• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

LL will gegen bots vorgehen

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
[...] Und dann soll man sich annöhlen lassen wenn man den Traffic seiner Shop mit Bots hochschiebt um wenigsten hier ein paar Gewinne zu generien.
Natürlich, weil der Traffic dann nicht durch normale User generiert wird, sondern schlicht und ergreifend durch Betrug. Oder schönst du auch im RL deine Zahlen um ein paar Gewinne zu generieren? Ich möchte es weder annehmen noch unterstellen.
Aber wenn du im RL nicht betrügst, wieso tust du es dann im SL durch den Gebrauch von Trafficbots?
Das einfach nicht fair.
Eben.
 
E

Ezian Ecksol

Guest
eighthdwarf, das ist wie mit dem Kapitalismus im Moment. Was die Besitzer und Lenker riesiger Geldsummen auf dem Kapitalmarkt tun, ist einfach nicht fair. Und dennoch wird es getan und weiterhin getan werden, sofern die Gesetze das ermöglichen.

Solange die "gesetzlichen" und technischen Möglichkeiten da sind, mit Trafficbots Traffic zu erzeugen, werden die Leute es tun. An die Moral der Leute zu appellieren hat in der Praxis kaum messbare Effekte, weil viele in sich dann eben doch die Ausnahme sehen, die mal "dürfen". Linden allein könnte durch Regeln und deren Durchsetzung den derzeitigen Zustand ändern.
 
Die Simowner sind die die SL bezahlen nicht die Premiums oder Mainland besitzer.

Da möchhte ich doch wiedersprechen:) Ich zahle an LL auch einige Scheinchen im Monat. Und mit mir machen sie eher noch ein schlechtes Geschäft, da ich relativ viel Land habe. Mainland wird ja umso billiger je mehr man hat.
Je nachdem wie die Sim aufgteilt ist und was für user dort Land haben verdienen LL an einer Mainland sim mehr als an einer estate sim

Bsp.:

16 Parzellen a 4096 qm a 25 US-Dollar= 400 US-Dollar

Wenn natürlich eine Sim nur in 512er aufgteilt ist und jeder dort nur seine frei qm nutzt sieht es natürlich dumm aus für LL.
Denke aber es wird sich irgendwie die Waage halten und LL verdient deshalb an mainland sims nicht wirklich weniger als an estate

Die Premium Grundgebühr las ich mal aussen vor. Die rechnet sich mit der wöchtenlichen L$ Zahlung und support irgendwie auf.


LG
 

Milz Yue

Superstar
Natürlich, weil der Traffic dann nicht durch normale User generiert wird, sondern schlicht und ergreifend durch Betrug. Oder schönst du auch im RL deine Zahlen um ein paar Gewinne zu generieren? Ich möchte es weder annehmen noch unterstellen.
Aber wenn du im RL nicht betrügst, wieso tust du es dann im SL durch den Gebrauch von Trafficbots?
Eben.

das ist definitv kein betrug. die bots kann jeder sehen und finden.
Ich nehm niemand was weg oder füge ihm schaden zu.
Unsere Produkte haben alle eine gute Qualität sonst könnten
wir kaum 250 000 qm Shopfläche bezahlen und entsprechen
immer den Beschreibungen. Wir werben in der Suche nur mit
Dingen die es bei uns auch wirklich gibt.
Ich nenn das Suchmaschinenoptimierung. Und ich betreibe
auch in RL Suchmaschinenoptimierung.

zu den Kosten btw dem Gewinn von LL.
Wieviel Mainland steht leer ? Private Estate werden immer gezahlt.
Mainland nur wenn es auch belegt ist.

mfg milz
 
Klar steht viel leer. Aber die tier wird ja trotzdem bezahlt:) Siehst du ja grob anhand der Landauktionen wieviel Land zurückgegeben wird. (oder weggenommen).


LG
 
Ich nehm niemand was weg oder füge ihm schaden zu.

Du mißbrauchst Resourcen.

Unsere Produkte haben alle eine gute Qualität

Dann hättest du echten Traffic.

Wir werben in der Suche nur mit
Dingen die es bei uns auch wirklich gibt.

Du wirbst mit Kunden, die es nicht gibt.

Ich kaufe nix von Shops, die Botfarmen haben.

Naja. Das ist eben deine Meinung. Die meisten Benutzer sehen das anders. LL mittlerweile auch. :)
 

Milz Yue

Superstar
Du mißbrauchst Resourcen.



Dann hättest du echten Traffic.



Du wirbst mit Kunden, die es nicht gibt.

Ich kaufe nix von Shops, die Botfarmen haben.

Naja. Das ist eben deine Meinung. Die meisten Benutzer sehen das anders. LL mittlerweile auch. :)

du ignorierst einfach mal alle fakten und arugemtierst sinnlos
ins blaue. Ich bezahle die resourcen. ich werbe überhaupt nicht mit
Kunden die es nicht gibt sondern ich platziere meinen Shop
in der Suchliste nach oben. wir haben zwischen 300 und 400
Besucher pro Tag. Das macht ca 4000-8000 echten Traffic.
für eine gute suchposition brauch ich aber mind. 20000.
Und nochmal das ist net meine Schuld sondern die von LL.
aber die guten LLs tun ja jetzt was gegen Bots. oh super
die verarschen uns von hinten bis vorne...

Einige Aussagen lassen mich auf wenig Erfahrung in der SL
Wirtschaft schliessen. Schaut euch einfach am Markt um
und sagt mir wer ist Marktführer wer davon kommt ohne
Traffic aus. Und ihr werdet einen überraschenden zusammen
hang feststellen. und ich kauf nix bei botfarmen jaja
ich könnt da jetzt ja bösen vergleichen ziehen.

also bitte ersma die fakten bedenken informieren und
dann argumentieren.

edit: schaut ihr eigentlich auch in quelltext von webshop um vor dem kauf
festzustellen ob net hidden keywords oder anderen nicht erlaubte
tricks angewendet werden um ganz oben zu stehen oder geht
ihr nach Preis, Qualität und Ruf des Shops. ?


mfg milz
 
du ignorierst einfach mal alle fakten und arugemtierst sinnlos
ins blaue. Ich bezahle die resourcen. ich werbe überhaupt nicht mit
Kunden die es nicht gibt sondern ich platziere meinen Shop
in der Suchliste nach oben.

Du täuschst Beliebtheit durch fingierte Besucher vor. Das ist Betrug. Und in kürze wird das gegen die TOS sein.

Und ihr werdet einen überraschenden zusammen
hang feststellen.

Und genau deswegen wird jetzt gegen Botfarmen vorgegangen. Weil es unfair ist und Ressourcen verschwendet.

und ich kauf nix bei botfarmen jaja
ich könnt da jetzt ja bösen vergleichen ziehen.

Ich kauf auch nix bei Leuten, die mich zuspammen, oder die in ihren Profilen unfreundliches Zeug stehen haben. Mein Recht als Kunde. :)

edit: schaut ihr eigentlich auch in quelltext von webshop um vor dem kauf
festzustellen ob net hidden keywords oder anderen nicht erlaubte
tricks angewendet werden um ganz oben zu stehen oder geht
ihr nach Preis, Qualität und Ruf des Shops. ?

Nur weil das Web unkontrollierbar ist, heißt das nicht, daß man nicht die SL-Suche verbessern kann.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
oder geht ihr nach Preis, Qualität und Ruf des Shops. ?

Ich nehme mal ein Beispiel von Designern die mir ein Begriff sind:
Cal Corleone und Safira Tempura z.B., ein Paar Top-Designer, haben keine bezahlten Anzeigen in den Classified Ads, keine Angebote im xstreetsl.com (auch nicht vorher in Onrez), keinen eigenen Blog in dem als für ihr Zeug geworben wird, weder Bots noch Camper noch spammige Greeter noch bezahlte Picks; und wenn ich auf der Map auf ihre Sims schaue (ja sie haben ihr Angebot auf 4 oder 5 zusammenhängenden Sims verteilt!) sind zwar öfters nicht mehr als 3, 4 grüne Punkte gleichzeitig dort pro Sim, aber die beiden haben ständig Umsatz und ständig wachsende Kundenzahlen.
"Word of mouth" wie's im englischen heißt - Werbung allein durch zufriedene Kunden: "Wow, wo habt ihr das denn her?" - "Warte ich geb dir die LM [...<hier eigenen Begeisterungsausruf einfügen>...] - "Boah geil, danke!!".
Oder DDD - Wo sind da die Bots und Camper? Keine da, das einzige ist 1 (ein!) Moneytree.
Oder schau Rfyre an, oder silentsparrow, oder frag hier Jackie Graves, oder, oder: Ich könnte noch zig Beispiele nennen wo es ohne Bots, teils ohne Ads - und hauptsächlich durch Weiterempfehlung zufriedener Kunden geht.
Man braucht keinen Traffic der durch Cheaten errungen ist, wenn die Sachen die man anbietet wirklich gut sind.
Ich kaufe nix von Shops, die Botfarmen haben.
Dito.

Und wenn man über xstreet anbietet braucht man noch nicht mal Traffic als "Suchmachinenoptimierung"
- und dieses ist übrigens etwas das ich auch hasse: ich bin schon oft auf Seiten gelandet wo außer zigtausend gelisteten Wörtern zum Füttern der Suchmaschine NICHTS sinnvolles stand. Aber Hauptsache es gibt Clicks, und die angeschlossenen Webseiten können sich über Web"traffic" freuen.
 

Doktor Schnyder

Superstar
Echte Besucher generieren so gut wie keinen Traffic in einem Shop. Die sind vielleicht 10-15 min dort. Generieren dabei 15 Punkte.
Die meisten sind noch kürzer da. Manche schaffen es innerhalb von 1 min ihre Sachen zu kaufen und sind wieder weg... da kratz ich mich dann zwar auch am Kopp wie das geht aber sie schaffen es. Die bringen noch nicht einmal einen einzigen Trafficpunkt.

Ohne Hilfsmittel hat jeder Shop in SL, egal wie beliebt, kaum Traffic Punkte und rutscht in der Suche schnell nach hinten.

Um wieder nach oben zu kommen gibt es z.Z. in SL folgende Möglichkeiten :

1. Ich logge ein paar Avatare als Bots ein
2. Ich stelle Camping Stühle auf
3. Ich bezahle die Leute für das Pick ( PPRS Camping)
4. Andere Sachen wie Lucky Chair, Moneytree, Moneygiver, Freebies.... etc.

Alles hat nur einen Sinn: Bessere Plazierung in der Suche und dadurch höhere Absätze.
All das Gequatsche von Newbies helfen ist blödes Gefasel. Soviele Samariter gibt es nicht in SL. Wenn dann schenkt den Newbies doch direkt das Geld ohne Umweg. So mache ich das z.B. manchmal wenn ich da Bock drauf habe ;)
( Das steckt bei mir noch so drin weil ich meine ersten 100L$ damals auch von einem völlig fremden geschenkt bekommen habe )

Wenn jetzt der erste Punkt per TOS verboten wird dann bleiben immer noch die Punkte 3-4 und die werden dann wieder verstärkt genutzt.

und dann wird es bald wieder hier heissen : Betrüger unterwegs mit Camping Stühlen.
 

Roya Congrejo

Superstar
Also mit Betrugsvorwurf wäre ich ja extrem vorsichtig, da das auch ein strafrechtlich relevanter Begriff ist (und auch nicht gerade toll im Sinne der Forenkultur). Und egal wie man zu Bots steht, ich glaube nicht dass man Suchmaschinen-"Optimierung" so bezeichnen kann.

Und solange Milz die Ressourcen seiner eigenen bezahlten Sims "verschwendet" kann das auch allen anderen herzlich egal sein.

Das doofe ist halt, solange die Suche so manipulierbar ist, daß man der Dumme ist wenn sich viele mit solchen Mitteln an die Spitze der Suche setzen, und man selber dies nicht tut - dadurch ensteht fast eine Zwangsläufigkeit "mitzuhalten". Hier wäre es am Betreiber LL, da endlich mal für faire Verhältnisse zu sorgen. Sie habens ja nun vor - ob die Umsetzung gelingt bin ich aber noch skeptisch.
 

Milz Yue

Superstar
Nur weil das Web unkontrollierbar ist, heißt das nicht, daß man nicht die SL-Suche verbessern kann.

lool jaja nur kein plan das alles. aber egal in SL kann man ja seine Klappe
aufreissen über ein paar grüne Punkte auffer Map und haltlose
Argemente in Raum werfen.

Du täuschst Beliebtheit durch fingierte Besucher vor. Das ist Betrug. Und in kürze wird das gegen die TOS sein.kann.
zum letzen mal. ich täusche nix vor. jeder SL user der 1+1 zusammenzählen
kann weis woher der Traffic kommt.

<strong>UND</strong> wenn mich nochmal jemand als Betrüger oder Cheater bezeichnet sollte
er sich warm anziehen das jetzt eine einmaliges Gerneral Warning. Ansonten
pack ich auch mal ein paar Beleidigungen und ungerechtfertige Behauptungen
aus. Ich steh zu meine Bots hab noch nie ein Geheimnis draus gemacht und schon
mehrmals versucht sachlich darzustellen warum in einige Sparten unerlässlich
ist solange LL nicht in der Lage klare differenzierungsparamaeter für die suche
zu erstellen. Wenn hier ein paar nur mit dem Finger zeigen wollen brauchen sie
sich net zu wunder wenns mal was auf die selbigen gibt.


Und genau deswegen wird jetzt gegen Botfarmen vorgegangen. Weil es unfair ist und Ressourcen verschwendet.
das ende vom lied wird sein das wieder ein paar shops sterben. es wird
schon einen Grund haben wiso einige der bekannsten SL Designer mitterweile mehr
in metaplace und IMVU zu finden sind.
Ich muss hier Einschränkungen machen. 20 Bots auf 1024 qm ist unfaires benutzen
von ressourcen.
Bots auf der eignen Sim sind Sache des Simowners. Er bezahlt für 100 User Traffic incl.
Ansonten soll LL die Userzahl runter drehen dann kauf ich Mainland Sims die kosten 100
Dollar weniger im Monat.
1 Bot / Camping Chair pro 1024qm ist vollkommen ok. und wenn die Infrastruktur von
LL net drauf klar kommt dann sollen Sie keine Server mit 100 User vermieten.
Das schonmal von der Seite bertrachtet ?
Das ich mir einfach nur nehme was ich sowieso bezahle?
oder least du eine Wagen mit 4 Sitzen von dene du aber nur 2 benutzen darfst?

@eighthdwarf Checchinato
ich kenn keinen dieser Designer und warum? wahrscheinlich weil sie keine Werbung machen.
Wer nicht wirbt der stirbt. das is altbekannt.
und ich will net auf SLX verkaufen sondern in einer 3D umgebebung. sonst mach ich n
webshop für meine 3d modells.

Wir müssen in SL gegen zig kleine Shops mit meist schlechten btw Resellerwaren anstinken
oder noch besser bei uns geklaute kopien und die haben alle zwischen 0 und 4k Traffic.
und vll 512 - 4096 qm land oder n kleine ecke in einer Mall.
Ihr könnt dann aber shon verstehen das es ein Problem für einen grossen Shop
darstellt da dazwischen zu hängen. 80000 Ld fix kosten ohne Classifieds müssen
ersmal erwirtschaftet werden.
Mundpropaganda und das verteilen von LMs ist mit Sicherheit auch ein wichtiger
Punkt und hat mit Traffic wenig zu tun.
Wir reden hier jetzt alleine über die Kunden die man über die Suche > Orte
genieren kann. Die anderen Kunden kommen von alleine wenn die Qualität stimmt.

Ich hab mich net beklagt als LL 50% des Kapitals aus SL geklillt hat durch das Casino
verbot. ich hab mich auch nicht beklagt als LL über nacht unser Estate um 40%
entwertet hat. ich hab mich auch net beklagt als LL mit dem massiven
Auststoss von Mainland die Preise in den Keller gedrückt hat. Ich hab mich auch net
beschwert als LL die Preise mit billigen Lowprims noch weiter gedrückt hat.
und jetzt Rotlichtviertel, Mainland mit Infrastruktur, noch mehr Regeln für Alts und
Bots?

Gibts eigentlich schon bekannte Fälle von Verwarnungen oder bans wegen Bots?

mfg milz
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Genau, Betrug ist ganz was anderes. Bei soviel Herzblut für ein SL der Ideale wird eben gern mal ein bischen weniger differenziert. :)
 
Also mit Betrugsvorwurf wäre ich ja extrem vorsichtig, da das auch ein strafrechtlich relevanter Begriff ist

ROFL, na das Risiko geh ich ein. ;) Natürlich geht es um Trafficbetrug - und aus dem Grund wird es ja auch verboten werden. Darf man das nicht beim Namen nennen?

Und solange Milz die Ressourcen seiner eigenen bezahlten Sims "verschwendet" kann das auch allen anderen herzlich egal sein.

Es hängen immer vier Sims an einem Server. Und das ganze Grid ist auch davon betroffen.

Hier wäre es am Betreiber LL, da endlich mal für faire Verhältnisse zu sorgen. Sie habens ja nun vor - ob die Umsetzung gelingt bin ich aber noch skeptisch.

Das seh ich auch so.
 

Milz Yue

Superstar
Es hängen immer vier Sims an einem Server. Und das ganze Grid ist auch davon betroffen.

Das ist doch mal ein Argument -) Allerdings glaube ich das 100 Bots
weniger schlimm sind als so manche Sim. Wenn ich die wahl hätte
zwischen einer Sim mit 100 Bots und eine Club mit 20 Bling Bling
Avataren auf dem gleichen Server zu sein würde ich die Bots nehmen.

mfg milz
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Es hängen immer vier Sims an einem Server. Und das ganze Grid ist auch davon betroffen.

Wirklich? Das habe ich aber was anderes gehört.

Zu Deinem Betrugsvorwurf: klar, bei Milz kannst Du das Risiko eingehen, der hat sicher besseres zu tun, als Monalisa strafrechtlich zu verfolgen. Aber das hier wäre schon genau das richtige Forum für sowas. Also ehrlich, von Dir hätte ich was anderes erwartet.
 

Milz Yue

Superstar
Bots täuschen Avatare vor. Das ist der Sinn von Bots.
Bots erzeugen Traffic -) Mir gehts ja net um die grünen Punkten auffer Map.
So gesehen sind Bots Avatare.
Eine Täuschung wäre wenn ich in die Shopbeschreibung schreibe
Dieser Shops benutzt keine Bots um den Traffic für die Suche künstlich zu erhöhen.

Aber wie du siehst stell ich mich sogar hier im Forum da ich es für wichtig halte
klar zustellen das nicht unbedingt die Shopbetreiber das Problem sind sondern
das System an für sich und so hoffentlich einige Leute dazu bringen kann darüber
nochmal nachzudenken bevor hier Pauschal alle über einen Kamm geschert werden.

EDIT
Wirklich? Das habe ich aber was anderes gehört.

Zu Deinem Betrugsvorwurf: klar, bei Milz kannst Du das Risiko eingehen, der hat sicher besseres zu tun, als Monalisa strafrechtlich zu verfolgen. Aber das hier wäre schon genau das richtige Forum für sowas. Also ehrlich, von Dir hätte ich was anderes erwartet.
jo ich find das schwachfug das gleich wieder von Strafrecht und sowas die rede sein muss. klar nervt es als Betrüger hingestellt
zu werden aber ich werds überleben -))
dem 2. teil von royas aussage kann ich aber nur voll beipflichten.

mfg milz
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
jo ich find das schwachfug das gleich wieder von Strafrecht und sowas die rede sein muss. klar nervt es als Betrüger hingestellt
zu werden aber ich werds überleben -))mfg milz

Bin eben schon fast fertig, mit Neu-Orientireung ;-)

Ich hab den LL-Text noch nicht gelesen. Aber wenn Milz sich hier so reinhängt, heißt das also dass LL gegen Bots auf Mainland gleichermaßen vorgehen will wie auf Estate?
 
Oben