1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

LL will gegen bots vorgehen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Cecania Blackburn, 24. April 2009.

  1. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein sie täuschen keine Avatare vor.

    Es sind welche :)



    Richtig... genau wie es beim Poseball um Sexbetrug geht. Schliesslich hat man ja keinen obwohl der teuer war ... haha :D

    Was denkst denn was nach dem Trafficbot Verbot kommt ??

    Campingbetrug ?? Lucky Chair Betrug ? Zyngobetrug ??

    Milz hat schon Recht, solange LL da nix als Betreiber macht ist man irgendwo gezwungen irgendwie selber zu handeln.
    Nun ist mein Land zu klein um da Bots hinzustellen oder zig Campingstühle, deshalb hab ich mein Pickpay System da stehen.
    Ist das jetzt auch Betrug weil die Leute das Pick im Profil haben, weil sie Kohle dafür bekommen und nicht weil es deren Lieblingsort ist ???

    Also ich denke das Trafficbots sicherlich nicht die feine englische Art sind, aber Betrug ist doch wohl was ganz anderes.
     
  2. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Es werden Benutzer vorgetäuscht. Jetzt besser?

    Wenn statt dem angebotenen Escort (=echte Person, die in Echtzeit chattet) das ein Bot macht, dann sehe ich das genau gleich - als "Betrug".

    Es geht da wohl eher um fingierte Trafficzahlen. Solange die Camper echte Personen sind, sieht das (leicht) anders aus. Aber der Unterschied ist nicht so groß, da hast du recht.

    Im Grund genommen ja. Der Eintrag im Profil ist ein "Lieblingsort", der als bezahlte Werbefläche mißbraucht wird. Das ist als ob du Werbeaufkleber in deinen Personalausweis pappst und dafür Geld kriegst. Der Zweck ist wieder: Umgehung der Trafficregeln, Vortäuschen was nicht ist, Schwindeln.

    Der Unterschied ist nur: Pickcamping hat keine negativen Auswirkungen auf Serverperformance. Deswegen stört sich weiter keiner dran.
     
  3. Playbunny Benelli

    Playbunny Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Egal wie man es dreht und wendet, dass Problem liegt bei LL und der Suche ansich. Momentan gibt es kein "sinnvolles System", um die Suche "gerecht" zu nutzen.
    Geht man nach Traffic, stellen sich die Leute Trafficbots oder Campingangbote hin. Geht man nach Ranking, kommt das Pick-Camping auf den Plan. Würde man nur nach bezahlen einer "Werbeanzeige" gehen, würden sich nur die mit viel Kohle "nach oben kaufen". Nur nach welchen Kriterien soll man auswählen, wer wo in der Suche steht? Und wie lässt sich dies für die Shopbetreiber und CO. umsetzten?
    Wie es zur Zeit auch ist, so ist es grosser Mist. Auf die Suche verzichten kann man nicht, dass ist schon klar, aber allen gerecht zu werden, wird sicher schwierig werden.

    Ausserdem würde man im realen Leben auch nicht auf Konkurenzunternehmen "los gehen", nur weil es in einer Zeitung mehr und grössere Werbeanzeigen hat. Schließlich steht es einem Werbenden frei, wie er wirbt. Soll heißen, auch in SL ist es jedem selber überlassen, ob man seine Artikel oder was auch immer, viel oder wenig bewirbt, oder mit welchen Möglichkeiten der Artikel beworben wird.
     
  4. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja sagen wir mal so. Ranking nach Traffic wird eh über kurz oder lang abgeschafft werden. Das Mass aller Dinge wird in SL genau wie im Web dann GOOGLE sein.

    Da die Suche ja jetzt schon im Web ist werden dann noch andere Faktoren als Picks und Traffic eine Rolle spielen. Dann geht das in SL auch los mit Bannerrotation, bezahlte Klicks, Paidmails, Besuchertausch... und was es da so alles gibt.

    Und dann wird wieder der vorne liegen der das meiste Geld dafür ausgegeben hat.

    Im normalen Internet schon seit Jahren Standard.

    Wenn sich das erstmal alles durchgesetzt hat werdet ihr euch die Trafficbots wieder wünschen, denn da konnte es jeder sehen wie das Ranking erzeugt wurde.

    Naja das ganze Leben ist doch ein Schwindel, das fängt morgens beim Bäcker an, der heimlich frischen Brötchenduft über seine alten Lappen versprüht, geht weiter im Supermarkt wo altes Gammelfleisch unter Schwarzlicht wie frisch vom Schlachter aussieht und hört bei Lakritze in der Zigarette gegen Husenreiz auf.

    Und wenn der Personalausweis kein amtliches Dokument wäre, würde warscheinlich hinten drauf stehen " Dieser Ausweis wird Ihnen präsentiert von Krombacher "
     
  5. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Normal ist der Traffic ein Zeichen für Besucherzahlen - Leider wurde er durch zu viele, die mittels Bots betrügen, als Indiz der Beliebtheit unmöglich gemacht.
    Wenn man die Map aufmacht und denkt "ah da sind viele Leute, da ist was los, das ist beliebt", und tp't hin und alles ist leer obwohl die Minimap eindeutig auf zig Anwesende hinweist, dann wird durchaus mit Kunden geworben die es nicht gibt - also Vortäuschung, Cheating, Betrug.
    Wieso? Ist es verboten die Wahrheit zu sagen?
    Erfolg hängt nicht von der Suche ab. Wenn die Produkte gut genug sind ist es egal, ob ein Shop auf Seite 1 oder Seite 20 der Suche auftaucht, er bekommt seine Kunden sowieso rein.
    Was ist metaplace und imvu? Nie gehört *shrug*
    Auch 20 Bots auf 2048, und auf 4096qm, auf 1/8, 1/4 Sim sind unfaires Benutzen von Ressourcen.
    Nein. Sie sind schlicht und einfach Betrug an SL. Und nicht nur Betrug am Kunden, wirft der Botnutzer doch dadurch auch LL in ein schlechtes Licht weil damit deren Userzahlen generell und für Online-User auf unehrliche Weise nach oben geschraubt werden. Ein Botfarmer macht dadurch LL zu seinem Komplizen - und es ist klar dass sich das LL nicht gefallen lässt.
    Das wird sowieso passieren, wenn die Bots als mitzählende Avas eingestampft werden.
    Oh was für ein Verlust.
    Bots auf Campinchairs zu setzen statt sie von richtigen Avas nutzen zu lassen ist mMn genausowenig ok wie in Resellshops Hunderte von LL für Freebies (oder Copybot-kopierte Items) zu verlangen - oder anderweitig zu betrügen. :evil:
    Ach, nur weil die maximale Obergrenze bei 100 Avataren pro Sim liegt muss die auch ausgeschöpft werden? Ja aber wenn du deine Sim voll haben willst, warum bringst du dann nicht Leute dazu zu dir zu kommen, warum betrügst du dann mittels Bots?
    um bei RL-Vergleichen zu bleiben:
    Ich fahr aber auch nicht mit einem Bus voller Aufblaspuppen herum um zu zeigen dass ich ein voll ausgelastetes Verkehrsunternehmen habe. Oder nutze die Namen von Verstorbenen um Fördergelder bzw andere Unterstützung vom Staat einzukassieren.
    Diese Designer werben durch ihre Produkte. Wenn du was von denen siehst weißt du warum sie Werbung nur zur Vorstellung neuer Sachen "nötig" haben. Sie brauchen weder irgendwelche Trafficzahlen noch eine der vorderen Seiten in der Suche um an neue Kunden zu kommen: die Qualität ihrer Produkte reicht, um für sie zu werben.
    Ist dein gutes Recht.
    Muss das nicht jeder, der einen Shop hat?
    Ach echt? :lol:
    Soll ich dir mal was verraten? Erstens, wenn ich etwas bestimmtes suche, gehe ich nicht über Suche > Orte, sondern über Suche > Alles. Ganz einfach weil ich nicht nach Mainstream gehe und weiß dass die Suche nach Traffic (leider) eh gefakt ist. Außerdem: meine Lieblingsshops und -clubs sehe ich selten, wenn überhaupt, auf einer der vorderen 5 bis 8 Seiten der Suche.

    Oh wie schlimm.
    pöööhse LL :lol: Machen sie SL schöner und besser, was die sich nur trauen, die pöhsen :lol:
    Stell dir mal vor, wie es wäre, wenn LL beschließen würde die L$ kostenlos rauszugeben und sie vom echten Geld abzukoppeln, was ja entsprechend TOS §1.4 durchaus möglich ist?

    Wenn die Camper echte Personen sind ist das kein Betrug. Wenn die Lucky Chairs unabhängig von der Anzahl der sie umgebenden Avatare ihren Inhalt an den rausgeben der auf ihnen sitzt ist das auch kein Betrug. Wenn der Traffic durch echte Besucher kommt ist das kein Betrug - nur wenn er durch Trafficbots gefakt ist.

    Handeln kann man aber auch auf ehrliche Weise, da braucht man nicht zu cheaten.
    Ja, natürlich. Picks ist für Lieblingsorte gedacht und nicht als bezahlte Werbefläche. Wenn du die Leute dazu bringen würdest, freiwillig, unbezahlt, und aus eigener Entscheidung deinen Platz als einen ihrer Lieblingsplätze auszuwählen, dann wäre das ehrlich.
     
  6. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nur weil eine gewisse Anzahl von Leuten betrügt und nach dem Motto "wo kein Kläger da kein Richter" damit durchkommt, heißt das nicht dass Betrügen in Ordnung ist
    Das will ich mal lieber nicht kommentieren, das würde in diesem Thread noch weiter OT sein und noch ausschweifender werden als meine Beiträge oft ohnehin schon sind :lol:
     
  7. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Nach allen. Wie bei XStreet. Auf Klick kann man auswählen, ob man nach Preis, Kaufzahlen, Traffic, Anzeigen, Neuheit usw. sortieren möchte. Da wird zwar auch geschwindelt, aber in allen Kategorien überall zu schwindeln ist schwierig. So haben doch alle eine Chance.
     
  8. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich sag dir nur, du wirst dir deine Trafficbots noch wieder wünschen. Ist erstmal alles auf Google, kannst du nicht mal eben auf die SIM fliegen um zu gucken ob da Bots im Himmel sind. Dann steht die SIM ganz vorne in der Suche und du weisst noch nicht einmal warum.

    Ausserdem steht nirgenswo geschrieben das die ersten Plätze die beliebtesten Orte sind.

    Das gab es früher mal in der SL Suche. Die Top Ten der beliebtesten Orte. Naja Bots gab es noch nicht aber das waren die Orte mit den meisten Campingbänken.
     
  9. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    LL braucht Suchergebnisse nur in zufälliger Reihenfolge anzeigen zu lassen ... und (fast) fertig ist die Kiste.

    Wer meint, er hat einen soooo tollen Laden und soooo tolle Produkte, dass der gemeine SL-Bewohner unbedingt auf diesen Laden aufmerksam gemacht werden muss, der soll dann halt Anzeigen schalten. Ich suche oft in Anzeigen, weil die, die dort inserieren, meist wirklich so erfolgreich und gut sind, dass sie sich Anzeigen erlauben können und wollen.

    Irgendwie würde es sich dann regeln.

    So wie jetzt, kann jeder - nur mit genügend Schlüsselwörtern und mit genügend Bots - jeden auf seine Sim locken. Solange so etwas möglich ist, solange krankt das System.

    Allerdings ist die derzeitige traffic-orientierte Suche meines Erachtens nur eine ganz schwache "Entschuldigung" für den Einsatz von Traffic-Bots, denn auch die ganzen grünen Punkte auf den Maps täuschen Attraktivität vor.
     
  10. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Natürlich sind Bots (Trafficbots) nur dazu da, nicht vorhandene Aktivität und Attraktivität vorzutäuschen.
    Aber wer betrügen will, findet immer eine "Entschuldigung" um wieder zu cheaten, und kommt auch immer mit neuen Ausreden warum es ja auf ehrliche Weise angeblich nicht funktionieren würde.
     
  11. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nö!

    Wenn LL wirklich gegen die Viecher vorgehen könnte und würde und sie quasi eliminieren würde, könnte die Suche traffic-orientiert sein und bleiben. Alles wäre dann in schönster Ordnung.

    Es müssen "nur" die Traffic-Bots weg.
     
  12. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee dann hast wieder die oben stehen mit den meisten Campingbänken , erinnert mich so an die Zeiten mit t-online beach und Apfelland.
     
  13. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Ließe sich auch verhindern, indem nur der Traffic von bestimmten Avas zählt: Payment info on file zum Beispiel. Oder alle Accounts, bei dem L$ vom Konto abgehen, also Accounts, die in SL Geld ausgeben. Alle anderen sind sowieso uninteressant, da keine Kunden.
     
  14. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und nochmal ganz deutlich dem anderen Aspekt:

    Traffic-Bots (also eine Bot-(Un)Art, die in Massen auftritt) sind niemals nur Sache von LL, dem Sim-Owner oder sonstwem. Sie sind Sache von Allen.

    SL funktioniert schlecht genug. Es scheint eine Obergrenze von gleichzeitig eingeloggten Accounts zu geben, bis zu der SL (halbwegs) vernünftig funktioniert (sowohl pro Sim als auch insgesamt in SL). Abhängig vom jeweiligen SL-Server und seiner Anbindung im Serververbund und abhängig vom PC des Anwenders liegt die Grenze für jeden unterschiedlich.

    Eines jedoch dürfte klar sein: Ein gewisser Anteil der eingeloggten User sind Bots. Immer und rgeelmäßig. Und dadurch verschlechtern die schlichtweg das SL-Erlebnis der "wirklichen" Avatare.
     
  15. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch keine Lösung.. dann wird das Script kurz um eine Zeile erweitert und es werden nur noch Camper zugelassen mit Payment Infos.... schon zählen sie wieder
     
  16. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Ja genau das mein ich ja. Wieviele Camper haben schon Payment Info?
     
  17. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn sämtliche Campingbänke das verlangen eine ganze Menge. Ist nicht gerade Userfreundlich diese Idee, denn eigentlich sind es doch nur die Anfänger die das nutzen.
     
  18. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja möglich, aber die Campingbänke sind begrenzt und kosten dem "Anbieter" letztlich Geld. Traffic-Bots sind (leider!) umsonst und in (nahezu) unendlicher Zahl aufzustellen (irgendwo in 4000m Höhe).

    Zudem ist es jedem RL-Menschen selbst überlassen, wie er seinen einen Account nutzt. Soll er ihn doch auf einen Campingstuhl setzen.
     
  19. Playbunny Benelli

    Playbunny Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, nur hier wird nicht gebrüllt "Betrug".
    Wieso misst man in Sl immer mit zweierlei Maß?
    Warum ist das Empfinden in SL grundsätzlich immer erstmal "negativ" zu sein?

    @ eight
    Betrug wäre es, wenn man einen Oberklassewagen für teures Geld kauft und einen Kleinewagen dafür bekommt. Was man ja bei den Botfarmennutzern nicht behaupten kann, bei denen bekommt man ja die angegebene Ware so wie man sie sieht. Ausserdem ist man nicht verpflichtet dort zu kaufen. Deswegen wäre ich mit der Betrugsäusserung sehr vorsichtig, denn das könnte schnell nach hinten los gehen.
     
  20. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    eighthdwarf Checchinato du erzählst sry wenn ich das jetzt mal so extrem hart sagen muss
    "gequirrltes AA"
    Du keine Ahnung wie die wirtschaft in SL wirklich funktioniert. und gebetsmühlenartig
    zu wiederholen es sei betrug ohne im Ansatz über andere Argumente nachzudenken
    entzieht leider jegliche Diskussionsgrundlage.
    PS Unsere Firma zahlt 4 Premiumabos die wir garnet brauchen du auch?

    Ich habe vor einer Weile versucht unsere Shops auf die neue Suche umzustellen
    und musste feststellen das die neue Suche A) den Traffic scheinbar als weiteren
    wichtiges Kriterium sieht. und B) vollkommen sinnfreies Ranking erzeugt.

    Ich habe zig Webseiten mit Top10 Rankings in Google und beschäftige mich seite Jahren
    mit Webseiten Optimierung. Die neue Suche in SL verhält sich definitiv nicht wie die Google Engine.
    Wenn LL wollte könnten die ganz schnell alle Bots identifizieren und abschalten.
    Ich würd mich mal fragen wiso sie es nicht gemacht wird.
    Vielleicht weil einigen bei LL bewusst das es zu einem Kollaps im Wirtschaftsystem kommen kann.
    Anders als bisher würde es alle Branchen gleich treffen.

    Zu den Classifieds. Gleiches Problem. Um auf Seite 1 zu kommen muss man bei
    einigen Begriffen tief in die Tasche greifen und warum ?
    Weil die Top Paid Classifieds zu den Begriffen von Shops oder Sims kommen
    die mit Bots zugemüllt sind im wahrsten Sinne des Wortes.
    Und ich seh net ein 1000-2000 USD im Monat für Classifieds zu bezahlen.

    Als ich mich hier im Forum damals furchtbar aufgereggt habe über die Obstkistenschaukler
    die mit Ihren 100 Bots in den beliebesten Orten standen und dann behaupten
    Wir Sind Deutschland in SL. Wo wart ihr den da? Aber jetzt vorraus eillenden Gehorsam präsentieren -)

    Wenn ich betrügen wollte in Sl wäre ich jetzt einige 10k USD reicher. Leute in SL über Tisch
    ziehen wäre so leicht. Ich will aber nix anderes als sauber und fair meine Produkte in SL
    anzubieten und gleichzeitig in RL davon leben zu können. Es geht nur darum ausgeglichene
    Verhältnisse zu schaffen. Weder in Wirtschaft noch im Leben geht es fair zu und jeder
    muss für sich selber sehen wo er hier seinen Platz findet und wie weit er gehen will.
    Schwarz und weiss gibts hier net. Fressen und Gefressen werden so is es leider.



    YouTube - Ton Steine Scherben - Der Traum ist aus
    --------------
    Ich hab geträumt, der Winter wär vorbei,
    du warst hier und wir war'n frei
    und die Morgensonne schien.
    Es gab keine Angst und nichts zu verlieren.
    Es war Friede bei den Menschen und unter den Tieren.
    Das war das Paradies.

    Der Traum ist aus! Der Traum ist aus!
    Aber ich werde alles geben, daß er Wirklichkeit wird.
    Aber Ich werde alles geben , daß er Wirklichkeit wird.

    Ich hab geträumt, der Krieg wär vorbei,
    du warst hier, und wir war'n frei
    und die Morgensonne schien.
    Alle Türen war'n offen, die Gefängnisse leer.
    Es gab keine Waffen und keine Kriege mehr.
    Das war das Paradies!

    Gibt es ein Land auf der Erde,
    wo der Traum Wirklichkeit ist?

    Ich weiß es wirklich nicht.
    Ich weiß nur eins und da bin ich sicher,
    dieses Land ist es nicht. Dieses Land ist es nicht.
    Dieses Land ist es nicht. Dieses Land ist es nicht.

    Der Traum ist ein Traum, zu dieser Zeit,
    doch nicht mehr lange, mach dich bereit
    für den Kampf um's Paradies!
    Wir haben nichts zu verlieren außer unserer Angst,
    es ist unsere Zukunft, unser Land.
    Gib mir deine Liebe, gib mir deine Hand.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden