1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

LL schliesst LEA Sims

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Mania Littlething, 1. August 2019.

  1. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    424
    Punkte für Erfolge:
    83
    LL hat oder wird die LEA Sims endgültig abschaffen so wie ich gestern gehört habe.

    Dazu hab ich jetzt grad keinen passenden Link parat, hab ich nur erzählt bekommen aber stimmt wohl auch so.

    LEA sind die von LL betriebenen Kunst-Sims wo Künstler sich immer bewerben konnten und für ihre Projekte dann Bauplatz zur verfügung gestellt bekamen. Das waren mal über 20 Sims, zuletzt glaub ich nur noch 5.

    Offizielle Begründung von LL ist das sie die zuständige Stelle gestrichen haben und nun kein Mitarbeiter mehr da ist der sich darum kümmern kann.

    Das find ich SEHR sehr schade!! Und kann LL in dieser Hinsicht nicht wirklich verstehen.

    Wenn jemand einen Link dazu hat bitte posten. Irgendwelche Gedanken dazu?
     
  2. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.865
    Zustimmungen:
    6.895
    Punkte für Erfolge:
    154
  3. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    53
    sehr sehr schade... grad von kreativen bewohnern wird sl lebendig
     
    Yara Eilde gefällt das.
  4. LILLY2008 McCallen

    LILLY2008 McCallen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wirklich sehr sehr schade, ich mochte diese Sims sehr gerne. Man konnte wunderbare Arbeiten von Künstlern sehen. Ein echter Verlust.
     
  5. LILLY2008 McCallen

    LILLY2008 McCallen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eine wirklich traurige Nachricht. Ich mochte diese Sims sehr gerne, habe tolle Arbeiten von Künstlern dort gesehen und erlebt. Ein echter Verlust für SL. :cry:
     
    Landra Beerbaum1 gefällt das.
  6. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die Überschrift hier im Thread ist etwas irreführend. Linden Lab hat mit der Schließung der LEA-Regionen diesmal ausnahmsweise nichts zu tun.

    Das LEA-Programm war so angelegt, dass ein Komitee von SL-Nutzern die komplette Organisation und Verwaltung der Regionen übernommen hat. Linden Lab hat lediglich die bis zu 29 Regionen kostenfrei zur Verfügung gestellt und hat sich aus allem anderen rausgehalten.

    Das LEA-Komitee setzte sich zu Beginn (2010) aus einer Reihe von SL-Künstlern zusammen, die dann entschieden, welche der Bewerber eine Region für ihr vorgestelltes Projekt erhielten. Das funktionierte viele Jahre dann recht gut (nach meinem Gefühl etwa bis Mitte 2016).

    Dann gab es häufiger Streit zwischen Komitee-Mitgliedern und Bewerbern oder mit Nutzern der LEA-Sandbox. Bestes Beispiel ist der Dauerkrieg zwischen SL-Nervensäge SaveMe Oh und einigen Komitee-Mitgliedern. Dazu kam dann auch noch so etwas wie ein Burnout Syndrom für das LEA-Programm an sich. Als Außenstehender hatte man den Eindruck, dass die immer gleichen Leute die Regionen zugesprochen bekamen.

    Aufgrund der Kritik von Außen und auch, weil das Komitee durch Abgänge immer kleiner wurde (aktuell nur noch vier Mitglieder), hat dann das Komitee selbst im November 2018 entschieden, das LEA-Programm in eine Pause zu schicken. Der erste Schritt war die Entfernung der 20 Artists-in-Residence Regionen am 1. Januar 2019. Das war die alleinige Entscheidung des Komitees. Sie haben Linden Lab darum gebeten, die Regionen abzuschalten.

    Die 9 Core-Regionen hatte man allerdings langfristig schon Bewerbern im Voraus zugesprochen. Deshalb laufen die jetzt noch bis Ende August 2019. Dann werden sie auch auf Bitte des Komitees abgeschaltet.

    Es gibt inzwischen bereits eine Initiative zur Rettung des LEA-Programms. Wobei das eher ein Neuanfang ist, denn das alte Programm soll im bisherigen Stil nicht fortgesetzt werden. Ich denke, dass das LEA-Programm in irgendeiner Form wieder zurückkehren wird. Selbst Linden Lab hat in seinem gestrigen Blogpost zum Video von Patrick Moya das Folgende geschrieben:
    Also, erst mal abwarten, was bei dieser LEA 2.0 Initiative herauskommt. Linden Lab wird die Regionen wieder zur Verfügung stellen, wenn ein seriöser Vorschlag vorgelegt wird.
     
  7. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    424
    Punkte für Erfolge:
    83
    Danke Maddy für die Aufklärung :)
     
  8. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.504
    Punkte für Erfolge:
    154
    12 Jahre SL und ich hab noch nie davon gehört :eek::D
     
  9. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.865
    Zustimmungen:
    6.895
    Punkte für Erfolge:
    154
    Die LEA- Installationen waren bisher nie Adult, Sixx.
    Vielleicht liegt es daran. :notme
     
  10. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    6.261
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da waren zwischendurch schon recht schöne Sachen dabei - nicht alles hat mich angesprochen, aber das muss ja nicht. Schade, dass die Weiterführung an der mangelnden Organisation scheitert. Aber es ist wohl in SL ebenso wie in RL, am Ende bleibt's immer an denselben Leuten hängen, aus welchen Gründen auch immer.
    Hoffen wir, dass sich in Bälde ein neues Organisatorenteam findet.
     
  11. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    2.083
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ein kurzer nostalgischer Rückblick über meine Erfahrung mit einer LEA Sim, wenn es beliebt:)
    Lang ist es her, da kam ich auch einmal in den Genuß einer LEA Sim.
    Erst wußte ich gar nicht, was ich da überhaupt machen sollte.
    Der Name war LEA15 und das Ganze trug sich zu im Jahre des Herrn 2014.
    Schließlich ist daraus das entstanden:
    [​IMG]

    Fast beinahe alle meine Flugzeuge konnte ich dort hinstellen, mit einem Ballon konnte man einen Rundflug über die SIM machen, Besucher konnten ihre eigenen Fahrzeuge rezzen, zu den meisten Vehikeln dort gab es Links zu den entsprechenden Videos die cih damit gedreht habe etc pp.
    Zahlreiche Leute haben sich angeschaut, was es zu sehen gab.
    Einige Videos habe ich dort auch gedreht, so als Erinnerung :)
     
  12. Vickie Thorne

    Vickie Thorne Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die Schließung der LEA-Sims empfinde ich auch als Verlust für SL. Ich habe da einige wirklich überraschende, fantasievolle oder einfach nur schöne Installationen gesehen. Natürlich konnte ich nicht mit jeder etwas anfangen, aber das ist bei Kunst nun mal so. Ich hoffe, dass die Initiative zur Rettung von LEA zu etwas führt.
    Aber zum Glück gibt es ja auch sonst noch Künstler und Kunst in SL. Man muss sich nur etwas umschauen. Ohne LEA ist SL trotzdem etwas ärmer.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden