interesting ways to sell content, many of which we have given to our general counsel for further legal opinion. When we have that information back, the FAQ will be updated.
We have also been analyzing the 7seas Fishing Game further (yes we play it ), and there is another mechanic at play here that was implied which is the one-time purchase of the fishing rod. The purchase of a fishing rod to catch fish is all that is really required to play the game, there is no additional purchase required and with that you can catch all the fish (or other items) you desire. In effect, the catches are free and have no value. Purchasing bait to play the game gives experience for competition. If purchasing bait increases the value of the fish (or items) caught, then the fish (or items) would then have to be no transfer. I have seen some suggestions that it is a disguise to legalize gambling and a handful of other theories to twist the mechanics of the game. This is clearly not the case and that is spreading misinformation, which needs to cease immediately.
We will be back with more soon, for the time being this thread will remain on pause and we ask that you do not create additional threads on this topic as those will be locked so we can keep our focus here.
Thanks!
 

Nofu Nagy

Freund/in des Forums
Ich hab mich auf den Post von Nofu auf der allerersten Seite bezogen. Die Aussage das Linden User löschen will wenn man Catcha-Items im Inventar hat, stammt von ihm. Genau das hab ich ja hinterfragt weil ich kann mir auch kaum vorstellen das Linden das so umsetzen will.

Entweder gibt's für diese Behauptung tatsächlich irgendwo eine offizielle Quelle oder das ist einfach nur so aus der Luft gegriffen.

Kann jetzt aber auch sein das ich mich da vertan hab, ich hab das Smiley hinter dem Satz komplett überlesen :)

Also bitte.

Die Aussage war nicht von mir. Es war ein Zitat aus einem Groupchat.
Das FACEPALM Emoticon dahinter, sollte eigentlich klar machen, was ich davon halte.

Also bevor jetzt mir jemand demnächst in SL erzählt, ich hätte gesagt...

Linden verbietet die Gacha Maschinen bzw. die Art des Verkaufs:

"Next, is some of the comments on the mechanism or the gacha machines themselves. It is the act of paying for something and in return the item/thing you receive back is based on chance. The level of chance does not matter, or if you disclose it, including the ratios, percentages, etc, if the output is unknown (chance based in any way), that combination of mechanisms is what will be prohibited moving forward."

Der Käufer muss vorher wissen, welches Produkt zu welchem Preis erworben wird. Nix mit Zufall.

Natürlich kann jeder seine Gacha Items weiterhin nutzen und als 2nd Hand verkaufen.
Da weiß der Käufer ja dann, was genau zu welchem Preis gekauft wird.

Gacha Items sind nix böses, nur die Art des Verkaufs ist jetzt böse.

Auch ist es nicht verboten weiterhin Items ohne Copy und dafür mit Transferrechten anzubieten.

Und man darf auch weiterhin Gacha sagen: Gacha!, Gacha! Gacha! (auch um Mitternacht).
 

Anni Silverweb

Superstar
Ich hab' Gachas vom ersten Versuch an immer heiss geliebt und mein Inventar ist voll davon. Seit letzter Nacht noch ein bisschen voller :jump:

Meine neugeborenen KittyCat's verkloppe ich ja teilweise auch auf dem MP, man kann auch bei den noch Ungeborenen ein Bild aufrufen und die Traits nachsehen, somit müsste das auch in Zukunft ok sein.

Heute steht auf meiner Tagesordnung: Gachas auspacken und sortieren :idn1, natürlich bekam ich einige doppelt die jetzt erst einmal auf Eis gelegt werden....zuerst kommen die "älteren" in den MP.


Aber ich warte ab bis jeder Torfkopp/köppin die neue Regelung auch wirklich verinnerlicht hat, wenn ich da die Blüten lese die @Nofu Nagy in Gruppenchats aufgeschnappt hat.........bitte Herr, lass Hirn regnen.
 

Sepdilia

Aktiver Nutzer
Was mich betrifft, ich weine den Gachas keine Träne nach. Eher im Gegenteil, ich freue mich, wenn das verschwindet.

Kaufen nach dem Zufallsprinzip war noch nie mein Ding. Und ich kenne so manches Stück Land, eigentlich liebevoll und detailliert eingerichtet, welches mit den aufdringlichen Gacha-Automaten nur verschandelt wird.

Ich selbst kaufe möglichst nach dem Prinzip „Solides Geld für solide Ware“. Im Grid (und auf dem Marketplace) gibt es einige Hersteller, die produzieren und verkaufen keineswegs nach dem Prinzip der Gewinnmaximierung, sondern vor allem aus Liebe zum Handwerk. Da kaufe ich dann auch schon mal mehr als ich brauche. Die Händler, die ich auf diese Weise kennenlerne, sind mir allemal mehr wert als jedes Schnäppchen.

Da kann man auch gute Ware für günstiges Geld bekommen. Wenn man nur weiß, wo man suchen muss. (Ich weiß es längst nicht immer.) So verstehe ich halt das gute alte Einkaufen.
 

Anni Silverweb

Superstar
Was mich betrifft, ich weine den Gachas keine Träne nach. Eher im Gegenteil, ich freue mich, wenn das verschwindet.
Warum freut es dich dann Sepdilia? Deine Gründe Gachas für dich selber abzulehnen sind durchaus legitim, aber wohl nicht das Ding von allen, was ebenfalls absolut legitim ist.
.
Du kannst Gachas ja auch vermeiden und gut is'.

Ich verstehe nur dein "Ich freue mich, wenn das verschwindet" absolut nicht.
 

Nofu Nagy

Freund/in des Forums
gilt aber erst ab dem 1.9.2021 .... versuche es danach noch mal
Jupp, ich hab's ausprobiert und gaaaar nichts ist passiert :aaaaa: :lol:
Dangerseekende.

Next Challenge: 5 nach 12 am 01.09. und zwar mit Fütterung nach Mitternacht, dann nackt ähh nass raus in die Sonne und im Dunkeln vor einem Spiegel Gacha! Gacha! Gacha! rufen.

Videos kannst Du mir direkt schicken. Hochladen auf Youporn ähh tube übernehme ich dann.
 

aviva Sparta

Superstar
Anni ... ich freu mich auch, dass ich mich nie mehr ärgern muss etwas zu sehen das mir gefällt und ich NICHT kaufen kann.
Ich picke eben nur dies ohne Wertung als Beispiel heraus.
Das war auch für den ein oder anderen Simdesigner ein Aspekt, weshalb er Gacha bevorzugte. Es konnte eben nicht jeder fix hingehen und es kaufen, weil das Objekt oder das Full Set selten war und somit es nicht auf jeder Sim zu finden war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten